Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
[Review] Gran Turismo 5

   

Verfasser Nachricht
Master_Jens
Super-Moderator
**


Beiträge: 9.260
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Mar 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 10700
Beitrag: #1
xPSP  [Review] Gran Turismo 5

Im Test Gran Turismo 5







Wir Playstation Nutzer, egal ob Ps1, PS2, PSP oder PS3, kennen diesen Titel. Gran Turismo. Nicht nur ein Name eines neues BMW's Modelles, sondern auch eines der besten und bedeutesten Racing Simulationen überhaupt. Gran Turismo steht für Realität, für Qualität und für Spaß am Fahren. Auch trotz des doch sehr hohen Niveaus dieser Racing Simulation. Vergessen wir nicht den Anfang, 1997, seitdem stieg das Interesse an einer Playstation und Gran Turismo. Mehr als 55 Millionen mal ging es über die Ladentheke. Doch bisher gab es weder Schäden an den Autos noch mehr als 1000 Autos. In GT5 wird dies laut der Presse erstmal darin enthalten sein, doch was verschweigen sie uns?
Kazunori Yamauchi, auch gennant "der Perfektionist" war maßgeblich an der GT Reihe beteiligt. Er schuf uns Wetterverhältnisse, einen Streckeneditor, Nacht/Tag Wechsel, Head Tracking und 3D in ein Spiel. Nebenbei noch mehr als 1000 spielbare Wagen und mehr als 20 Strecken, gepaart mit einem Onlinemodus bis 16 Spieler und Managermodus bzw Fahrer.

Doch, wer alles perfektionieren möchte, schießt sich oft ein Eigentor. Die Perfektion kann nie erreicht werden und erst recht nicht in der Videospielbranche. Doch wieviel schnitt sich Kazunori davon ab? 6 Jahre Entwicklungszeit, evtl noch mehr, da darf man einfach etwas erwarten, doch was? Das klärt der ausführliche Test!

Titel: Gran Turismo 5
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony Computer Entertainment
Release: 24. November 2011
Preis: ~ 60€
Plattform: Playstation 3 only
Mindestfw: 3.50
JB: Nein, nicht möglich bis jetzt
Angebot: Amazon.de


Installation



Die Installation dauert rund 50min, man kann sie allerdings auch ablehnen, was aber merklich mehr Zeit dann beansprucht beim Laden der Autos und Strecken. Eure PS3 sollte dazu min 8GB freien Speicher besitzen.



Hauptmenü



Das GT Menü ist im typischen GT Stil, mit einem Mauszeiger huscht man schnell durch die Menüs, Anfangs kann man schnell den Überblick verlieren, da sie leicht unverständlich wirken die Icons. Aber hat man den Dreh raus huscht man schnell von A nach B. Manchmal nervt das zurück gehen, mit einem druck auf "kreis" kommt man auf den Zurück Knopf im Bildschirm und muss dann nochmals bestätigen. Im Hauptmenü gibt es einmal den GT Modus, Arcade, Strecken Editor, GT TV, Anleitung, Einstellungen und Speichern.


Der GT Modus, startet den Motor!





Der GT Modus ist in dem Sinne die Karriere, dort verwaltet ihr eure Autos, kauft sie beim Neuwagenhändler oder Gebraucht, dort verwaltet ihr euer Online Profil, nimmt an Spezial Rennen teil, oder an den Lizenz Herausforderungen (kennen wir z.b. schon von der PSP), Trainung, eine Fotoreise und der Autoteilethändler sowie die eigtl. Karriere (A-Spec) wo ihr der Fahrer seit und euch durch die einzelnen "Wettbewerbe" durchkämpft. Desweiteren gibt es einen Managermodus, der B-Spec, dort seit ihr der Teamleiter. Ihr seit in der Lage euren Fahrer Anweisungen zu geben zum Sieg, managed euer Team und seit Erfolgreich. In GT World habe ihr zudem Möglichkeit euch in der GT World Online Funktion einzuwählen und euch dort ein Profil einrichten wie es euch gefällt. Ihr könnt an eure Pinnwand posten, Einstellungen vornehmen und vieles mehr.
Das Gefällt mir!
Der GT Modus ist wirklich sehr umfangreich. Alles fängt an bei dem A-Spec, wo es wirklich Zahlriche Events gibt mit den unterschiedlichsten Anforderungen an euch und euer Auto. Ihr fängt an bei den langsamen Autos in der Anfänerserie, arbeitet euch hoch über die Profiserie bis hin zur Extrem Serie. Dabei durchlebt ihr zu ziemlich alles was die Autowelt zu bieten hat. Mal gibt es ein klassik Rennen mit alten Autos, oder einen Wettbewerb wo nur Autos teilnehmen mit Vorderradantrieb bis hin zu den Superlativen Karren a la Zonda oder McLaren. Der A-Spec ist riesig, nicht nur die Anzahl an Rennen, sondern auch die Rennanforderungen können einen lange fesseln, was zudem mit der Zeit nervt. Aber später komm ich noch dazu. Desweiteren habt ihr Möglichkeiten, euer Auto umzurüsten, z.b. andere Reifen, einen besseren Turbolader einbauen, anderen Auspuff und vieles mehr.
Im BSec Modus seit ihr nicht der Fahrer, sondern der Teamleiter. Ihr gebt euerm Fahrer Anweisungen im Rennen und managed euren Rennstall.

Im SpezialModus könnt ihr besondere Rennen fahren, wie z.b. im Kart, im alten VWW Bus oder eine Ralley Tour durch das jenseits. Nebenbei lernt ihr noch wichtige Punkte wie ihr richtig durch die Kurven saust.

Der Lizenzenmodus kommt uns allemal bekannt vor. Dort erledigt ihr in für euch bereitgestellten Fahrzeugen bestimmte Herausforderungen wie Kurvenfahren oder abbremsen. Unterm Strich spielt ihr dort fast jedes mal gegen die Zeit. Ihr arbeitet euch hoch bis zur Stufe S, dort fahren nur die, die wirklich fahren können. Aber bis dahin ein sehr langer weg, da zudem die Zeiten sehr knapp bemessen sind. Zwischen Gold und Silber sind es meist nur wenige Millisekunden. Man muss es mehrmals versuchen um weiter zu kommen.
Bei GT5 ist ein Lizenz Level dabei, je mehr Renne ihr fahrt, je mehr ihr gewinnt, desto mehr Erfahrungspunkte bekommt ihr und je höher ihr kommt, desto besser. Mit einem bestimmten Level könnt ihr schnellere Autos kaufen, höhere Wettbwerbe im A Spec fahren und so weiter.


Das Autohaus! Austoben erwünscht!




Im Händler gibt es eine Handvoll an Autos. An der Anzahl sollen es mehr als 1000 sein. Diese werden auch nach und nach freigeschaltet. Im Autohaus ist echt alles dabei, von Acura, über Honda, Dodge, Lamborghini, TVR, Blitz, bis Toyota. Ihr sieht immer nur die Autos die bis zu euer Lizenz zulässig sind. Seit ihr am Anfang, könnt ihr euch keinen Mclaren kaufen. Ein besonderer Kritikpunkt ist nicht nur die Auswahl an Autos, sondern auch wie sie unterteilt sind, nach Standard und Premiumfahrzeugen. Die Standard sind echt sehr schlecht modelliert, man erkennt die einzelnen Stufentexturen. Sieht alles andere als gut aus. Die Premium sind sehr gut modelliert, haben eine Cockpit Ansicht und Schaden, zumindest äußerlich. Zum Teil ist es auch Head Tracking kompatibel. Nicht alle Premium Autos nutzen diese Technik bzw erst, wenn ihr ein bestemmtes Level erreicht haben. Damit könnt ihr euch im Cockpit umsehen wenn ihr leicht nach links/Rechts schaut. leichtes Nicken funktioniert ebenfalls.

Der Gebrauchtwagenhändler bietet euch gebrauchte, zumeist ältere Autos. Diese sind etwas billiger als Neuwagen, aber benötigen bei hoher km Zahl eine neue Inspektion um die vole Leistung rauszuholen.

Einen Trainungsmodus ist ebenfalls mit an Board, dort könnt ihr euch auf den Strecken verbessern und somit eure Zeit runterschrauben oder euch mit einem neuem Auto vertraut machen.

Natürlich kann man auch die Autos "auftunen", in Form von technischen Teilen die die Autos schneller machen. Aerodynamische teile gibts auch, zumeist nur in Form von Heckspoiler. Eine Lackiererei ist eben darin enthalten, sowie ein Putz kommando das euer Auto säubert.

Interessant, eine Fotoreise gibts auch, aber diese geht nur mit Premiumautos. Schade.


Das gefält mir nicht in GT World




GT World ist riesig, echt. Der Umfang gewaltig, von A Spec, übr die Spezialherausforderungen bis hin zu den Lizenzherausforderungen. EInziger Nachteil, der echt einen die Lust vermießt ist diser ständiger Geldmangel, zwar nichts neues in GT, aber das man für jedes Rennen ne andere Karre braucht, das beißt an den Nerven. den die Autos kosten relativ viel. Und für einen Rennsieg bekommt man relativ wenig.
Eine Langzeitmotivation stellt nur der Drang nach neuen , schnelleren Autos dar. Eine Story ist nicht vorhanden. Ab und zu bekommt man eine Belohnung, oder neue Museumskarten, wo ihr die Autos bestaunen könnt auf Karten.



Arcade, lasst uns ne Runde drehen!




Im Arcademodus könnt ihr Rennen fahren, mit (fast) allen Strecken und (fast) alles Autos. Zur Auswahl gibts Rennen,/Zeitrennen, Drift und einen Splitscreenmodus. Ist nur für mal nebenher gedacht, falls man endlich mal was schnelles fahren will außerhalb von GT World.


Die Strecken




Strecken sind genüge dabei. Über 20 und fast jede dieser Strecken gibt es in mehere Ausführungen. Allerdings vermisse ich von Anfang an die Grüne Hölle. Freishaltbar oder DLC? Ich weiß es noch nicht. Sonst sind die meisten bekannten Kurse dabei, auch neue. Monaco, Monza, GP Nürnburgring oder einen Stadtkurs durch Rom oder Madrid. Schnee und Wüstenstrecken sind ebenfalls von der Partie. Höhere Gewalt ist nicht wählbar, sondern auf den Strecken fest eingespeist.



Kreative Köpfe sind gefragt, oder auch nicht?





Der Streckeneditor, anfangs bestaunt, beim Anschauen kommt ernüchterung auf. Ihr könnt verschiedene Location wählen, von Stadt, Rennstrecke, Wüste oder Schnee. Dann ist die bereits vorgegebene Rennstrecke in bis zu 7 Sektoren aufgeteilt die ihr dann mit Kurven usw bereichern könnt. Wirklich innovativ ist das nicht, man ist immer an das Limit gebunden und wirklich neue, mit überraschungen gespickte Rennstrecken ist eig fast ausgeschlossen. Auf dieser Strecke könnt ihr dann z.b.im Arcade Modus Rennen fahren oder sie Online teilen.


Eure Gegner, einfach nur doof oder intelligend?



Ihr seit immer mit rund 12 Autos auf der Strecke. Die KI ist nicht besonders weltklasse, macht aber ihren Job wie man es erwartet. Auf Fehler von ihnen wartet man vergebens, vorkommnisse sind selten. Sonst bleibt die KI ihrer Ideallinie immer treu, nur selten verläst diese die Linie. Überholmanöver von euch und bei euch sind relativ spannend. Zwar blockiert diese manchmal die Lücke, ein Überholen ist aber nie ausgeschlossen. Sonst ist der Windschatten auch von kleiner Bedeutung, ihr könnt ihn nutzen, aber eure KI ebenfalls. Da kann es schon mal sein das ihr bei voller kraft trotzdem überholt werdet. Bei Dreher fährt man einfach in euch rein und bleibt weiter auf dem Gas. Resultat: Ihr dreht euch erst recht 10fach rum und verliert zuviel Zeit. Eure Autowahl passt sich immer an euch an, so das ihr nie vollkommen im Nachteil oder Vorteil seid.


Graaaaaaaaafik Gut oder Schlecht? Beides!



Grafisch ist GT5 gut, aber dennoch wieder schlecht. Fangen wir mit dem gutem an, Die Strecken sind echt sehr gut modelliert, kleine Grashalme sind abseits der Strecke ab und zu erkennbar, gute Streckenführung, einzelne Bodenwellen lassen sich in Wiederholungen gut erkennen, die Räder verhalten sich dann auch dementsprechend. Die Strecken selbst sehen klasse auch, die Auslaufenzonen wie z.b. das Kiesbett hätten schöner sein können. ABER abseits der Strecke zieht es unseren Mundwinkel rechts nach oben und links runter. Der Grund liegt darin das manche Streckenabschnitte einfach himmlisch aussehen, sehr schöne Gebäude, an Details wurde nicht gespart. Auch die Zuschauemange ist recht groß und auch die sehen im Rennen sehr gut aus. Sie bewegen sogar die Köpfe bei Autos die vorbeidüsen. Der Kameramann verfolgt das Auto mit der Cam. Das erzeugt schon etwas Atmosphäre, ABER wäre da nicht nur diesee streckenweise echt schlechte Darstellung von Texturen.


Das Gebirge sieht echt grauenhaft aus, die Bäume sind grade noch okay, bei meiner Lieblingsstrecke ist rechts nur ein Hügel zu sehen mit der Farbe Grün. Hässlich. Auch andere Gebäude, Gebirge und Details nebenan sind im Spiel sowas von hässlich, da frag ich mich wozu der Hype. Im allgemeinem sieht es nicht schlecht aus, aber dennoch 6 Jahre für so etwas ist schon fast sehr schwach. Dazu kommen die genauso schlechten Standardautos. Äußerlich auch pfui, stufenartige Abrundungen, leicht eckige Reifen und unschöne Schatten. Und davon sind 800 (!) betroffen!

Die Premiumautos, an der Anzahl rund 200 sind wie das gelbe vom Ei. Das nenn ich GT Grafikperfektionismus pur. Cockpitansicht top, Modellierung äueßerlich top. Nun leider siehts manchmal etwas komisch aus wenn man mit diesen HD Boliden durch PS1 artige Gebirge fährt (PS: Leicht übertrieben, Achtung!).


Was extrem negativ ins Auge fällt ist dieses "Kantenflimmern". Oder diese komischen Schatten am Auto die in Stufenform das Auto verunschönern. Da ist es technisch nicht besonders durchdacht. Bei großen Gebäuden/Gebirge "verrutschen" diese leicht und werden dann gleich nachgeladen. Fällt zwar nur auf wenn man sich drauf konzentiert, aber die Details manchen es aus.

Die Wettereffekte sind ganz i.O. Bei Sonne siehts schön steril aus, schön sauber und alles glänzt und spiegelt. Bei Regen sieht man fast nichts in der Cockpitansicht und die Scheibenwischer arbeiten mit voller Kraft. Das ist echt cool. Die regeneffekte lassen sich echt sehen. Mach Spaß. Nun das von 1 auf 2 plötzlich Sonne und klarer Himmel ist verwundert mich manchmal etwas, aber es geht auch langsam zu. Also Regen, dann hört der Regen auf und es ist nur noch trüb. Dann erscheint so langsam die Sonne. In Ralley/Schnee Rennen wird mächtig Staub/Schnee aufgewirbelt, sieht toll aus.



Head Tracking



In meinen Augen sinnlos, aber dennoch ein cooles Feature das bisher kein Spiel hatte. In der Cockpitansicht könnt ihr euch wenn ihr euren Kopf leicht dreht/neigt nach Links/rechts im Cockpit umschauen. Leider gelang es mir nur im Drift Modus, vllt wird es ja noch in GT Wirkd oder Arcade freigespielt durch Erfolgt o.Ä. Den sonst wäre das hier ein einzigees Desaster.


Röööööhn zzzzzzzz rööööhhhhhnnnn



Ja genau, Soundtechnisch ist GT5 klasse. Manche Sagen es bummt zu wenig, ich bin der Meinung das es echt Spaß macht in GT5 durch die Kurven zu huschen mit einem mächtigen Sound um die Ohren. GT5 sendet über Toslink in 5.1 DTS aus. Sitzt ihr im Cockpit, kommt der Sound bei Autos mit Heckmotor schön von hinten, Lenkgeräusche von vorn. Klasse Atmosphäre. Motorensound mäßig macht GT5 diemal fast alles richtig, ein bisschen mehr Dynamik würde nicht schaden. Bei schnelles Fahrten ist auch der Fahrtwind hörbar, das fördert wiederrum das Geschwindigkeitsgefühl. Desweiteren huscht in der Wiederholung ein Auto von rechts nach Links, ihr erkernnts blind am Sound. Auch bei Überholmanöver hört iht schön wie ihr rechts/links an ihm vorbeizieht. Die Sounds hören sich im großen und ganzen relativ unterschiedlich an.


Kurven, Geraden, wie lassen sich diese fahren?




GT5 ist laut seinem Motto eine echte Racingsimulation. Zurecht. Ich spiele GT5 mit einem Drinving Force GT Lenkrad. Fahren macht echt Spaß, die Lenkbewegungen sind sehr direkt, feinfühlig und extrem präzise. Force Feedback arbeitet hervoragend, das macht sich bemerkbar durch kleinere Blockierungen durch Reifen, Bodenwellen werden iwie spürbar gemacht, kleinere Dreher merkt man sofort durch Übersteuern am Lenkrad, Gegenlenken ist sofort machbar. GT5 unterstützt die vollen 900°, allerdings sind 360° standard und die restlichen Winkel sind "weitere" Lenkungen die uns einen kleineren Wendekreis ermöglichen. Bei schnelleren Fahren und das Lenkrad komplett umreisen blockieren die Räder durch den Lenkeinschlag. Wie das Fahrgefühl am Controller ist, weiß ich leider nicht. Im Gegensatz zu NFS Shift neigen die Autos eher weniger zum "schlittern", was mir positiv scheint. Das offizielle GT Lenkrad bietet noch mehr Vorteile, ihr seit in der Lage über die Zusätzlichen Knöpfe und Drehregler mitten im Rennen die Bremsbalance zu ändern, ABS ändern, TKS ändern und Achsverteilung bei Allrad.


Ihr müsst mal in die Box weil der Sprit leergeht oder eure Reifen verschließen? Kein Problem. In GT steht euch eine Boxencrew zur Verfügung, die das alles erledigt. Und das voll animiert mit einem kleinem "mittendrin" Gefühl.


Fazit:



GT5 ist eine echte Simulation. Nie empfand ich ein Spiel auf so einem hohen Niveau im Racingbereich. Das Lenkrad gibt diesem den Rest. Besonders das sehr gut, sofort ansprechende Lenkbewegungen sind erste Sahne, das Fahrgefühl passt 1A und bisher sah ich es niegendwo so "perfekt". Force Feedback wird toll ausgenutzt, man spürt alles was auf der Strecke so uneben ist. Die Grafik, naja das dürfen wir wohl mit unterschiedlichen Gesichtern bestaunen. Einerseits eine echt "unschöne" Modellierung an Standardautos und an so manchen Gebirgen, dazu kommt das manchmal sehr auffallende Kantenflimmern. Andererseits sind manche Gegenden echt super anzuschauen, ganz zu schweigen von den Zuschauern und deren Anminationen, dies wird dann perfekt kombiniert durch die Premiumautos, Grafikbombe einen draufsetzt. Wettereffekt schmecken ebenfalls super, die Regeneffekte sehen vor allem im Cockpit klasse aus und durch die aufschleudernden Wasserteilchen durch den Vordermann sieht man fast gar nichts mehr. Das selbe bei Wüste und Schnee. Nicht schön ist das nicht überall es regnen kann oder Schnee liegt. Ist fest vorgegeben. Soundtechnisch macht GT5 wenig falsch, echten Surround ist dabei. Der Motor schreit oder dröhnt, beides ist dabei. Der ständige Geldmangel und das velangen auf ein neues Auto Rennenbedingt kann aufregen, ist aber typisch GT. Der Umfang in GT World lässt keine Wünsche offen, es sei dem einer verlangt eine Story. Die Lizenzen sind recht schwer zu meistern, hat man es aber drauf sollten auch diese keine große Behinderung sein. Autotechnisch gibt es nichts zu meckern, außer das wir europäer leicht in die Röhre oh ups LCD oder Plasma schauen was eben die Auswahl an EU Autos betrifft. 30 verschiedene Suzuka Editionen von einem Auto gegen einen SLS AMG ist doch schon sehr schwach. Aber GT wird ja bekanntlich von einem Japaner geführt. Arcade ist nichts neues, ein bisschen Rennen abseits fahren, der Streckeneditor hätten die am lieben gleich streichen können. Die Optionen sind relativ wenig, aber ausreichend um sich sein GT perfekt einzurichten.



GT5, eine echte Simulation mit machen Macken die nur schwer auszubügeln sind. Und ganz zu schweigen von 6 Jahren Entwicklungszeit. Wäre es nicht besser gewesen ihnen mehr Zeit gegeben zu haben?

Top

  • Top Grafik .....
  • Viele (nur lizenzierte) Autos
  • Top Premiumautos
  • Über 20 Strecken in mehere Ausführungen
  • Umgebung sieht z.T. klasse aus
  • Super Effekte [zb. Schnee, Regen, Staub, Rauch...]
  • Übersichtliche Menüs
  • KI zufriedenstellend
  • Großer Umfang
  • Guter Sound (Surround)
  • Perfektes Gameplay
  • 3D fähig
  • Umfangreicher Onlinemodus
  • Einfach GT
  • Werkstattdaten von Gran Turismo PSP importierbar


Flop

  • ......flop Grafik an vielen Stellen
  • Hässlige Grünflächen/ z.T. Gebirge (Bäume)
  • Wetterverhältnisse nicht einstellbar
  • Kräftiges Flimmern
  • Technisch nicht ganz ausgereift
  • Standardautos potthässlich [hä, was ist HD?]
  • Nur Premiumautos haben Cockpit
  • Von 1000 Wagen nur 200 Premium
  • Geldmangel
  • Head Tracking nicht wirklich nennenswert - zuwenig Support im Spiel
  • Ladezeiten
  • lange Installation






Wertung
Vom mir: 75%

Meines Bruders: 70%

Nicht kopieren, bei Fragen, Anregungen einfach posten Wink

mfg

Ich hoffe ihr hattet Spaß Wink

Jens/Daniel


26.11.2010 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
manuel-cfw (Nov-27-2010), Luigi Boy (Nov-27-2010), ~God3ateR~ (Nov-26-2010), Bananensaft (Nov-26-2010), SwimCSS (Nov-26-2010), Cha0z (Nov-26-2010), duma madoa (Nov-26-2010), Storm (Nov-26-2010), PSP3k (Nov-26-2010), Syko (Nov-26-2010), Cor7eZ (Nov-26-2010), PSP-ELITE (Nov-26-2010), Farid_Bang (Nov-26-2010), Xcan (Nov-26-2010), WinterFrost (Nov-26-2010), Musik_Arab (Nov-26-2010), PSFAQ (Nov-26-2010)
Musik_Arab
Der Araber
*****


Beiträge: 1.152
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 496
Beitrag: #2
RE: [Review] Gran Turismo 5

ich mag das spiel nicht aber trotzdem ist das review gut geworden


Spoiler: (anzeigen)
26.11.2010 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PSFAQ
Banned


Beiträge: 1.006
Gruppe: Banned
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 333
Beitrag: #3
RE: [Review] Gran Turismo 5

Das ist wiedermal ein klassiches "Master_Jens-Review":
Giganisch und perfekt!

@OT Warum :

Master_Jens :
Ich hoffe ihr hattet Spaß

Jens/Daniel

?



________________________________________
Der Friseur von GeoHot hat ein iPhone , unjailbreaked Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2010 16:41 von PSFAQ.

26.11.2010 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
~God3ateR~ (Nov-26-2010), Master_Jens (Nov-26-2010)
Master_Jens
Super-Moderator
**


Beiträge: 9.260
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Mar 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 10700
Beitrag: #4
RE: [Review] Gran Turismo 5

xD Mein Bruder Wink Der hat die Pics gemacht und weitere Positive und Negative Punkte miteingebracht. Der darf ich ja auch ab und zu spielen.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2010 16:42 von Master_Jens.

26.11.2010 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
~God3ateR~ (Nov-26-2010), Cha0z (Nov-26-2010), PSFAQ (Nov-26-2010)
WinterFrost
Moderator a.D.


Beiträge: 2.667
Gruppe: Mod a.D.
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3152
Beitrag: #5
RE: [Review] Gran Turismo 5

Wiedermal ein Top-Review, so wie wir es von dir gewohnt sind.
Könntest du aber noch ein paar Bilder machen, wo man die Grafik besser sieht?

26.11.2010 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xcan
Legende
*****


Beiträge: 1.067
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 488
Beitrag: #6
RE: [Review] Gran Turismo 5

Das Review ist sehr gut aber findest du nicht, dass du etwas wenig % vergibst?


Signatur deleted by Chuck Norris.
26.11.2010 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taisen
Durchstarter
**


Beiträge: 78
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Online
Danke erhalten: 8
Beitrag: #7
xPSP  RE: [Review] Gran Turismo 5

gutes Review aber ich denke ich werde das Spiel nicht in meine Sammlung aufnehmen durch die Flops die du aufzählst.

Noch ne Frage: Kauft ihr die Spiele für die Reviews oder bekommt ihr diese als Testexemplar von irgendjemanden geschenkt?


26.11.2010 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PSP-ELITE
Banned


Beiträge: 424
Gruppe: Banned
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 111
Beitrag: #8
RE: [Review] Gran Turismo 5

Hammer Review,müsst immer soviel schreibenWinkxD

Dankeeee!

26.11.2010 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
S.T.R.
Experte
****


Beiträge: 548
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 144
Beitrag: #9
RE: [Review] Gran Turismo 5

Ich schaetze er muss sie kaufen ist ja Privat.
Stell ein Video rein von youtube etc.

26.11.2010 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Syko
Halbprofi
***


Beiträge: 235
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 49
Beitrag: #10
xPSP  RE: [Review] Gran Turismo 5

Schickes Review, ich stimme zwar nicht überall zu aber ich habs ja auch nicht geschrieben Big Grin.
Mich würde noch interessieren welche der 3 Versionen du dir geholt hast.

26.11.2010 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PSFAQ
Banned


Beiträge: 1.006
Gruppe: Banned
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 333
Beitrag: #11
RE: [Review] Gran Turismo 5

Xcan :
Das Review ist sehr gut aber findest du nicht, dass du etwas wenig % vergibst?

Das ist immernoch seine Entscheidung -.-

PSP-ELITE :
Hammer Review,müsst immer soviel schreibenxD

Wenn's so gut ist , ja!



________________________________________
Der Friseur von GeoHot hat ein iPhone , unjailbreaked Big Grin

26.11.2010 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 19.512
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 30897
Beitrag: #12
RE: [Review] Gran Turismo 5

Also mein Review folgt auch noch bis Sonntag.
Meine Wertung wird bei 85-90% liegen.

70% bzw. 75% finde ich doch arg wenig für so einen Titel, wenn man es mit anderen Spielen vergleicht. Das es in manchen Punkten die Erwartungen nicht erfüllt, ist klar, aber deshalb würde ich es nicht so schwach bewerten. Die Wertung ist ja im Sinne eines GT Spiels als Megaflop anzusehen und das kann es m.M.n. nicht sein.
Ansonsten aber ein Top-Review.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2010 23:06 von alexking.

26.11.2010 20:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L0MB4X
Profi
****


Beiträge: 476
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 150
Beitrag: #13
xPSP  RE: [Review] Gran Turismo 5

Schade, dass die negativen Punkte den Gesamteindruck des Spiels so stark prägen. Trotzdem sehr gutes Review, sowie einfallsreiche Themennamen

Zitat:
Röööööhn zzzzzzzz rööööhhhhhnnnn

^^
Wie lange haste dran gesessen?

26.11.2010 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Bananensaft (Nov-26-2010)
PSFAQ
Banned


Beiträge: 1.006
Gruppe: Banned
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 333
Beitrag: #14
RE: [Review] Gran Turismo 5

@alexking Ich freu mich schon ^^


//EDIT:366.Beitrag - Daran erinnre ich mich irgendwann.



________________________________________
Der Friseur von GeoHot hat ein iPhone , unjailbreaked Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2010 21:20 von PSFAQ.

26.11.2010 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cha0z
Banned


Beiträge: 1.501
Gruppe: Banned
Registriert seit: Oct 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 436
Beitrag: #15
RE: [Review] Gran Turismo 5

Top Review!!! Und wie lange haste für die Spielzeit gebraucht bzw. dein Bruder und du Wink?


Alter Nick: Co$m0



GodFather = Faker!!! (anzeigen)
In Arbeit: (CFW Installer v1, Hide my ThingZ v3, 6.20 Cha0z-A, FlasH DumpeR v1) (anzeigen)
26.11.2010 21:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 [Review] Astro A40 Audio System 2011 Edition borderkill666 9 11.887 17.05.2012 19:42
Letzter Beitrag: RedBull301
xPSP Review: Fifa Street Darktraceur92 0 4.118 20.03.2012 14:41
Letzter Beitrag: Darktraceur92
xPSP [Review] Rocksmith Liecos 4 3.608 03.03.2012 13:38
Letzter Beitrag: legouni
xPSP [Review] Red Dead Redemption: Undead Nightmare A7X 16 9.525 10.02.2012 22:04
Letzter Beitrag: Hideki
xPSP [Review]Operation Flashpoint Red River RunLevel 5 3.264 30.12.2011 21:35
Letzter Beitrag: reggie gakil

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang