Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
billich
Junior Mitglied
**


Beiträge: 23
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1
Beitrag: #1
xPSP  Tilt FX und CFW in einem?

Soweit ich weis, kann man Tilt FX nicht auf ner CFW installieren, weil die sich beim booten behindern.
Meine Frage ist, ob man den eboot von der CFW und dem eboot vo Tilt FX zusammenfassen kann, also dass man nurnoch eine eboot datei hat.
mir ist bewusst, dass man dann sofort ein profil lädt, aber das standart-profil würde ja schon reichen.
Aber ist sowas möglich?

PS: ich kann das leider nicht programmieren, weil ich grad erst angefangen hab, zu programmieren. aber das interresiert mich.

LG
billich

22.05.2011 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #2
RE: Tilt FX und CFW in einem?

Man kann auf 6.20 TN-D/E TiltFX starten...

22.05.2011 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
billich
Junior Mitglied
**


Beiträge: 23
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1
Beitrag: #3
RE: Tilt FX und CFW in einem?

sorry hab mich falsch ausgedrückt
mit CFW meine ich kein HEN

22.05.2011 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #4
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

billich :
sorry hab mich falsch ausgedrückt
mit CFW meine ich kein HEN


Dann geht es nicht so einfach... TiltFX läuft im Updater Modus und in diesem werden keine Plugins gestartet. Man muss also (hab ich früher so gemacht) eine User-EBOOT erstellen, welche danach ein (über eine externe Kernel-PRX) ein Plugin via Systemctrl zum Kernel-Reboot einsetzt und dann die TiltFX EBOOT laden.
Da bei einem loadexec der Kernel neugestartet wird, wird dann das Plugin gestartet, und zwar vor der TiltFX-EBOOT. Mit dem Plugin kann man dann via Systemctrl einen StartModuleHandler einsetzen, der auf den Start des "Scotty" Moduls von TiltFX wartet ("Scotty" ist für die loadexec-Patches in TiltFX verantwortlich) und es dann patcht.
Man muss dann halt immer zwei EBOOTs auf dem MemoryStick haben, anstatt nur einer, ist aber eigentlich ein Problem.

Um welche CFW geht es? Falls sie höher als 6.20 ist, wird es nicht laufen, da TiltFX ab Firmware 6.3x nicht mehr funktioniert.


//EDIT: Ich habe gerade mal ein TiltFX Update gemacht und sehe, dass es auf 6.38 wieder startet... allerdings hängt sich die PSP auf, wenn man nach dem Auswählen des Profils auf X drückt (also an der Stelle, wo der Kernel neugestartet werden sollte). Ich vermute einmal, dass die Patches in TiltFX noch nicht an 6.38 angepasst sind. Es kann natürlich sein, dass Datel auch allgemein nen Fehler gemacht hat. Könnte bitte irgendjemand mit Firmware 6.20 mal ein TiltFX Update machen (die alte EBOOT zuvor sichern, da die neueren Versionen laut einigen Usern nicht mehr mit dem HEN kompatibel sind!) und testen, ob es ganz funktioniert (also ob man ein Spiel starten kann)? Wäre interessant zu wissen, wo der Fehler nun liegt Wink

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2011 20:09 von HacKmaN.

22.05.2011 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
billich
Junior Mitglied
**


Beiträge: 23
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1
Beitrag: #5
RE: Tilt FX und CFW in einem?

ich hab jetzt kapiert, dass es nicht klappt oder ziemlich viel arbeit ist.
wie hat man das denn bei dem HEN 6.20TN-E gemacht?

es geht mir um die CFW 5.50GEN-D3 oder auch Prometheus, da ich bei der CFW noch meine SK's abspielen kann, was bei dem HEN nicht geht

22.05.2011 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #6
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

billich :
ich hab jetzt kapiert, dass es nicht klappt oder ziemlich viel arbeit ist.
wie hat man das denn bei dem HEN 6.20TN-E gemacht?

es geht mir um die CFW 5.50GEN-D3 oder auch Prometheus, da ich bei der CFW noch meine SK's abspielen kann, was bei dem HEN nicht geht


Den TiltFX Patch im TN HEN hab ich gemacht Wink
Es ist dort ganz einfach, wenn es direkt im HEN eingebaut ist, kann ich die Patches direkt via Systemctrl machen (Systemctrl ist in allen Modi geladen) und brauche deshalb nicht die andere EBOOT und die PRXs.

Wie gesagt, könntest du eventuell mal auf 6.20 updaten, TiltFX via CD updaten und dann testen, ob es funktioniert?

22.05.2011 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
billich
Junior Mitglied
**


Beiträge: 23
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1
Beitrag: #7
RE: Tilt FX und CFW in einem?

Tilt FX klappt auf der OFW 6.20 und auf dem HEN 6.20TN-E nur teilweise, das bedeutet, dass es bei manchen Homebrews geht und bei anderen und UMD's garnicht. Die SK's werden erst nicht erkannt. Da steht nur Defekte Datei. Alle Plugins sind aus geschaltet.

22.05.2011 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #8
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

billich :
Tilt FX klappt auf der OFW 6.20 und auf dem HEN 6.20TN-E nur teilweise, das bedeutet, dass es bei manchen Homebrews geht und bei anderen und UMD's garnicht. Die SK's werden erst nicht erkannt. Da steht nur Defekte Datei. Alle Plugins sind aus geschaltet.


Wenn es bei manchen Homebrews geht, dann sollte es eigentlich auch bei UMDs funktionieren (falls sie kompatibel sind). In diesem Fall ist auf keinen Fall der HEN schuld, sondern TiltFX selbst.
Hast du die neueste Version von TiltFX? Wenn nein, dann update mal bitte und versuch es doch noch einmal... mich würd interessieren, ob TiltFX jetzt nur auf 6.38 nicht funktioniert, oder ob ein Fehler eingebaut wurde...

22.05.2011 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
billich
Junior Mitglied
**


Beiträge: 23
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1
Beitrag: #9
RE: Tilt FX und CFW in einem?

Tilt FX ist auf der neusten version.
Ich spiele Monster Hunter Freedom Unite und da hat Tilt FX auch auf der OFW geklappt. Es gibt auch ein Profil dafür.

23.05.2011 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chaosduckman
Halbprofi
***


Beiträge: 170
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 43
Beitrag: #10
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

Ich weiß es ist Off-Topic und ich hoffe ich bekomme hierführ keine Verwarnung aber ich will wegen dieser Sache keinen extra Thread anfangen.

@HacKmaN:
Wie kann ich denn den Support von TiltFX in mein Homebrew einbauen?
Patcht der TiltFX einfach die sceCtrl Library und setzt dort seine eignen Werte ein oder wie Funktioniert dieses System?

23.05.2011 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #11
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

Chaosduckman :
@HacKmaN:
Wie kann ich denn den Support von TiltFX in mein Homebrew einbauen?
Patcht der TiltFX einfach die sceCtrl Library und setzt dort seine eignen Werte ein oder wie Funktioniert dieses System?


Der HEN patcht nur das Scotty-Modul von TiltFX. Dieses Scotty Modul ist dafür verantwortlich, dass loadexec gepatcht wird, um einen SceReboot Ersatz einzusetzen (ähnlich wie bei der HEN Rebootex). Um den Patch dynamisch zu machen, sucht TiltFX nach einer Reihe von Instructions aus Loadexec (z.B. 0x3C018860 aka lui $at, 0x8860). Es patcht dann den Sprung auf die Rebootex, um stattdessen auf eine Routine in Scotty zu springen, welche dann eine eigene TiltFX-Rebootex einsetzt und auf diese Springt (die TiltFX Rebootex springt dann am Ende wieder auf SceReboot).
Nun ist es aber beim HEN der Fall, das die 0x3C018860-Instruction bereits von Systemctrl zu 0x3C0188FC geändert wurde... weil dort die HEN-Rebootex liegt. Also wird TiltFX so gepatcht, dass die richtige Instruction gepatcht wird und dass es auch wieder zur HEN Rebootex springt.

Wie TiltFX intern funktioniert weiß ich selber nicht^^

mfg

23.05.2011 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Chaosduckman (May-25-2011)
flying dragon
Legende
*****


Beiträge: 1.870
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 796
Beitrag: #12
RE: Tilt FX und CFW in einem?

Wie jetzt,es gibt User welche ein Update gemacht haben,und nun funktioniert Tilt FX nicht mehr (richtig) ???
Also ich schaue öffters nach einem neuen TiltFX Update ,ziehe es mir drauf,und bei mir funktioniert alles ohne Probleme.


mfg
flying dragon

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2011 19:04 von flying dragon.

23.05.2011 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #13
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

flying dragon :
Wie jetzt,es gibt User welche ein Update gemacht haben,und nun funktioniert Tilt FX nicht mehr (richtig) ???
Also ich schaue öffters nach einem neuen TiltFX Update ,ziehe es mir drauf,und bei mir funktioniert alles ohne Probleme.


mfg
flying dragon


Nö, anscheinend funktioniert TiltFX nur weiterhin nicht auf 6.38, da es nicht daran angepasst wurde Wink

23.05.2011 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flying dragon
Legende
*****


Beiträge: 1.870
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 796
Beitrag: #14
RE: Tilt FX und CFW in einem?

Flash mir gerade mal die Ofw 638,und teste mal ob Tilt Fx funzt,aber ich denk mal,das Tilt Fx weiterhin nur mit der Ofw 620 funktioniert.



EDIT:
No,funzt nicht mit der 638,der Bildschirm bleibt schwarz "freezt" nach Profilwahl.
War mir eigentlich auch klar,aber Probieren kostet ja nix.


mfg.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2011 19:37 von flying dragon.

23.05.2011 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HacKmaN
Ex-Developer
*


Beiträge: 2.423
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 3319
Beitrag: #15
xPSP  RE: Tilt FX und CFW in einem?

flying dragon :
Flash mir gerade mal die Ofw 638,und teste mal ob Tilt Fx funzt,aber ich denk mal,das Tilt Fx weiterhin nur mit der Ofw 620 funktioniert.



EDIT:
No,funzt nicht mit der 638,der Bildschirm bleibt schwarz "freezt" nach Profilwahl.



mfg.


Jup, weil der dynamische Loadexec Patch, den TiltFX benutzt, anscheinend auf 6.38 nicht mehr funktioniert.

23.05.2011 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames [PGE] Lua, verschiedene texturen aus nur einem Bild verwenden AirMAX 3 2.844 10.10.2014 11:46
Letzter Beitrag: aron123
xPSP Bild in einem bestimmte Bereich zeichnen Blacky94 4 1.907 05.12.2012 00:05
Letzter Beitrag: SIM sk
Exclamation Brauche Hilfe bei einem Homebrew (vlf)!!! dark-awesome 5 1.412 28.01.2011 01:07
Letzter Beitrag: dark-awesome
xPSP Tilt Fx Support im Hen_6.20 möglich !!!!!!! flying dragon 22 4.340 24.01.2011 20:23
Letzter Beitrag: HacKmaN
xPSP [HILFE] eine ini datei in einem plugin verwenden. 743acid743 7 1.795 22.10.2010 13:24
Letzter Beitrag: Cha0z

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang