Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
michimass94
Junior Mitglied
**


Beiträge: 28
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 3
Beitrag: #1
xGames  soll ich mir einen anwalt holen?

Ich habe mir vor etwa 4 wochen 4 spiele aus der videotheke geholt. Da ich vor ner woche keine zeit hatte sie wieder hinzubringen habe ich sa mal angerufen , sie sGten es währe ok wen ich sie dann eben abends in den briefkasten werfe mit nem zettel dran. Jetzt habe i h heute post bekommen mit einer rechnung o.O . Ich solle jetzt 400 euro dafür bezahlen. Ich habe bereits bei der nummer angerufen die auf der rechnung stand und sie sagten das sie keine spiele bekommen hätten.

Was soll ich jetzt machen.

07.03.2013 13:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flik
King
*


Beiträge: 4.557
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1998
Beitrag: #2
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

400€ für 4 gebrauchte Spiele im Wert von vllt. 100€? Das scheint mir alles andere als Koscha zu sein. Geh am besten zur Videothek direkt hin und versuch mit denen zu reden. Es kann ja nicht sein, dass du für deren Fehler bezahlen musst. Und wenn sie selber den Fehler nicht einsehen, dann versuch zu mindestens einen Kompromiss zu finden z.B., dass du die Spiele selber neu besorgst und keine 400€ Zahlen sollst.
Einen Anwalt würde ich nicht nehmen. Ich weiß nicht, wie teuer so einer ist, aber so schnell würde ich keinen in Anspruch nehmen.

07.03.2013 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zypharium
Experte
****


Beiträge: 885
Gruppe: User
Registriert seit: May 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 354
Beitrag: #3
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Wie kann man bloß die Spiele in den Briefkasten werfen? Das kann ich einfach nicht verstehen, da ist doch klar, dass du danach mit irgendeinem Mist dastehst, von wegen dass du nichts zurückgebracht hast. Du hättest wohl lieber die Strafe fürs Versäumnis zahlen sollen, und dabei auch noch ein wenig nachdenken sollen.

Wie dem auch sei: ein Anwalt ist sehr teuer und für so eine Angelegenkeit viel zu übertrieben. Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, wieso die für 4 Spiele 400 Euro von dir wollen. Sogar neu wären die Spiele niemals so viel wert gewesen.

07.03.2013 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sephax (Mar-9-2013), myRonnix (Mar-7-2013)
Flik
King
*


Beiträge: 4.557
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1998
Beitrag: #4
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Zypharium :
Wie kann man bloß die Spiele in den Briefkasten werfen? Das kann ich einfach nicht verstehen, da ist doch klar, dass du danach mit irgendeinem Mist dastehst, von wegen dass du nichts zurückgebracht hast. Du hättest wohl lieber die Strafe fürs Versäumnis zahlen sollen, und dabei auch noch ein wenig nachdenken sollen.


Wenn einem von einem Angestellten gesagt wird, dass man die Spiele mit einem Zettel in den Briefkasten werfen kann, dann macht man das doch auch. Man hat ja vertrauen an einen Mitarbeiter. Die werden wohl nichts falsches sagen. Und da so ein Briefkasten ziemlich sicher ist, braucht man auch keine angst haben, dass die Spiele geklaut werden. Deshalb ist es auch komisch, dass sie die Spiele nicht "bekommen haben".
Aber wie gesagt, Fahr zu denen rüber und versuch das zu klären.

07.03.2013 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Darktraceur92 (Mar-10-2013)
speedfreak
Prankster
**


Beiträge: 7.035
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 8146
Beitrag: #5
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Briefkasten sicher, der war gut xD

Zu den Spielen einer Videothek sei gesagt so leicht ist das nicht mit Neukaufen, die Spiele die man im Laden kaufen kann sind numal keine Leihversionen, die Videothek zahlt für ein Spiel oder Film mehr als es im Laden Neu kostet, so entsteht die hohe Forderung.

Ich bezweifel auch das dir ein Anwalt helfen kann. Du müsstest Beweisen das sie dir gesagt haben es in den briefkasten zu schmeissen und du müsstest Beweisen das du das auch wirklich gemacht hast.



07.03.2013 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zypharium
Experte
****


Beiträge: 885
Gruppe: User
Registriert seit: May 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 354
Beitrag: #6
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Gerade deswegen sollte man die Spiele auch im Laden abgeben. Wenn er es so gemacht hätte, hätte er wohl nicht dieses Problem. In wie fern soll ein Briefkasten sicher sein? Das ist ja wohl der Knaller schlechthin. Ich weiß ja nicht, ob du nur die Spiele in den Briefkasten geworfen hast oder auch noch einen Vermerk beigelegt hast.

Das habe ich ja ganz vergessen, dass Videotheken andere Versionen von dem Spiel haben, stimmt ja.

07.03.2013 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.821
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 419
Beitrag: #7
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

sag in der videothek das der mitarbeiter dir das gesagt hat, sollte dieser das verneinen ist da was faul

07.03.2013 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Celinator
Halbprofi
***


Beiträge: 106
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 32
Beitrag: #8
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Hey kauf die die Spiele doch einfach für ein nächstes mal ;-)

Nein denke wenn du vorbei gehst und mit denen redest und ihnen sagst welcher Mitarbeiter das gesagt hat sollte es kein problem geben.
Auf dem Zettel sollte ja auch gestanden sein Laut Tel. absprache mit .....

Viel Glück


Leise Autos töten alte Menschen und kleine Kinder!
07.03.2013 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
renes2
Legende
*****


Beiträge: 1.191
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 603
Beitrag: #9
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Ich würd mal sagen du bist am...... hintern.

Wer hat beweise von dem Telefonat? Hast dus aufgenommen? Denke mal nicht. Und wenn der leihhaus besitzer nen arsch ist, weiss der auch nichts von einem Gespräch.

Videospiele in den Brief kasten zu werfen ist auchnicht sehr helle gewesen, wenn der mitarbeiter gesagt hätte leg die vor die tür hättese das auch gemacht?

Selbst mit Anwalt sehe ich hier keine große chance für dich.


Sagt mir, wann stirbt ein Mensch?
-Wenn er von einer Kugel tödlich getroffen wird? NEIN!
-Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? NEIN!
-Oder wenn er etwas vergiftetet zu sich nimmt? NEIN!

Ein Mensch stirbt, wenn man ihn vergisst..
07.03.2013 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Master_Jens
Super-Moderator
**


Beiträge: 9.260
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Mar 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 10700
Beitrag: #10
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Die haben vllt die Spiele nicht, du musst sie nicht nur (finanziell) ersetzen, sondern auch noch die Leihgebühr bezahlen für die 3 oder 4 Wochen. Weil in der Zeit als du sie hattest konnten sie die Spiele nicht an andere verleihen. So haben sie theoretisch ein Verlust hingenommen.

Die 4 Spiele,4 Wochen und machen wir mal pro Tag 2€ das wären dann 192€, dazu noch die Neuversionen der Discs. Wenn das aktuelle Spiele waren mit 50€ Neupreis= 200€.

Uiii da sind wir ja nah dran bei den 400€ Big Grin


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2013 19:51 von Master_Jens.

07.03.2013 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Edgeworth
Profi
****


Beiträge: 462
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 241
Beitrag: #11
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Okay, also die Spiele da einfach einzuwerfen war doof - Normalerweise sollte man sich immer nachweisen lassen dass man das zurückgegeben hat. Sei es eine Empfangsunterschrift oder zumindest eine Erfassung in der EDV bei Abgabe der Karte. Oder so.

Du hast wenig Chancen, wobei die Gebühren schon übertrieben sind. Ggf. würde sich hier eine anwaltliche Erstberatung schon lohnen um einzuschätzen wie überzogen die Kosten sind. Denn 400€ sind selbst mit Leihgebühr überzogen für 4 Spiele!
Aber ich würde den mehrfach genannten Tip befolgen: Rede mit denen, eventuell mit dem Mitarbeiter der dir gesagt hat du sollst es dort einwerfen - Es wäre doof von denen, einen Kunden zu vergraulen, auch wenn so eine einmalige "Sondereinnahme" sicherlich lockt - Kundenbindung ist doch irgendwie wichtiger.

Aber wenn das nichts bringt such mal den Dialog mit einem Anwalt, häufig ist eine Ersteinschätzung eines Falles ja kostenlos - Das kannst du aber ja vorher abklären wieviel dich das kosten würde.

07.03.2013 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michimass94
Junior Mitglied
**


Beiträge: 28
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 3
Beitrag: #12
RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Die spiele waren ja bezahlt solange ich sie hatte. Ich habe sie einfach in den brifkasten geworfen mit einem zettel. Und sie haben ja nichtNUR nen briefkasten sondern sie haben das ja extra gemacht das kunden hingehen können und sie abends abgeben können. Und ja es war eine andere persohn bei dem gespräch dabei. Sie sagen ja es hätte nie stattgefunden und die spiele haben sie nicht bekommen . Aber als ich am nächsten tag drinnen war haben sie aber alle spiele wieder zur verfügung gehabt, angeblich haben sie die immer. Ein zeites mal im lager. Also wollen die mich ja nur verarschen. Aber die sch.. ist ja das ich das jetzt erstmal beweisen muss.

07.03.2013 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Z0RK
Experte
****


Beiträge: 618
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 237
Beitrag: #13
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

speedfreak :
Briefkasten sicher, der war gut xD

Zu den Spielen einer Videothek sei gesagt so leicht ist das nicht mit Neukaufen, die Spiele die man im Laden kaufen kann sind numal keine Leihversionen, die Videothek zahlt für ein Spiel oder Film mehr als es im Laden Neu kostet, so entsteht die hohe Forderung.

Ich bezweifel auch das dir ein Anwalt helfen kann. Du müsstest Beweisen das sie dir gesagt haben es in den briefkasten zu schmeissen und du müsstest Beweisen das du das auch wirklich gemacht hast.



So einen übertriebener Preis von 400€ kann es jedoch trotzdem nicht geben da die Spiele in der Mediathek bei mir neben an 70€ neu kosten, die neusten Spiele wie Metal Gear Rising: Revengeance!



07.03.2013 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Edgeworth
Profi
****


Beiträge: 462
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 241
Beitrag: #14
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

michimass94 :
Die spiele waren ja bezahlt solange ich sie hatte. Ich habe sie einfach in den brifkasten geworfen mit einem zettel. Und sie haben ja nichtNUR nen briefkasten sondern sie haben das ja extra gemacht das kunden hingehen können und sie abends abgeben können. Und ja es war eine andere persohn bei dem gespräch dabei. Sie sagen ja es hätte nie stattgefunden und die spiele haben sie nicht bekommen . Aber als ich am nächsten tag drinnen war haben sie aber alle spiele wieder zur verfügung gehabt, angeblich haben sie die immer. Ein zeites mal im lager. Also wollen die mich ja nur verarschen. Aber die sch.. ist ja das ich das jetzt erstmal beweisen muss.


Richtig. Definitiv ein unseriöser Laden.. Ein Briefkasten um Spiele abzugeben? Ich meine mal im Ernst, das ist doch eine blöde Idee.. damit hast du ja nichts in der Hand als Kunde.
Aber immerhin hast du einen Zeugen.. das ist schon mal was wert. Nicht viel aber besser als gar nichts. In der Situation klammert man sich besser an Äste bevor man den Wasserfall runterutscht.. oder so ähnlich.

Mein Tip bleibt: Such mal einen Anwalt auf, der dich kostenlos anhört und eine kurze Erstberatung gibt, und der dir sagt ob du Chancen hast. Ich bin zuversichtlich dass man zumindest die Kosten senken kann. Was für Spiele waren das denn eigentlich? Aktuelle Titel oder eher alte Gurken?

07.03.2013 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michimass94
Junior Mitglied
**


Beiträge: 28
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 3
Beitrag: #15
xGames  RE: soll ich mir einen anwalt holen?

Ryudo :

michimass94 :
Die spiele waren ja bezahlt solange ich sie hatte. Ich habe sie einfach in den brifkasten geworfen mit einem zettel. Und sie haben ja nichtNUR nen briefkasten sondern sie haben das ja extra gemacht das kunden hingehen können und sie abends abgeben können. Und ja es war eine andere persohn bei dem gespräch dabei. Sie sagen ja es hätte nie stattgefunden und die spiele haben sie nicht bekommen . Aber als ich am nächsten tag drinnen war haben sie aber alle spiele wieder zur verfügung gehabt, angeblich haben sie die immer. Ein zeites mal im lager. Also wollen die mich ja nur verarschen. Aber die sch.. ist ja das ich das jetzt erstmal beweisen muss.


Richtig. Definitiv ein unseriöser Laden.. Ein Briefkasten um Spiele abzugeben? Ich meine mal im Ernst, das ist doch eine blöde Idee.. damit hast du ja nichts in der Hand als Kunde.
Aber immerhin hast du einen Zeugen.. das ist schon mal was wert. Nicht viel aber besser als gar nichts. In der Situation klammert man sich besser an Äste bevor man den Wasserfall runterutscht.. oder so ähnlich.

Mein Tip bleibt: Such mal einen Anwalt auf, der dich kostenlos anhört und eine kurze Erstberatung gibt, und der dir sagt ob du Chancen hast. Ich bin zuversichtlich dass man zumindest die Kosten senken kann. Was für Spiele waren das denn eigentlich? Aktuelle Titel oder eher alte Gurken?




Es waren sehr alte spiele für die ps3. Die bekommt man jetzt sogar schon für 20 euro neu im markt. Hätte ich gewusst das sowas kommt hätte ich lieber noch ein paar tage gewartet und dann 5 euro bezahlt und gut ist. Aber mal in ernst! Wen ein angestelter sein ok giebt das man die spiele in den briefkasten wirft, dann geht man auvh ohne zu zweifeln von aus das es seine richtig keit hat. Aber nein es kommt dann sowas. Aber der angestellte sagt ich wäre nie mit der persöhn abends da gewesen bzw. es gab nie ein telefongespräch von mir. Es steht ja jetzt aussage gegen ausage-.- .Aber über dem eingang wo der briefkasten steht hängt eine kamera. Stimmt es das sie nichts speichern müssen?

07.03.2013 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Händler hat meinen PC an einen falschen Kunden geschickt Zieler 23 6.471 25.06.2016 10:10
Letzter Beitrag: alexking
xGames Freundin wird zu Hause terrorisiert. Wie kann ich Sie zu mir holen. Sie 14 ich 22! ViOLeTiiX 1 1.745 13.04.2016 07:11
Letzter Beitrag: alexking
xGames Playstation 2 Spiel soll neu und Standard sein, DVD ist aber Platinum Mister TDKing 15 1.893 10.01.2014 13:06
Letzter Beitrag: Edgeworth
xPSP brauche ich einen nachweis bei der ratenzahlung? P.Coolman 15 6.021 31.05.2012 21:55
Letzter Beitrag: Hattrick
xPSP Geld gefunden was soll ich damit machen? Wany12345 40 7.529 05.10.2011 11:16
Letzter Beitrag: DMG-Dealer

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang