Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.098
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31832
Beitrag: #1
xxps3  Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"


Es ist eine der Kontroversen beim Übergang von einer alten auf die neuen Konsolengeneration. Für die ersten Monate und Jahre setzt die Mehrzahl der Publisher darauf ihre Titel auf beiden Generationen anzubieten. Der Grund dafür ist schlicht und einfach das liebe Geld, denn nicht jeder Gamer steigt sofort auf eine neue teure Konsole um und deshalb lassen sich auch Last-Gen Versionen noch gut verkaufen und die Entwicklungskosten dafür sind schwindend gering.

Negativ an der Sache ist jedoch, dass man das Spiel auf allen Systemen möglichst inhaltsgleich anbieten muss. Da die Technik der neuen Konsole aber deutlich fortgeschrittener ist und sich mit dieser Hardware mehr anstellen lassen würde als beim Vorgänger-System, wird die Next-Gen Fassung zwangsläufig ausgebremst.

Mit dieser Problematik hat heute fast jeder Publisher zu kämpfen, offen zugegeben hat es aber bislang noch keiner. Nun äußerten sich Bungie, die Entwickler des polarisierenden Shooters Destiny recht deutlich zu dem Thema:

"Die Entwicklung von Destiny auf der PS3 und Xbox 360 hat die Versionen für PS4 und Xbox One klar behindert. Auf den alten Systemen sind wir an Grenzen gestoßen, die vor allem mit dem zu geringen Abeitsspeicher zusammenhängen. Wir wollten das Spiel viel größer machen, konnten es aber nicht. So sollte das Kosmodrom z.B. 5-10 mal so groß ausfallen, wie ihr es im Spiel sehen könnt."

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2015 18:31 von alexking.

15.02.2015 18:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bugiemann
Legende
*****


Beiträge: 1.431
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 462
Beitrag: #2
xGames  RE: Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"

Es ist doch vom Entwickler freiwillig, ob die das Spiel nun nur für Current-Gen oder auch für Last-Gen entwickeln. Mit anderen Worten bedeutet dieses Statement also:" Wir könnten ein besseres Spiel machen, uns war das Geld aber lieber."

15.02.2015 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Southwind (Feb-16-2015), RedBull301 (Feb-15-2015)
Amuggi
Experte
****


Beiträge: 564
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 193
Beitrag: #3
RE: Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"

Ich finde dieses Statement ist keine Entschuldigung für eine fehlende Story. Oder muss die gesamt Story von Anfang bis Ende permanent im RAM liegen? (Bitte nicht auf die Frage antworten!)

15.02.2015 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
roxas950 (Feb-15-2015)
Mikedaburner09
News-Writer
*****


Beiträge: 1.816
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 608
Beitrag: #4
RE: Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"

Achso...
Ich kann mich noch wage an eine Aussage erinnern wo sie meinten, dass das Spiel über Jahre vergrößert werden soll und immer mehr dazu kommen soll. Wie soll das dann funktionieren.
Naja ist mir auch egal. Wie gut das es eine Beta gab, sonst hätte ich mir das Spiel wohl gekauft aber die Beta war einfsch enttäuschend.

15.02.2015 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #5
xGames  RE: Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"

PSLoad :
Achso...
Ich kann mich noch wage an eine Aussage erinnern wo sie meinten, dass das Spiel über Jahre vergrößert werden soll und immer mehr dazu kommen soll. Wie soll das dann funktionieren.



Wie bei jedem anderen Onlinespiel, welches den Endcontent erweitert, damits nicht langweilig wird... nur hier kostets den Spieler 'n Haufen Schotter.

15.02.2015 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
speedfreak
Prankster
**


Beiträge: 7.035
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 8146
Beitrag: #6
xGames  RE: Bungie: "Destiny für PS3 hat die PS4-Entwicklung behindert"

A7X :

PSLoad :
Achso...
Ich kann mich noch wage an eine Aussage erinnern wo sie meinten, dass das Spiel über Jahre vergrößert werden soll und immer mehr dazu kommen soll. Wie soll das dann funktionieren.



Wie bei jedem anderen Onlinespiel, welches den Endcontent erweitert, damits nicht langweilig wird... nur hier kostets den Spieler 'n Haufen Schotter.


Seine Frage ist wohl eher wie soll das Spiel noch vergrössert werden wenn die alten Konsolen jetzt schon am Ende sind. Bekommen die keinen neuen Content weil er nicht mehr passt?

15.02.2015 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Thief - Entwicklung des Nachfolgers offiziell bestätigt alexking 1 3.240 23.10.2019 10:28
Letzter Beitrag: yashasvi07
xxps3 Schlimme Entwicklung: Activision patentiert unfaires Matchmaking-System um Mikrotransaktionen zu fördern alexking 3 2.830 19.10.2017 17:49
Letzter Beitrag: BAM (TZX)
xxps3 Gerücht: SoulCalibur VI soll sich in Entwicklung befinden alexking 0 2.179 10.10.2017 09:25
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Destiny 2 - rechtsradikale Symbole im Spiel versteckt alexking 0 1.881 15.09.2017 10:42
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Deals des Tages: FIFA 18 & Destiny 2 für nur 59 EUR alexking 4 3.469 08.09.2017 09:25
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang