Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
Im Test: Resident Evil 4 HD

   

Verfasser Nachricht
piti_rocks
Dürr
**


Beiträge: 3.661
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Apr 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3173
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Resident Evil 4 HD



Spielname: Resident Evil 4 HD
Publisher/Hersteller: Capcom

USK: 18
Genre: Survival Horror
Texte/Sprache: Deutsch (Englisch sprechende Charaktere)

Uncut: Nein
Größe im PSN-Store: 3333 MB
Preis: 19,99 €



Vorwort (anzeigen)

1. Inhalt
Das Spiel bietet Resident Evil 4 in einer auf HD aufpolierten Version, 9 Bronze Trophäen, 2 Silberne, und eine Gold, keine Platin. Es gibt 3 Schwierigkeitsstufen Leicht, Mittel und Schwer, diese wird aber erst durch einmaliges Durchspielen freigeschaltet.
Zensur in DE: Diese Version enthält keinen „Mercenaries-Mode“

2. Story
Ihr spielt in der Rolle von Leon S. Kennedy, der sich seinen Weg durch Horden von Kult-Anhängern, Mutanten und gedanken-gesteuerten Dorfbewohner bahnt.



3. Gameplay
Wer ist nur für diese Steuerung und Kameraführung verantwortlich? Ich als Call of Duty und Battlefield Spieler komme damit überhaupt nicht klar. Immer wenn mir ein angepisster Bauer versucht mir seine Heugabel in den A***h zu stecken reagiert die Kameraführung falsch und ich sehe nur meinen Hinterkopf.
Aber es gibt auch einiges zu loben: Die Atmosphäre ist einfach nur geil, man erschrickt sogar am hellen Tag, wenn einer der oben genannten Bauern angreift.

4. Grafik
Da es eine auf HD aufpolierte Grafik von der PS2 ist, will ich hier nicht zu hart sein. Ja die Grafik ist veraltet, und an manchen Stellen sieht man dank HD die pure Hässlichkeit, aber sonst ist die Grafik im Großen und Ganzen ok.

Der Gewaltgrad wurde relativ hoch angesetzt, bei Kopfschüssen explodieren die Köpfe, während der Körper noch ein paar Meter weit wankt.


Bild aus der PS2 Version.

5. Sound
Auch beim Sound sollte man bedenken, dass es ursprünglich PS2 Sound war, verdammt guter PS2 Sound. Knarrender Fußboden und knarrendes Gebälk sorgen für die extra Gruselportion.
Die Sprache der Charaktere ist auf Englisch, allerdings gibt es deutsche Untertitel.

6. Waffen
Es gibt 20 Waffen im Spiel, vom Messer über die Schrotflinte bis zur Maschinenpistole ist alles da.
Allerdings ist das Zielsystem extremst umständlich gestaltet. Durch drücken von L1 wird die Waffe gezückt und der Linke Stick wechselt vom Laufen zum Zielen, was immer dafür sorgt das ich beim Versuch zu laufen den Himmel erschieße.
Es gibt auch Waffenhändler, die allerdings viel zu viel Geld für eine Waffe verlangen.



7. Fazit

+ perfekte Atmosphäre
+ gute Story
+ gute Waffenauswahl
+ viele verschiedene Gegner
+ Retrobonus

- miese Kameraführung & Steuerung
- pure Grafikhässlichkeit an manchen Stellen
- Items werden nicht automatisch aufgenommen (jedes Mal eine Nachfrage)
- extrem hässliche Schriftart bei den Untertiteln


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.2011 21:55 von piti_rocks.

01.10.2011 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Arkido (Oct-1-2011), cortez442 (Oct-1-2011), RedBull301 (Oct-1-2011), dark-awesome (Oct-1-2011), Alik13 (Oct-1-2011), Darktraceur92 (Oct-1-2011)
TimiTurner
Profi
****


Beiträge: 387
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 191
Beitrag: #2
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Nach Resident Evil 3 war der Rest mehr ein Action Spiel als Grusel Spiel . Eigentlich schade drum.

01.10.2011 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sinned
Experte
****


Beiträge: 872
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 388
Beitrag: #3
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Das Spiel ist ne klare Kaufempfehlung.
Hat damals das RE-Franchises revolutioniert und war ein absoluter Meilenstein.
Das Spiel ist einfach genial und bietet viel Abwechslung.
Ja das Horror-Genre wird hier vernachlässigt, aber so einem geilen Spiel kann man das nicht übel nehmen.

Kann aber sehr gut sein, dass die Steuerung schlecht ist. Das Spiel wurde immerhin für Game Cube entwickelt und steuert sich darauf sehr gut. Das man nicht schießen und laufen kann wird ja von manchen fehlerhaft als Manko angesehn, aber seien wir ehrlich: Das würde alles versauen und hätte auch keinen Verzweiflungseffekt, wenn man wieder mim Rücken zur Wand steht.

Das Spiel ist ein Meisterwerk. KLar mittlerweile technisch veraltet sieht aber immernoch super aus.
Sollte man als Gamer unbedingt mal ausprobiern. OB die PSN Version jetzt klug ist, ist ne andere Sache.
Das Wii-Remake ist immerhin sehr gut gelungen und mim Game Cube Orginal kann man auch nichts falsch machen, auch wenn da einige Extras fehlen.

01.10.2011 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Darktraceur92
Review Schreiber
*


Beiträge: 2.547
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 956
Beitrag: #4
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Ich wills mir hohlen die woche Smile

01.10.2011 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shana-chan
Developer
**


Beiträge: 2.807
Gruppe: Datenpfleger
Registriert seit: Feb 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1982
Beitrag: #5
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Jenauu Raketenwerfer un ein Haufen Gegner besseres Bild hätte man nich nehmen können x'D
Ein Pflichtkauf für die RE Fan`s Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.2011 19:05 von Shana-chan.

01.10.2011 19:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cortez442
Donnerbalken
*


Beiträge: 3.765
Gruppe: Developer
Registriert seit: Nov 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3868
Beitrag: #6
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Ist nur schade, dass man viel zu viel Geld, Munition und Heilsachen bekommt. So ist das Spiel viiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu leicht und der Survival Aspekt ist mit dem Teil gestorben..............

01.10.2011 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
piti_rocks
Dürr
**


Beiträge: 3.661
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Apr 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3173
Beitrag: #7
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

naja ich empfand das schon survival lastig, ich hatte nie munition übrig.

01.10.2011 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pvpwinner
King
*


Beiträge: 2.752
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4317
Beitrag: #8
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

@piti
muss man immer noch stehen bleiben um zu schießen/zielen ?

mfg

01.10.2011 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.325
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 817
Beitrag: #9
RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

Schlechte Nachricht! Resident Evil 4 wird in Deutschland geschnitten sein.
http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=51997

Ich hab Glück gehabt dass ich im deutschen PSN nicht gekauft habe und mir 19,99€ somit erspart habe.

01.10.2011 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
piti_rocks
Dürr
**


Beiträge: 3.661
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Apr 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3173
Beitrag: #10
xPSP  RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

pvpwinner :
@piti
muss man immer noch stehen bleiben um zu schießen/zielen ?

mfg


ja

01.10.2011 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cortez442
Donnerbalken
*


Beiträge: 3.765
Gruppe: Developer
Registriert seit: Nov 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3868
Beitrag: #11
xPSP  RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

NicNic :
Schlechte Nachricht! Resident Evil 4 wird in Deutschland geschnitten sein.
http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=51997

Ich hab Glück gehabt dass ich im deutschen PSN nicht gekauft habe und mir 19,99€ somit erspart habe.


Hat Piti doch auch in seiner News geschrieben ^^

piti_rocks :
naja ich empfand das schon survival lastig, ich hatte nie munition übrig.

Ich hab mir mal den Spaß gemacht und im 1. Durchgang alles abgeknallt, was sich bewegt. Das Problem war aber eher, dass ich immer viel zu wenig Platz hatte, um alles mitzunehmen. Die Waffen hatten sowieso immer die Beste Stufe

01.10.2011 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
~God3ateR~
Experte
****


Beiträge: 708
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 201
Beitrag: #12
xPSP  RE: Im Test: Resident Evil 4 HD

items können auch nich automatisch aufgenommen werden.da das inventar meiner errinerung nach beschränkt ist.so spart man sich später das aussortieren

01.10.2011 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
yGER Weihnachtsangebote am 15. Dezember: Mit FIFA 15, The Last of Us & The Evil Within alexking 0 226 15.12.2014 12:26
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Resident Evil: Das HD Remake erscheint am 20. Januar für PS4 alexking 5 238 04.12.2014 23:54
Letzter Beitrag: Sigma-Draconis
xxps3 Resident Evil Revelations 2: Das sind die Releasedaten der Episoden alexking 4 279 03.12.2014 16:16
Letzter Beitrag: cortez442
yVideo The Evil Within kostenlos erleben - Film zeigt das komplette Spiel in 2h alexking 2 423 28.11.2014 12:45
Letzter Beitrag: cortez442
xxps3 Resident Evil Revelations 2 - Release bekannt Chabbanese 0 396 20.10.2014 01:29
Letzter Beitrag: Chabbanese

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen



Impressum | Kontakt (Presse, PR) | Jugendschutz | News-Archiv | Kalender | Archiv-Modus | Twitter | Facebook | YouTube | RSS |

» zum Seitenanfang