Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Sorcer
Experte
****


Beiträge: 630
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 459
Beitrag: #1
xGames  Uploaden von ROMs

Hallo Community,

hätte da mal eine Frage, primär an Alex, da dieser sich sicher besser auskennt.
Wie sieht es aus, wenn ich ältere ROMs (Gameboy, Gameboy Advance) für User zum Downloaden auf einer Webseite anbieten möchte? Ist das legal?

Ich habe nämlich jetzt schon mehrere deutsche Seiten (.de-Domain) gesehen, die so etwas anbieten, und diese haben sogar ein Impressum mit Sitz in Deutschland. Wie können die das einfach so anbieten ohne dafür belangt zu werden?

Über einige fachkundige Antworten würde ich mich freuen.
Sorcer

21.02.2014 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiundachzig
King
*


Beiträge: 2.883
Gruppe: User
Registriert seit: May 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1010
Beitrag: #2
RE: Uploaden von ROMs

Grundsätzlich ist das Bereitstellen illegal, weil es unter das Verbreiten urheberrechtlich geschützten Materials fällt.
Jedoch verfällt mit der Zeit das Urheberrecht. Normalerweise 80 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Bei Spielen meine ich mich zu erinnern, dass Alexking mal geschrieben hat, dass es um die 20 Jahre liegt.

Da aber davor die Hersteller mit Wahrscheinlichkeit schon kein Geld mehr an diesen Spielen verdienen, ist es wohl moralisch vertretbar.

21.02.2014 14:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
go-boy
Legende
*****


Beiträge: 1.636
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 872
Beitrag: #3
RE: Uploaden von ROMs

Dreiundachzig :
Jedoch verfällt mit der Zeit das Urheberrecht. Normalerweise 80 Jahre nach dem Tod des Urhebers

Falsch, es sind 70 Jahre Big Grin

Zitat:
§ 64
Allgemeines
Das Urheberrecht erlischt siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers.


Das heißt alle Spiele die im Zeitraum von 1943/44 erschienen sind, sind quasi frei für alle verfügbar.
Da wird es wohl keine geben Big Grin


"Hamburg Fans, Hamburg Fans, nehmt euch Montags Frei, denn da läuft auf DSF die Bundesliga 2!"
Lebenslang Grün-Weiss <3

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.2014 15:28 von go-boy.

21.02.2014 15:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Luigi Boy (Apr-22-2014), renes2 (Feb-21-2014)
Sorcer
Experte
****


Beiträge: 630
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 459
Beitrag: #4
RE: Uploaden von ROMs

Dennoch gibt es viele deutsche ROM-Seiten schon seit Jahren mit ROMs auch aus diesem Jahrhundert. Wie kann das sein?

Nochmal möchte ich um fachkundige Antworten und keine Spekulationen bitten. Ein Zitat aus dem Gesetzbuch um die jeweilige Aussage zu unterstützen ist erwünscht.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.2014 15:42 von Sorcer.

21.02.2014 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #5
RE: Uploaden von ROMs

Grundsätzlich zu deiner Frage ob legal oder illegal:
Das anbieten von urheberrechtlich geschütztem Material (was eine ROM darstellt) ist nur dann illegal, wenn man die entsprechende Lizenz nicht besitzt. Ansonsten ist alles im legalen Bereich.

Zu deinem zweiten Teil:
Ohne Kläger gibt es keine Klagen, es handelt sich dabei um kein Offizialdelikt und muss nur dann verfolgt werden, wenn jemand was dagegen unternimmt. Und warum Anwälte bezahlen für ein Spiel das vor über 10 Jahren rauskam, kein Schaden nachgewiesen werden kann und der Angeklagte sowieso nie den Schadenersatz bezahlen kann?
Wenn du nicht glaubst, dass so gedacht wird kann ich dir diesen Artikel empfehlen => http://heubergen.me/?p=287 (Ja er ist von mir)


21.02.2014 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #6
xGames  RE: Uploaden von ROMs

Außerdem gibt es glaube ich ständig eine Debatte wo man sich streitet ob Videospiele als Kunst eingestuft werden, weil es dann nur noch 25 statt 70 Jahren wären.

21.02.2014 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cortez442
Donnerbalken
*


Beiträge: 3.859
Gruppe: Developer
Registriert seit: Nov 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3920
Beitrag: #7
RE: Uploaden von ROMs

Bei einigen NES Spielen ist das Urheberrecht bereits abgelaufen. Aber Natürlich nur bei Spielen, die vor dem 21. Februar 1989 erschienen sind.


21.02.2014 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Edgeworth
Profi
****


Beiträge: 462
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 241
Beitrag: #8
xGames  RE: Uploaden von ROMs

§ 64 UrhG sagt zum Urheberrecht:

Zitat:
Das Urheberrecht erlischt siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers.


Eine Einschränkung für Computerprogramme und Spiele ist nicht gegeben, somit ist das Urheberrecht abgelaufen, 70 Jahre nach Tod des Urhebers, bzw. bei mehreren Urhebern wie es bei Spielen der Fall sein dürfte, nach Tod des letzten davon.

Zur Frage warum es so viele Romseiten gibt:
Es ist wohl schwierig die dran zu kriegen. Externe ausländische Server etc. lassen Grüßen. Ich würde jedenfalls nicht anfangen damit jetzt da mitzumachen und Sachen hochzuladen, denn der Upload ist ziemlich strafbar - Vorrausgesetzt es gibt einen Kläger. Grade bei Square-Enix wäre ich aber z.B. extrem vorsichtig (s. Chrono Trigger-Fanprojekte etc.)

Du kannst natürlich eine Rom-Seite erstellen, solltest aber vorher für jeden Titel das Einverständnis des Spieleherstellers einziehen, da wird aber nicht viel übrig bleiben, denke ich. Damit fährst du aber dann rechtlich korrekt.
Zuwiderhandlungen werden geahndet mit einer Abmahnung pro angebotenem Titel oder sogar hohen Geld- und Haftstrafen und Unterlassungserklärungen etc.

Also ich wäre bei sowas GANZ vorsichtig. Downloaden geht ja noch, aber Upload ist selbst bei älteren Titeln eine gefährliche Sache.


Mit freundlichen Einsprüchen!
21.02.2014 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #9
xGames  RE: Uploaden von ROMs

go-boy :

Dreiundachzig :
Jedoch verfällt mit der Zeit das Urheberrecht. Normalerweise 80 Jahre nach dem Tod des Urhebers

Falsch, es sind 70 Jahre Big Grin

Zitat:
§ 64
Allgemeines
Das Urheberrecht erlischt siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers.


Das heißt alle Spiele die im Zeitraum von 1943/44 erschienen sind, sind quasi frei für alle verfügbar.
Da wird es wohl keine geben Big Grin


"Mensch ärgere dich nicht", vielleicht? Big Grin


Ich bin ein Klarträumer, du auch? Bitte schaut im Klartraum-Thread vorbei und hinterlasst eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema:

http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=53865&pid=616750&#pid616750

Wenn auch du ein (zukünftiger) Klarträumer bist dann pack dies in deine Signatur!
21.02.2014 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP § Emulatoren / Roms alexking 45 131.935 21.08.2014 16:22
Letzter Beitrag: thewolf16
xGames Android Roms anbieten illegal? DaRkSiDe 6 2.070 07.04.2013 01:05
Letzter Beitrag: DaRkSiDe
xPSP Zeitschriften scannen und uploaden legal ?? stengert 27 8.408 28.02.2010 23:18
Letzter Beitrag: Darktraceur92

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang