Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

   

Verfasser Nachricht
Kitzur
Redakteur a.D.
*


Beiträge: 1.078
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1677
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection



Vollständiger Spielname: Dragonball Z: Budokai HD Collection
Publisher: NAMCO BANDAI
Entwickler: NAMCO BANDAI
Genre: Beat 'em' Up / Action

Release: 2. November 2012
Plattformen: PlayStation 3 / XBOX 360

Altersfreigabe: ab 12 Jahren (USK)
Spieler: 1-2 (nur offline)
Sprache: Englisch / Japanisch
Texte: Deutsch

Dateninstallation: Nein
PlayStation Move: Nein
Stereoskopisches 3D: Nein
Online-Pass: Nein

Lightbulb zum Angebot (Amazon)



HD-Sammlungen gehören heutzutage einfach zum Videospiel Alltag dazu. Oft ist es eine wirklich tolle Möglichkeit, sich an den alten Klassikern in einem neuen Gewand erneut zu erfreuen. Ob dies aber auch für die schon in Kritik geratene "Dragonball Z: Budokai HD Collection" gilt, wird unser Test zeigen.


Eine Sammlung mit 2 Spielen?

Im Jahre 2002 erschien für die PlayStation 2 der erste Teil der Budokai Trillogie. Ein Jahr später folgte der zweite Teil mit dem kürzlich darauf erschienenen dritten Teil. Fans der Anime Serie "Dragon Ball Z" kamen früher voll auf ihre Kosten. Besonderen Anlass zum Lob boten damals die große Auswahl an bekannten Charakteren und die sehr schön inszenierten Kämpfe, gepaart mit netten Story-Sequenzen. Dies war jedoch 2002. Mit der neuen HD Collection versucht NAMCO BANDAI erneut in den Ring der großen Beat em Up Games zu steigen. Deshalb stellt sich uns schon im Hauptmenü folgende Frage: Wieso zum Teufel befinden sich nur der erste und der dritte Teil auf der Blu-ray, aber nicht der zweite, der damals aus spielerischer Sicht sehr wertvoll war ? Die Fans hätten sich bestimmt auch über ein Remake des zweiten Teils gefreut...


Dragonball Z: Budokai 1

Zuerst widmen wir uns dem ersten Teil, welcher schon im Hauptmenü auf den ersten Blick recht pixelig aussieht. Die heutigen Dragonball Z Spiele haben einen recht beträchtlichen Umfang. Dies kann man leider nicht von dem Erstling der Budokai Reihe behaupten, da er nur 23 Kämpfe umfasst. Herzstück des ersten Teils ist auch in der neuen Fassung immer noch der Story Modus welcher zwar nur grob in die Dragonball Z Geschichte einführt, dafür aber sehr gut präsentiert wird. Der Spieler erlebt viele bekannte Serienszenen und darf die heißesten Kämpfe wie z.B. gegen Radik, Freezer oder Vegeta nachspielen. Für Fans die den originalen Teil von 2002 gespielt haben, sollte dies aber wahrscheinlich kein Kaufgrund sein.

Spielerisch kann uns der erste Teil leider nicht mehr begeistern. Die 2D-Kämpfe laufen meist sehr monoton und mit wenig Spieltiefe ab. Das frühere große Feature, die Luftkämpfe, welche schon damals nicht komplett ausgereift schienen, wirken heute noch schlechter auf uns. Taktik kommt nur durch Kapseln ins Spiel, welche man sich in Shops kaufen kann und die diverse Boni mit sich bringen. Für zumindest kurzweiligen Spielspaß sorgt der Weltmodus, eine Art Turnier und der obligatorische Versus-Mode.


Man sieht es: Das 2002 erschienende Spiel ist sichtbar gealtert. Wenn man den Aspekt hinzufügt, dass es sich um eine HD Collection handelt, ist die Grafik nach heutigem Stand nicht mehr akzeptabel. Das gesamte Spiel wirkt sehr pixelig und ein großer Unterschied zur Erstfassung ist nicht zu erkennen. Die Steuerung ist größtenteils befriedigend und ebenfalls stark gealtert. Die Langzeitmotivation, sowie der oft gewünschter Online Modus werden schmerzhaft vermisst, deswegen sollte dieser Teil den meisten Spielern nur zum Trophäen sammeln dienen.


Dragonball Z: Budokai 3...

... galt unter den Fans lange als bester Teil der Trilogie, wenn nicht sogar als bestes Beat em Up des Franchises. Zur Freude der Käufer der HD Collection fügte NAMCO BANDAI ordentlich Umfang hinzu, wobei der Story Modus im Fokus stand. Es wurden GT-Ereignisse ergänzt und die Kämpfer-Auswahl wuchs auf wunderbare 42 spielbare Charaktere an. Ein neuer Spielmodi sorgt beim dritten Teil für extra Spielspaß, genauso wie der "Battle Ranking Stage" bei der man besondere Herausforderungen erfüllen muss.


Auch spielerisch wurde Dragonball Z: Budokai 3 aufgepeppt. Die Luftkämpfe sind nun viel besser steuerbar und fügen sich besser in den Spielverlauf ein. Die KI wurde überarbeitet und verfügt über neue Angriffe. Neu ist auch eine Art Rollenspielsystem, bei dem erfolgreiche Kämpfe mit Punkten belohnt werden, welche man auf Attribute verteilen darf.

Optisch macht der dritte Teil immer noch einen passablen Eindruck, welcher durch die sichtbare HD-Grafik noch besser wirkt. Allgemein kann man nur sagen, dass dieser Teil sehr gut umgesetzt wurde. Dass aber der komplette Soundtrack verändert wurde, wird wohl einige Spieler verärgern.


Fazit

Hart ausgedrückt ist die Budokai HD Collection eine lückenhafte und überteuerte Collection. Es fehlt der zweite Teil komplett und der erste ist nicht wirklich spielenswert durch die aus heutiger Sicht vollkommen inakzeptable Grafik. Dafür wurde aber der dritte Teil sehr schön aufpoliert und verbessert. Aber warum sollte man sich eine HD Collection für ca. 40 € kaufen, wenn man nur ein wirkliches Spiel in HD bekommt. Diese Collection besitzt weder neue Features, wie z.B. einen Online-Modus, noch wird sie durch ein schickes Spiel aufgewertet. Man bekommt im Internet alle drei Teile der Budokai Trilogie einzeln für ca. 10 Euro pro Spiel. Für 30 Euro besitzen wir dann die vollständige Collection für 10 Euro weniger.

Im Großen und Ganzen: Nur für beinharte Dragon Ball Z Fans und Nostalgiker empfehlenswert.



Wertung
_________________________________________________


+ Budokai 3 hübsch in HD umgesetzt
+ Trophäen !
+ Neuer Soundtrack
+ Japanische Sprachausgabe sorgt für gutes Anime Flair



- Unschönes Budokai 1, welches in HD noch antiquierter wirkt
- Online-Modus fehlt
- Nur 2 Spiele in einer zu teuren Collection



Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.12.2012 13:36 von alexking.

28.12.2012 14:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PsP/Ps3[Fr3aK] (Jan-9-2013), nerbert (Dec-28-2012)
sefa55
Durchstarter
**


Beiträge: 72
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #2
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Die hätten eher die Tenkaichi Collection machen sollen ...
Ich spiele Bodukai Tenkaichi 2+3 heute noch so gerne .
Vor allem auf der Wii hats sehr spaß gemacht gehabt ... Big Grin

28.12.2012 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
burak (Dec-28-2012), Mikedaburner09 (Dec-28-2012)
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1111
Beitrag: #3
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Man ist halt selber Schuld wenn die Grafik sich seit der PS2 Ära nicht geändert hat.

28.12.2012 15:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flik
King
*


Beiträge: 4.553
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1997
Beitrag: #4
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Ich finde den Punkt "Multiplayer" sollte man nicht immer mit ein berechnen und als Negative einbringen. Nicht jedes Spiel braucht einen Multiplayer wie z.B. Hitman.

28.12.2012 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Kevin*** (Jan-1-2013), RedBull301 (Dec-29-2012)
skorpionpanzer
Neuling
*


Beiträge: 3
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 6
Beitrag: #5
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

und ich dachte , dass der Preis bei den Spielen nicht berücksichtigt wird. Dennoch wird im Fazit jenes kritisiert

28.12.2012 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP4ME (Jan-27-2013)
gmipf
Experte
****


Beiträge: 956
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 360
Beitrag: #6
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Der neue Soundtrack sollte eigentlich als Negativpunkt gelten, da die Entwickler es mit den Lizenzen vom Soundtrack nicht geschafft haben und einfach von anderen DBZ Spielen die Soundtracks recycelt haben. Das gute alte Budokai ist somit total Absturz. Denn das Soundtrack hat 50% des Spieles meiner Meinung nach ausgemacht, jetzt macht es kaum Sinn diese Collection zu holen.

28.12.2012 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP4ME (Jan-27-2013)
Fohn
Unregistered


Beitrag: #7
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Flik :
Ich finde den Punkt "Multiplayer" sollte man nicht immer mit ein berechnen und als Negative einbringen. Nicht jedes Spiel braucht einen Multiplayer wie z.B. Hitman.


Bei nem Prügelspiel ist es doch wohl das mindeste sich untereinander messen zu können.

28.12.2012 17:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
RedBull301 (Dec-29-2012)
Lowbur
Experte
****


Beiträge: 871
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 766
Beitrag: #8
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Was auf der PS2 nich möglich war und deswegen auch hier nich notwendig ist.

28.12.2012 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP4ME (Jan-27-2013)
burak
Profi
****


Beiträge: 350
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 35
Beitrag: #9
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

wirklich eine so schlechte bewertung
ich habe es auf der ps2 geliebt
naja das spiel scheint eben nichts für die ps3 zu sein

28.12.2012 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RichyRich
Durchstarter
**


Beiträge: 83
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 11
Beitrag: #10
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Egal ich freu mich trotzdem habe mehrmals in Turnieren gewonnen Wink

28.12.2012 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 19.669
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 30974
Beitrag: #11
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

skorpionpanzer :
und ich dachte , dass der Preis bei den Spielen nicht berücksichtigt wird. Dennoch wird im Fazit jenes kritisiert


Bei einem normalen Spiel fließt auch der Preis nicht in die Wertung ein. Aber wenn die Collection mit 2 Spielen teurer ist, als alle drei einzelnen Teile zusammen, sollte das schon erwähnt werden, auch wenn es keinen direkten Punktabzug dafür gibt.

28.12.2012 19:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.508
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3765
Beitrag: #12
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Kitzur :
Spieler: 1 (nur offline)


wirklich nur ein spieler? bei einem beat'n up? ich kenne die spiele zwar nicht abe rich nehme doch wohl stark an, das man es an einer konsole mit zwei leuten spielen kann. ich nehme mal an das ist ein fehler, ansonsten wäre das echt arm

28.12.2012 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
burak (Dec-30-2012), Jugo21 (Dec-28-2012)
Aroro
Legende
*****


Beiträge: 1.167
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 283
Beitrag: #13
xGames  RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Hm also ich find die Collection ganz okay. Ja sie ist wirklich sehr arg teuer da muss ich dem Test zustimmen. Wo ich aber bissel was anmarkern möchte ist die kleine 55% Grafik. Da steh Multiplayer n.v. und das ist schlicht und ergreifend falsch. Selbst der erste Teil hat Multiplayer sowohl die normale Version für die PS2 als auch in der HD Collection. Multiplayer ist nicht gleichbedeutend mit online Multiplayer. Im Gegensatz zu einigen anderen PS2 spielen kann man das sogar zu viert spielen.

Edit: und was ich gerade sehe. Laut den Entwicklern sind die kampfscreens von 4:3 nach 16:9 extended worden.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.2012 20:34 von Aroro.

28.12.2012 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arc
Junior Mitglied
**


Beiträge: 47
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 18
Beitrag: #14
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Ich fand die HD Collection sehr sehr gut. Ich liebe es Cancel Combos in Budokai 3 auszuführen. Budokai 3 war das erste HD Remake das sie auch wirklich die Grafik verändert haben (bessere Lichteffekte, Farben etc.) im Gegensatz zu anderen HD Collections wie God of War oder Devil May Cry etc.

29.12.2012 02:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedBull301
Experte
****


Beiträge: 939
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 217
Beitrag: #15
RE: Im Test: Dragonball Z: Budokai HD Collection

Also über einen komplett neuen teil würde ich mich mehr freuen, als wenn etwas altes nur etwas aufpoliert und auf die PS3 geportet wird...

29.12.2012 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
burak (Dec-30-2012)
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Gemetzel des Tages: Dead Island Definitive HD Collection - ungeschnitten für 42 EUR alexking 0 392 28.05.2016 09:45
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Batman Arkham HD Collection für PS4 geleakt alexking 0 509 18.04.2016 21:17
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Deal des Tages: Uncharted - The Nathan Drake Collection um 40% reduziert alexking 2 550 20.03.2016 14:06
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 BioShock: The Collection bereits für PS4 eingestuft alexking 0 412 20.02.2016 11:21
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection auf März 2016 verschoben alexking 0 319 13.01.2016 11:56
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang