# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


 

Begriff:


  Lexikon - PS4 | PS3 | PS Vita | PSP | PSN
30 Einträge

Basilisk

Mit dieser Homebrew ist es möglich das Macintosh Betriebssystem auf der PSP zu emulieren.

BIOS

Abk. für: Basic Input Output System | Das BIOS ist das grundlegende Betriebssystem eines Gerätes. Es befindet sich auf einem nichtflüchtigen Speicher und wird sofort beim Einschalten des Gerätes ausgeführt. Auf der PSP benötigt man für ein paar Emulatoren (z.B. gpSP) das BIOS der jeweiligen Konsole.

Bochs

Ein Emulator, der die Betriebssysteme Linux und Windows auf die PSP portiert.

CEF

Eine CEF, Custom Emulator Firmware, ist eine PSP Emulator Custom Firmware vom Developer Total_Noob für die Playstation Vita. Mit jener CEF lassen sich jegliche Homebrews, Backups in Form von ISO/CSO und Plugins wiedergeben.

Daedalus

Hierbei handelt es sich um einen N64 Emulator für die PSP. Dieses Projekt gibt es bereits relativ lange und es wird ständig weiterentwickelt. Trotzdem laufen bis auf ein paar Ausnahmen die meisten Spiele nicht richtig.

Tutorial: N64-Emulator (Daedalus) installieren

Devhook

Mittels dieses Tools kann man auf der Firmware 1.5 höhere Firmwares emulieren. Außerdem kann die Homebrew Images von Spielen und Plugins starten.

DGEN

Dies ist ein Emulator für die SEGA Genesis Mega Drive Spielekonsole auf Homebrew-Basis.

EBOOT

Viele der ausführbaren Dateien auf der PSP heißen EBOOT.pbp . Darunter sind sämtliche Firmware-Updates, Homebrew und auch alle PSX-Games, die man über Emulator spielen kann

eCFW

Eine eCFW ist eine Custom Firmware welche jedoch nur auf einem Teil der PS Vita nutzbar ist und soll somit eine Trennung zwischen voller und teilweiser CFW für die PS Vita darstellen. Die eCFW steht an sich für die Begriffe (PSP) Emulator und CFW, wobei das kleine e in dem Begriff eCFW auch noch indizierend für kleine CFW stehen kann, da jene CFW keine voll PS Vita CFW darstellt.

Emulator

Eine Software, die es ermöglicht Spiele einer anderen Konsole (Game Boy, PS1, N64 etc.) auf der PSP abzuspielen. Seit der Firmware 3.00 verfügt die PSP über einen integrierten PSX Emulator, mit dem man alte Playstation 1 Games auf dem Handheld spielen kann. Darüber hinaus gibt es viele Homebrew-Emulatoren, mit denen man auch die Games von anderen Konsolenherstellern auf der PSP genießen kann.

Bekannte Emulatoren sind etwa: Daedalus (N64), gpSp (GameBoy), NesterJ (NES) und snes9x_tyl (SNES)

Firmware 1.0

Mit dieser Firmware (die nur in Japan und USA erschien) konnte man schon erste Homebrews ausführen. Nebenbei ist es möglich Spiele-Emulatoren für z.B. SNES, SEGA Megadrive zu verwenden, oder herkömmliche DOS-Spiele auf der PSP zu spielen. Ein Downgrade auf Firmware 1.0 ist bis Version 2.0 möglich.

Framerate / FPS

Die Framerate wird in fps (frames per second) gemessen. Sie gibt an, wieviele Bilder pro Sekunde dargestellt werden. Ein normaler Wert bei PSP-Spielen liegt bei 30 fps. Für das menschliche Auge erscheint diese Abfolge flüssig. Emulatoren wie etwa Daedalus haben mit einer niedrigen Framerate zu kämpfen, so dass Spiele sehr stark ruckeln.

gpSP

Mit diesem Emulator kann man GameBoy Advance Spiele auf der PSP spielen. Zum Betrieb der Homebrew ist jedoch ein BIOS des GBAs nötig.

Homebrew

Abkürzung: HB | Darunter versteht man selbstprogrammierte Software von Hobbyentwicklern, die der PSP viele neue Möglichkeiten eröffnen wie pdf lesen, IrDA-Port nutzen oder über Emulator andere Konsolengames zu spielen. Homebrews können nur auf einer CFW und der Firmware 1.0-1.5 abgespielt werden.

Homers RIN

Ein Emulator für Game Boy und Game Boy Color Spiele. Im Gegensatz zu gpSP kann er keine GBA-Games abspielen.

jpcsp

jpcsp ist ein PSP-Emulator für PC, der auf Java basiert. Er ist jedoch nicht vollwertig und beherrscht bislang nur einige Grundfunktionen der PSP.

MAME

Abk. für: Multiple Arcade Machine Emulator | Dieser Emulator fasst einige Spielhallen-Automaten in einem Tool zusammen und bringt sie auf die PSP.

NeoGeo (Homebrew)

Ein Emulator auf Homebrew-Basis der gleichnamigen Spielkonsole aus den späten 80er Jahren.

NeoGeo Station

Offizieller Emulator für die Spielekonsole NeoGeo. Games können kostenpflichtig aus dem PSN Store auf die PSP heruntergeladen werden.

NesterJ

Eine Homebrew, welche die allererste Nintendo-Konsole (NES) auf der PSP emuliert.

Tutorial: NES-Emulator installieren

NullDC

Ein Emulator für die Spielkonsole SEGA DreamCast auf Homebrew-Basis.

POPS

So nennt man die Kernel-Dateien des PSX Emulators, die man benötigt um mit dem Popsloader eine frühere FW zu emulieren. Außerdem nennt man so auch den Bereich für PSX-Spiele (pops.txt, wichtig zum Laden von Plugins).

Popsloader

Dies ist ein Plugin für Custom Firmwares, dass die Kompatibilität des Emulators für Playstation 1 Spiele erhöht, welchen die PSP seit Firmware 3.0 besitzt

Tutorial: Popsloader installieren und POPS einrichten

PSPUAE

Abk. für: Ubiquitious Amiga Emulator | Ein Emulator für den Heimcomputer Commodore Amiga auf Homebrew-Basis.

PSX

Diese Abkürzung steht für die PlayStation1, deren Games man auf der PSP über den integrierten Emulator spielen kann.

Rom

Roms sind Kopien von Konsolenspielen, die man mit Hilfe eines Emulators spielen kann. So kann man etwa auf der PSP (CFW vorausgesetzt) N64 oder GameBoy Games starten.

SAM

Ein Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat die PSP am PC emulieren zu können.

ScummVM

ScummVM ist ein Emulator, der es ermöglicht einige Adventure-Games auf der PSP spielbar zu machen. Dazu zählen etwa Klassiker wie Monkey Island oder Baphomets Fluch.

snes9xtyl

Ein Emulator für die Spielkonsole Super Nintendo. Er gilt als einer der ausgereiftesten Homebrew-Emulatoren auf der PSP.

Yoshihiro

Ein bekannter Homebrew-Programmierer. Zu seinen Werken zählen u.a. der Game Decrypter und der DS-Emulator. Er arbeitet auch den GEN Custom Firmwares.







» zum Seitenanfang