Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
yUSA  Ready at Dawn entwickelt nicht mehr exklusiv für PlayStation


Abgesehen von einem kurzen Intermezzo mit Okami auf der Wii, hat das amerikanische Studio Ready at Dawn bislang nur Spiele für die PlayStation Systeme entwickelt. Darunter waren die beiden sehr gelungenen God of War Teile Chains of Olympus sowie Ghost of Sparta für die PSP und zuletzt The Order 1886 für die PS4. Heute gab man aber nun bekannt, dass man zukünftig für multiple Plattformen entwickeln wird. So will man sich neben der PS4, nun auch der Xbox One, dem PC und einer noch nicht angekündigten Plattform widmen. Welche Konsole sich dahinter verbirgt (womöglich der Wii U Nachfolger) ist noch nicht bekannt.

Eine Begründung für diese Entscheidung nannte man nicht. Allerdings wurde heute bekannt, dass mit Paul Sams ein neuer CEO an der Spitze des Studios steht. Sams war zuvor bei den World of Warcraft Machern von Blizzard tätig. Dieser sprach in einem Interview davon, dass man an einer eigenen Engine arbeitet, auf der alle künftigen Titel basieren sollen.

X Alle Ready at Dawn Spiele

08.06.2015 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #2
RE: Ready at Dawn entwickelt nicht mehr exklusiv für PlayStation

Nach dem Leinwandspektakel The Order 1866 keine schlechte Entscheidung. Dann muss man sich in Zukunft nicht mehr durch Hardwarebeschränkungen in der Vertikalen beschneiden lassen. Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.2015 22:13 von Axido.

08.06.2015 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Dj-Star (Jun-9-2015)
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #3
RE: Ready at Dawn entwickelt nicht mehr exklusiv für PlayStation

Dieses Studio brauchen wir nicht - ohne Vita Titel und die PS4 Games sind eine echte Enttäuschung.

09.06.2015 07:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clutchi
Profi
****


Beiträge: 381
Gruppe: User
Registriert seit: May 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 114
Beitrag: #4
xGames  RE: Ready at Dawn entwickelt nicht mehr exklusiv für PlayStation

heubergen :
Dieses Studio brauchen wir nicht - ohne Vita Titel und die PS4 Games sind eine echte Enttäuschung.

Shots fired boys

09.06.2015 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet Sony verärgert PlayStation Plus Kunden: Ab März 2019 keine Spiele mehr für PS3 & PS Vita alexking 11 3.789 14.11.2018 06:57
Letzter Beitrag: Frenderi
xPSP Fan Patch zu Final Fantasy Type-0 nicht mehr verfügbar - Abmahnung von Square Enix heubergen 42 5.796 04.10.2018 04:10
Letzter Beitrag: fbarraza28
zInternet PlayStation Plus im November 2017: Mit Worms Battlegrounds & Until Dawn - Rush of Blood alexking 5 2.425 14.11.2017 13:02
Letzter Beitrag: BAM (TZX)
zInternet PSN Update - 28. Februar 2017: Mit Horizon Zero Dawn alexking 0 959 28.02.2017 15:27
Letzter Beitrag: alexking
xGames PlayStation Plus im Februar mit LittleBigPlanet 3 und Mehr rednex141 16 3.410 10.02.2017 06:51
Letzter Beitrag: NoNiC

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang