# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


 

Begriff:


  Lexikon - PS4 | PS3 | PS Vita | PSP | PSN
21 Einträge

Content Management Assistant

Kurzwort: CMA | Dies ist der Inhaltsmanager, welcher als App auf der PS Vita vorinstalliert ist und benötigt wird, um Dateien von dem Handheld zur PS3 und zum PC transferieren zu können.

Continuation Play

Dieses Feature ermöglicht es auf der PSVita ein auf der PS3 begonnenes Spiel unterwegs weiter zu spielen. Dazu transferiert man eine rund 1 MB große Speicherdatei auf den Handheld, die man später wieder zurückspielen kann. Man muss jedoch das Spiel für beide Systeme besitzen und der Titel muss diese Funktion auch unterstützen.

Discovery Apps

Dies sind Anwendungen/Spiele, die man für die PSVita kostenlos aus dem Store laden kann und die Features des Handhelds demonstrieren sollen.

Double11

Das britische Studio Double11 hat einen Exklusiv-Vertrag mit Sony unterzeichnet und konzentriert sich auf die Entwicklung für PlayStation Vita. Ihr erstes Spiel für den Handheld ist Little Big Planet.

Emulator

Eine Software, die es ermöglicht Spiele einer anderen Konsole (Game Boy, PS1, N64 etc.) auf der PSP abzuspielen. Seit der Firmware 3.00 verfügt die PSP über einen integrierten PSX Emulator, mit dem man alte Playstation 1 Games auf dem Handheld spielen kann. Darüber hinaus gibt es viele Homebrew-Emulatoren, mit denen man auch die Games von anderen Konsolenherstellern auf der PSP genießen kann.

Bekannte Emulatoren sind etwa: Daedalus (N64), gpSp (GameBoy), NesterJ (NES) und snes9x_tyl (SNES)

Fanboy

Als Fanboy bezeichnet man eine Person, die von ihrer Konsole/ihrem Handheld besessen ist und das System für das Allerbeste hält.

Handheld

Eine tragbare Spielekonsole wie etwa die PSP oder der Game Boy.

Motion Kit

Ein kleiner Adapter, der auf die PSP gesteckt wird. Dadurch kann man der PSP Steuerungsbefehle mittels Kippen und Neigen des Handhelds geben.

NANO-Versiegelung

auch: NANO-Protect | Diesen Schutzfilm aus dem Hause Data Becker kann man auf die PSP auftragen. Danach ist der Handheld gegen Schmierflecken und Fingerabdrücke geschützt.

Shop: NANO-Versiegelung bestellen

Near

Die PlayStation Vita setzt auf dieses Feature, mit dem man andere Handhelds mittels WLAN aufspüren und sich Infos über die Besitzer (z.B. Lieblingsspiele) anzeigen lassen kann. Mit Hilfe des GPS der PSVita (nur 3G Modell) wird zudem auf einer Karte festgehalten, wie man sich bewegt hat.

NGP / PSP2

Abk. für: Next Generation Portable | Dies ist der Nachfolgehandheld der PSP. NGP war der ursprüngliche Projektname. Der Handheld wurde offiziell PlayStation Vita genannt.

Weitere Infos

PlayStation Vita

Kurzwort: PSVITA | Die PlayStation Vita ist der Nachfolger der PSP. Der Handheld erscheint in zwei Versionen (mit und ohne 3G). Neben zwei Analogsticks, einer leistungsstarken CPU und GPU, zwei Kameras und einem OLED Touchscreen, verfügt er auch über ein rückseitiges Touchpad.

Weitere Details

PS Vita 2000 / Slim

Die PS Vita 2000 bzw. Slim ist eine überarbeitete Version der PS Vita, die ab Oktober 2013 erhältlich ist. Im Vergleich zur alten Vita ist sie leichter und kompakter geworden und verfügt nur noch über ein LCD statt ein OLED Display. Dafür wurde die Akkulaufzeit optimiert und der Handheld besitzt nun einen internen Speicher von 1 GB.

PSP Plus+

Diese Technologie verbindet die PSP mit der PS3 um deren DualShock Controller zur Steuerung des Handhelds verwenden zu können. Das erste Spiel, das dieses Feature unterstützt, ist Resistance Retribution.

PSP Street

Diese Bezeichnung steht auf dem Karton des mit dem Codenamen PSP-E-1000 benannten Handhelds, der als abgespeckte Version ohne WiFi daherkommt.

PSP-E1000

Diese PSP ist eine überarbeitete Version des ersten Modells des Handhelds. Im Gegensatz zu diesem verfügt es aber nicht über eine WiFi-Karte, sodass man nicht online gehen und auch keine Multiplayer-Matches austragen kann. Neben dem leicht veränderten Design hat das Modell auch eine dezent andere Tastenanordnung. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt zum Start 99 EUR, die der ersten PSP lag bei 249 EUR. Für die PSP E1000 gibt es momentan nur 2 Firmwares, die 6.50 (Auslieferungsfirmware) und die 6.60, sowie zwei Custom Firmwares, 6.60 LME-1.6 und 6.60 PRO-B10

PSPLEX

PSPLEX ist die mobile Version dieses Lexikons im html Format für die PSP. So kann man alle Begriffe in einer optimierten Handheld-Darstellung auch offline nachschlagen.

Rejuvenate Hack

Rejuvenate ist eine Sammlung von Tools und Hacks für die PS Vita, mit der es möglich ist Homebrew auf dem Handheld auszuführen. Dies funktioniert bis zur Firmware 3.51

Smart-Fit

Smart Fit ist eine Funktion aus dem PSP-Browser. Darüber kann man Internetseiten neu darstellen und so an den Bildschirm des Handhelds optimieren.

Transfarring

Ein von Konami entwickeltes Feature, das es ermöglicht Spielstände zwischen PS3 und PSP/PSVita-Version auszutauschen, sodass sich ein zu Hause angefangenes Spiel auf der Konsole von unterwegs auf dem Handheld weiter spielen lässt und umgekehrt. Jedoch muss man auch im Besitz beider Versionen des jeweiligen Titels sein.

Welcome Park

Diese Software ist auf der PSVita vorinstalliert und eine Art Einsteigerhilfe für die neuen Bedienelemente des Handhelds wie etwa das Touchpad.







» zum Seitenanfang