Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
Alten PC schneller machen

   

Verfasser Nachricht
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #1
xGames  Alten PC schneller machen

Ehemaliger Name: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

HIER KLICKEN UM ZUM AKTUELLEN STAND ZU KOMMEN Big Grin





Moin Wink
Bei uns im Schlafzimmer steht noch so ein Medion PC von Aldi.Er wurde vor cirka 5-6 Jahren gekauft und war gar nicht mal so schlecht.Vor cirka 2 jahren ist er dann kaputt gegangen.Seid dem steht er da und ist unbenutzt.Meine eltern haben so einen alten PC von meinen Verwanten bekommen.Der ist aber wirklich seeeehr langsam.Meinen Eltern reicht dieser aus,da sie nur den Internet Browser benutzen.
Da ich mich nun langsam dem Schulabschluss nähere,bräuchte ich nun endlich auch mal einen PC.Da dachte ich mir,da der PC aus dem Schlafzimmer vorerst reicht.Meine Eltern haben mir auch erlaubt ihn zu behalten,wenn ich ihn von meinem Geld repariere.Nun habe ich mir vorgenommen das Ding zu reparieren.
So,und nun zum Problem.

Also,vor 2 Jahren haben wir uns irgendwas auf einer CD ansehen wollen.Die haben wir eingelegt.Sie wurde auch richtig gelesen doch als wir sie starten wollten ging der PC einfach aus.So,da haben wir uns erstmal nichts schlimmes dabei gedacht.Als wir ihn dann wieder an gemacht haben,sahen wir erstmal einige blaue Streifen auf dem Boot-Screen.dannach kam der Desktop.Da war es noch schlimmer.Alle Farben waren verkehrt,es waren noch mehr streifen zu sehen und der Bildschirm war irgendwie komisch verpixelt.Funktionieren tat er aber trotzdem.Nach einigen Neustarts war der Bildschirm wieder kurz normal,dann wurde er wieder kaputt.Irgendwann ist kein Bild mehr gekommen und so ist das bis heute geblieben.Nach dem drücken des Power knopfes hört man das der PC läut (wegen Lüftung und so),jedoch kommt kein Bild.Was mir jedoch fehlt ist das kurze "Piiiip" das eigentlich nach jedem starten im PC ertönte.

Jetzt wollte ich euch fragen was so die Ursache für das Problem sein könnte und wie man das reparieren kann.Ich hoffe ihr kennt euch damit besser aus als ich Wink

lg,
rewilo

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 19:18 von rewilo.

04.01.2013 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.137
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1093
Beitrag: #2
RE: Kein Bild - Was kann das Lroblem sein?

wenn ein pc einfach ausgeht, ist meist hitze schuld. kann aber auch der grafik-chip sein. verwendet ihr eine grafikkarte oder onboard-grafik ? wenn ihr eine graka benutzt, bau sie mal aus und starte erneut.
aber spontan tendiere ich eher dazu, dass der prozessor aufgegeben hat




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

04.01.2013 15:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #3
RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

Es ist eine Nvidia Grafikkarte eingebaut.Soll ich sie einfach rausnehmen und dann den PC starten?

04.01.2013 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
GaMers4D (Jan-4-2013)
GaMers4D
PSN: MaRRiiZ
*****


Beiträge: 1.895
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 507
Beitrag: #4
RE: Kein Bild - Was kann das Lroblem sein?

Vielleicht hat der Monitor seinen Geist aufgegeben...


04.01.2013 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.137
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1093
Beitrag: #5
RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

ja, der pc schaltet dann automatisch auf onboard-grafik um. musst dann natürlich das dvi/vga kabel noch am board anschließen Smile




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

04.01.2013 15:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #6
xGames  RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

So,hab das ding nun aufgeschraubt und folgendes gesehen:

Ich wusste jetzt zwar nicht wirklich was die GraKa ist,aber ich nehme mal an es ist das rote ding da unten rechts,da dort die Anschlüsse sind.Also habe ich das rausgenommen.Ich habe jetzt nur noch einen EURO-Eingang.Jetzt schau ich gleich,was passiert.Muss nur noch kurz das Kabel finden Wink

Edit: Hab jetzt den Euro Kabel angeschlossen und den PC angeschaltet.Er ging an und hat 3 mal hintereinander kurz ein Piiiiip von sich gegeben.Jetzt zeigt er immer noch Power On an es gibt aber kein Bild :/ Ich höre aber dass er läuft,da man im inneren geräusche hört ^^
Ist es jetzt doch die GraKa oder villeicht doch etwas anderes?

Edit2: Jetzt hab ich gemerkt,dass aus dem kleinem Ding,wo der Euro Kabel angeschlossen ist, 2 Kabel rausschauen,ein weisser und ein weisser mit Grünem Stecker.Die sind nicht angeschlossen xD Deswegen zeigt wohl der TV "Kein Signal" an. ^^ Mein Vater hat gerade den mit dem grünem Stecker an ne grüne Stelle angeschlossen.Jetzt suchen wur den Platz für den anderen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 16:53 von rewilo.

04.01.2013 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #7
xGames  RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

rewilo :
...
Edit: Hab jetzt den Euro Kabel angeschlossen und den PC angeschaltet.Er ging an und hat 3 mal hintereinander kurz ein Piiiiip von sich gegeben.Jetzt zeigt er immer noch Power On an es gibt aber kein Bild :/ Ich höre aber dass er läuft,da man im inneren geräusche hört ^^
Ist es jetzt doch die GraKa oder villeicht doch etwas anderes?
...


Piepgeräusche und Abfolgen davon sind Signale des Motherboards, mit denen es auf fehlende Hardware etc. hinweisen kann. Welches Signal wofür steht ist verschieden und sollte im Handbuch des Motherboards oder im Internet zu finden sein.
Und da anfangs laut deiner Beschreibung Grafikfehler sichtbar waren, könnte es durchaus an der Grafikkarte liegen, aber sicher bin ich mir da nicht.

04.01.2013 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.137
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1093
Beitrag: #8
RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

wenn du die grafikkarte ausgebaut hast, ist es das mobo oder der prozessor. genau bestimmen kann man das nicht, du solltest einfach beides ersetzen Smile




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

04.01.2013 17:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #9
xGames  RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

Dann muss ja doch noch was ersetzt werden :/
Wie viel kostet den ungefähr so ein guter Prozessor,das Mobo und eine gute Grafikkarte?

Achso,und wie finde ich heraus was ich für ein Mobo habe?Villeicht finde ich ja was im Internet.Vorne auf dem PC sind nur aufkleber mit dem Win XP Logo,einem Intel Pentium D und einem Nvidia Logo.

Hmmm...Laut dieser Seite: http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm bedeutet das Piepen,dass etwas mit der Grafikkarte nicht stimmt.Ich weiss zwar nicht was bei mir für ein Bios drin ist,jedoch trifft bei fast allen Marken derselbe Piepton für dasselbe Problem.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 17:41 von rewilo.

04.01.2013 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chaosprinz
Experte
****


Beiträge: 553
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 243
Beitrag: #10
xGames  RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

rewilo :
So,hab das ding nun aufgeschraubt und folgendes gesehen:


Edit2: Jetzt hab ich gemerkt,dass aus dem kleinem Ding,wo der Euro Kabel angeschlossen ist, 2 Kabel rausschauen,ein weisser und ein weisser mit Grünem Stecker.Die sind nicht angeschlossen xD Deswegen zeigt wohl der TV "Kein Signal" an. ^^ Mein Vater hat gerade den mit dem grünem Stecker an ne grüne Stelle angeschlossen.Jetzt suchen wur den Platz für den anderen.



Ein besseres Bild von den Kabeln wäre gut dann könnte man vielleicht sagen was für welche das sind.
Nach deinen Problem her kann es eigentlich nur die Graka sein.
Allerdings kann ich mir gerade nicht vorstellen das nur die Onboard Graka hinüber ist und der Rest noch funktioniert....

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 20:34 von Chaosprinz.

04.01.2013 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-4-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #11
xGames  RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

Bilder (anzeigen)
Das sind die beiden Kabel.Eines haben wir schon in eine Grüne Stelle gesteckt.Die war frei Wink Zum anderen kann ich leider keinen Platz finden.
Ist das richtig,dass wenn ich die GraKa herausnehme ich den PC über das EURO Kabel anschließen muss?Ich meine,das ist ja dereinzige Ausgang,da der DVI Ausgang ja in der Grafik Karte ist.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 20:47 von rewilo.

04.01.2013 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #12
xGames  Ab hier: Alten PC schneller machen

Es hat sich inzwischen so einiges verändert.Mein Vater hat mir einfach mal so einen gebrauchten PC über ebay gekauft.War eigentlich recht billig.Pc+Monitor+Drucker+Lautsprecher.Naja,der PC ist nicht wirklich das was PC´s heute sind,aber es ist ein Anfang Smile
Ich habe mir also vorgenommen ihn schneller zu machen.Mit 2,66 Ghz CPU und 512 MB RAM ist er ja nicht gerade der schnellste.Jetzt wollte ich mal fragen,wie ich ihn schneller bekomme.Klar,neuer Prozessor und neue RAM Karten müssen her,aber worauf sollte ich Achten?Sollte ich erst einmal einen neuen CPU kaufen oder doch erstmal RAM?Mir ist klar,dass die Ram Karten unterschiedliche Eingänge haben aber wie finde ich heraus welche die richtigen sind?Und wie viel CPU und wie viel RAM würde eurer meinung nach meinen Entsprechungen genügen?Ich brauche den PC eigentlich größtenteils zum Arbeiten (Video Bearbeitung/Gimp etc.).Das neuste COD muss nicht unbendingt laufen,dafür hab ich ja meine PS3 Wink Gut währe es,wenn wenigstens Minecraft flüssig laufen würde ^^
Achso,und könnt ihr mir villeicht auch einige Prozessoren oder RAM Karten empfehlen?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 19:26 von rewilo.

10.01.2013 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19michael95
Legende
*****


Beiträge: 1.716
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 975
Beitrag: #13
RE: Kein Bild - Was kann das Problem sein?

Schau was dein Motherboard unterstützt.
Ram => DDR2 oder DDR3. Falls er noch älter ist => Neues Motherboard.
2x4Gb reichen aus (Bei mehr als 3,5Gb brauchst du ein 64 Bit Betriebssystem)
CPU sollte 4x3GHz reichen. Wie viel Geld hast du?
Wenn viel => Intel, wenn eher weniger => AMD. Ich kann dir den AMD Phenom II x4 965 empfehlen (4x3,4GHz)




10.01.2013 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-10-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 895
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Online
Danke erhalten: 291
Beitrag: #14
xGames  Alten PC schneller machen

19michael95 :
Schau was dein Motherboard unterstützt.
Ram => DDR2 oder DDR3. Falls er noch älter ist => Neues Motherboard.
2x4Gb reichen aus (Bei mehr als 3,5Gb brauchst du ein 64 Bit Betriebssystem)
CPU sollte 4x3GHz reichen. Wie viel Geld hast du?
Wenn viel => Intel, wenn eher weniger => AMD. Ich kann dir den AMD Phenom II x4 965 empfehlen (4x3,4GHz)


Wie finde ich ich heraus was mein Motherboard ist.
Und woher weiss ich welches der beider RAM Typen meiner ist?
Das bedeutet also,dass wenn ich mehr als 3,5GB Ram habe,das Windows unter 32 Bit nicht startet?
Sorry für die ganzen fragen,kenne mich damit nicht so aus Wink

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 19:26 von rewilo.

10.01.2013 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.137
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1093
Beitrag: #15
RE: Alten PC schneller machen

Mach den pc auf, sollte auf dem Board draufstehen.
gibt einen Unterschied bei den kerben vom ram. Meist steht aber schön auf dem Board drauf welcher ram unterstützt wird. Es startet schon, allerdings kann ein 32bit System nur maximal 3,5Gb RAM verwenden. Erst mit einem 64bit system sind mehr möglich.

LG




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 19:33 von Junkstarr.

10.01.2013 19:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jan-10-2013)
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Schneller Booten Mr Burns 12 367 09.08.2014 17:34
Letzter Beitrag: 19michael95
xGames Laptop schneller machen xXPizzaNinjaXx 42 1.869 28.11.2013 17:53
Letzter Beitrag: TheFreak!
xGames Desktop - Ordner dursichtig machen - aber wie? go-boy 4 598 13.09.2013 18:49
Letzter Beitrag: laughingMan
xGames Googlekonto Änderung rückgängig machen? Oeli 4 578 24.08.2013 16:54
Letzter Beitrag: Gin-Chan
Exclamation Alten Laptop für PS3 und mehr nutzen SparkMonkay 13 1.501 09.06.2013 15:19
Letzter Beitrag: SparkMonkay

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang