Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
Im Test: Dead or Alive 5 Last Round

   

Verfasser Nachricht
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Dead or Alive 5 Last Round



Publisher: Koei Tecmo
Entwickler: Team Ninja

Release: 20. Februar 2015

Altersfreigabe: USK 16
Genre: Fighter

Online-Multiplayer: Ja
Offline-Multiplayer: Ja
Sprache / Texte: Englisch (wahlweise japanisch) / deutsch
Originale Sprachausgabe verfügbar: Nein

Test
Zeitraum: 05. - 15. März
Plattform: PS4
Sprachausgabe: Englisch

Lightbulb Zum Angebot (Amazon)


“Last Round“

Dead or Alive 5 – Last Round verrät schon im Titel, dass hinter der „5“ noch mehr steckt. Tatsächlich handelt es sich nämlich nicht um den fünften Ableger der Dead or Alive-Reihe, sondern um das Remake eines Remakes eines Remakes (… eines Remakes) für die PS4. Das schadet nicht weiter, wenn man (wie der bescheidene Autor) keinen der vorherigen Teile gespielt hat. Für Fans der Reihe sei aber gesagt, dass das Spiel mehr Charaktere, Einzelspieler-Inhalte, Kostüme und Kampfarenen als alle bisher erschienenen Ausgaben und alle DLC-Inhalte in sich vereint. So steht es zumindest in der Pressemitteilung, nachgezählt habe ich nicht.



“WHO GAVE YOU THE ORDER?“



For the Plot

Die Protagonistin des Spiels ist Kasumi, eine hartgesottene Kämpferin, die ihre leichte und infolgedessen in AUseinandersetzungen vorteilhafte Bekleidung selbst bei Kämpfen im ewigen Eis nicht gegen etwas Wärmeres eintauschen will. Zumindest glaube ich, dass sie die Protagonisten ist, ich bin mir aber nicht ganz sicher. Es könnte auch Ayane sein, eine Kunoichi, die scheinbar auf verschiedene Arten hinter Kasumi her ist.
Wie dem auch sei, die Handlung dreht sich um die Suche Kasumis nach ihrem bösen Klon, „Alpha 152“, den sie besiegen möchte. Es könnte aber auch um das Dead or Alive Turnier gehen, dessen Daseinsberechtigung scheinbar hauptsächlich in der Rechtfertigung des Titels des Spiels besteht. Die Story läuft nach einem eher ungewöhnlichen Muster ab: Zwei Kämpfer treffen aufeinander, tauschen zwei Sätze und beginnen dann aus nicht eingehend etablierten Gründen einen Kampf auf Leben und Tod. Es handelt sich wohl um Insiderwissen, das man nur erlangen kann, indem man die geschätzt 17 vorangegangenen Spiele abschließt.



Yoga, Ausdruckstanz oder Harlem Shake-Video?



Tastenhämmer-Simulation

Wie in den meisten Spielen des Prügel-/Fighting-Genre geht es im Gameplay darum, möglichst schnell verschiedene Tasten zu drücken, bis einer der Kämpfer gewonnen hat. Es steht eine große Auswahl an Combos und Spezialattacken zur Verfügung, die zu Erlernen in etwa genauso viel Zeit beansprucht, wie es dauern würde, eine Lösung für den Nahostkonflikt zu finden oder Krebs zu heilen. Wer nicht ganz so viel Zeit hat, muss sich keine Sorgen machen: Es ist in etwa genauso effektiv, einfach wahllos auf alle Tasten zu hämmern, die der Controller zu bieten hat. Zumindest, wenn die KI auf leicht eingestellt ist.



MFW ...


Einen Multiplayer-Modus gibt es auch, aber das Matchmaking-System scheint nicht zu funktionieren, oder es war weltweit niemand online, als ich es ausprobiert habe. Schade (?)






Das Fazit:

Ich war nie ein Fan von Prügel-Spielen und werde es vermutlich auch nicht mehr werden. Die Story ist verwirrend und ein wenig zusammenhanglos. Die Grafik sieht kaum nach PS4 aus, man erkennt deutlich den PS3-Remake. Nach etwa 15 – 20 Minuten (je nach Tagesform) hatte ich meist keine Lust mehr, weiterzuspielen. Um ehrlich zu sein, verstehe ich das Spiel nicht ganz. Aber im Menü gibt es eine Einstellungsmöglichkeit mit dem Titel „Breast Movement“ ...


Wertung
_________________________________________________


+ Viele Charaktere und Stages
+ 90/60/90 (?)



- Veraltete Grafik
- Hohe Lernkurve



26.03.2015 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
roice2000
Experte
****


Beiträge: 759
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 358
Beitrag: #2
RE: Im Test: Dead or Alive 5 Last Round

ist das sicher dass alle bisherigen DLCs und add ons in dem spiel enthalten sind? sind ja eine ganze menge.
wäre auf jeden fall enttäuschend wenn nicht

26.03.2015 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #3
xGames  RE: Im Test: Dead or Alive 5 Last Round

roice2000 :
ist das sicher dass alle bisherigen DLCs und add ons in dem spiel enthalten sind? sind ja eine ganze menge.
wäre auf jeden fall enttäuschend wenn nicht


Laut Wiki nicht alles. Keine Ahnung, ist undurchschaubar, das Leben ist zu kurz. Geh lieber raus und spiel Calvinball oder so.

26.03.2015 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
roice2000 (Mar-27-2015)
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.818
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 417
Beitrag: #4
xGames  RE: Im Test: Dead or Alive 5 Last Round

Gin-Chan :

roice2000 :
ist das sicher dass alle bisherigen DLCs und add ons in dem spiel enthalten sind? sind ja eine ganze menge.
wäre auf jeden fall enttäuschend wenn nicht


Laut Wiki nicht alles. Keine Ahnung, ist undurchschaubar, das Leben ist zu kurz. Geh lieber raus und spiel Calvinball oder so.


Demnächst in den News: Gin-San hält Calvinball für besser als Dead or Alive 5 Last Round!

26.03.2015 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
roice2000
Experte
****


Beiträge: 759
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 358
Beitrag: #5
xGames  RE: Im Test: Dead or Alive 5 Last Round

Gin-Chan :
Geh lieber raus und spiel Calvinball oder so.


Musste erst mal googlen was Calvinball ist... Ist das das sinnloseste überhaupt xD

27.03.2015 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Red Dead Redemption 2 - Releasetermin offiziell enthüllt + Screenshots alexking 0 1.259 02.02.2018 09:39
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Dead Rising 4: Die Untoten holen euch heute alexking 0 405 05.12.2017 17:21
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Red Dead Redemption 2: Rockstar Games kündigt Enthüllung für 28. September an alexking 0 665 23.09.2017 12:28
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Left Alive: Square Enix kündigt Survival-Titel für PS4 an alexking 0 418 19.09.2017 17:54
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Dead Rising 4 erscheint als Komplettpaket mit allen DLCs für PS4 alexking 0 646 02.09.2017 09:17
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang