Thema geschlossen  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.091
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31823
Beitrag: #1
zInternet  [Anzeige] Browsergame-Tipp: Tischtennis für Faule


Wer sich für Sport interessiert, aber körperlich nicht im Stande ist oder wo einfach die Motivation fehlt, der kann im Internet jede Menge Sport-Spiele finden. Das Angebot von Sport-Spielen ist geradezu gigantisch und es werden die verschiedensten Sportarten angeboten. Von Fußball, Eishockey, Basketball, Ski, Golf bis hin zu Tennis wird alles geboten. Doch wir schauen uns in diesem Bericht, nicht die Rolle eines aktiven Spielers an, sondern schlüpfen in die Rolle eines Managers, der direkt ein ganze Mannschaft plus Personal und Einrichtung managen und leiten muss.

Dafür haben wir das Spiel Tischtennis-Manager ausgewählt und zeigen, was man als Manager alles beachten muss. Als Manager eines Tischtennis-Team müssen wir zum Glück nicht sonderlich sportlich sein oder selber viel Ahnung von Tischtennis haben, dafür sollte man jedoch etwas Wissen von Finanzen und Planung mitbringen. So gibt man dem Team verschiedene Anweisungen, kauft neues Zubehör und schließt neue Verträge ab, immer mit einem Auge auf den Kontostand des Vereins.

Die ersten Schritte beim Tischtennis-Manager sind noch relativ einfach: Man hat eine kleine Gruppe von noch unerfahrenen Spielern zur Verfügung und weist diesen Spielern, erst mal eine Position im Team zu. Eine Doppel-Besetzung ist auch möglich. Danach kann man den Spielern eine Spieltaktik einstellen, von defensiver Haltung, bis hin zum aggressiven Angriff, welcher aber wiederum viel Energie verbraucht. Anschließend besorgt man den Spielern auch vernünftige Tischtennis-Schläger. Diese Tischtennis-Schläger können auch selber zusammengestellt werden und bestehen aus einen Griff, dem Holz und dem Belag. Jedoch sollte man am Anfang relativ sparsam beim Einkaufen sein, da unser Verein noch nicht über viel Kapital verfügt und selbst erstellte Schläger einen stolzen Preis haben können.

Damit der Verein mehr Einnahmen generiert, sollten wir so schnell wie möglich Sponsoren für das Team finden. Es gibt drei Sponsoren-Typen die gewählt werden können:

- Der Tages-Sponsor kann jeder Tag neu gewählt werden und bringt am wenigsten.
- Der Season-Sponsor gilt für eine ganze Season, bringt aber dafür wesentlich mehr.
- Der Tabellen-Sponsor kann erst ab dem fünften Tag gewählt werden und bezieht sich auf den Platz in der Besten-Tabelle.

Pro Sponsor-Typ werden mehrere Angebote unterbreitet, die sich in Leistung und Prämien unterscheiden. Ein regelmäßiger Blick auf die Sponsoren ist immer ratsam. Aber nicht nur durch Sponsoren und Siege verdienen wir Geld, sondern auch durch Eintrittskarten in unsere eigenen Vereins-Halle. Diese Halle kann auch erweitert und verbessert werden, sodass man mehr Eintrittskarten verkaufen kann. Jedoch ist der Ausbau der Halle Anfangs noch relativ teuer, daher sollte man eher in seine Spieler investieren.

Damit unsere Spieler über die Zeit besser werden, müssen diese auch trainiert werden. Wir können die Spieler in Trainingslager schicken, welcher aber viel Geld kosten. Daher lohnt es sich eher Personal einzustellen. So kann man verschiedenen Trainer engagieren, die sich aber in Leistung und Gehalt, stark voneinander unterschieden können. Ebenso ist es ratsam auf das Alter des Trainers zu achten, da es sich nicht lohnt einen Trainer einzustellen, der schon bald in Rente gehen wird. Aber auch Sicherheitsleute sollte man später einstellen, wenn man über das nötige Kapital verfügt, denn diese sorgen nicht nur für Ordnung in der Halle, sondern können auch fremde Spione aufhalten. Wir können selber auch Spione kaufen, welche dann ein gegnerisches Team ausspionieren und uns wertvolle Informationen liefern, wie die gegnerischen Spieler eingestellt sind und welche Taktik verfolgt wird. Dies kann über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Unsere Spieler können wir auch an fremde Vereine verleihen und erhalten dafür eine Entlohnung. Zur Sicherheit ist es aber dem fremden Verein untersagt, den Spieler auf extremen Angriff einzustellen, damit dieser nach dem Verleihende, nicht total erschöpft ist. Des Weiteren besitzt unsere Verein auch ein paar Jugend-Spieler, die wir über die Zeit zu echten Tischtennis-Spielern trimmen. So gehen dem Verein nie die Spieler aus.

Fazit:
Dieses Tischtennisgame ist also genau das Richtige für Fans und Anhänger von Tischtennis und Manager-Spielen und man muss keine Angst haben, dass der eigene Verein keine Chance gegen die anderen Vereine hat, da es immer wieder einen neue Season gibt und man damit auch die Möglichkeit hat, in der Tabelle nach oben zu kommen.




Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2020 14:23 von alexking.

17.02.2015 14:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Online Casino: Gaming mit Belohnungsfaktor [Anzeige] Lucky 0 115 23.11.2020 13:53
Letzter Beitrag: Lucky
zInternet [Anzeige] Die besten Online-Spiele aller Zeiten alexking 0 962 22.09.2020 09:38
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 [Anzeige] PlayStation Casino Games - Das ist möglich Lucky 0 378 14.09.2020 12:23
Letzter Beitrag: Lucky
xGames Beliebte Casino Spiele für die PS4 [Anzeige] Lucky 0 3.320 14.11.2017 13:26
Letzter Beitrag: Lucky
zInternet [Anzeige] EverQuest II - Tauche in die riesige Online-Welt ein alexking 0 1.967 03.01.2014 17:47
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang