Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Greece
Halbprofi
***


Beiträge: 197
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 100
Beitrag: #1
xGames  Krankenversicherung will nicht zahlen

Moin Leute,

Kurz gemacht: Ich hab eine Zahnlücke und der linke Schneidezahn steht ein kleines kleines bisschen Schief (bei genauem hinsehen). Nun ist das so aber so: Bei mir in der Schule hat jeder Depp eine Zahnspange bekommen, egal ob Zahnproblem oder nicht. Nun hätte ich aber auch gerne eine Zahnspange, aber die Krankenkasse will sie nicht bezahlen und 3000€ aus dem Ärmel schütteln geht ja auch nicht einfach so. Ich fühl mich mit der Zahnlücke echt entsellt und traue mich nie irgendwo du lachen oder auf nen Foto den Mund aufzumachen.

Gibt es da eine Möglichkeit das die Krankenkasse mir sowas bezahlt oder eine Alternative damit meine Zähne gerade werden ?

11.07.2013 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #2
RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

tja pech gehabt würd ich sagen. Denn Zahnersatz ist so eine sache bei der Krankenkasse. Sowas gibt es in de regel nur mit einer zusätzlichen Versicherung. Mit der normalen kannst du von glück sagen, wenn du eine füllung kriegst


11.07.2013 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SparkMonkay
KaptainBio
*****


Beiträge: 1.434
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 515
Beitrag: #3
RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

Isofern es bei dir nur ein "Aussehensmakel" ist wird es nix
bei ihm könnte der Rest des Kiefers beeinträchtigt sein.
Und nur weil es ein Depp ist muss es nicht heißen, dass es größere Auswirkungen hat, und ich glaube (bin mir nicht Sicher) das Zahnspangen monatlich abgezahlt werden können, wenn du eine willst.

Bei mir überlappen sich minimal die Frontzähne, und ich bekomme auch nix.
mach dir nix draus, es sieht bestimmt nicht aus wie bei einem Pferd Wink


HAVE A NICE DAY BITCH! ACHTUNG: POST KANN EDITIERT SEIN! teufel
KINGXlers PC
Mein neuer Taschenrechner

11.07.2013 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lustigatoYAK
Experte
****


Beiträge: 911
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 297
Beitrag: #4
RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

liegt eine gesundheitliche beeinträchtigung vor?

wenn nein? dann vergiss es

28.07.2013 00:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reastorm
Halbprofi
***


Beiträge: 165
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 47
Beitrag: #5
xGames  RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

Wah zahnspangen ... Hab seit 5 Jahren eine (2jahre eine lose und 3 Jahre eine feste)ddamit traust du dich noch viel weniger lachen auf Fotos Big Grin

28.07.2013 07:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DaRkRaPiD
News-Writer
*


Beiträge: 2.198
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1200
Beitrag: #6
RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

Wenn eine gesundheitliche Beeinträchtigung vorliegt, kann man immer noch versuchen damit vor Gericht zu gehen!

28.07.2013 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junkstarr
King
*


Beiträge: 3.140
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1095
Beitrag: #7
RE: Krankenversicherung will nicht zahlen

Jetzt mal langsam. Bei den wenigsten dürfte ein schwerer Gesundheitlicher Aspekt die Kasse dazu bewegt haben, zu zahlen. Komplett wird die es in keinem Fall zahlen. Bei meiner wurde der größte Teil von der Kasse übernommen und einen kleinen mussten wir selbst zahlen.




"Battlefield is no f***ing Flying-school"
[2low]-KSK-Junkstarr

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt"
Albert Einstein

29.07.2013 17:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP wer muss zahlen?und wer ist schuldig. Speedmaster 39 4.816 20.06.2011 19:09
Letzter Beitrag: TeamTaKKa
xPSP Run LINUX! Zahlen??? Flik 19 6.426 27.07.2010 11:56
Letzter Beitrag: alexking
xPSP Muss man Versand kosten bei ebay zahlen wenn da Kostenloser Versand steht? servan21 10 3.421 07.02.2010 12:27
Letzter Beitrag: _*Andi*_
xPSP Muss jemand bei ebay zahlen, wenn... xCore7 17 5.837 12.08.2009 02:18
Letzter Beitrag: DJTechno
xPSP muss ich den schei* zahlen sandministrator 12 3.023 15.11.2008 21:13
Letzter Beitrag: Marco Schummel ©

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang