# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


 

Begriff:


  Lexikon - PS4 | PS3 | PS Vita | PSP | PSN
35 Einträge

Animax

Eine japanische TV-Station, die ausschließlich Animes (Animationsfilme) sendet. Auf der PS3 lässt sich dieser Sender als Stream empfangen und er hat ein eigenes Icon im XMB.

Bluetooth-Fernbedienung

Für die PS3 gibt es eine offizielle Fernbedienung von Sony, die über Bluetooth funkt. Mit ihr kann man im XMB navigieren und sie ist nützlich für die Bedienung in Blu-rays und DVDs.

Brick

Unter Bricken versteht man, dass die PSP nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Hierbei unterscheidet man zwischen zwei Arten des Bricks:

Full Brick:

Die PSP ist ganz unbrauchbar und lässt sich nicht mehr einschalten. Nun kann nur noch ein entsprechender Unbrick z.B. mit Hilfe des Modchips oder der Pandora Battery helfen.

Semi Brick:

Die PSP lässt sich noch einschalten. Man kommt zwar nicht mehr ins XMB, aber das Recovery-Menü funktioniert noch und kann benutzt werden um die PSP mit einem neuen Aufspielen einer FW zu reparieren.

Beide Arten des Bricks können vorkommen, wenn man den Flash0/Flash1 beschreibt, indem man beispielsweise eine Custom Firmware aufspielt oder ein neues Theme installiert.

Tutorial: Fullbrick beheben
Tutorial: Semibrick beheben

Cradle

auch: Docking Station | Dies ist eine Ladestation für die PSP Slim & Lite. Darin eingesteckt kann das XMB mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Ein AV-Kabel ist ebenso enthalten für das TV-Out.

Custom Theme

Ein kompletter Satz von Grafiken, der das Aussehen des XMBs auf einer Custom Firmware verändert. Man installiert solche Themes durch Kopieren auf den Flash0. Im Gegensatz zu PTF-Themes (ab 3.7x) gehen diese auf jeder CFW.

Customization

Hierunter versteht man das ändern des Aussehens vom PSP-Menü XMB. Darunter fallen beispielsweise Themes und Waves.

CXMB

Ein Plugin, das es ermöglicht CTF-Themes vom MemoryStick zu starten.

Tutorial: CTF-Themes installieren

Dynamische Designs

Diese Themen verleihen dem XMB der PS3 einen neuen Look. Dynamisch sind sie deshalb, weil der Hintergrund animiert ist, also kein statische Bild wie bei normalen Themes verwendet. Die Designs können aus dem PSN Store (zumeist kostenpflichtig) heruntergeladen werden.

Flashen

So bezeichnet man allgemein den Vorgang, bei dem in den internen Speicher (Flash) der PSP geschrieben wird. Dies ist etwa beim Downgrade oder bei XMB-änderungen der Fall.

Font

Ein Font ist ein Schrifttyp der auf der PSP im XMB und bei Dialogen verwendet wird. Auf einer Custom Firmware kann man den Standard-Font ersetzen. Der Dateityp ist nicht wie bei Windows TTF, sondern PGF.

Tutorial: Schriftart im XMB ändern

HOME-Menü

Das HOME-Menü ruft man durch Drücken der Taste HOME auf. Darüber kann man aus Spielen und sonstigen Anwendungen ins XMB zurückkehren.

ICON0 | PIC0 | PIC1

In der icon0.png wird bei allen PSP-Anwendungen das Vorschaubild gespeichert, das man beim Scrollen im XMB sieht. Daneben gibt es auch noch PIC0 und PIC1. Diese beiden sind für das Hintergrundbild zuständig, das erscheint, wenn man eine Anwendung ausgewählt hat.

Infobar

Die Infobar ist das Kontextmenü, das am rechten Rand des XMB ausklappt, wenn man die Dreieck-Taste drückt.

Information Board

Dieser seit der Firmware 5.50 integrierte Ticker zeigt News aus der PlayStation Welt im XMB an.

Internet-Suche

Seit der Firmware 4.00 kann man direkt aus dem XMB heraus mit Google suchen. Dabei werden die letzten 20 Suchanfragen gespeichert.

Komponenten-Kabel

Dieses Kabel benötigt man um mit der Slim & Lite PSP-Spiele auf dem Fernseher genießen zu können. Es hat einen Stecker mehr als das günstigere AV-Kabel, welches nur XMB-Inhalte wie Videos, Fotos und Musik übertragen kann. Ein Fernseher der HD-ready ist, ist ebenfalls erforderlich.

Netzwerkaktualisierung

Diese Funktion ist aus dem XMB erreichbar und dafür gedacht die PSP mit dem neuesten Firmware-Update zu versorgen. Die Installation ist auf diese Weise sehr einfach, erfordert jedoch eine WLAN-Verbindung. Auf einer CFW kann man die Funktion auch nutzen, um eine neue Revision runterzuladen.

Permanent Patch

Die Methode des Permanent Patches wurde von kgsws entdeckt, welche dann Liquidzigong zuerst als Homebrew für den 6.20 TN-D HEN herausbrachte. Später erschien dieser Patch noch für die 6.20 PRO-B Reihe und für den 6.20 TN-E HEN. Bei diesem Patch wird die vshmain.prx des HENs, mithilfe einer vshmain.prx, die als echt vorgetäuscht wird, als auto-start geladen, was es so aussehen lässt, als wäre der HEN permanent. Mithilfe dieser Methode und CXMB lässt sich sogar so mancher Semi-Brick auf jeder PSP beheben. Diese Methode des vshmain.prx Fakens funktioniert nur bis OFW 6.20, ab 6.30 wurden sicherheitstechnische Änderungen in die Firmware integriert, was eine Nutzung nicht mehr möglich macht. Aus diesem Grund erschien der Patch auch nie für die 6.3x/6.6x CFWs.

PGF

In diesem Format wird die Schriftart des XMBs gespeichert. Die zuständige Datei heißt ltn0.pgf und befindet sich im Ordner font im Flash0.

Tutorial: Schriftart im XMB ändern

Plugin

auch: Modul | Eine CFW vorausgesetzt, kann man hiermit die PSP um einige nützliche Funktionen wie Screenshot- und Videoaufnahmen oder ein Cheat-Tool erweitern. Plugins werden nach dem Start der PSP vom Memory Stick geladen und schreiben nicht auf den Flash.

Neben einer .prx Datei hat man zumeist eine vsh.txt welche die Steuerung des Plugins im XMB übernimmt und eine game.txt/game150.txt/pops.txt für Spiele/PSX-Games/Homebrews.

Tutorial: Plugins installieren

RCO

Diese Dateiendung tragen vielen Dateien aus dem Flash0. In diesem Format sind wichtige Bestandteile der Firmware der PSP abgespeichert u.a. einige Dateien, die das Aussehen des XMB betreffen.

RCOedit

Der RCO Editor ist das Allround-Tool um Veränderungen am Erscheinungsbild des XMB vorzunehmen. Er kann die einzelnen Bestndteile aus den rco-Dateien extrahieren und sie bearbeiten/ersetzen.

Semi-Freeze

Bei einem Semi-Freeze reagiert das Spiel oder die Homebrew nicht mehr, aber über das Home-Menü kann man noch ins XMB zurück gelangen.

Slim Colors

Mit diesem Plugin kann man die 12 zusätzlichen XMB-Farben (24 insgesamt), die sonst nur den Slim & Lite Modellen vorbehalten sind, auf der PSP Fat verwenden.

Speicherdaten-Dienstprogramm

Alle Savegames aus Spielen können über diesen Punkt aus dem XMB verwaltet werden.

system.dreg / system.ireg

Die zwei Dateien aus dem Flash1 enthalten die System-Einstellungen, die man mit der PSP im XMB getroffen hat.

Theme

Themes verändern das Aussehen das PSP-Menüs. Damit kann man neue Hintergründe, Icons und Schriftarten dem XMB zuordnen. Mit einer CFW war dies schon lange möglich. Seit der Firmware 3.70 bietet nun Sony offiziell eine Funktion Themes zu verwenden. Man unterscheidet daher zwischen Custom Themes und PTF-Themes.

Theme Converter

Mit diesem offiziellen PC-Programm kann man selbst PTF-Themes erstellen. Wenn eine Firmware neue XMB-Icons enthält, kommt auch ein neuer Theme Converter heraus.

Total_Noob

PSP-Programmierer von bekannten Tools wie Day Viewer, CXMB und dem Ultimate VSH Menu oder der 6.20 TN.

VolumeBar

Diese grafische Anzeige verdeutlicht im XMB und im HOME-Menü, welche Lautstärke auf der PSP eingestellt ist.

VSH

Den Bereich des PSP-Menüs (XMB) bezeichnet man auch als VSH. Plugins teilen ihre Zuständigkeit in den VSH- und GAME Bereich auf.

VSHBL

VSHBL, oder lang VSH HBL, ist ein Projekt, welches das Starten eines HBL aus dem XMB ermöglicht. Dieser wird wahrscheinlich durch einen Fehler im Bildbetrachter gestartet, sodass man ganz ohne Savegameexploit den HBL starten kann. Dieses Projekt wurde aber nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ist durch den signierten HBL auch unnötig geworden

Wallpaper

Für das XMB kann man ein Hintergrundbild verwenden, das sich Wallpaper nennt und die Größe 480x272 px besitzt.

Wave

So nennt man die animierte Wellenbewegung, die man im XMB als Hintergrund sehen kann. Für eine CFW kann man sich auch eigene Waves erstellen.

XMB

XMB = Cross Media Bar | So nennt man das Menü der PSP, von wo aus man alle Funktionen erreichen kann.







» zum Seitenanfang