Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 896
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 291
Beitrag: #1
xGames  Weiterführende Schule

Moin
Ich bin gerade in der vorletzten Woche meiner Realschule. Ich habe mich eigentlich im Berufskolleg für ein Fachabi als Informatiostechnischer Assistent angemeldet.
Heute bekamen wir unsere Abschlussprüfungen wieder. Es hat sich plötzlich herausgestellt, dass ich in allen drei Fächern eine 2 bekommen und das beste Ergebniss der Klasse habe Big Grin
Jetzt sagte meine Lehrerin plötzlich, dass ich lieber auf eine Gesammtschule gehen und dort ein Vollabitur machen sollte, da ich dannach bessere Auswahlmöglichkeiten habe.
Jetzt bin ich durcheinander und habe keine Ahnung, was ich nehmen sollte.
Ist ein Vollabitur wirklich viel besser als ein Fachabitur? Und was haltet ihr von Gesammtschulen? Besser oder doch schlechter? Ich meine, ich höre immer wieder, dass auf der Gesammtschule mitunter die Hauptschüler sind und sie deswegen schlecht ist :/
Was würdet ihr mir raten?

lg
rewilo

24.06.2013 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gutster
Redakteur a.D.
*


Beiträge: 3.876
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3867
Beitrag: #2
RE: Weiterführende Schule

Wenn du auf ne zweite Fremdsprache stehst mach das Big Grin Ich persönlich hab auch Realschule mit 2,0 bestanden, bin jetzt auf nem TG in Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik und finds ganz ok, das erste Jahr haben wir jetzt eigentlich nur rumgegammelt Big Grin Wie gesagt wenn du kein Problem mit ner weiteren Fremdsprache hast und nochmal Lust auf Mathe, Deutsch und den ganzen anderen Rotz hast mach das Big Grin

24.06.2013 17:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
Edgeworth
Profi
****


Beiträge: 462
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 241
Beitrag: #3
RE: Weiterführende Schule

Vollabitur ist natürlich besser, es ist angesehener und wenn du Fachabi hast kannst du halt nur fachbezogen studieren. Das ist zwar besser als kein Abitur aber ich würde das richtige definitiv vorziehen. Aber im Zweifelsfall würde ich vielleicht mal mit einem fachkundigen Lehrer sprechen was der dir bezugnehmend auf deine Berufswünsche etc. empfiehlt. Die kennen dich ja besser und können dir am ehesten sagen was für dich am besten wäre.


Mit freundlichen Einsprüchen!
24.06.2013 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 896
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 291
Beitrag: #4
RE: Weiterführende Schule

Puh, auf eine weitere Sprache habe ich eigentlich keine Lust mehr. Ich kann nämlich schon 4 Big Grin (Deutsch/Polnisch/Englisch/Italienisch) siesta
Italienisch lerne ich seid 3 Jahren und da fällt es mir schon langsam schwer.
Mathe,Deutsch und Englisch weiterhin zu haben finde ich zwar nicht schlimm, ich bin aber so einer, der gerne mal etwas neues versucht, weshalb ich mich vorerst auch beim Berufskolleg angemeldet habe ^^

24.06.2013 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheSnak3
Legende
*****


Beiträge: 1.770
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 521
Beitrag: #5
RE: Weiterführende Schule

Wie schon gesagt Gesamt zu gehen währe ein vorteil kommt halt drauf an was du später machen willst , aber bei sovielen sprachen kanns vllt echt schwer werden vllt aber auch nicht weil du Sprachen bestimmt schnell lernst ... find am besten heraus was du machen willst dann kann man dir eventuell besser helfen Smile


I find it weird that we still use animals to test products when we have 37 million Beliebers.

VERIFIZIERTER USER Smile
24.06.2013 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #6
xGames  RE: Weiterführende Schule

Eine fünfte Sprache zu lernen ist nie ein Fehler. Und auch in technischen/fachbezogenen Schulen gibt es Deutsch, Mathe usw.(zumindest in Österreich ist Mathe an technischen Schulen sogar noch ein Stück komplexer...im wahrsten Sinne des Wortes).
Letztendlich liegt die Entscheidung aber immer noch bei dir.

24.06.2013 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
Gaara4
Unregistered


Beitrag: #7
xGames  RE: Weiterführende Schule

Also ich hasse ja Sprachen und finde Spanisch richtig ..... auf den Berufskolleg aber naja muss man halt durch. Also ich mache gerade Vollabitur mit den Schwerpunkt Wirtschaft. Ist eigentlich in der Elf noch ganz chillig. Ok Englisch erstmal viele Texte schreiben ( wie ich es hasse auf Englisch Gedichte zu interpretieren ...) und Mathe ist wenn man auf den Schule war wie du und ich schon ein großer Unterschied wie ich finde. Also nichts gegen unsere Schule aber dort stand ich in Mathe 1 und jetzt so grade eben 2- durch viel lernen. Trotzdem kann ich das Vollabitur eigentlich nur empfehlen, da ich wie ich finde der Unterschied zwischen Fach und Vollabitur sich schon jetzt in der 11 stark bemerkbar macht.

24.06.2013 19:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
rewilo
News-Writer
*


Beiträge: 896
Gruppe: News-Writer
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 291
Beitrag: #8
RE: Weiterführende Schule

Sagen wir mal ich entscheide mich für das Vollabitur ^^
Gibt es da eigentlich einen Unterschied zwischen dem Vollabi in der Berufsschule und der Gesammtschule? In der Gesammtschule macht man ja einfach nur ein Abi, in der Berufsschule ja aber schon mit Fachrichtung.
Was bringt die eigentlich genau, weil man mit dem Vollabi ja sowieso alles mögliche Studieren kann?

24.06.2013 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gaara4
Unregistered


Beitrag: #9
xGames  RE: Weiterführende Schule

Naja wenn du weist das du BWL studieren willst ist halt ein Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaft von Vorteil da du schon von in der 11 BWL als LK hast und somit es Sage es mal etwas "leichter" später. Zudem bekommst du auch noch andere Fächer speziell für kaufmännische Tätigkeiten wie BEU, KÜB oder VWL. Dafür fallen aber Fächer wie Kunst, Musik, Chemie oder Pyhsik völlig weg und werden halt durch solche Fächer ersetzt.

BEU= Betriebsorganisation Eurpoa
KÜB= Busniness Englisch
VWl= Volkswirtschaflslehre

24.06.2013 20:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
rewilo (Jun-24-2013)
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Schule abbrechen - welche Möglichkeiten ? DaRkSiDe 4 1.245 31.12.2014 12:02
Letzter Beitrag: laughingMan
xGames chromebook für die schule ? Monster 16 3.598 23.09.2014 20:26
Letzter Beitrag: Zypharium
xGames BITTE: Würde jemand für meine Schule voten? loader72 8 1.956 27.02.2014 23:14
Letzter Beitrag: Jamaican
xGames Notebook für schule Monster 21 3.080 19.01.2014 14:03
Letzter Beitrag: Mikedaburner09
xGames Traue mich nicht zur Schule zu gehen whyme1 75 9.540 09.03.2013 17:05
Letzter Beitrag: Master_Jens

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang