Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Chabbanese
Redakteur
*


Beiträge: 1.770
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 657
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Titan Souls (PS4)



Publisher: Devolver Digital
Entwickler: Acid Nerve
Release: 14. April 2015

Altersfreigabe: USK6
Genre: Adventure, Top Down Shooter

Multiplayer: Nein
Online-Features: Rangliste
Sprache / Texte: Keine / englisch
Plattformen: PS4 & PS Vita (Cross-Buy), PC

X zum Angebot (PlayStation Store)



Der einsame Bogenschütze
Zwischen dem Diesseits und dem Jenseits liegen die Titanenseelen, die spirituelle Quelle und Summe allen Lebens. Auf den Ruinen verteilt wird jede der Seelen von einem unsterblichem - so die Sage - Titan bewacht, und ein einsamer kleiner Held, der nichts weiter als einen Pfeil hat, begibt sich in die Ruinen auf der Suche nach Macht und der Wahrheit. So fängt Titan Souls an. Mit einem kleinen, unscheinbaren Männlein ganz allein an einer Art Tempel, startet man direkt ins Geschehen. Acid Nerve pickt sich für das Spiel die Rosinen raus und liefert mit dem Titel einen Bosskampf nach dem anderen. Wo man sich in anderen Spielen erstmal mühsam zum nächsten Boss kämpft, wartet in Titan Souls der nächste Oberbösewicht gleich hinter der nächsten Tür.



Ein goldener Schuss
Recht simpel aufgebaut: In einer Art Tempelkomplex im Freien wartet hinter jeder Tür einer von insgesamt 18 Bossen, die nur auf den magischen Pfeil des einsamen Bogenschützen warten. Dies ist auch die einzige Waffe, was der kleine Kämpfer hat. Ist das Projektil verschossen, kann man es zu sich zurückbefördern. Auf dem Rückweg behält der Pfeil seine tödlichen Eigenschaften bei und kann so einen Boss von hinten treffen. Sehr oft sogar ist es taktisch erforderlich, den Pfeil erst in eine Ecke zu schießen und dann im richtigen Moment zurückzuholen, da manche der Endgegner nur von hinten, an der Seite oder im richtigen Moment verwundbar sind.



Das Ziel ist der Weg
Zwar hat der kleine Bogenschütze nur einen Schuss, jeder Gegner ist aber in seinem Kern bereits mit einem Treffer tot. Das Ziel ist der Weg ist das Motto in Titan Souls, denn bis man einmal die richtige Taktik für jeden der total unterschiedlichen Bosse rausgefunden hat, vergeht einiges an Zeit. Der einsame Schütze ist übrigens auch nach bereits einer Berührung tot, was das ganze immens erschwert - hier finden wir raus, warum das Spiel Titan Souls heißt, denn der Name passt wie angegossen.



Einfach, aber schwer
Die Steuerung ist ebenfalls recht simpel. Der Bogenschütze kann eine Ausweichrolle durchführen, die in einem Sprint mündet. Der ist auch wichtig, denn manche Bosse sind sehr schnell unterwegs und würden den Protagonisten zermalmen, falls dieser zu langsam ist. Trotz der einfachen Steuerung sind gute Reaktionszeiten und das Abpassen des richtigen Moments essentiell in Titan Souls und das Meistern der Steuerung spielt eine Schlüsselrolle im Erfolg.



[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=7rf9khR4vLc[/youtube]



Fazit
Mit Titan Souls pickt sich Acid Nerve die Creme de la Creme aus bekannten Spielen des Genres heraus und versucht damit, das Spiel auf einem höheren Niveau zu halten, indem die "langweiligen" Laufwege und Kämpfereien zum Boss erspart werden. Dabei wird wenig Tiefgang geboten und die Dimensionen des Spiels schrumpfen unweigerlich auf eine minimale Größe. Gut geübte Spieler können das Spiel so in unter 20 Minuten abschließen, für den ersten Durchgang hingegen sind wahrscheinlich mehrere Stunden nötig, die aber nur der frustfreie Gamer unbeschadet übersteht. Der Souls-Reihe wird alle Ehre gemacht und Titan Souls findet damit Anklang in den Perfektionisten unter euch.



Wertung


+ Bosskämpfe erfordern oft eine kluge Taktik
+ Perfekt für Perfektionisten
+ Sehr simple Steuerung

- Hoher Frustfaktor durch den schnellen Tod
- Kaum Storyelemente vorhanden
- Sehr kleiner Spielumfang



10.05.2015 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
BAM (TZX) (May-11-2015)
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Dark Souls Remastered für PS4 angekündigt alexking 3 1.636 26.06.2018 10:21
Letzter Beitrag: Davidbeckham
xxps3 Auf den Spuren von Dark Souls: Bandai Namco kündigt Code Vein an alexking 0 857 20.04.2017 10:01
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Dark Souls III jetzt auch mit PS4 Pro Support alexking 2 818 23.03.2017 11:11
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Dark Souls 3 - The Fire Fades Edition jetzt vorbestellbar alexking 0 861 24.02.2017 11:11
Letzter Beitrag: alexking
yVideo Dark Souls III: The Ringed City angekündigt - Erster Trailer & Releasetermin alexking 0 829 24.01.2017 11:37
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang