Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #1
xPSP  EBOOT Copyright?

Hi

Ich habe eine Frage (besser gesagt hätte diese Frage "schtruck", der Entwickler von Fpse für Android). Und zwar, untersteht dem EBOOT-Format irgendein Copyright oder darf dieses Format jeder nutzen wie er lustig ist? Hier ist die komplette Frage:

Zitat:
I even added Full Pbp support!, Audio tracks are supported and played! BUT! there is a big question as i said, we are wondering if releasing Eboot support will not sign the end of FPse on android market, because Eboot which is an enhanced Disc image format for PSP would be protected by a copyright (i searched but found nothing myself) , and implementing it into a software on android market won't definitively close our account... What people think about this?


Danke im Vorraus.

MfG

thewolf16


Ich bin ein Klarträumer, du auch? Bitte schaut im Klartraum-Thread vorbei und hinterlasst eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema:

http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=53865&pid=616750&#pid616750

Wenn auch du ein (zukünftiger) Klarträumer bist dann pack dies in deine Signatur!
02.06.2011 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fener98
Banned


Beiträge: 931
Gruppe: Banned
Registriert seit: May 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 333
Beitrag: #2
RE: EBOOT Copyright?

Ja, man darf es verändern und es hat kein Copright.

02.06.2011 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
thewolf16 (Jun-2-2011)
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.065
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31814
Beitrag: #3
RE: EBOOT Copyright?

Eine Software auf den Markt zu bringen, die ein bestimmtes Format nur unterstützt, ist vollkommen unbedenklich. Das wird schon durchs Kartellrecht geschützt, denn sonst könnte Microsoft etwa Monopole auf ihre Dateiformate haben und kein anderer Hersteller dürfte eine Software veröffentlichen, die diese Formate verarbeiten kann.
An einer einzelnen EBOOT selbst besteht natürlich ein Urheberrecht, aber das bezieht sich nicht darauf wie das Format im Allgemeinen benutzt wird.




02.06.2011 22:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
thewolf16 (Jun-2-2011)
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #4
RE: EBOOT Copyright?

Danke für eure Antworten (besonders Alexking für seine ausführliche Erklärung). Ich bin mir sicher, schtruck hilft dies bei der Entwicklung weiter.

MfG


Ich bin ein Klarträumer, du auch? Bitte schaut im Klartraum-Thread vorbei und hinterlasst eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema:

http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=53865&pid=616750&#pid616750

Wenn auch du ein (zukünftiger) Klarträumer bist dann pack dies in deine Signatur!
02.06.2011 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames EBOOT.PBP decompilieren middey 4 1.405 05.11.2012 02:33
Letzter Beitrag: dx3m
xPSP Eboot.pbp Version Information ändern ? shaplayer 16 3.597 13.05.2012 15:58
Letzter Beitrag: shaplayer
xPSP PSP stürzt ab beim Laden der EBOOT Arktos 4 1.720 29.06.2011 14:05
Letzter Beitrag: Arktos
xPSP [TuT] Lua über eine eboot (Interpreter) starten belzebub 11 6.631 23.05.2011 19:23
Letzter Beitrag: belzebub
xPSP Eboot-Pbp koliver23 1 1.141 25.04.2011 19:06
Letzter Beitrag: Shana-chan

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang