Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

   

Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.859
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31294
Beitrag: #1
xPSP  Im Test: FIFA 13 (PS Vita)



Vollständiger Spielname: FIFA 13
Publisher / Entwickler: EA Sports

Genre: Fußball-Simulation
Release: 27. September 2012
Plattformen: PS3, Xbox 360, PC, PS Vita, PS2, PSP, Wii, Wii U, 3DS

Altersfreigabe: ab 0 (USK)
Uncut: Ja

Spieler: 1-2 (online)
Sprache/Texte: Deutsch
Speicherkarte erforderlich: Nein


Lightbulb Angebot: FIFA 13 (Amazon)



Aus eins mach Zwei

Zwei Fifa Titel in einem Jahr, das gibt es abseits der Turniere eigentlich nicht – auf PS Vita schon. Bereits zum Launch des Handhelds hatte man mit Fifa Football eine sehr gute Fußball-Simulation am Start. Da Fifa 13 ein Multiplattform-Titel ist, durfte natürlich auch die Vita-Version nicht außen vor bleiben, wenngleich zwischen den beiden Spielen nur rund 6 Monate liegen. Ob man die kurze Zeit genutzt hat, um ein sehr gutes Spiel noch besser zu machen, verrät euch unser Review.

Bereits im Menü fällt einem auf, dass sich kaum etwas getan hat. Die Schaltflächen kommen nun zwar metallisch glänzend daher, neue Spielmodi bergen diese aber leider nicht. Mit Freundschaftsspielen, Turnieren, dem Karriere-Modus, einem Online-Multiplayer und der Möglichkeit einen Virtual Pro zu erstellen, bietet man exakt das, was auch im Vorgänger Fifa Football schon vorhanden war. Da die Wahrheit aber auf dem Platz liegt, werfen wir uns gleich in die erste Partie und müssen leider ernüchternd feststellen, dass sich gameplay-technisch nichts verändert hat. Die gleichen Animationen, die gleichen Spielzüge, die gleiche KI – auch nach mehreren Partien ließen sich keine Veränderungen bemerken.



Lizenz-Update und sonst ?

Offensichtlich hat EA Sports also nur ein Update der Kader und Trikots vorgenommen. Diese sind natürlich wieder reichhaltig vorhanden. Das Lizenzpaket platzt aus allen Nähten und bietet Ligen und Nationalmannschaften satt. Neu hinzu gekommen ist die immer wichtiger werdende russische Liga, sowie die für uns Europäer völlig belanglose saudi-arabische Meisterschaft. Leider gibt es aus deutscher Sicht keine virtuelle Bundesliga, die auf der Konsole viel Spaß bereitet. Erfreulich ist immerhin, dass man zumindest die neuen Gesichter aus den großen Konsolenversionen übernommen hat. So läuft nun etwa der HSV korrekt digitalisiert über den Platz. Bei der Aktualität der Kader kann man nicht meckern, auch späte Transfers wurden noch berücksichtigt. Kleinere Fehler wie dass der Neu-Bayer Shaqiri eine falsche Rückennummer trägt, kann man mit dem Editor korrigieren.


Touch it or don't touch it

Bei der Steuerung wird eine Mischung aus der klassischen Variante über Tasten & Analogsticks angeboten und den Touch-Funktionen der Vita. So kann man etwa auf dem Display einen Spieler antippen, um schnell zu ihm zu passen, auch Zuspiele in den freien Raum sind möglich. Zudem kann man mit einer Wischbewegung einen präzisen Schuss in eine Ecke des Tores abgeben, was aber nur im Virtual Pro Modus wegen der Perspektive gut klappt. Mit dem rückseitigen Touchpad lassen sich ebenfalls zielgenaue Schüsse ausführen. In der Theorie klingt dies nett, aber in der Praxis schaltet man die Funktion schnell ab, da man ständig aus Versehen einen Schuss auslöst. Dies war im Vorgänger schon so und wurde leider nicht überdacht. Auch vermisst man weiterhin die Möglichkeit bei Standards einen Spieler im Strafraum steuern zu können, so wie es bei der Konkurrenz von PES der Fall ist. Besonders der Touchscreen der Vita wäre hierfür ideal geeignet gewesen.



Kleinere Mängel stören

Im Prinzip wurde alles aus Fifa Football übernommen. Dazu gehören viele gute Seiten, aber leider auch die kleineren Mängel. So stimmt etwa die Ballphysik immer noch nicht ganz. Wenn man hohe Bälle spielt, stoppen diese viel zu spät ab. Die Player Impact Engine hat es auch in Fifa 13 nicht auf die Vita geschafft, allerdings sind wir auch auf der Konsole nicht wahnsinnig beeindruckt davon. Wenn man diagonal zum Tor läuft, trifft man mit dem angeschnittenen Schuss immer, ein probates aber auch nerviges Mittel, um im Online-Multiplayer zum Sieg zu eilen. Übrigens wurde auch der Mehrspieler nicht überarbeitet. Dieser läuft nachwievor mit spürbar weniger Frames als offline, klappt aber bei guter Verbindung beider Spieler ordentlich und verfügt über ein gutes Matchmaking-System. Mehr als 2 Spieler können sich online aber wieder nicht messen und auch auf einen adhoc-Modus hat man erneut verzichtet. Auch die neuen Trainingseinheiten haben es nicht von Konsole auf die Vita geschafft.



Optischer Stillstand

In Sachen Grafik und Sound hat sich ebenfalls kaum etwa getan. Es gibt wie bereits angesprochen neue Gesichter, sowie auch neue Bälle und Schuhe. Die Optik ist sehr scharf, aber abseits des Platzes regt sich wieder einmal wenig – die Engine ist exakt dieselbe wie im Vorgänger. Auch die Kommentatoren lassen immer noch die gleichen Floskeln vom Stapel und wurden in ihrem Vokabular nur sehr geringfügig erweitert. Die Stadionkulisse ist immer noch toll, es könnten aber durchaus mehr Spieler von den Reportern mit Namen gekannt werden. So erwähnen Breuckmann und Buschmann etwa nie die Namen von Torhütern und auch einige Stars wie Javi Martinez haben keine passende Audio-Einspielung.




Das Fazit

Fifa 13 ist die mit Abstand beste mobile Fußballsimulation. Das haben wir aber von Fifa Football auch schon behauptet und genau da liegt der Knackpunkt. Denn das Siel ist prinzipiell nur ein Lizenz-Update zum Vorgänger und verzichtet auf neue Modi oder Gameplay-Elemente. Zudem fehlt alles, was auf der Konsole neu eingeführt wurde, wie etwa die virtuelle Bundesliga. Zumindest die kleineren Mängel hätte man ausmerzen können, so bleibt es aber bei der gleichen Wertung, die schon Fifa Football einheimste. Wer ein großer Fußball-Fan ist und den Vorgänger besitzt, kann zu Fifa 13 „upgraden“ wenn er unbedingt die neuen Teams an Bord haben möchte. Wem es nur auf das Spielgefühl ankommt, der kann bei Fifa Football bleiben.




Wertung
_________________________________________________


+ Gewohnt brillante Präsentation
+ Gestochen scharfe Optik
+ Unheimlich viele Lizenzen
+ Ein paar kluge Touch-Steuerungselemente
+ Sehr schöner Spielfluss und abwechslungsreiche Partien


- Keine Gameplay-Änderungen zum Vorgänger (Fifa Football)
- Keine neuen Spielmodi und keine virtuelle Bundesliga
- Online-Multiplayer läuft mit deutlich weniger Frames



Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 11:31 von alexking.

08.10.2012 11:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
RedBull301 (Oct-8-2012), AnDDreas52 (Oct-8-2012), AzachielL (Oct-8-2012)
AzachielL
Durchstarter
**


Beiträge: 51
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 8
Beitrag: #2
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Ich verstehe nicht genau, wieso es schon beim Kauf der Vita Fassung ein Update gab. Für was war das gut?

08.10.2012 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PS.Gamer1995
Banned


Beiträge: 38
Gruppe: Banned
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 14
Beitrag: #3
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Gute News ,ausführlicher Test.

08.10.2012 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leberwurst
Legende
*****


Beiträge: 1.412
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 850
Beitrag: #4
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Allein die Tatsache das es nichts "neues" gibt is lächerlich!
Das Spiel hätte wohl eher 10% verdient, aber auch nur da mehr Lizenzen dazugekommen sind.
Aber gut, man kennt EA ja, der einzige Sauhaufen der Geldgeiler als Sony ist.

/Edit: Dennoch wie immer ein ausführlicher Test, finde es nur schade das es nur ein "Upgrade" ist.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 11:36 von Leberwurst.

08.10.2012 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #5
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Was auf der PSP angefangen hat, wird ohne Änderungen auf die PS Vita portiert. => Lizenz-Update

08.10.2012 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.859
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31294
Beitrag: #6
xPSP  RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

heubergen :
Was auf der PSP angefangen hat, wird ohne Änderungen auf die PS Vita portiert. => Lizenz-Update


Naja zwischen PSP und PS Vita Version liegen Welten. Fifa 13 ist schon ein sehr guter Titel auf der Vita, deshalb hat es auch 86% bekommen, aber man hätte einfach neue Features erwarten dürfen. Aber mal schauen ob man es mit Fifa 14 so fortführt.


@ AzachielL

Es gibt kein Update von Fifa Football auf Fifa 13. Damit ist gemeint, dass es letztendlich nicht mehr als ein Update/Upgrade ist, weshalb das Wort upgraden auch in Anführungszeichen steht.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 11:36 von alexking.

08.10.2012 11:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flairmax
Profi
****


Beiträge: 428
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 156
Beitrag: #7
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

ruckelt das spiel noch in den zwischensequenzen?

08.10.2012 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AzachielL
Durchstarter
**


Beiträge: 51
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 8
Beitrag: #8
xPSP  RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

alexking :
@ AzachielL

Es gibt kein Update von Fifa Football auf Fifa 13. Damit ist gemeint, dass es letztendlich nicht mehr als ein Update/Upgrade ist, weshalb das Wort upgraden auch in Anführungszeichen steht.



Du hast mich falsch verstanden. Ich meine wenn man in der LiveArea auf den Aktualisierungsbutton von FIFA 13 klickt, wird ein 25 mb großer Patch für FIFA 13 heruntergeladen.

08.10.2012 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MatzeO
Legende
*****


Beiträge: 1.877
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 912
Beitrag: #9
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Es gibt mittlerweile schon ein paar Titel die mich für die Vita interessieren...

Little Big Planet
Killzone
FIFA 13
War da nicht auch noch ein Ratchet Teil?

Werde mir glaube ich nächstes Jahr eine holen, sie soll ja jetzt auch günstiger werden Smile

08.10.2012 14:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedBull301
Experte
****


Beiträge: 946
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 217
Beitrag: #10
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

man kann es wirklich auf der PS2 spielen?

08.10.2012 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nathan Drake
King
*


Beiträge: 2.909
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 503
Beitrag: #11
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

bin ich der einzige der auf fußball spiele nicht abfährt Big Grin

08.10.2012 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
CChako (Oct-8-2012)
CChako
Experte
****


Beiträge: 621
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 381
Beitrag: #12
xPSP  RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Nathan Drake :
bin ich der einzige der auf fußball spiele nicht abfährt Big Grin


Nein.

08.10.2012 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.859
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31294
Beitrag: #13
xPSP  RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

AzachielL :
Du hast mich falsch verstanden. Ich meine wenn man in der LiveArea auf den Aktualisierungsbutton von FIFA 13 klickt, wird ein 25 mb großer Patch für FIFA 13 heruntergeladen.


Aso das meinst du. Das ist ja mittlerweile bei Spielen üblich geworden, der sogenannte Day-One-Patch. Da wurden kleinere Fehler behoben, was genau, weiß nur EA.


@ Flairmax

Ja dort ruckelt es immer noch, hat jetzt aber nicht die Wertung beeinflusst, da ich es nicht wirklich als störend empfinde.

Persönlich stört mich am meisten der angeschnittene Schuss. Ich beherrsche den zwar perfekt aber finde es selbst etwas unfair gegen Spieler, die das nicht wissen. Denn wenn man das richtige Timing einmal hat, gehen davon 9/10 der Schüsse rein ohne dass der Gegner eine echte Chance hat den zu verteidigen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 17:07 von alexking.

08.10.2012 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
AzachielL (Oct-8-2012)
xTadpole
Assassin
****


Beiträge: 300
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 106
Beitrag: #14
xGames  RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

Ich versteh ürgendwie net wieso viele es Kaufen ist doch fast das gleiche wie fifa 12 oder nicht und ich selbst würde jetzt lieber fifa 12 als 13 kaufen weil ich auch somit mein Geldspare und trotzdem gute grafik und spaß beim Zocken haben werde Wink

Wie seht ihr das?

09.10.2012 00:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nerbert
Experte
****


Beiträge: 576
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 207
Beitrag: #15
RE: Im Test: FIFA 13 (PS Vita)

assoziation:
es ist wie das iPhone .. du hast das 4., dennoch hast du verlangen nach dem 5.

09.10.2012 01:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Vita Moonlight Alpha 6 - neue Version des Steam Emulators für die PS Vita alexking 2 536 17.10.2016 17:05
Letzter Beitrag: alexking
xGames Im Test: Dreii (PS Vita/PS4) alexking 2 841 21.04.2016 20:22
Letzter Beitrag: NoNiC
yVideo Fund des Tages: PS Vita Werbung zeigt Verhaftung des Weihnachtsmann wegen fehlender Vita rednex141 8 1.564 02.12.2015 21:55
Letzter Beitrag: nerbert
xPSP Im Test: Hyperdimension Neptunia U Action Unleashed (PS Vita) rednex141 1 889 15.05.2015 23:10
Letzter Beitrag: heubergen
xPSP PS Vita: Playstation Vita 3000er Serie gesichtet?! The Z 19 3.767 26.04.2015 19:34
Letzter Beitrag: chrissi2013

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:


Unser VIP-Partner: online casino


» zum Seitenanfang