# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


 

Begriff:


  Lexikon - PS4 | PS3 | PS Vita | PSP | PSN
19 Einträge

Bluetooth

Ein drahtloser übertragungsstandard, den die PSPgo (Bluetooth 2.0 EDR) unterstützt. Eine Datenrate mit bis zu 2 MB/sec ist möglich.

Converter Cable Adaptor

Mit diesem Adapter kann man an die PSP Go Peripherie-Geräte wie die Go!Cam, Go!Explore oder 1seg anschließen.

Display

So nennt man den Bildschirm der PSP. Das TFT-Display ist im 16:9 Format gehalten, ist 4,3 Zoll (Diagonale, ca. 10,9 cm) bzw. 3,8 Zoll (PSPgo) groß und kann bis zu 16,7 Mio. Farben darstellen.

DualShock Controller

Controller der PS3, den die PSPgo über ihren integrierten Bluetooth-Adapter verwenden kann.

ef0:/

Dieser Pfad bezeichnet den Internen Speicher der PSPgo.

eh0:/

Dort wird das über Netzwerk-Aktualisierung bezogene Update für die PSPgo gespeichert und von da aus auch installiert. Das Update ist auf dem Memory Stick /Internen Speicher nicht sichtbar. Der eh0:/ ist ein Teil des ef0 Speichers und beträgt etwa 60 MB. Nach dem erfolgreichem Update wird eh0 wieder geleert. Sollte man das Update abbrechen und sich eh0:/ z.B. mit PSPFiler 6.6 HBL angucken, wird man das Update wiederfinden.

Go!Clock

Dies ist eine vorinstallierte Uhr mit Kalenderfunktion, welche die PSPgo exklusiv als Bildschirmschoner nutzt.

Hibernation Data

Das ist bei der PSPgo ein temporäres Speicherabbild, wenn man in den Pausen-Modus geht. Manche Spiele haben einen Mechanismus der die Temp-Datei löscht. Der Coder Takka hat dazu ein Plugin (HIB Block PRX) veröffentlicht, welches die Löschung verhindert.

Memory Stick Micro M2

Die PSPgo nutzt diese Speicherkarte, die etwa ein Viertel der Größe eines Pro Duos hat. Die technischen Spezifikationen sind ansonsten identisch.

Multi Use Connector

Diesen multifunktionalen Anschluss hat nur die PSPgo. über diesen universellen Port erfolgen folgende Verbindungen: DC-In/Out, Video In/Out, Sound In/Out, und USB.

PlayStation-Button

Der PS-Button befindet sich nur auf der PSPgo und der PSP-3000, Er ersetzt den HOME-Button der Vorgängermodelle, bietet aber dieselben Funktionen.

PSPgo

auch: PSP Go!, PSP-N1000 | Dieses PSP-Modell bietet neben einem Slide-Screen auch Bluetooth und 16 GB internen Speicher. Release ist der 1. Oktober 2009 zum Startpreis von 249 EUR.

[Details]

Reward Programm

Beim Kauf einer PSPgo erhält man aus einer Auswahl 3 Spiele umsonst, wenn man noch ein älteres PSP-Modell besitzt.

Savestate

Mit dieser Funktion ist es möglich ein Spiel exakt an der Stelle zu speichern, an der man sich befindet. Damit entfallen lästige Checkpoints. Die aktuelle Position wird dabei aus dem RAM gelesen und in einer Datei abgespeichert. Die PSP Go unterstützt dies. Auf anderen Modellen ist es nur mit Hilfe des Plugins PSPStates möglich.

Slide-Screen

auch: Sliding Screen | Ein platzsparendes Display, das man nach oben und unten schieben kann, um die Tasten zu verdecken. Die PSPgo verfügt über einen solchen Screen.

Tethering

Mit diesem Feature kann man die PSPgo via Bluetooth mit einem Handy oder PDA verbinden, das dann als Modem fungiert. WLAN ist somit nicht notwendig.

TV-Out

über diesen Anschluss verfügt nur die PSP Slim & Lite, Brite und PSPgo. Man benötigt zusätzlich ein AV-Kabel oder ein Komponenten-Kabel mit dem man Fernseher und PSP verbinden kann. Damit kann man Musik und Filme aufs TV übertragen, sofern dieses NTSC und Progressive Scan unterstützt.

USB Charge

Die PSP Slim & Lite und die PSP Brite sowie PSPgo können über den USB-Port aufgeladen werden, wenn man sie mit dem Datenkabel verbindet.

Xperia Play

Das Xperia Play ist ein Smartphone von Sony Ericsson, das vom Design her der PSPgo ähnelt und über PlayStation typische Steuerelemente verfügt. Es setzt auf das Android Betriebssystem und kann Games aus dem PSN abspielen.







» zum Seitenanfang