Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #1
xGames  PC Startet nicht (kein Piepser, gar nichts!), nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Schönen Abend Wink

Ich habe heute im Keller einen etwas älteren Computer, e.g die Hardwareteile, rausgekramt und ihn nach meiner altbekannten Anleitung(PC zusammenbauen) zusammengeflickt Smile
Ich bin dann noch draufgekommen, dass POWER, - RESET und LED kabel fehlen.
Als altbekannter "Pc-Muffel", kenne ich natürlich die Möglichkeit die POWER Pin's einfach mit dem Schraubenzieher kurzzuschließen.
Erwartungsvoll Schaltete ich das Netzteil ein und die indicator LED am Mainboard leuchtete wie erwartet.
Als ich dann mir dem Schraubenzieher die beiden Pin's "kurzschloss"(verband), passierte absolut GAR NICHTS!
Festplatte und Grafikkarte sind alle validiert eingesteckt und dürften keinen Fehler verursachen.
Der RAM wurde auch ordnungsgemäß installiert.
Kann es vielleicht daran liegen, dass ich keine Gehäuse mehr besitze und so alles auf dem Tisch aufgebaut habe ?
Hier Das Handbuch des Mainboards als PDF: MSI P6N SLI.
Mit freundlichen Grüßen, AirMAX* Smile


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2013 18:31 von AirMAX.

10.06.2013 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.140
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1095
Beitrag: #2
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Am Gehäuse kann es nicht liegen, denn das ist nur zum Schutz da (und zum schön aussehen).
Kann jetzt viele Ursachen haben. Würde als allererstes den RAM herausnehmen und dann erneut starten.
Wenn's dann nicht geht, alles unnötige raus, um auch einen defekt von denen auszuschließen. Dann hast du die Wahl zwischen Mainboard und Prozessor.....




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2013 22:06 von Junkstarr.

10.06.2013 22:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SchokoMilch
Experte
****


Beiträge: 994
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 177
Beitrag: #3
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Also, dass mit dem Kurzschließen an einem Funktionstüchtigen Mainboard...
Habe ich noch nie Gehört würde ich auch nicht Bevorzugen.

Auch deine Schilderung des Problems ist etwas Irreführend.
Also, wo genau Liegt das Problem (PC Geht nicht an)

Und was genau schließt du da Kurz?, eine LED ?!?!

BTW : Könnte am CPU Liegen oder am Ram

LG Keybladmaster



Männer beweinen ihre Kamaraden, nicht sich selber!.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2013 23:01 von SchokoMilch.

10.06.2013 22:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jonny0815
King
*


Beiträge: 2.906
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1320
Beitrag: #4
xGames  RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

@keyblademaster:
das "kurzschliesen" ist vollkommen legitim ... der knof auf den du drauf drückst um dein pc anzumachen stellt auch nur den kontakt zwischen den 2 kabeln her die hier halt mim schraubenzieher verbunden werden ...


Keybladmaster :
...
Auch deine Schilderung des Problems ist etwas Irreführend.
Also, wo genau Liegt das Problem (PC Geht nicht an) Aber warum?

...


genau das wüsste er gerne ... wenn er das wüsste würde er warscheinlich nicht fragen ^^

btt: wenn er überhaupt nicht an geht muss es am mainboard liegen ... das würde mindestens ein piepsen von sich geben wenn es funktioniert ... und da dort ja die heutzutage standardmäßige smd elektronik verbaut ist sieht's mit reparieren wie gewohnt schlecht aus ... kannst das ding mal in den backofen werfen ... evtl. nur ne kalte lötstelle ... hat bei der graka von nem kumpel geholfen (gtx 570)


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2013 22:46 von Jonny0815.

10.06.2013 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.140
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1095
Beitrag: #5
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Kann ich wiederlegen, RAM kann es genauso sein. Freund hatte das. Ein defekter Riegel und dasselbe Problem trat auf.Smile




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

10.06.2013 22:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SchokoMilch
Experte
****


Beiträge: 994
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 177
Beitrag: #6
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

@Jonny0815

Achso, bin nicht ganz raus gekommen aus dem Roman.
Das Warum ist totaler Quatsch das war C&P...

@Junkstarr

Normalerweise fährt der PC dann bis zum Überprüfungsbildschirm und nicht weiter.
Weil er dann feststellt das ein RAM Riegel Defekt ist. Also, kann man das eig. ausschließen.
Würde dann ehr auf den CPU Tippen oder Mainboard.

@Topic

Also, es gibt manche BIOS die die Funktionen haben das
es eine Meldung gibt wen das Mainboard kein Gehäuse hat und das wird durch
ein Piep Ton Signalisiert. Aber da er Ansich nicht Hochfährt würde ich wie schon Gesagt auf
den CPU oder direkt auf das Mainboard tippen. Und wie schon Vorgeschlagen das Ausschluss Verfahren machen. Fang am besten damit an :

1. nur 1 Ram Riegel.
2. Soundkarte raus
-------------------------

1. CPU Überprüfen ob er Korrekt Montiert ist (Genügen Wärmeleitpaste (evtl. wechseln))
2. Netzteil Überprüfen

Auch mal das Mainboard nach rissen überprüfen oder nach sonstigen Fremdkörpern die das Starten des Systems beeinträchtigen könnten.

LG Keybladmaster



Männer beweinen ihre Kamaraden, nicht sich selber!.
10.06.2013 23:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #7
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Ok, mir fällt erst jetzt gerade auf, dass das Mainboard eigentlich völlig verstaubt ist.
Ich werde mal den CPU Kühler abbauen und alles gründlich reinigen und die CPU neu "beschmieren" Wink

Bist nachher dann Smile

Edit: OK, ich seh gerade dass die Kühlpaste total irgendwo im nirgendwo vermiert ist! werd mich gleich mal da dran machen Smile


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2013 16:24 von AirMAX.

11.06.2013 16:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #8
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Update:

Ich habe jetzt auf die CPU, und (!) auf die GPU meine WLP neu aufgetragen.
Ich habe außerdem das Mainboard und die Grafikkarte mit meinem kleinen Kompressor sorgfältig ausgeblasen.
Ich habe auch alles mit Bedacht angesteckt, aber nichts desto trotz hat dies leider nichts gebracht!
Desweiteren habe ich versucht Nur das Mainboard mit der CPU zu starten, ohne RAM, GPU oder sonstiges, jedoch ohne erfolg !

Ich hoffe dass ich morgen wie ausgemacht von meinem Freund die HDD LED, POWER LED und den POWER Switch und RESET Switch bekomme.

Ich glaube eher nicht, dass es daran liegt, aber ich will nicht alle gute Hoffnung aufgeben !

Gruß AirMAX*


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !
11.06.2013 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SchokoMilch
Experte
****


Beiträge: 994
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 177
Beitrag: #9
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

[qoute=AirMAX]
Desweiteren habe ich versucht Nur das Mainboard mit der CPU zu starten, ohne RAM, GPU oder sonstiges, jedoch ohne erfolg !
[/qoute]

Ein Rechner kann ohne RAM nicht Starten!
Versuch ihn nur mit dem CPU & RAM zu Starten.
Hat das Mainboard eine OnBoard Grafikkarte?

LG Keybladmaster



Männer beweinen ihre Kamaraden, nicht sich selber!.
11.06.2013 17:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #10
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Ich habe alles außer CPU und RAM raus, aber es passiert einfach nichts, wenn ich die 2 POWER Switch Pin's mit dem Schraubenzieher überbrücke !

Und das mit der Orangenen LED aufm Mainboard:

"There is a CMOS RAM on board that has a power supply from external battery to
keep the system configuration data. With the CMOS RAM, the system can automatically
boot OS every time it is turned on. If you want to clear the system configuration,
use the button to clear data. Press the button to clear the data."

Die LED leuchtet, sobald ich Das Netzteil einschalte, sonst wars das auch schon !
Liegt bestimmt an dem Mainboard !


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !
11.06.2013 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SchokoMilch
Experte
****


Beiträge: 994
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 177
Beitrag: #11
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Also, dass kommt sicherlich beim Start, oder?
Dann *geh mal ins BIOS mit F8 o. Entf.*

Danach suchst du die Funktion :

Load Default Settings.

Kommt das Problem immer noch?

=-> Ja : * Stelle bei Driver A. None ein bei Driver B auch.

=-> Nein : Anderes Problem, oder gelöst?

LG Keybladmaster



Männer beweinen ihre Kamaraden, nicht sich selber!.
11.06.2013 18:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #12
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Ich habwohl vergessen das zu sagen: Mein oben genanntes Zitat ist aus dem Handbuch vom Mainboard.
Der Computer selbst gibt in keinerweise einen Mukser, Blinker oder Piepser von sich.
Sorry, falls du jetzt dachtest, das das auf dem Bildschirm steht Wink

Gruß Air*


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !
11.06.2013 18:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SchokoMilch
Experte
****


Beiträge: 994
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 177
Beitrag: #13
RE: PC Startet nicht, nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Achso, dass erklärt das.
Weil du unten Geschrieben hattest das er doch nicht Funktioniert.

LG Keybladmaster



Männer beweinen ihre Kamaraden, nicht sich selber!.
11.06.2013 18:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
notepass
King
*


Beiträge: 2.057
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 818
Beitrag: #14
RE: PC Startet nicht (kein Piepser, gar nichts!), nur indicator LED am Mainboard leuchtet

Hasde mal nen CMOS-Reset gemacht? Einfach CMOS Bat. raus und das Ding 30-60 min an lassen...

Der Bildschirm ist ja auch an, oder? xD

12.06.2013 11:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AirMAX
Durchstarter
**


Beiträge: 50
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #15
xGames  RE: PC Startet nicht (kein Piepser, gar nichts!), nur indicator LED am Mainboard leuchtet

notepass :
Hasde mal nen CMOS-Reset gemacht? Einfach CMOS Bat. raus und das Ding 30-60 min an lassen...

Der Bildschirm ist ja auch an, oder? xD


Meinst du ich soll die Batterie rausgeben und ihn dann einschalten ?

Naja erstmal hab ich neue Nachrichten:

Ich hab heute aus der Schule einen PC mitgehen lassen, Spaß beiseite Wink, der Info Lehrer hat ihn nicht mehr benötigt und da hab ich gefrag ob ich ihn mitnehmen kann.

Zuhause hab ich ihn dann sofort ausgeschlachtet und alles außer den Power Switch, Reset Switch, HDD und Power LED in eine Kiste gepackt.

Dann habe ich kurzerhand das Mainboard eingebaut und obwohl das vorherige um 1/3 kleiner war, hatt es trotzdem Perfekt gepasst !
Dann noch Netzteil reingebaut und alle Switches und LED rangesteckt.

Ändert leider trotzdem nichts !

ABER ! Wenn ich das Netzteil einschalte leuchtet für kurze zeit die Power LED auf. Wenn ich es ausschalte, leuchtet die Indicator Led noch einige Sekunden und wenn sie dann ausgeht, leuchtet die Power LED wieder kurz auf.

Hat irgendwas zu bedeuten ?

LG AirMAX*


Besucht uns doch mal Auf unserer Seite Smile
>>>> http://www.austriangamingarea.at/ <<<<
Wer bei AGA mitmachen will, kann sich im Forum vorstellen !
12.06.2013 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames 60 FPS - Kein flüssiges Bild? KICKinYaFACE 8 1.973 16.05.2015 15:29
Letzter Beitrag: Junkstarr
xGames Neues Mainboard/alte CPU L0MB4X 12 1.733 07.12.2014 10:16
Letzter Beitrag: SparkMonkay
xGames cpu kühler und mainboard mit lga 1150 sockel. Naru X 4 1.108 12.07.2014 01:12
Letzter Beitrag: Jonny0815
Question PC startet aber kein Bild DaRkRaPiD 6 1.706 07.06.2014 19:33
Letzter Beitrag: DaRkRaPiD
xGames GRAKA Mainboard Netzteil Schnittstelle etc. TOBI-OrNotToBe 7 1.467 20.02.2014 19:19
Letzter Beitrag: TOBI-OrNotToBe

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang