Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
Amuggi
Experte
****


Beiträge: 564
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 193
Beitrag: #16
RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Ja ok wenn man die Speicherkarte noch mit einrechnet wirds teurer. Und der Weiterverkauf funktioniert dann auch nicht. Ich bin jetzt halt nur vom Preis für das Spiel ausgegangen habe alles andere ausßer Acht gelassen.

26.02.2012 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
dontuseofw (Feb-26-2012)
Dodo
News-Writer
*****


Beiträge: 1.091
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 481
Beitrag: #17
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Sora97 :
Also bei Game stop ist wieder dieses Bring uns deinen handheld Angebot. Bring einen 3DS kostet die Vita 100€ bei DSi etc 149€ ach ja man kann den Scheiß geizhälsen keine PSP Fat geben. Nur Slims werden genommen -.-


Edit:Bei Abgabe einer PSP Slim nur 199€ die vita


Ich verstehe Gamestop nicht ganz, ein Nintendo DSi kostet neu ca.130€ und eine PSP 3000 ca. 160€.
Dann sollte man doch eher bei der PSP die die Vita für 149€ bekommen und beim DSi die Vita für 199€. Sad

26.02.2012 20:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Akantor999
Legende
*****


Beiträge: 1.146
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 366
Beitrag: #18
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Dodo :

Sora97 :
Also bei Game stop ist wieder dieses Bring uns deinen handheld Angebot. Bring einen 3DS kostet die Vita 100€ bei DSi etc 149€ ach ja man kann den Scheiß geizhälsen keine PSP Fat geben. Nur Slims werden genommen -.-


Edit:Bei Abgabe einer PSP Slim nur 199€ die vita


Ich verstehe Gamestop nicht ganz, ein Nintendo DSi kostet neu ca.130€ und eine PSP 3000 ca. 160€.
Dann sollte man doch eher bei der PSP die die Vita für 149€ bekommen und beim DSi die Vita für 199€. Sad


Ich denke, dass sie das machen um die Leute von der Konkurrenz wegzuschaffen. So gesehen ist das schon clever.

26.02.2012 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mishka84
Dauerhaft abwesend
*


Beiträge: 2.330
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1606
Beitrag: #19
RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Also wenn man das so betrachtet hat letztes Jahr eine PSP 3000 169€ gekostet, kauft man sich eine Kamera dazu kostet diese auch nochmal um die 40€, ein zwei Spiele + Speicherkarte sind wir dann auch ganz schnell bei rund 300€ der PS Vita 3G Variante...


Also der Preis wenn man das alles mal betrachtet ist schon relativ gut bemessen Smile

Also leute meckert nicht am Preis...

26.02.2012 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
kurd (Feb-27-2012), Sucht (Feb-26-2012)
Flairmax
Profi
****


Beiträge: 428
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 156
Beitrag: #20
RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

250 € sind viel,aber die vita ist jeden cent davon wert.das einzig beschissene sind die speicherkarten.eine 32 gb fstplatte und ale wären zufriede

26.02.2012 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sucht (Feb-26-2012)
Hanfos
Halbprofi
***


Beiträge: 245
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 107
Beitrag: #21
RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

omg der Preis ist vollkommen gerecht

132€ Teile
+ ?€ Mitarbeiter
+ ?€ Gewinn

= 250€ PS Vita = güstig


beispiel:

Iphone 4

140€ Teile und kostet 600€

im vergleich dazu ist die Vita nichts ...

26.02.2012 20:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
clutchi (Feb-28-2012), Sucht (Feb-26-2012)
Storm
Artist
**


Beiträge: 2.278
Gruppe: Datenpfleger
Registriert seit: Sep 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1544
Beitrag: #22
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Hanfos :
omg der Preis ist vollkommen gerecht

132€ Teile
+ ?€ Mitarbeiter
+ ?€ Gewinn

= 250€ PS Vita = güstig


beispiel:

Iphone 4

140€ Teile und kostet 600€

im vergleich dazu ist die Vita nichts ...


Da hast du es falsh gerechnet, also im Verkaufs Sinn bzw. halb richtig ^^ Man muss die Ware für mindestens das doppelte verkaufen, um irgendwie Gewinn zumachen. Die meisten nehmen mehr als das doppelte, aber das doppelte ist nur das mindestens

dontuseofw :

Amuggi :
Die Vita-Spiele im PSN sind billiger als im Laden. Meist so um die 5€


Hast du auch ein paar Besipiele parat?


WpeOut 2048 kostet im Laden/bei Amazon 49,99€ und im Store nur 34,99€. Da habe ich schon 15€ Gewinn gemacht, im Verlust selbst* Big Grin Und die 8Gb Speicherkarte war umsonst dabei siesta

* Game kostet 50€ <- Verlust -> Game kostet 34,99€ (15€ Gewinn im Verllust Lehrer)

26.02.2012 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sucht (Feb-26-2012)
Italia-boy
King
*


Beiträge: 2.834
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1161
Beitrag: #23
RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Meine meinung:

Hardware: Touch screen, und back Touchscreen sind zwar ne tolle sache, aber für den hinteren habe ich bisher noch keinen sinn gefunden. Kameras sind gut für Skype bzw. camen, also meiner meinung nach in ordnung. Also mit dem Preis kann ich mich eigentlich nicht Streiten, aber ich warte trotzdem bis sie Günstiger wird. Im gegensatz zum iPhone ein großer unterschied.

Zu den Games: reine abzocke Wink

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2012 21:13 von Italia-boy.

26.02.2012 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NeithLeonhart
Neo BigProle
****


Beiträge: 746
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 229
Beitrag: #24
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Sora97 :
Also bei Game stop ist wieder dieses Bring uns deinen handheld Angebot. Bring einen 3DS kostet die Vita 100€ bei DSi etc 149€ ach ja man kann den Scheiß geizhälsen keine PSP Fat geben. Nur Slims werden genommen -.-


Edit:Bei Abgabe einer PSP Spim nur 199€ die vita

So generös war das Angebot nicht Tongue
Selbst muss man noch 2 (=> 3DS/DS/PSP Spiele) abtreten und der Deal betrifft nur das Wifi Modell.

26.02.2012 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Storm
Artist
**


Beiträge: 2.278
Gruppe: Datenpfleger
Registriert seit: Sep 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1544
Beitrag: #25
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Italia-boy :
Meine meinung:

Hardware: Touch screen, und back Touchscreen sind zwar ne tolle sache, aber für den hinteren habe ich bisher noch keinen sinn gefunden. Kameras sind gut für Skype bzw. camen, also meiner meinung nach in ordnung. Also mit dem Preis kann ich mich eigentlich nicht Streiten, aber ich warte trotzdem bis sie Günstiger wird. Im gegensatz zum iPhone ein großer unterschied.

Zu den Games: reine abzocke Wink


Also, den Back-Touchscreen finde ich bei manchen Spielen "mehr" sinnvoll z.B. Fifa. Dort ist der Back-Touchscreen sozusagen das Tor, dass heißt berührst du den Back-Touchscreen oben rechts, zielt er auf das Tor oben rechts.
Der "normale" Touchscreen ist aber auch sehr sinnvoll.

26.02.2012 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Italia-boy
King
*


Beiträge: 2.834
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1161
Beitrag: #26
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Storm :
Also, den Back-Touchscreen finde ich bei manchen Spielen "mehr" sinnvoll z.B. Fifa. Dort ist der Back-Touchscreen sozusagen das Tor, dass heißt berührst du den Back-Touchscreen oben rechts, zielt er auf das Tor oben rechts.


Oke, ich habe nur Wipeout gespielt, da habe ich den nicht benutzt.

26.02.2012 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ogden
Profi
****


Beiträge: 498
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 178
Beitrag: #27
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Von mir aus kann Sony den Preis rechtfertigen so viel sie wollen. Das ändert aber nichts daran, dass mir 350€ schlicht zu teuer sind (Konsole, Speichermedium, ein Spiel). Bis spätestens Weihnachten (mit ein bisschen Pech auch erst kurz danach) wird es Bundles geben, wo Konsole, Speichermedium und Spiel enthalten sein werden und das dann vermutlich sogar unter 250€

26.02.2012 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #28
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

Also muss ich sagen dass der Preis doppelt soviel teuer ist. Auszug aus anderen Blog:

Zitat:
So viel kostet die Hardware der PS Vita

Hierzulande wird die PS Vita in ihrer größten Version für rund 299 € angeboten, in Japan ist sie bereits verfügbar und erfreut sich steig sinkender Verkaufszahlen. Ist das ein Zeichen für Sony den Preis und das Lineup der neuen Handheldkonsole doch etwas anzupassen um mehr Spieler davon zu überzeugen sich dieses Gerät zu holen? Das wird sich zeigen, bis zum Start der Vita in Amerika und Europa ist es nicht mehr ganz einen Monat – viel Zeit also um über die Preispolitik noch einmal nachzudenken.

In diesem ganzen Wirrwarr um die sinkenden Verkaufszahlen der PS Vita fragen sich einige dann doch: Was kostet denn die Vita Sony überhaupt im Einkauf? Welche Teile sind verbaut und wie viel sind diese wert? Wie wir wissen, steckt die Vita wirklich voller Kraft und kommt mit einem grandiosen Featurepaket daher (Kamera ausgenommen), doch was kosten diese Teile? UBM TechInsight hat sich dieser Frage mal gestellt und haben sich eine 3G Version der handelsüblichen PS Vita aus Japan zur Brust genommen und diese auseinander genommen. Da Sony sich hüten wird und realistische Zahlen nennen wird, bleibt hier nur der branceninterne Vergleich. Dabei werden Geräte auseinandergenommen und die einzelnen Teile mit handelsüblichen Preisen verglichen.

Laut Jeffrey Brown bewegt sich die Vita demnach bei einem Einkaufspreis der Teile bei rund 159,10 Dollar, was umgerechnet ungefähr 123, 20 Euro sind. Natürlich ist dabei noch nicht die Kosten für Forschung, Fertigung, Werbung, Vertrieb, Verpackung und die Händlermarge mit dabei, und auch Sonys eigene Einkaufsrabatte sind auch noch nicht mit berücksichtigt. Demnach ist der bisherige Verkaufspreis doch realtiv realistisch für das große Modell. Hier ist die Frage ob Sony die Vita preislich anpassen kann, oder ob es mit einer neueren Generation zu reduzierten Einkaufspreisen kommen kann.

Display and Touchscreens: 50 $
Battery: 3.60 $
Cameras: 3.50 $
Wi-Fi/BT/GPS: 3.50 $
NAND: 6.00 $
SDRAM: 9.25 $
Processor: 16.00 $
BB+XCR: 16.25 $
Non-Electronic: 11.00 $
Other: 30.00 $
Supporting Materials: 10.00 $


Also zu teuer für mich. Ein Kaufpreis für 199€ wäre es okay. Ich warte solange bis der Preis auf 200€ fällt. Mir ist egal ob ich 1-3 Jahre warte. Habe bei PSP und PS3 auch genauso lange gewartet.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2012 21:48 von NicNic.

26.02.2012 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
CChako (Feb-26-2012)
Nathan Drake
King
*


Beiträge: 2.909
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 503
Beitrag: #29
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

haha retail version laden Big Grin
sry aba diese news muss geändert werden
retail version ist die die man beim händler kauft und nicht die die man im psn lädt Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2012 22:24 von Nathan Drake.

26.02.2012 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
onrop
Profi
****


Beiträge: 277
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 66
Beitrag: #30
xPSP  RE: Sony verteidigt PSVita-Preis

dontuseofw :
Wenn man sich Spiele im PSN kauft ist man dreifach angesch**
1. Die Spiele sind teurer als im Laden
2. Mann kann sie nicht mehr verkaufen
3. Die Spiele belgen unmengen an Speicher auf den sehr teuren Speicherkarten


So Leute wie dich liebe ich. Kein Plan von nix aber immer groß falsche Tatsachen ausrufen.

Dann auch noch andere Leute die, im gegensatz zu dir bestimmt ne Vita haben und es besserwissen, auch noch zum rechtfertigen bringen.

Zur Psp Zeiten gab es 16gb für 50€, wenn ich mich nicht irre.
Das war nätürlich billig, ne.

Die 250€ sind total Ok.
besonders wenn es noch:
Uncharted, Wipeout, Litte Devients, 8Gb Karte, Kopfhörer und so Krämpfe dazugab.

Selbst wenn die Vita 200€ kosten würde spart ihr nix. Die 50€ Ersparnis hatten die vorbesteller mit den Extras gespart.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2012 22:44 von onrop.

26.02.2012 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet PlayStation Plus wird 10 Euro teurer ab September: Jetzt noch zum alten Preis zugreifen alexking 12 5.990 29.08.2016 13:19
Letzter Beitrag: Dj-Star
xGames PlayStation TV: Sony senkt Preis um 30% alexking 6 3.668 18.04.2015 14:59
Letzter Beitrag: The Z
xPSP Disney Infinity 2.0 Release Datum, Preis und Inhalt durch Gamestop enthüllt rednex141 0 2.926 16.04.2015 07:53
Letzter Beitrag: rednex141
xPSP Sony: Neue Ableger zu Uncharted und Infamous waren für PSVita geplant wave 4 3.947 24.01.2015 14:50
Letzter Beitrag: Axido
xxps3 PlayStation TV: Preis um 20 EUR gesenkt alexking 15 6.125 09.01.2015 22:37
Letzter Beitrag: The Z

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:







» zum Seitenanfang