Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #1
xGames  15€ Kopfhörer Review!

Hey Com, ich habe mir letztens für ca 15€ diese Kopfhörer hier bestellt und dachte ich mache mal ein kleines Review.

EUR 13,25 + Versand


Klang:
Der Klang ist Spitze (nach dem richtigen einlaufen - siehe weiter unten). Der Bass dröhnt einem in die Ohren, Höhen und Tiefen kommen wunderbar rüber, sowie auch die Mitten. Allerdings übertönt

Bass:
Der Bass ist einfach nur heftig im Vergleich zu anderen Kopfhörern. man stellt sich vor man nimmt seine normalen Kopfhörer und stellt den Bass per Equalizer auf Max. Dann weißt man wie die Kopfhörer von JVC standard sind. Stellt man nun dort den bass hoch, dröhnt es einem so dermaßen im kopf und trotzdem klingt der Bass gut!
Also für Bassfanatiker sind die Kopfhörer Wunderbar!!!!

Lautstärke:
Ich fasse mich hier kurz denn 1 Wort trifft es auf den Punkt!
LAUT!!!
Halbe Lautstärke reicht hier aus, auf maximal würde man sonst taub werden!

Kabel:
Das kbael hat eine ordentliche Länge und ist somit auch für größere personen geeignet. Das Kabel ist dicker als normal. Vergleichbar wie bei den Beats by Dr. Dre.
Ungefähr 3x so dick wie bei anderen Billig Kopfhörern.
Wirkt sehr stabil & stört auch nicht.


Weiteres:
Sollte man die Kopfhörer bekommen unbedingt 1-2 Stunden einklingen lassen, ansonsten kann es vorkommen das die Kopfhörer kratzen!
Am besten lässt man sie 1 Stunde auf einem viertel der Lautstärke laufen und danach nochmal ne halbe Stunde auf halber Lautstärke.

Befolgt diesen Rat und ihr werdet den kauf nicht bereuen!
Falls der Bass euch zu hoch sein sollte, rausdrehen oder einfach zurückschicken.
Bei Amazon ist das Rücksenden wie immer ja kein Problem Wink




15€ für diese TOP Kopfhörer lohnen sich und ich kann sie einfach absolut Empfehlen!!!


Link Zum Amazon Angebot






PS: rechtschreibfehler könnt ihr für Euch behalten Tongue

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2012 21:41 von Mikedaburner09.

04.12.2012 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Dodo (Dec-9-2012), özkedödödöm (Dec-7-2012), f-air-d (Dec-6-2012), Mon-Key (Dec-5-2012)
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #2
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Diese Ohrhörer, die man so tief reinsteckt wie Oropax, kann ich irgendwie nicht ausstehen. Und nachdem ich mal Sennheiser-Kopfhörer um 40€ geholt habe, kenne ich auch den Unterschied zu den Billigmodellen.
Ich will deine Ohrhörer jetzt nicht schlechtreden, aber in der Preiskategorie <50€ habe ich noch nie so eine Klangqualität gehabt wie bei meinen jetzigen.

04.12.2012 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #3
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

laughingMan :
Diese Ohrhörer, die man so tief reinsteckt wie Oropax, kann ich irgendwie nicht ausstehen. Und nachdem ich mal Sennheiser-Kopfhörer um 40€ geholt habe, kenne ich auch den Unterschied zu den Billigmodellen.
Ich will deine Ohrhörer jetzt nicht schlechtreden, aber in der Preiskategorie <50€ habe ich noch nie so eine Klangqualität gehabt wie bei meinen jetzigen.


Ich kann dich verstehen^^
Ich liebe In-Ears, weil der Bass am besten ankommt (meine meinung)
Bisher von meinen getesteten sagen mir diese am besten zu (ist aber auch geschmackssache.)
Die hier haben einfach wumms.
Die gibts aber auch als Bügelkopfhörer von der Serie. Da weiß ich aber nicht wie die klingen weil ich die nicht getestet habe.

Ich finde die Kopfhörer selber toll. Die besten die ich bis jetzt hatte Smile
ich find sie besser als Beats by Dr. Dre. Die Dinger sind ein BassWunder.

Wer will kann ja mal die Bügelkopfhörer checken.
Link Bügelversion

Sollte die jemand haben oder testen mich bitte informieren Smile


Marktplatz-Bewertung: +3 / o / -0

04.12.2012 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fohn
Unregistered


Beitrag: #4
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Danke erst einmal für die Vorstellung Smile
Wenn der Bass wirklich so Hammer ist wie du ihn beschreibst, dann werde ich sie mir mal zulegen. Ich habe z.Z. die FullMetal von Skullcandy und das sind meiner Meinung nach die geilsten inEars die auf dem Markt sind.
Der Bass lässt dein Trommelfell spürbar schwingen. Da habe ich noch nie welche gesehen die denen das Wasser reichen konnten und ich bezweifle stark das diese es schaffen werden.
Ich werde sie mal bestellen und dann vielleicht mich nochmal dazu äußern.
Danke für den Tipp Smile

mfg Fohn

04.12.2012 22:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mon-Key
Profi
****


Beiträge: 463
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 48
Beitrag: #5
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Ich werd sie mir warscheinlich kaufen ^^ brauch sowiso neue und auf sowas hab ich gewartet Big Grin mich würde aber interessieren ob das kabel wirklich so dick und lang is ... Ich hab halt kein bock das das kabel mir unten an den füßen baumelt ... Und ob die im ohr net scgwul aussehen oder zu weit raus stehen weil das ja so dicke dinger sind ? ... Ist da eig ne box dabei ? Auf sonem bild is ne box mit XX druff Big Grin also wer noch weitere informationen oder sonst was hat pn an mich bitte ! Wer bessere kopfhörer weis auch pn an mich pls ! Big Grin wär echt mega nett ! Sonst kauf ich sie mir morgen bei amazon (:



xSkuLL_KiiDx <---- THE HERO !

04.12.2012 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #6
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Fohn :
Danke erst einmal für die Vorstellung Smile
Wenn der Bass wirklich so Hammer ist wie du ihn beschreibst, dann werde ich sie mir mal zulegen. Ich habe z.Z. die FullMetal von Skullcandy und das sind meiner Meinung nach die geilsten inEars die auf dem Markt sind.
Der Bass lässt dein Trommelfell spürbar schwingen. Da habe ich noch nie welche gesehen die denen das Wasser reichen konnten und ich bezweifle stark das diese es schaffen werden.
Ich werde sie mal bestellen und dann vielleicht mich nochmal dazu äußern.
Danke für den Tipp Smile

mfg Fohn


Das schöne ist ja das man bei Amazon alles zurückschicken kann.
Also ich bereue den kauf nicht.
Werde mir eventuell auch mal deine kopfhörer ansehen Wink


Marktplatz-Bewertung: +3 / o / -0

04.12.2012 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #7
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Mon-Key :
Ich werd sie mir warscheinlich kaufen ^^ brauch sowiso neue und auf sowas hab ich gewartet Big Grin mich würde aber interessieren ob das kabel wirklich so dick und lang is ... Ich hab halt kein bock das das kabel mir unten an den füßen baumelt ... Und ob die im ohr net scgwul aussehen oder zu weit raus stehen weil das ja so dicke dinger sind ? ... Ist da eig ne box dabei ? Auf sonem bild is ne box mit XX druff Big Grin also wer noch weitere informationen oder sonst was hat pn an mich bitte ! Wer bessere kopfhörer weis auch pn an mich pls ! Big Grin wär echt mega nett ! Sonst kauf ich sie mir morgen bei amazon (:


Bei der Box mit dem XX handelt es sich um eine kleine Schachtel wo die kopfhörer und aufsätze drin sind.
Also wegen dem kabel nochmal.. ich habe da jetzt nicht noch 1 Meter Kabel in meiner hosentasche.. ich finde die länge genau passend und ich bin 1,80m Wink
ich kanns ja nachher mal messen doer morgen und schicke dir dann ne PN Wink

Das das kabel dicker ist merkt man kaum, sieht auch nicht doof aus.. die kopfhörer sehen auch geil aus finde ich 8war noch ein grund warum ich sie wollte^^.


Marktplatz-Bewertung: +3 / o / -0

04.12.2012 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Mon-Key (Dec-4-2012)
Mon-Key
Profi
****


Beiträge: 463
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 48
Beitrag: #8
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Also ich hab nur noch so samsung dinger die beim handy dabei waren aber mit keinem aufsatz in mein ohr passen ... Die rutschen immer raus auch wenn ich gar nix mach ... Ist das bei denen anders ? Wie viel aufsätze gibts denn ?


Bei amazon gibts aber auch sehr schlechte bewertungen Sad



xSkuLL_KiiDx <---- THE HERO !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2012 22:45 von Mon-Key.

04.12.2012 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #9
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Mon-Key :
Also ich hab nur noch so samsung dinger die beim handy dabei waren aber mit keinem aufsatz in mein ohr passen ... Die rutschen immer raus auch wenn ich gar nix mach ... Ist das bei denen anders ? Wie viel aufsätze gibts denn ?


Bei amazon gibts aber auch sehr schlechte bewertungen Sad


Es gibt 3 verschiedene größen und bei mir haben die kleinsten und die mittleren gepasst ohne raus zu rutschen.
Hatte aber auch mal so welche wie du die einfach nicht passen wollten.
Da ich deine ohren nicht kenne weiß ich nicht wies bei dir ausschaut. bei mir rutscht nichts Wink
Die stecken sehr sehr gut im ohr.

Man kann aber auch im laden aufsätze kaufen falls die die dabei sind nicht passen. Aber normalerweise passen die Wink


Nur schlechte Bewertungen sind es nicht..
Es kommt wie gesagt auf den Anwender an.. Ich habe sie lange einlaufen lassen weil ich beim ersten mal anmachen fand das sie kratzen und rauschen.
Nach dem einlaufen auf 1/4 der lautstärke nach 2-3 stunden war alles total klar. jetzt klingen sie perfekt.
Der bass ist übrigens am besten bei Hip Hop, Dubstep, Drumstep & hardstyle (Meine meinung)

Dazu sehen sie sau geil aus finde ich. ich bin vollstens zufrieden. Man muss wissen wie man sie benutzt und was für vorlieben man Hat.
habe mich lange erkundigt bis ich mich entschieden habe sie zu kaufen! Habe es aber nicht bereut..
Selbst wenn sie dir nicht gefallen, kannst du sie bei amazon umtauschen und erhälst dein geld wieder


Marktplatz-Bewertung: +3 / o / -0

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2012 21:27 von Mikedaburner09.

05.12.2012 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Mon-Key (Dec-5-2012)
SparkMonkay
KaptainBio
*****


Beiträge: 1.434
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 515
Beitrag: #10
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Ich benutze grad welche von Media Markt für 15€ von Philips die sind eig, ganz gut die halten zwar nciht lange, aber dafür kann ich diese dann immer wieder dank GARANTIE umtauschen Big Grin


Naja neue wären besser Smile

Bass gut alles gut würde ich mal sagen,
Folge: MOINZ Smile


HAVE A NICE DAY BITCH! ACHTUNG: POST KANN EDITIERT SEIN! teufel
KINGXlers PC
Mein neuer Taschenrechner

05.12.2012 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
özkedödödöm
Legende
*****


Beiträge: 1.326
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 237
Beitrag: #11
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Ich hab die sony mdr-ex50lp und bin mit denen eigentlich auch ziemlich zufrieden Wink Hast/Hattest du die mal und kannst mir sagen welche nen besseren klang haben?Möchte nämlich neue Kopfhörer für ca 15-20€ und da würden deien echt reinpassen Smile
edit: ist der bass und der klang vergleichbar/besser wie bei den wesc oboe?


Konsolen:
-Ps4
-Psp 1004
-Psp Go

Psn: RSchiele97

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2012 20:18 von özkedödödöm.

05.12.2012 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KingMichi
Suchti
****


Beiträge: 612
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 157
Beitrag: #12
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Gibts die im Laden? Ich kann auf Amazon nur auf Rechnung bezahlen und der Anbieter ist nicht Amazon.

Sind das die?
http://www.amazon.de/JVC-HA-FX101-R-E-Xt...761&sr=1-1

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2012 23:50 von KingMichi.

05.12.2012 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mon-Key
Profi
****


Beiträge: 463
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 48
Beitrag: #13
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Ich werd sie mir heut kaufen (: kannst du mir das nochmal genauer erklären mit dem einhören Oo und es sind auch ganz schön viel schlechte bewertungen auf amazon Sad zb wirkt der ton bei manchen blechern



xSkuLL_KiiDx <---- THE HERO !

06.12.2012 07:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Master_Jens
Super-Moderator
**


Beiträge: 9.260
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Mar 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 10700
Beitrag: #14
xGames  RE: 15€ Kopfhörer Review!

Ist sehr oft eine Gewöhnungssache. Ich empfand die 5€ Kopfhörer aus dem Media Markt nach einer Zeit auch mega geil, weil ich sonst auf nichts anderem gehört habe. Und ich bezweifle (anhand deines Reviews) dass du jemals wirklich teure Kopfhörer intensiv genutzt hast. Dann merkt man den Unterschied. Und Bass ist nicht gleich geiler Klang. Das Gesamtbild muss stimmen. Kommt aber auf jeden selbst an, ich mag Bass wenn ich Bass erwarte, und kein Dauerdröhnen.

Ich kenne die oberen Teile nicht, möchte sie auch nicht unbedingt schlecht reden. Aber für 15€ "darf" man einfach auch nichts erwarten Wink


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2012 14:26 von Master_Jens.

06.12.2012 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #15
RE: 15€ Kopfhörer Review!

Teure kopfhörer hatte ich noch nie aber ich hatte auch 15€ kopfhörer von philips bei mediamarkt haha xD

Jedenfalls sind die hier die ebsten die ich bis jetzt hatte. Dubstep ist damit auf jedenfall geil.

Mit einlaufen meine ich, die musik auf ein viertel der lautstärke machen und dann so 2 stunden die musik laufen lassen. so schwingen sich die speaker langsam ein. Wenn du sofort auf volle lautstärke gehst kannst du sie kaputt machen und das ist es warum sie bei vielen leuten blechern klingen und kratzen. Einfach aus dem grund das sie schon bei ca. halber lautstärke extrem laut sind und die müssen auf geringer lautstärke einspielen!

der einzigste negativ punkt den ich habe ist das sie rauschen wenn KEINE MUSIK an ist..
naja und das vllt kopfhörer für 200€ besser klingen aber das istja logisch
. Aber für 15€ sind die hier doch schon sehr gut Smile


Marktplatz-Bewertung: +3 / o / -0

06.12.2012 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Kopfhörer defekt brauche Vorschläge für neue Fireflow 5 944 13.07.2014 16:54
Letzter Beitrag: Emotion
Smile kann mir jemand gute bluetooth kopfhörer fürs gym empfehlen? kampfkraut 0 812 23.02.2014 19:54
Letzter Beitrag: kampfkraut
xGames suche in-ear kopfhörer Jitsu 6 763 03.10.2013 11:38
Letzter Beitrag: ToXXiN
xGames Suche gute In-Ear Kopfhörer fsi09 14 1.878 03.05.2013 21:08
Letzter Beitrag: Sigma-Draconis
xGames Suche Kopfhörer/Headset notepass 5 775 06.03.2013 10:41
Letzter Beitrag: SparkMonkay

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang