Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
TheFelix1703
Halbprofi
***


Beiträge: 108
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 46
Beitrag: #1
xPSP  Kleines Problem mit meinem Körper

Ich bins schon wieder mit einem "kleinen Problem".

Also, in den letzten Wochen musste ich nach einem Armbruch wieder Aufbautraining machen. Da das sehr intensiv war, bekam ich richtig Muskeln und kann jetzt sogar meinen Vater nur mit Kraft im Armdrücken besiegen.

Jetzt kommt das Problem:

In der letzten Woche hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht. Um das zu verdrängen, bin ich ins Fitnesscenter hab dort gegen den Boxsack gehauen. Plötzlich hatte ich so eine innerliche Wut in mir, da hab ich einfach den Boxsack, der oben an einer Kette gehangen hat, geschlagen und der ist dabei von der Kette geflogen. Nach dem Schlag hab ich mich aggro gefühlt und ich hab mich innerlich richtig erhitzt gefühlt. das ging dann den Rest der Woche weiter, bis ich dann, wieder aus Wut, meinem Kumpel den Lenker vom Roller "abgetreten" habe.

Mein Arzt sagt, ich müsse Tabletten dagegen nehmen, die helfen dagegen. Die nehm ich auch, jedoch fühl ich mich kein bisschen besser, ich hab erst wieder meine Maus geschrottet, indem ich sie aus dem Fenster gekickt habe.

Kann mir da jemand helfen, sollte ich vll. einen Kampfsport ausüben, um die Aggression rauszulassen???

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.


Liebe Grüße


Felix

08.10.2012 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leberwurst
Legende
*****


Beiträge: 1.412
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 850
Beitrag: #2
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Hol dir doch nen Sandsack und prügel deine Wut weg? Big Grin
Günstig und du kannst jederzeit "Frust" ablassen ^^

08.10.2012 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pvpwinner
King
*


Beiträge: 2.765
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 4323
Beitrag: #3
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Du hast den Abbruch mit deiner Freundin durch sportliche Aktivitäten verdrängt. Dadurch ist diese negative Erfahrung ins Unbewusste "verschoben" worden. Diesen Abwehrmechanismus nennt man "Sublimierung". Alle verdrängten Erinnerungen, Triebe, Wünsche und Bedürfnisse, die unbewusst gespeichert sind, beeinflussen das Erleben und Handeln eines Menschen. Deine im Unbewussten gespeicherte Erinnerung wirkt sich nach Außen hin mit plötzlichen Wutausbrüchen.

Ein Besuch bei einem Therapeuten wäre doch mal eine gute Idee.

Das Problem liegt also nicht physisch, sondern eher psychisch vor.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 21:21 von pvpwinner.

08.10.2012 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
KingRanger (Oct-8-2012), Leberwurst (Oct-8-2012)
Jonny0815
King
*


Beiträge: 2.906
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1320
Beitrag: #4
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

ouh wow wow ... jetzt griechen hier wirder alle hobby psychologen aus ihren löschern (och ja und ich auch wieder ^^) ... aber hier kann ich dir glaub ich nicht wirklich weiter helfen ... denn ich kann nicht nachvolziehen was in dir vor geht da ich komplett anders tick ... aber ein tripp an den du dich bitte hälst ... nehm das alles nicht so ernst was hier gepostet wird ... die haben auch alle eigentlich keine ahnung ;P


08.10.2012 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheFelix1703
Halbprofi
***


Beiträge: 108
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 46
Beitrag: #5
xPSP  RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Mit einem Therapeuten hab ich schon gesprochen, er hat mir in etwa das Gleiche gesagt. Jedoch meint er, dass nicht nur die Trennung sondern auch andere Einflüsse wie zum Beispiel Lebenserfahrungen eine Rolle spielen. Ich hab mal gesehen,.wie ein kleiner Junge von 15 jährigen verprügelt wurde. Damals hatte ich ungefähr das Gleiche,jedoch hab ich das schon lange verdrängt. Damals hab ich mir auch geschworen keinen Menschen mehr alleine in schwierigen Situationen zu lassen. Hier ist es schlimmer,.selbst nach einer halben Stunde fühle ich mich immer noch aggressiv und wütend.

Es fühlt sich an als würde jemand in meinem Kopf den Schalter für die Wut an und ausschalten.Als würde jemand mein Gehirn steuern.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2012 21:32 von TheFelix1703.

08.10.2012 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KingRanger
Halbprofi
***


Beiträge: 181
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 182
Beitrag: #6
xGames  RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Der Knackpunkt ist nicht die Wut an sich, sondern die Trennung, die du wohl nicht überwinden kannst (wie oben beschrieben.). Du wandelst die Trauer, statt sie rauszlassen, im Unterbewsstsein in Wut um. Da wird dir kein Sandsack ,oder so, helfen.

Viel mehr solltest du dir mal Zeit für dich nehmen, nach vorne blicken und dich mal zügeln. Jeder kennt das, wenn man einfach ausrasten möchte, aber da sollte man durchatmen und bis 10 zählen. Vorallem merkst du ja selbst, dass die Wut dich nicht weiterbringt.

Du musst eher die Trennng aufarbeiten und schauen, was dich bedrückt. Ist es der Stolz, dass sie mit dir Schluss gemacht hat und nicht du mit ihr, liebst du sie noch oder fehlt dir jetzt nur dieser "Alltag", dass jemand halt da war und an einen gedacht hat.

Kenn sowas, denn hab schon eine ganz lange Beziehung hinter mir (leider) und diverse kleinere.

Die Gründe musst du für dich selber finden, nur denke nicht, dass es falsch sei, Trauer oder soetwas zu empfinden. Wut ist jedenfalls der falsche Weg. Genau wie Kampfsport gegen Wut.

Such dir einfach nen Hobby, mit dem du deine Gefühle los werden kannst. Ein Sport der dir Spaß macht, lustige Tage mit deinen Freunden (ohne ihnen irgendwas kaputt zu treten.) oder schreib Raptexte. Ich selber Rappe und allein das Texteschreiben entlastet das Unterbewusstsein ungemein.


''Ich schmeiß alles hin und werde Power Ranger''

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2012 00:16 von KingRanger.

09.10.2012 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheFelix1703
Halbprofi
***


Beiträge: 108
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 46
Beitrag: #7
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Ich hab das mit meiner Freundin inzwischen überwunden. Was ich komisch finde, ist, dass wenn ich wütend bin, enorm viel Kraft habe und mit einem Arm meinen 50 kg schweren Bruder leicht hochheben kann.

09.10.2012 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2868
Beitrag: #8
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Also erstmal ist Sublimierung das Umlenken sexueller Triebenergie in eine geistige Leistung...
Aber ich will keinen Hobby-Psychologen-Flamewar anfangen. Obwohl, wär mal was anderes Tongue

BTT: Offenbar bist du ja ganz von selbst zu der Einsicht gelangt, dass dein Verhalten falsch war. Wo liegt also das Problem? Ein Problem haben nur die Leute, die dies nicht von sich aus schaffen. Führ dir diese Erkenntnis einfach vor Augen, wenn du mal wieder deine Wut rauslassen willst. Wenn du das nicht kannst, würde ich tatsächlich mal einen Psychologen konsultieren.


09.10.2012 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neo92
Legende
*****


Beiträge: 1.258
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 574
Beitrag: #9
xGames  RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Klingt jetzt vielleicht komisch, aber wenn du dir die Palme wedelst, dann macht dein Körper automatisch einen auf Mönch.
Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Postkoitale_M%C3%BCdigkeit


PSP Slim 2000 8B - 6.61 ME
AMD R5 1600X - MSI X370 GAMING PLUS - MSI RX 480 Gaming X 8GB - 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200
09.10.2012 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheFelix1703
Halbprofi
***


Beiträge: 108
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 46
Beitrag: #10
RE: Kleines Problem mit meinem Körper

Ich weiß selbst nicht was das Problem ist, ich hab mich inzwischen mit meiner Freundin ausgesprochen. Und mit einem verdammten Psychologen hab ich auch schon gesprochen!

Ich fühle mich wie Hulk, nur halt dass ich nicht so groß werde wie er Big Grin. Aber jetzt mal im Ernst:
Ich weiß wirklich nicht was ich habe. Manchmal vergesse ich sogar, dass ich überhaupt wütend war.

10.10.2012 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Kleines Haustier anschaffen Ikaros-Chan 48 18.817 30.05.2021 10:32
Letzter Beitrag: datix
xGames Möchte den Bodenbelag in meinem Wohnzimmer austauschen Klarke 1 1.008 19.12.2020 19:33
Letzter Beitrag: Ingoo
xGames Kleines Netzwerk bauen MyKey 0 962 13.06.2013 17:59
Letzter Beitrag: MyKey
xGames Mein kleines Projekt Amuggi 18 3.326 20.01.2013 13:19
Letzter Beitrag: MatzeO
xPSP Probleme mit meinem Minecraft Server SemiProGamer 6 1.895 28.09.2012 15:06
Letzter Beitrag: SemiProGamer

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang