Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
Merikirem
Profi
****


Beiträge: 328
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 76
Beitrag: #1
zInternet  Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Ich habe ein Problem mit lauten Nachbarn nach 22 Uhr. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus (Altes, renoviertes Bergbauhaus) das zwei geteilt ist. Die rechte Hausseite gehört uns. Die linke Seite unseren Nachbarn, welche das Erdgeschoss und die 1. Etage bewohnen. Die 2. Etage haben sie an eine vierköpfige Familie vermietet. Und bei dieser Familie liegt das Problem.
Wir bewohnen ebenfalls die 2. Etage und unser Schlafzimmer grenzt teilweise an das Wohnzimmer besagter Familie. Wir sind schon lange Nachbarn und es gab bisher eigentlich nie Probleme.
Seit ca 3 Monaten hat sich jedoch der Lärmpegel drüben drastisch erhöht. Plötzlich hören wir Werktags Punkt 22 Uhr wie drüben Gitarre gespielt wird und die ganze Familie laut mitsingt. Passierte mehrmals und hat auch gerne mal um Mitternacht angefangen. Wir haben weder sehr dicke, noch zu dünne Wände.
Zur Weihnachtszeit entwickelte sich das Ganze weiter, so dass man Abends laute Musik mit viel Bass hörte. An Heiligabend um Mitternacht hatten wir keine Geduld mehr. Ich habe drüben angerufen, frohe Weihnachten gewünscht und wirklich freundlich darum gebeten die Musik leiser zu machen. Die Reaktion war sehr unfreundlich. Ich bekam zu hören, wer wir denn seien und dass es normal wäre an Weihnachten laut Party machen zu dürfen. Ich wurde als Spielverderber hingestellt und bis zwei Uhr Nachts lief die Musik weiter, zwar etwas leiser, aber zum Abschluss wurden wir mit lautem Geklopfe gegen die Wände verabschiedet.
Seit dem lief es immer so weiter, dass alle zwei, drei Tage genau nach 22 Uhr laut Bässe aufgedreht wurden. Hier und da haben wir ganze Queenkonzerte mitverfolgt. Lautstärke lief zwar nicht bis zum Anschlag, aber laut genug, um drüben genug mitzubekommen.
Sylvester war ein Tag, wo wir kein Problem damit hatten dass drüben bis drei Uhr gefeiert wurde. Sehen wir als Ausnahmetag...nicht jedoch wie zuvor Heiligabend.
Seit dem Neujahr ist die laute Musik in lautes Fernseh gucken umgeschwängt. Scheinbar haben die Nachbarn ein neues Soundsystem. Klingt zumindest so. Gestern abend durften wir uns um 23 Uhr noch einen Film mit anhören (Ich glaub es war Contact). Diesmal hat meine Frau angerufen. Sie kennt die Nachbarn seit ihrer Kindheit und hatte eigentlich immer ein super Verhältnis zu Ihnen. Jedoch war die Antwort diesmal nicht weniger unfreundlich. Sie sagten unsere Empfindlichkeit ginge Ihnen zu weit und es wäre unser Pech wenn der Sound durch die Wände in unser Schlafzimmer schallt. Meine Frau war enttäuscht und teilte mit dass sie es schade findet dass nicht normal klären zu können. In Zukunft würde Sie oder Ich dann nach 22 Uhr die Polizei verständigen. Antwort der Nachbarin: Sie freut sich drauf.
Immerhin war der Fernseher danach aus/leiser oder der Film einfach nur vorbei Sad
Wir müssen morgens um 5 Uhr aufstehen und sind auf die nächtlichen Ruhezeiten angewiesen. Zudem ist meine Frau schwanger und schläft schon schlecht genug.
Wir wollen niemandem den Spass verderben und machen selbst gerne Blödsinn den man drüben vielleicht mitbekommt, aber wir achten immer drauf unseren Lärmpegel nach 22 Uhr auf Zimmerlautstärke zu senken. Werktags heisst das schlafen. Wenn wir Freitag oder Samstag zu später Stunde TV gucken, dann in angemessener Lautstärke. Laute Musik hören wir weder in der Freizeit, noch bei Geburtstagen, da wir gerne einander verstehen möchten und nicht nur dasitzen und zuhören wie uns der Bass das Hirn wegbläst.
Wie soll ich am besten vorgehen, wenn sich unsere Nachbarn weiterhin nicht einsichtig zeigen?
Lärmprotokoll? Polizei? Beim Anwalt beraten?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2014 13:36 von Merikirem.

13.01.2014 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
renes2
Legende
*****


Beiträge: 1.191
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 603
Beitrag: #2
RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Red nochmal mit denen und weise nochmals darauf hin das um 22 die Nachtruhe gilt.
Notfalls schreib nen Wisch und häng den ins Treppenhaus.

Wenn sich das alles nicht bessert müsst ihr wohl oder überl die Polizei rufen.

Bei mir war es vor ein paar Monaten nen ähnlicher Fall, nur das ich eine Mietwohnung habe und einen Hausmeister/Vermieter zur Rechenschaft ziehen könnte der sich dem Problem annahm Smile
Aber das entfällt ja bei dir


Sagt mir, wann stirbt ein Mensch?
-Wenn er von einer Kugel tödlich getroffen wird? NEIN!
-Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? NEIN!
-Oder wenn er etwas vergiftetet zu sich nimmt? NEIN!

Ein Mensch stirbt, wenn man ihn vergisst..
13.01.2014 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-13-2014)
SparkMonkay
KaptainBio
*****


Beiträge: 1.434
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 515
Beitrag: #3
RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Ich habe schon bei Weihnachten aufgehört zu lesen und würde .

Ich sehe es als Ruhestörung.
So wie du sehe ich Silvester als "Ausnahme", jedoch möchte ich ebenfalls nicht mitverfolgen, was mein Nachbar hört.

1. Weise die Familie auf einen Hörschaden hin und das sie ab besten sich an einen Ohrenarzt wenden sollen.
2. Mit dem Vermieter reden. Der hat wahrscheinlich eine andere Perspektive als eure Nachbarn, vielleicht kann er euch helfen.
3. Beschwerde bei der Polizei einreichen, wenn die nicht hören wollen. Denn ab 22 Uhr ist die offizielle Nachtruhe und dann hat es Zimmerlautstärke zu geben und keine Heimkonzerte. Und wenn die sich darauf freut die Polizei zu sehen, dann erfüllt ihr doch einfach den Wunsch Smile

Ansonsten,beim nächsten mal dann einfach Telefon in die Hand nehmen. Wink


HAVE A NICE DAY BITCH! ACHTUNG: POST KANN EDITIERT SEIN! teufel
KINGXlers PC
Mein neuer Taschenrechner

13.01.2014 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-13-2014)
Merikirem
Profi
****


Beiträge: 328
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 76
Beitrag: #4
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Da das Haus eben aus zwei Wohnhälften besteht, müsste ich das mit dem Zettel im Flur mit den Vermietern drüben abklären. Die haben wir übrigens vor einer Woche darauf angesprochen und konnten unseren Ärgern gut nachvollziehen. Das Ganze endete mit einem "Wir machen uns da mal schlau". Ich vermute die wollen auch keinen Stress mit ihren Mietern, da diese denen bei vielen Renovierungsarbeiten hilfreich zur Hand gegangen sind. Können also auch nett sein...

Die Idee mit dem Hörschaden klingt schlagkräftigt, ist aber vielleicht eine Spur zu provokant.
Den Vermieter nochmal ansprechen und notfalls Polizei anrufen wäre aber das nahe liegenste.
Bei Polizei fürchte ich nur, dass sich die Nachbarn lahmfromm geben und dumm stellen werden. Von draussen hört die Polizei auch nicht so gut wie wir, was in der 2. Etage abgeht. Kann ich bei so was selbst dumm da stehen am Ende?

Nehme gerne noch weitere Tipps oder Erfahrungsberichte an (gerne auch von Alex Smile ). Möchten einfach nur unsere Ruhe haben und da uns dieses Recht nach 22 Uhr (hoffentlich) zusteht, müssen wir das ja irgendwie durchsetzen können.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2014 12:30 von Merikirem.

13.01.2014 11:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19michael95
Legende
*****


Beiträge: 1.715
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Abwesend
Danke erhalten: 975
Beitrag: #5
RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Eindeutig Ruhestörung. Beim nächsten Mal einfach die Polizei rufen und die klären das dann mit denen.
Ich wäre auch fast letzten Donnerstag zu den Nachbarn hochgelatscht um die mal ordentlich anzuschreien, wenn sie um 23 Uhr Werktags plötzlich Party feiern, ohne es im Hausgang anzukündigen :| (Die wohnen im 3.Stock und wir im ersten und man konnte jedes einzelne Wort verstehen)




13.01.2014 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-13-2014)
Jitsu
Legende
*****


Beiträge: 1.869
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1030
Beitrag: #6
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Merikirem :
Wir müssen morgens um 5 Uhr aufstehen und sind auf die nächtlichen Ruhezeiten angewiesen. Zudem ist meine Frau schwanger und schläft schon schlecht genug.


!!!!!

sprich nochmal mit denen, ich mein damit nicht vor der haustüre sondern lad sie mal zu euch ein. Erwähne dabei vorallem dass deine Frau schwanger ist. Ich finde bei sowas hört der Spaß auf.Stop

Ein normaler Mensch würde dann eigentlich bei sowas klein beigeben und kein Krach mehr machen. Wenn nicht, tue dann das was die anderen so schreiben siesta


.....
13.01.2014 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-13-2014)
MoveJockey
Profi
****


Beiträge: 468
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 186
Beitrag: #7
RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Renn nicht zur Polizei und mach ne Anzeige (müssen nämlich vor Ort sehen, weil schwer nachweisbar) . Ruf die beim nächsten mal, vlt lernen sie es dann.

13.01.2014 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-14-2014)
Merikirem
Profi
****


Beiträge: 328
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 76
Beitrag: #8
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Haben gestern erstmal den Vermieter zu uns eingeladen. Der will genau wie wir nur Ruhe im Haus und dass alle Nachbarn miteinander klar kommen. Hat uns versprochen sofort mit denen zu reden. Wenn das nichts hilft, versuchen wir uns nochmal alle an einen Tisch zu setzen.
Immerhin war dann gestern auch Ruhe und wir konnten mal eine Nacht durchschlafen. Ich hoffe dass das anhält. Wenn hier alle Stricke reissen, bleibt nur noch die Polizei.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 07:21 von Merikirem.

14.01.2014 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flanger
Halbprofi
***


Beiträge: 115
Gruppe: User
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 33
Beitrag: #9
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Das Problem gibt es immer wieder, hatte und habe ich auch, rücksichtslose Nachbarn - Türen schmeissen wird auch immer wieder gerne genommen und beten in der Gruppe (ohne weiteren Kommentar...) auch Nachts, lauthals. Bei Ruhestörung kommen die Freunde allerdings auch raus und klopfen beim Verursacher auch an - hier zumindest. Es ist der Polizei allerdings schon aufgefallen, das dort ein wenig viel Geburtstag gefeiert wird,- dies ist übrigens ein Singlehaushalt und mein Vermieter wohnt ca. 100 Km entfernt. Miteinander reden find ich erstmal nicht schlecht, manche lassen aber nicht mit sich reden und da hilft nur die harte Schiene - Leider...

14.01.2014 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-15-2014)
psp_neuling_90
Durchstarter
**


Beiträge: 93
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 35
Beitrag: #10
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Das kenne ich. Das hatte ich auch als ich in meine Wohnung eingezogen bin. Jeden Tag gab es die ganze Nacht Technomusik und zusätzlich noch ein Yippie Yippie Yäh Geschrei. Alles vibrierte.

Ein Nachbar der nebenan wohnt erzählte mir, dass der Vormieter genau deswegen ausgezogen sei. Eines Tages öffnete ich die Hauseingangstür und mir kam meine Nachbarin entgegen und sie fing an mich anzumotzen ich hätte nämlich den Nachbar nebenan zur Sau gemacht wegen dem Lärm. Dies stimmte zwar nicht, aber egal.

In dem Moment habe ich nur gedacht, dass die das mit der Intelligenz nicht so hat. Aber egal. Ab dem Zeitpunkt war Ruhe (keine Musik).

Seit dem erlebe ich immer wieder wie diese Nachbarn mich versuchen zu ärgern. Sie stellen Sachen direkt vor meine Kellertür ab, obwohl rechts und links Platz ist. Sie stellen auch Sachen vor der Kellerausgangstür ab damit ich nicht mein Fahrrad heraustragen kann. Und sie verwandeln den ganzen Keller in ein Lager für ihre alten Sachen. Auch draußen stellen die alles voll mit ihren Mülltonnen. Die stellen sogar ihre Fahrräder im Sommer heraus damit ich meines im Sommer nicht am Geländer anschließen kann. Die fahren nicht einmal mit ihren Fahrrädern. Einmal hatte ich mein Fahrrad neben dem Geländer abgestellt. Sofort haben die mein Fahrrad entfernt und den Platz mit ihren besetzt. Ende Dezember haben die mir mit Absicht das Kellerlicht ausgeschaltet während ich die Treppen herunterging.

Bei mir ist es in Kinderka**e geendet. Hoffentlich hast Du mehr Glück. Ich würde versuchen mit denen das Gespräch zu suchen. Ansonsten Lärmprotokoll anfertigen gegebenfalls mit dem Smartphone den Lärm die ganze Zeit aufnehmen und die Telefonnachweise aufbewahren.

Lasst euch nicht ärgern. Manche geilen sich daran auf.


PSP Slim & Lite black 2004 Datacode 8b
Notebook Medion md 96420
Netbook Hercules ec-800-h20g/s
Scanner Medion md 6190 Slim 1200 u2

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 22:16 von psp_neuling_90.

14.01.2014 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-15-2014)
dark-awesome
stehn


Beiträge: 3.204
Gruppe: Banned
Registriert seit: Jul 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 2192
Beitrag: #11
RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Einfach immer darauf hinweisen, dass sie die zu laut sind und wenn keine Besserung eintrifft, rufst du die Polizei (wegen Lärmbelästigung). Irgendwann haben die dann schon das einsehen und machen sich da keinen "sehr humorvollen" Spaß mehr draus. Die Polizei freut sich sicher, wenn sie wegen diesen Vollidioten arbeiten muss Tongue
Kannst denen ja klar machen, dass von dir aus gerne jeden Nacht die Polizei sagen kann das sie doch bitte leise sein sollen. Wenn die öfters kommen müssen kann ich mir gut vorstellen das die Polizei da ziemlich angepisst ist und denen das schon irgendwie verständlich macht das es auch leise bleibt xD

Wenn nicht es gibt noch nen Vermieter, die sind meistens sehr darauf bedacht, dass jeder in Ruhe wohnen kann. Wenn diese Ruhe nachweislich gestört wird und nicht aufhört, liegt oft auch schnell ne Kündigung vor.


West Zeit / Westside

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2014 00:21 von dark-awesome.

15.01.2014 00:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-15-2014)
Merikirem
Profi
****


Beiträge: 328
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 76
Beitrag: #12
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Wir hatten jetzt immerhin schon die zweite Nacht Ruhe (was nichts heissen muss). Bin mal gespannt was das Gespräch mit dem Vermieter ergibt. Wär super, wenn die am Ende doch vernünftig geworden sind.
Was Polizei angeht, hoffe ich dass die wirklich engagiert sind. Die gilt bei uns leider weder als freundlich noch hilfreich. Aber Fahrradfahrer in Fußgängerzonen anschreien haben sie gut drauf Smile

15.01.2014 08:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leberwurst
Legende
*****


Beiträge: 1.412
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 850
Beitrag: #13
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Merikirem :
Wir hatten jetzt immerhin schon die zweite Nacht Ruhe (was nichts heissen muss). Bin mal gespannt was das Gespräch mit dem Vermieter ergibt. Wär super, wenn die am Ende doch vernünftig geworden sind.
Was Polizei angeht, hoffe ich dass die wirklich engagiert sind. Die gilt bei uns leider weder als freundlich noch hilfreich. Aber Fahrradfahrer in Fußgängerzonen anschreien haben sie gut drauf Smile


Ach ja, solche Nachbarn sind immer gut. Hatte das Selbe nur bunter: Jeden Tag/Wochenende Drogenpartys, Schlampen und hier und da haben sie sich die Zähne eingeschlagen.

NACHBARN waren das. Nungut, die Bullen mussten gut 10x anrücken und haben NICHTS gemacht. (10 verschiedene Nächte) und die Musik ging feucht fröhlich weiter.

Der Vermieter keine Ahnung was da "geredet" wurde, aber es fruchtete auch nicht wirklich. Ende vom Lied: Irgendwann hat die Polizei da wohl Substanzen gefunden die sie sich in ihre Nasen einverleibten und kamen dann zu den Entschluss sie festzunehmen.

Was ich damit sagen will ist: Sei froh das man mit euren Nachbarn noch reden KANN. Ansonsten wenn es nicht gerade Psychos sind die dich fein kleinhacken und sortiert in Tupperboxen verpacken, dreh den Spieß um und ZEIG denen wie Asozial es ist keinen Schlaf zu bekommen nur weil der Nachbar keine Rücksicht nimmt. Oropax für die Frau wenn es sein muss und dann Abfahrt, den ekelhaftesten Schranz oder sowas auflegen und dann warten bis es an der Türe klopft. Hier geht es nicht um die Musikrichtung, aber es NERVT sie sicher, genau wie euch das dämliche Gitarren-Gejodel da. Vielleicht bereifen sie dann mal das die Wände doch nicht so Schalldicht sind, wie sie sein sollten.

Man man, das es immer so ein Pack geben muss. <.<

15.01.2014 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Merikirem (Jan-15-2014)
Merikirem
Profi
****


Beiträge: 328
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 76
Beitrag: #14
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Leberwurst :

Was ich damit sagen will ist: Sei froh das man mit euren Nachbarn noch reden KANN.


Naja, die zwei male die wir versucht haben freundlich mit ihnen zu reden, endeten damit dass sie sofort beleidigt waren und nur frech wurden. Meine Ganze Hoffnung liegt im Taktgefühlt ihres Vermieters.
Ich verstehe selbst nicht, wieso man auf dieser Welt niemanden freundlich um etwas Nachsicht bitten kann, ohne dass dieser sich gleich angegriffen fühlt und wie ein kleines Kind rumbockt. Von Erwachsenen (die knapp 20 Jahre älter sind als wir) erwarte ich irgendwie mehr.
Einmal selber laut Musik machen wäre sicher wirksam um drüben zu zeigen WIE nervig das Ganze sein kann. Sollte aber nur die äußerste Lösung sein wenn uns sowohl Vernunft als auch Gesetze im Stich lassen. Ein Lautstärkenduell möchte ich echt nicht provozieren.

15.01.2014 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psp_neuling_90
Durchstarter
**


Beiträge: 93
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 35
Beitrag: #15
xGames  RE: Laute Nachbarn nach 22 Uhr

Merikirem :
Einmal selber laut Musik machen wäre sicher wirksam um drüben zu zeigen WIE nervig das Ganze sein kann.


Yep, und dann rufen die die Polizei und ihr schaut blöd aus der Wäsche.


PSP Slim & Lite black 2004 Datacode 8b
Notebook Medion md 96420
Netbook Hercules ec-800-h20g/s
Scanner Medion md 6190 Slim 1200 u2
15.01.2014 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang