Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

   

Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 21.311
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31449
Beitrag: #1
xPSP  Im Test: Pro Evolution Soccer 2011



Spielname: Pro Evolution Soccer 2011
Publisher/Entwickler: Konami

Altersfreigabe: ab 0 Jahre (USK)
Sprache: Deutsch

Genre: Fußball-Simulation

Angebot:
- Pro Evolution Soccer 2011 (PSP)



--------------------------------------------------------------------


Traditionell kommt die Handheld-Version von Pro Evolution Soccer immer nach den Konsolen an die Reihe. Und so hat Konami PES 2011 am 28. Oktober, also knapp einen Monat später veröffentlicht. Auf den Next-Gen Systemen hat PES dieses Jahr gewaltig an Boden gegenüber der Fifa Reihe von EA Sports verloren. Ob dies auch im PSP Sektor der Fall ist, erzählt euch dieses Review.

Konami scheint die zeit genutzt zu haben, um dem Ableger endlich einige Features zu spendieren, die sich Fans schon lange auf der PSP gewünscht haben, zumal diese auf anderen Systemen zum Repertoire gehörten. Dies fängt bei der Stadionauswahl an. Die Zeiten in den man nur eine langweilige Arena bespielen konnte ist vorbei. In PES 2011 haben es satte 25 Stadien ins Spiel geschafft. Darunter sind originalgetreu nachgebildete Sportstätten wie das Old, Trafford in Manchetser, Das San Siro in Mailand oder das Santiago Bernabeu in Madrid. Die Münchner Allianz Arena gibt es leider ebenso nicht zur Auswahl wie verschiedene Witterungen (Regen, Schnee), aber auch so ist diese Neuerung eine echte Bereicherung. Zu den Stadien gesellen sich auch schöne Einlaufsequenzen, welche die aufpolierte Grafik gut zur Geltung bringen.



Überhaupt hat man nochmal gewaltig an der Optik gedreht. So kann man deutlich mehr Details auf dem Platz erkennen und zahlreiche neue Bewegungen wurden mittels Motion Capturing eingefangen und auf die Fußballer übertragen. Die Animationen sind wieder erstklassig von den ausgezeichneten Spielergesichtern kann sich sogar noch Fifa auf Next-Gen eine Scheibe abschneiden. Zwar leidet PES traditionell an dem geringeren Lizenzpaket, aber aus dem was man hat, macht Konami einfach viel mehr als EA Sports. Die komplette deutsche Nationalelf erkennt man von Neuer im Tor bis Müller in der Offensive auf Anhieb. Von den deutschen Teams haben es leider nur der FC Bayern und Werder Bremen ins Spiel geschafft. Die italienische, französische und holländische Liga sind komplett lizenziert. In der Premier League sind nur ManU und Tottenham original und auch in Spanien fehlt der ein oder andere Klub. Die Auswahl an Nationalteams ist wie immer ausreichend groß ausgefallen. Und Insider wissen, dass man mittels dem guten Option File System dank des herausragenden Editors schnell mehr Realität ins Spiel bringen kann.

In Sachen Gameplay hat sich wie schon beim Vorgänger wenig getan. Das Spiel läuft immer noch realistisch ab und stellt Fifa klar in den Schatten. Echte Verbesserungen kann man aber nicht ausmachen. So gelingt es immer noch viel zu selten einen hohen Ball in den freien Raum zu spielen und auch das manuelle Passen ist weiterhin nur mit der alternativen und wenig userfreundlichen Tastenbelegung möglich. Trotzdem rollt der Ball gepflegt übers Feld und einige neue Animationen sorgen für Abwechslung. Auffällig ist, dass die CPU enorm an Qualität zugelegt hat. Bereits auf der Stufe Fortgeschritten hat man bei starken Klubs das Gefühl gegen eine Übermacht anzutreten. Die KI passt sinnvoll und läuft sich in die Räume frei. Positiv ist auch, dass man immer mehr Tricks über Halten des L-Triggers ausführen kann und nicht mehr umständlich die Pfeiltasten benutzen muss. Erfreulich ist auch, dass der Schiri gesunde Härte durchgehen lässt und nicht jedes Gerangel abpfeift.


Bild von PSTools aufgenommen

Bereits aus dem letzen Jahr bekannt ist die Champions League. Sie ist auch dieses mal wieder als Modus anwählbar. Neu ist, dass man nun auch die südamerikanische Copa Libertadores spielen kann, allerdings mit nur wenigen Klubs. Neben dem Werde zur Legende Modus, bei der man einen Amateurkicker zum Weltstar aufbauen muss, gibt es nun auch die Möglichkeit direkt einen gestandenen Fußballer zu kontrollieren und bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Die beliebte Meisterliga ist wie immer mit an Bord, hat aber keine nennenswerten neuen Features erhalten. Daneben kann man wie üblich Meisterschaften sowie Turniere austragen und im Training an euren Fertigkeiten feilen. Der Multiplayer lässt sich auch dieses Jahr wieder nur adhoc spielen und nicht online. Fifa hat sich dieses Vorteils allerdings nun auch beraubt. Wie immer lassen sich die schönsten Replays speichern und im PES Shop gesammelte Punkte für neue Goodies einlösen. Die Ladezeiten könnten kürzer sein, sind aber noch im Rahmen.

In Sachen Präsentation weiß neben der bereits erwähnten Grafiksteigerung vor allem der Kommentar zu überzeugen. Wie bei den großen Versionen sprechen Wolff Fuss und Hansi Küpper ins Mikro. Sie kennen jeden Spieler beim Namen und analysieren die Situationen meist zutreffend. Intonation und Emotionen kommen gut rüber. Wenn nichts auf dem Rasen los ist, schweigen die Beiden auch schon mal. Insgesamt hat man dies sehr gut gelöst und nach persönlichem Geschmack sogar besser als in der PS3-Version. Auch die Stadiongesänge sind wieder top. Nur die Zuschauer sind platter Pixelmatsch und die Bildschrimtexte wirken teils zu klein und unscharf. Aber automatische Werbebanden, schönere Rasen-Texturen und die Tatsache dass man fast alle Spieler sogar in der Weitwinkelansicht erkennen kann, trösten darüber hinweg. Die Aktualität der Kader ist nicht ganz auf dem neuesten Stand. So spielen etwa Diego, Camoranesi, Ibrahimovic und Huntelaar noch bei ihren alten Klubs. Manuell lässt sich dies aber dank des super Editors leicht ändern.



Konami hat mit Pro Evolution Soccer 2011 ein erstklassiges Fußballspiel auf der PSP abgeliefert, dass die Bezeichnung Simulation wirklich verdient. Angesichts der tollen Spielbarkeit und der großen individuellen Anpassbarkeit sieht Fifa dieses Jahr nur die Stollen. Außerdem ist das Game sehr günstig zu haben und Fußball-Fans sollte daher unbedingt zuschlagen. PSPKing.de meint: Ein echter Volltreffer !



Wertung:
_________________________________________________


+ Realistisches Gameplay
+ Unzählige Einstellmöglichkeiten
+ Umfangeicher Editor
+ Gelungener Kommentar und endlich versch. Stadien
+ Überragende Spielergesichter


- Manuelles Passen nur mit alternativer Steuerung
- Gegenüber Fifa geringeres Lizenzpaket


--------------------------------------------------------

Gameplay: 9/10
Grafik: 8,5/10
Sound: 8,5/10
Umfang/Modi: 9/10
Multiplayer 8,5/10



_________________________________________________


Vielen Dank an Konami für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2010 15:05 von alexking.

30.10.2010 12:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
ALAMAiSON (Nov-1-2010), PSP-ELITE (Nov-1-2010), sike0ne (Oct-31-2010), Hobo57 (Oct-31-2010), 3m!n (Oct-31-2010), dark1256 (Oct-30-2010), Master_Jens (Oct-30-2010), WinterFrost (Oct-30-2010), MyKey (Oct-30-2010), Superfly (Oct-30-2010), shaplayer (Oct-30-2010), xXIcHXx (Oct-30-2010), MarioM33 (Oct-30-2010), PSTools (Oct-30-2010), bvb1909 (Oct-30-2010), PizzA (Oct-30-2010), Xcan (Oct-30-2010), felix91 (Oct-30-2010)
felix91
Halbprofi
***


Beiträge: 209
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 51
Beitrag: #2
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Danke für das gute Review. Endlich ein vollwertiges PES auf der PSP! Endlich hat Konami sich auch mal inhaltlich der PSP Version zugewendet. PES baut seinen Vorsprung auf Fifa aus!


Die datenschutzfreundlichste Suchmaschine der Welt: http://www.ixquick.com/
PSP Slim
Chrome Faceplate
cfw Gen 5.50 D-2
16gb photofast
[img][/img]
30.10.2010 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Monsta (Oct-31-2010), Xcan (Oct-30-2010), dark1256 (Oct-30-2010), Master_Jens (Oct-30-2010), 3m!n (Oct-30-2010), bvb1909 (Oct-30-2010)
uPSP_08
Experte
****


Beiträge: 677
Gruppe: User
Registriert seit: May 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 217
Beitrag: #3
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Alex, dein amazon-Link führt zum Wii-Spiel.
Das hier ist der richtige Link:
http://www.amazon.de/PES-2011-Pro-Evolut...156&sr=1-7

MfG Wink

30.10.2010 13:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
3m!n (Oct-30-2010)
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.563
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #4
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Hier mal ein Gameplay-Video: <object width="480" height="272"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/gbSSATFTR0M?fs=1&amp;hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/gbSSATFTR0M?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="272"></embed></object>



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
30.10.2010 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
alexking (Oct-30-2010)
Superfly
Super Mod
**


Beiträge: 6.015
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 5969
Beitrag: #5
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Von Spam bereinigt.
@Alex: Hab mal den richtigen Link eingefügt.

Unterlasst Spam bitte.

30.10.2010 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Monsta (Oct-31-2010), bvb1909 (Oct-30-2010)
Legoal
Halbprofi
***


Beiträge: 165
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 7
Beitrag: #6
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Wie sind die Kommentatoren? ich hab das Spiel auf Englisch.

30.10.2010 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.563
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #7
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Wo hast du das denn her? Also am Gameplay hat sich wirklich nicht viel verändert, aber ich finde schon, dass man erkennen kann, dass sich Konami sehr um die PSP-Version gekümmert hat...

Meine persönliche Meinung: Klar besser als Fifa 11, auch wenn Fifa 360° Steuerung besitzt...



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
30.10.2010 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shaplayer
Naruto-Leader
*


Beiträge: 2.821
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 2753
Beitrag: #8
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Klasse Review


Diese Signatur war nicht den Regeln entsprechend und wurde deswegen entfernt.

- Die Forenmoderation

Das ist doch jetzt nicht euer ernst, Mods. Lächerlich -.-´

Shit mein letzter Thread Kritik + Infos ist weg Big Grin hahahahhah scheisse Big Grin
30.10.2010 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 21.311
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31449
Beitrag: #9
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Der Link führt immer zur Amazon Seite, bei der man die Plattform auswählen muss neben dem Cover. Das ist normal so. Da die Wii als erste eingetragen ist, zeigt er diese auch als erstes an.

Qualität der Kommentatoren wird ja im Review geschildert. Einfach lesen Wink

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2010 15:11 von alexking.

30.10.2010 15:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
loveless74
Final Fantasy News
****


Beiträge: 855
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 945
Beitrag: #10
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

also ich weiß ja nicht ob das echt besser als fifa 11 ist

30.10.2010 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 21.311
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31449
Beitrag: #11
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Es ist auf der PSP viel besser als Fifa. Auf den Konsolen hat Fifa aber PES überholt.

Bei Fifa läuft immer noch alles auf Schienen ab und Ball und Spieler werden als eine Einheit berechnet, die Ballphysik ist daher miserabel. Das liegt schlicht daran, dass sich EA Sports nicht mehr der PSP widmet und billige Portierungen abliefert.

30.10.2010 16:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
WinterFrost (Oct-31-2010), 3m!n (Oct-31-2010), PSTools (Oct-30-2010), bvb1909 (Oct-30-2010)
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.563
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #12
xPSP  RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

alexking :
Es ist auf der PSP viel besser als Fifa. Auf den Konsolen hat Fifa aber PES überholt.

Bei Fifa läuft immer noch alles auf Schienen ab und Ball und Spieler werden als eine Einheit berechnet, die Ballphysik ist daher miserabel. Das liegt schlicht daran, dass sich EA Sports nicht mehr der PSP widmet und billige Portierungen abliefert.


Exakt meine Meinung^^



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
30.10.2010 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
loveless74
Final Fantasy News
****


Beiträge: 855
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 945
Beitrag: #13
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

also ist pes besser auf der psp wenn ich das richtig verstehe ^^

31.10.2010 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.563
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #14
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Genau^^...

Probier es einfach mal aus, kann dir garantieren: ES IST BESSER xD



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
31.10.2010 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
3m!n
Legende
*****


Beiträge: 1.652
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 951
Beitrag: #15
RE: Im Test: Pro Evolution Soccer 2011

Und die Grafik ist besser,hab letztens von Mittellinie ein Tor gemacht mit Latte Wink
Ich finde die könnten die Schwierigkeitsgrade schwerer machen!
mfg
emink123

31.10.2010 21:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
bvb1909 (Oct-31-2010)
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP WWE Smackdown vs Raw 2011 psp Test & Meinung felix91 10 3.833 18.01.2011 10:38
Letzter Beitrag: raymond
xPSP [Review]PES 2011 PSTools 13 3.010 02.11.2010 18:56
Letzter Beitrag: Nudelsalat
xPSP [Review] Pro Evolution Soccer 2010 alexking 5 1.646 13.01.2010 13:19
Letzter Beitrag: Darktraceur92

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen



Unser VIP-Partner: online casino | Online Geld verdienen


» zum Seitenanfang