Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Verfasser Nachricht
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #16
xGames  RE: Gin's Ecke: 7 Gute Gründe, den Multiplayer von The Last of Us auszuprobieren

ToXXiN :
Also, ich habe ben Mulitplayer bis jetzt nur im Livestream gesehen (habe ja keine PS3) und mir hat er ganz gut gefallen. Aber ich glaube um richtig Spaß daran zu haben ist es wichtig mit reunden zu spielen, um sich gescheit absprechen zu können. Ansonsten habe ich das gefühl, dem MP fehlt das Belohnungssystem. Okay, man sammelt Überlebende. Aber soweit ich das verstanden habe macht das keinen großen Unterschied, ob ich jetzt 10 oder 100 Mitmenschen um mich rum habe.

Bei CoD (um mal bei dem Beispeil zu bleiben) hat man ja fast jedes Level neue Waffen, Killstreaks, Emblemes usw. Und um ein Reines "Jede Runde für sich" Spiel wie z.B. Dota 2 zu sein, hat es leider zu wenig Content. Und soo unterschiedlich sind die Waffen dort auchnicht. Es lutscht sich halt leider schnell aus. Aber an sich ist der Multiplayer okay. Es fehlt einfach die Langzeitmotivation. Nebenbei sind die Maps auch relativ klein.


Ja, mit Freunden macht es am meisten Spaß. Ist sehr Team-lastig, mit einer guten Gruppe geht es richtig ab. Bisher habe ich nur einmal ein vollständiges Team zusammengekriegt, das war super lustig.

Naja, es wird halt schwieriger, je mehr Menschen man im Clan hat. Wenn man nicht genug Punkte kriegt, werden die krank und sterben. Insofern bietet es als Highscore-Game schon Herausforderungen ("Wie groß kann mein Clan werden?"), aber das Drumherum ist eh nicht so wichtig.

Man schaltet ja schon noch neue Waffen frei, dauert nur ein bisschen länger. Bis man es einigermaßen kann, sollte man alles freigeschaltet haben. Finde ich so eigentlich in Ordnung, weil dann alle mit gleichen Voraussetzungen ins End Game gehen. Ja, die Waffen sind nicht so unterschiedlich, aber das finde ich gerade gut, weil alle Waffen tatsächlich spielbar sind. Bei MW3 zB rennt ja die Hälfte der Leute mit MP7 rum, weil sie halt einfach ziemlich stark ist. Bei TLoU hat eigentlich jede Waffe (bis auf die 9mm, die ist Schrott) individuelle Vorteile, was verschiedene Vorgehensweisen ermöglicht. Dazu kommt, dass man auch noch auf anderem Wege als mit Schußwaffen vorgehen kann. Insofern sind die Matches auch recht vielfältig.

Killstreaks sind eigentlich nicht erforderlich. Man hat ja recht wenig Munition, und ein Kampf läuft deutlich differenzierter ab als in CoD (beide drücken einen Knopf, einer lebt und einer stirbt). Da ist es schon an sich ein richtiges Erfolgserlebnis, wenn man mal mehrere auf einmal erwischt, auch ohne dass man dann noch einen Luftschlag oder so kriegt.

20.10.2013 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mylo_raZoR
Assassine
****


Beiträge: 396
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 43
Beitrag: #17
RE: Gin's Ecke: 7 Gute Gründe, den Multiplayer von The Last of Us auszuprobieren

Möchte hiermit meine Solidarität zu Gin ausdrücken und stimme ihm in allen Punkten zu. Bin sowieso Battlefield Spieler Wink. Aber auch das darf er wegen mir durch den "Dreck" ziehen xD

bleibts Sauber,

euer mylo

21.10.2013 23:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Gin-Chan (Oct-22-2013)
KevinRy
Halbprofi
***


Beiträge: 207
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 36
Beitrag: #18
RE: Gin's Ecke: 7 Gute Gründe, den Multiplayer von The Last of Us auszuprobieren

Mir hat der Multiplayer Modus auch sehr gut gefallen, leider bekomme ich immer ein Freeze wenn ich das Spiel verlassen wollte und das macht auf Dauer keine Spass

22.10.2013 16:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Husti
Durchstarter
**


Beiträge: 55
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 4
Beitrag: #19
RE: Gin's Ecke: 7 Gute Gründe, den Multiplayer von The Last of Us auszuprobieren

Jo Gin,

ich finde auch du meckerst zu viel über COD und lässt wichtige Fakten des Multiplayers außen vor.
Die Grafik ist schon bedeutend besser, sowas wie Campen kann man nicht.
Der Multiplayer läuft Stabil und fast Fehlerfrei.
Für die Gore Hounds, ja auch in TLOU spritzt noch eine menge Blut und sieht weit aus frischer aus als in COD.
Bei COD kannst du Egoist spielen und das macht jeder, hier ist einfach Teamplay gefragt und es ist wie bei Demon Souls oder Dark Souls, passt du nicht auf, wirst du bestraft!
Die Levels sind weitläufiger.

Da gibt es noch hundert andere Gründe, die man hätte hier aufzählen und das sogar ohne rumgehacke auf andere Spiele.
Zu dem lässt sich das alles wirklich schwer vergleichen.
Ich mag zum beispiel den Crysis Multiplayer, da aber leider zu wenige drin sind, macht er keinen spaß.
Alien Marines ist auch dufte, leider aufgrund des schlechten Rufs geht er in die versenkung.

Von AVP mal gar nicht zu schweigen Wink


schon gut, aber leider zu Oberflächlich!


Aber ich lese es gerne Wink


lg

23.10.2013 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #20
RE: Gin's Ecke: 7 Gute Gründe, den Multiplayer von The Last of Us auszuprobieren

@ Husti Das hier ist ja auch kein Review, sondern nur ein special / Feature. Daher stelle ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zudem ist das Format für mich eher eine Möglichkeit, teils "ernste", teils humorvolle Themen auf lockere Weise anzusprechen. Soll halt nicht so bierernst sein, was man denke ich auch an einigen Stellen merkt Wink

23.10.2013 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Cyberpunk 2077: Vielleicht mit Multiplayer, aber garantiert ohne "Bullshit" rednex141 1 1.369 21.11.2017 15:57
Letzter Beitrag: nerbert
xxps3 Wolfenstein 2: The New Colossus – Warum kein Multiplayer? alexking 2 1.943 26.10.2017 18:43
Letzter Beitrag: Doktor_Robotnik
xxps3 Ubisoft: "Wir werden den Fokus auf Multiplayer-Spiele legen" alexking 1 1.370 18.09.2017 12:50
Letzter Beitrag: BAM (TZX)
xxps3 Duck Game: Eines der beliebtesten Multiplayer-Spiele auf Steam kommt für PS4 alexking 0 1.364 21.08.2017 09:21
Letzter Beitrag: alexking
zInternet Gins Ecke: Story und Storywelten - narrative Strukturen in Overwatch Gin-Chan 0 1.631 24.06.2017 17:02
Letzter Beitrag: Gin-Chan

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang