Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31791
Beitrag: #1
yUSA  Bombendrohung vor der Gearbox Zentrale: Polizei rückt mit Roboter an

Wie Randy Pitchford (Chef von Gearbox Software) berichtet, habe es auf dem Parkplatz vor dem Firmengelände eine Bombendrohung gegeben. Demnach soll Sprengstoff in einem abgestellten Auto vor den Büros deponiert worden sein. Die Polizei rückte mit einem Roboter zur Kampfmittelbeseitigung an und sperrte das Gelände ab. Pitchford durfte den Parkplatz nicht mehr verlassen, da sein eigenes Fahrzeug zu dicht am vermeintlichen Bombenauto stand. Während des Geschehens twitterte er munter über die Ereignisse und postete auch ein Foto (siehe unten).

Eine Bombe wurde letztendlich jedoch nicht gefunden, vermutlich hat sich also nur jemand einen üblen Scherz erlaubt. Gearbox war in letzter Zeit arg in Kritik geraten, vor allem durch das Spiel Aliens: Colonial Marines.


KINGx meint: Die Vorgehensweise gegen unliebsame Videospielfirmen wird immer bedrohlicher. Erst DDoS Attacken, nun schon Bombendrohungen. Vielleicht sollte Gearbox auf dem Gelände lieber Claptrap patrouillieren lassen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2014 02:40 von The Z.

04.10.2014 16:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
IDEFIX (Oct-4-2014), PSP(+l__l+) (Oct-4-2014), RedBull301 (Oct-4-2014)
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #2
RE: Bombendrohung vor der Gearbox Zentrale: Polizei rückt mit Roboter an

Und wieder wird eine ganze News durch den letzten Satz ins Lächerliche gezogen.
Kommt mir so vor, als hätte ich das schon irgendwann mal gesagt, aber manche Leute sind einfach nicht dankbar genug dafür, dass man ihnen nicht mit Sprengstoff droht.

04.10.2014 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
A7X (Oct-5-2014), Justin20020 (Oct-4-2014)
RedBull301
Experte
****


Beiträge: 949
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 217
Beitrag: #3
xGames  RE: Bombendrohung vor der Gearbox Zentrale: Polizei rückt mit Roboter an

Nice, schade das es ein Joke war Sad

04.10.2014 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KAYA
Experte
****


Beiträge: 646
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 249
Beitrag: #4
RE: Bombendrohung vor der Gearbox Zentrale: Polizei rückt mit Roboter an

Langsam nehmen die Leute Spiele echt zu ernst.

04.10.2014 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
XforceVesa (Oct-5-2014), IDEFIX (Oct-4-2014)
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.821
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 419
Beitrag: #5
xGames  RE: Bombendrohung vor der Gearbox Zentrale: Polizei rückt mit Roboter an

alexking :
KINGx meint: Die Vorgehensweise gegen unliebsame Videospielfirmen wird immer bedrohlicher. Erst DDoS Attacken, nun schon Bombendrohungen. Vielleicht sollte Gearbox auf dem Gelände lieber Claptrap patrouillieren lassen.


._. als wäre der effektiver...

04.10.2014 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Borderlands 2 - Gearbox spricht mit Sony wegen PS Vita Umsetzung alexking 25 3.483 13.09.2012 22:32
Letzter Beitrag: BD-Boy
xPSP Borderlands 2 - Gearbox bittet Sony um eine PS Vita Umsetzung alexking 19 3.944 13.07.2012 00:29
Letzter Beitrag: Kaesemeister

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang