Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Maresuke
Kishin
****


Beiträge: 339
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 408
Beitrag: #1
yGER  Versteuern von Werbeeinahmen & Shop bei eigner Webseite?

Bastel derzeit an einer Webseite fürs Bodybuilding.
Da ich gerne Werbung auf dieser schalten will, würde es mich sehr Interessieren wie das eigentlich mit der Versteuerung der Einnahmen aussieht ?

Liebhaberei, würde hier ja nicht der Fall sein, da ich schon gezielt auch Einnahmen machen will. Bei einen Gewerbeschein kann ich Jährlich bis 17,500€ verdienen, zwar ist das schon eine menge, doch wie ist das eigentlich bei höheren Einnahmen? Würde gerne auch noch einen kleinen Shop betreiben ist das ohne weiteres möglich, oder muss ich da Juristische dinge beachten?

Wie versteuert man die Einnahmen falls ein Gewerbeschein nicht mehr möglich ist?
Muss man da seine Werbepartner Angeben und die eigenen Einnahmen, oder muss man die Seite und die Einnahmen angeben?

Ist das Einbinden von Youtube Videos immer erlaubt oder muss man die Uhrheber erst fragen?

Hab schon versucht zu googeln, leider konnte ich mir nicht alle meine fragen beantworten.

Gruß Mare & danke für eure hilfe


09.01.2013 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nome
Legende
*****


Beiträge: 1.207
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 364
Beitrag: #2
xGames  RE: Versteuern von Werbeeinahmen & Shop bei eigner Webseite?

Soweit ich weiß ist es erlaubt YouTube-Videos einzubetten, aber auch nur dann, wenn es die Einbett-Funktion unterm Video gibt. Wenn es keine gibt, darfst du es wohl nicht. (<- glaube ich mal)


Määäääääääääääääääääääääääääää ääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää
ääääääääääääääääääääääääääääää äääää

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 07:32 von Nome.

10.01.2013 07:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KingOfPSP
News-Writer
****


Beiträge: 643
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 140
Beitrag: #3
RE: Versteuern von Werbeeinahmen & Shop bei eigner Webseite?

Du könntest ein Kleingewerbe beantragen welches dir einen bestimmten monatlichen Freibetrag welcher nicht versteuert werden muss gibt. Was du jedoch lieber mit einem Person die sich in diesem Themenbereich auskennt besprechen solltest.

Mfg.KingofPSP

11.01.2013 15:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Speedmaster
Unregistered


Beitrag: #4
RE: Versteuern von Werbeeinahmen & Shop bei eigner Webseite?

Kann dir sagen, dass wenn deine Seite gut läuft, verdienst du weit über den 17.500 Wink Dann musst du halt ein Gewerbe anmelden.

11.01.2013 16:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Online-Shop starten, Gewerbe notwendig? MatzexD 0 640 13.05.2011 14:12
Letzter Beitrag: MatzexD
yGER Gaming-Webseite - worauf muss man achten ? alexking 29 42.614 24.02.2011 13:03
Letzter Beitrag: philleb

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang