Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
Im Test: Tetris Ultimate

   

Verfasser Nachricht
The Z
Super Moderator
***


Beiträge: 12.921
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 14508
Beitrag: #1
xPSP  Im Test: Tetris Ultimate


Genre: Puzzle
Publisher: Ubisoft
Entwickler: SoMa Play
Erscheinungstermin: 11. November 2014 (getestet für 3DS)

Medium: Als Modul/Disk und Digital
Plattformen: PC, Xbox One, 3DS, PS Vita, PS4
Multiplayer: Lokal & Online

X zum Angebot (Amazon)



Die beliebten Klötze fallen wieder!

Obwohl Tetris nun schon über 25 Jahre alt ist, ist es ein weiterhin gerne gesehener und gespielter Titel. Mit Tetris Ultimate wird Tetris auf die nächste Ebene verfrachtet, welches es mit den gängigsten und neuesten Spielekonsolen kompatibel macht.

Egal welche Plattform (Nintendo 3DS, PS Vita, PS4, Xbox One, PC) man bevorzugen sollte, Tetris Ultimate ist für den neuesten Ableger jener Plattformen vorhanden, und bringt Freude auf die Spielekonsole, egal ob Zuhause am Computer, Fernseher, oder unterwegs auf dem Handhelden. Im test haben wir die 3DS Version unter die Lupe genommen, die Vita Fassung ist allerdings absolut vergleichbar.


Alles beim Alten? Nicht zwingend, aber machbar

Wer bereits eines der älteren Tetris Spiele in sein Herz geschlossen hat, der wünscht sich doch nichts sehnlicher als den alten Klassiker in aufpolierter Grafik auf neuer Hardware zu spielen.
Neue Mechaniken sind bei einem Wechsel nicht unbedingt gerne gesehen, da eine Umgewöhnung an etwas Fremdes häufig lästig ist.

Bei Tetris Ultimate kann man sich aussuchen wie man gerne sein Tetris haben möchte: Klassisch, ohne Hilfsmittel, mit (k)einem Block Vorschau und mit so vielen Drehungen wie es die Zeit zu lässt; oder doch Erweitert, mit Hilfsmitteln, Power-Ups, bis zu 6 Blöcken Vorschau, welche dem Vorausplanen ungeahnte neue Möglichkeiten eröffnen.


6 Verschiedene Spielmodi mit verschiedenen Regeln & Zielen

Neben dem klassischem Tetrismodus, in welchem man einfach Reihen lösen muss, gibt es neue, weitere Modi, welche verschiedene Regeln bzw. Ziele haben, die den Spielspaß von Tetris maximieren sollen.

Der Marathon-Modus (später auch Endlos-Modus) ist einer der ältesten und klassischen Modi in Tetris, in welchem einfach die Blöcke fallen, der Spieler sie geschickt anordnen muss, und damit seine Reihen voll (und dann leer) bekommen muss.

Mit zunehmender Anzahl an gelösten Reihen, erhöht sich die Fallgeschwindigkeit der Blöcke, was den einfachen Job der simplen Anordnung der sieben verschiedenen Klötze um eines schwieriger macht. Sobald die Geschwindigkeit zu schnell wird, werden sich die inkompletten Reihen nur so stapeln, bis sie das obere Ende des Spielfeldes erreichen werden: Game Over.



Die 2 Zielvorgabemodi sind als Sprint und Ultra bekannt, und setzen entweder ein Reihenlimit vor, welches so schnell wie möglich erreicht werden muss; oder ein Zeitlimit, in welchem die meisten Punkte erreicht werden müssen. Neben den langsamen Anfängen des Marathon-/Endlos-Modus', sind die Sprint- und Ultra-Modi die angenehmsten im Spiel.

Die letzten beiden Modi in Tetris Ultimate sind die Battle- und Battle Ultimate-Modi, in welchen man gegen einen Computergegner antritt, und ihm nach und nach die eigens gelösten Reihen als Hindernisse übergibt. Je nach Schwierigkeitsgrad kann das Spiel sehr fix vorbei sein, da man sich durch die gegnerischen Reihen sehr schnell am oberen Ende des Spielfeldes wiederfinden wird.

Wie der Spieletitel schon vermuten lässt, gibt es in Tetris Ultimate auch einen (Battle) Ultimate-Modus, in welchem man auch gegen einen Computergegner antritt, jedoch mit der Wendung, dass es nun spezielle Power-Ups gibt, mit welchen man dem Gegner das Leben noch mehr (als eh schon) zur Hölle macht.


4 zusätzliche knifflige Herausforderungen
Wer mit den 6 verschiedenen Modi noch nicht ganz zufrieden ist, kann sich ja mal an den kniffligen Herausforderungen die Zähne ausbeißen, da einer absurder als der andere ist.

Wie wäre es Tetris einhändig zu spielen? Klingt komisch? Ist verlangt. Bei der Rotationssperre können die Blöcke nicht manuell gedreht werden, und müssen so ausgespielt werden, wie sie erscheinen. Wer sich nicht fünf mal überlegt, wo und wie jeder Block hin muss, wird sich nach nur wenigen gelösten, und vielen ungelösten Reihen ganz schnell am oberen Ende wiederfinden. Jeder Block muss sitzen!

Eine weitere Herausforderung ist die Unsichtbarkeit. Bei der Unsichtbarkeit wird das Spielfeld, pro Block, nur für eine kurze Zeit sichtbar sein, und dann im Dunkeln verschwinden. Um hier glänzen zu können, muss man sich ganz genau einprägen wo welche Lücke war, und wie welcher Stein fallen muss, damit die Reihe gelöst werden kann.

Die letzten 2 Herausforderungen, Eskalation und Meister, sind nur für die professionellsten Tetris Spieler verfügbar, da jene von einem alles abverlangen. In Eskalation werden euch unnütze Reihen nur so entgegen geworfen, solltet ihr nicht schnell genug mit euren vorhandenen Reihen hinterherkommen. Schnell und sauber müssen die vorhandenen Reihen entfernt werden, da ansonsten bereits viele neue Reihen auftauchen werden, die das Spiel schnell beenden werden.

Die Meister-Herausforderung ist von der Tetris Großmeister Schwierigkeit inspiriert, und wird mit nicht minderer Schwierigkeit alles von euch abverlangen. Für Alltagsspieler ein Ding der Unmöglichkeit!



Multiplayer: Geteiltes Leid, ist halbes Leid... Oder doppeltes?
Da der lokale Multiplayer leider nicht getestet werden konnte, werden meine Erfahrungen mit dem Online Multiplayer erläutert. Erstmals sind viele der verschiedenen Modi im Multiplayer vorhanden, sodass man jene Modi nicht spielen muss, die man nicht so gern hat, und dafür umso mehr Zeit mit den eigens favorisierten Modi verbringen kann. Der eigene 3DS-Mii kann ebenfalls verwendet werden.

Wer in Tetris nicht ein gewisses Maß an Talent bzw. Können an den Tag legen kann, wird sich im Mehrspielermodus schwer tun, da die Konkurrenz aus dem Netzwerk knüppelhart ist. Egal ob es ein einfacher Spielmodus, oder einer der fortgeschrittenen Spielmodi ist, die Online-Gegner sind auf einen Sieg versessen, den sie um jeden Preis erringen vollen. Nur mit voller Konzentration kann das eigene Spiel gewonnen werden.



Es tummeln sich natürlich auch Neulinge in der Onlinewelt von Tetris Ultimate herum, jedoch sind härtere Gegner (in unserem Test) die Mehrheit gewesen, was den Onlinemodus zu einer weiteren Herausforderung befördert.



Fazit
Tetris Ultimate ist eine gute Umsetzung und Erweiterung des Kultspiels, welche mit einigen sinnvollen Neuheiten punkten kann. Obwohl es vom Umfang her ein wenig schwächeln mag, sind die vorhandenen Spielmodi und Herausforderungen ein guter Zeitvertreib, welcher auch nach längerer Zeit noch immer Freude bereitet sollte. Für einen Handhelden ist das Spiel super geeignet und kann auch, wie das alte Tetris aus den 80ern, für mobilen Spaß garantieren. Der Nintendo 3DS steht seiner Handheldrivalin, der Playstation Vita, in nichts nach, und kann mit Spielspaß, doppeltem Bildschirm und Mii-Unterstützung punkten.




Wertung

+ Klassisches Tetris, genau wie früher
+ Erweiterte neue Funktionen, die für neuen Wind sorgen
+ Mii-Unterstützung im Online-Modus
+ Detaillierte Fortschritts- und Statistik-Anzeige


- Vorenthaltene Spielmodi bzw. Herausforderungen...
- Die nur durch vorherige freigeschaltet werden können...
- die dann eventuell doch zu schwierig sind
- Nur durchwachsene 3D-Darstellung (Nintendo 3DS)



Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2014 13:59 von alexking.

29.11.2014 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
ToXXiN (Nov-30-2014), NeoSephiroth (Nov-29-2014)
san
Durchstarter
**


Beiträge: 83
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 27
Beitrag: #2
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

erstmal danke für den test.

Weiss denn jemand auch wann die Vita Fassung auf den Markt kommt? Es ist ja bisher nur das Spiel für den 3DS erhältlich.
Erstaunt hat mich auch, dass es als Retail Titel im Laden zu kaufen ist.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2014 17:27 von san.

29.11.2014 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Z
Super Moderator
***


Beiträge: 12.921
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 14508
Beitrag: #3
RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Vita Fassung sollte schon im PSN sein, oder nicht?

Ich hatte zuerst um die Vita Fassung gebeten, doch daraus wurde nichts.

3DS ging dann doch.

29.11.2014 17:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
san
Durchstarter
**


Beiträge: 83
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 27
Beitrag: #4
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Nee wie gesagt, es ist bisher nur die 3DS Fassung draussen.
Ich würde halt gerne wissen, wann es das auch für die Vita gibt.

29.11.2014 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #5
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Ich habe noch zwei Punkte für die Bewertung:

- Es ist Tetris.
- Es ist von Ubisoft.

Gerade letzterer Punkt fasst doch alle Negativpunkte der Rezension kurz und bündig zusammen.
Tetris mag ja ein Veteran in der Videospielgeschichte sein, aber nach mehreren Jahrzehnten sollte man sowas bei einer Bewertung einfach mal außer Acht lassen und es als das ansehen, was es heute ist... nichts weiter als ein Casual Mobile Game. Und Ubisoft wird es sich sicherlich nicht nehmen lassen, alle damit verbundenen "Errungenschaften" mit einfließen zu lassen.

Mal sehen, wann der erste DLC kommt.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2014 18:43 von Axido.

29.11.2014 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Z
Super Moderator
***


Beiträge: 12.921
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 14508
Beitrag: #6
RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Und trotzdem ist Tetris ein besseres Spiel als jeglichen "mobilen Spiele" für Handys, sei es Android, iOS oder Windows Phone.

Handy Spiele sind der letzte Dreck.

29.11.2014 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
SparkMonkay (Nov-30-2014)
Kiba113
200% Shōnen
*****


Beiträge: 1.946
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 799
Beitrag: #7
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

ein neues niveau wurde erreicht

@axido mehr farben für die blöcke als dlc

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2014 19:19 von Kiba113.

29.11.2014 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #8
RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Vita Version ist weder Retail noch Digital erhältlich, natürlich ohne Infos wann es kommen wird.

@Kiba113 und mehr Hintergrundbilder

Uns fehlt definitiv ein Artikel-Symbol Smile

29.11.2014 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #9
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

The Z :
Und trotzdem ist Tetris ein besseres Spiel als jeglichen "mobilen Spiele" für Handys, sei es Android, iOS oder Windows Phone.

Handy Spiele sind der letzte Dreck.


Hmm, fühlt sich für mich nicht wirklich besser an, geschweige denn gut... die Handyspiele zwar auch nicht, aber warum soll jetzt Tetris sich so von denen abheben? Lässt man mal die Vergangenheit des Spiels weg, dann ist es doch nichts anderes.

30.11.2014 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IDEFIX
Halbprofi
***


Beiträge: 104
Gruppe: User
Registriert seit: May 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 43
Beitrag: #10
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Axido :

The Z :
Und trotzdem ist Tetris ein besseres Spiel als jeglichen "mobilen Spiele" für Handys, sei es Android, iOS oder Windows Phone.

Handy Spiele sind der letzte Dreck.


Hmm, fühlt sich für mich nicht wirklich besser an, geschweige denn gut... die Handyspiele zwar auch nicht, aber warum soll jetzt Tetris sich so von denen abheben? Lässt man mal die Vergangenheit des Spiels weg, dann ist es doch nichts anderes.


Man kann bei Tetris die Vergangenheit nicht weglassen.
Tetris ist eben Kult ---› Darum!

30.11.2014 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ToXXiN
King
*


Beiträge: 2.282
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1900
Beitrag: #11
RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

Ich spiele trotzdem noch gerne Tetris. Vor allem ein "normales" ohne den Ganzen Schnick Schnack finde ich sehr gut. Klar, kein Tripple A Titel, aber dennoch nett!

30.11.2014 14:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handydome
Neuling
*


Beiträge: 3
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 0
Beitrag: #12
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate

Demnach dürfen sich auch Spieler auf dem 3DS auf ihre eigene Umsetzung von Tetris Ultimate freuen. Publisher Ubisoft bestätigte weiterhin, dass sich Zocker auf dem Nintendo-Handheld auch über einige exklusive Spielmodi freuen dürfen. Insgesamt soll es neben dem Einzelspielermodus noch sieben weitere Modi für einen bis vier Spieler geben, nämlich Marathon, Endless, Ultra, Sprint, Battle, Battle Ultimate und Challenge.






samsung s5 mini hülle

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2014 07:30 von Handydome.

02.12.2014 09:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #13
xGames  RE: Im Test: Tetris Ultimate (3DS)

The Z :
Und trotzdem ist Tetris ein besseres Spiel als jeglichen "mobilen Spiele" für Handys, sei es Android, iOS oder Windows Phone.

Handy Spiele sind der letzte Dreck.


Mit Ausnahme von Tetris, nehme ich an. Zumindest hatte ich durchaus Spaß damit am Handy. Achja, und für Android gibt es zwei recht nette Touhou-Klone sowie eine Ikaruga-Portierung die sich zumindest auf größeren Handys/kleineren Tablets überraschend gut steuern lassen und sich ebenfalls von den meisten anderen Spielen abheben.
Aber davon abgesehen: Ja, die meisten sind wirklich Dreck und oft sogar im Vergleich zu den alten Browserspielen ein Desaster.

02.12.2014 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet PSN Update - 26. Juli 2016: Mit Riptide GP & Marvel: Ultimate Alliance 2 alexking 0 511 26.07.2016 07:13
Letzter Beitrag: alexking
xPSP Mit 2 Jahren Verspätung: Tetris Ultimate erscheint doch noch für PS Vita alexking 7 1.029 29.01.2016 23:28
Letzter Beitrag: NoNiC
xGames Releasetermin zu Warriors Orochi 3 Ultimate bekannt heubergen 1 958 27.06.2014 16:26
Letzter Beitrag: Noa3
xPSP Injustice: Götter unter uns Ultimate Edition erscheint im November für PS Vita Teddy 2 1.422 07.10.2013 20:20
Letzter Beitrag: TheSnak3
xGames Warriors Orochi 3 Ultimate erscheint für PS Vita & PS3 alexking 0 1.249 19.06.2013 13:37
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:



Unser VIP-Partner: online casino | Online Geld verdienen


» zum Seitenanfang