Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.098
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31832
Beitrag: #1
zInternet  Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony


Nintendo scheint in den Konsolenkampf nicht mehr eingreifen zu können und bestätigte dies mit einer recht mauen Vorstellung auf der E3. Das Feld hat sich also auf zwei Kontrahenten verdünnt und diese lieferten sich auf der Messe ein spannendes Duell. Microsoft äußerte sich nun zum Ausgang dieses Duells, während Sony keinen Kommentar abgab.

Xbox Marketing Chef Aaron Greenberg sagte in einem Interview:

Es war ein spannendes Duell mit interessanten Zahlen. Beide [gemeint sind Microsoft und Sony] haben 25 Spiele vorgestellt und 11 davon sind jeweils exklusiv. Sony hatte mit Uncharted 4 ein interessantes Spiel dabei, doch es erscheint erst 2016. Der große Unterschied ist, dass wir auch schon in diesem Jahr Top-Titel auf die Xbox One bringen, von Sony sehe ich da noch nichts. Daher haben wir die Nase vorn.

Wer hat für euch die beste Performance auf der E3 abgeliefert - Microsoft oder Sony ?

Dreieck zum Angebot (Xbox One ab 260 EUR)
X zum Angebot (PS4 ab 310 EUR)

18.06.2015 19:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ebbelwoi
Profi
****


Beiträge: 419
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 331
Beitrag: #2
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Was die PK anbelangt, ist Sony klar der Sieger und so eine PK wird auch die nächsten Jahre nicht zu toppen sein. Wer mit The Last Guardian beginnt, dann das Remake von FF7 ankündigt, Shenmue 3 in Aussicht stellt und zum Schluss noch Uncharted präsentiert, hat seine Hausaufgaben einfach gemacht. Dazu wurden noch interessante Games präsentiert, wie Horizon, Firewatch sah auch interessant aus und auch No Man´s Sky hat mich persönlich auch beeindruckt.


Das Microsoft sagen muss, dass sie sich als Sieger sehen, is auch klar. Haben ja sonst nix zu feiern Wink, wobei ich von den großen Games für XBox One jetzt auch nicht wirklich was mitbekommen habe, aber da muss ich sagen, dass ich mich mit XBox jetzt auch nicht wirklich groß beschäftigt habe.

18.06.2015 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeoSephiroth (Jun-19-2015), supercloud (Jun-19-2015)
REMO
XxHEROxX
*****


Beiträge: 1.880
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1025
Beitrag: #3
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Ich finde das die E3 eindeutig Microsoft gehört !
Denn Sony hat keine interessanten Spiele vorgestellt bis auf Uncharted 4.
Shenmue oder was auch immer dieser Kram heißt, alles nur scheiße.
Interessante Titel sind für mich wie Uncharted 4 oder Forza 6 (man kann jetzt darüber streiten, das ist alles Geschmackssache)
Ich besitze eine PS4 Konsole und keine XBOX One Konsole !
Daher könnt ihr mich jetzt nicht als XBOX Fanboy bezeichnen.
Jedoch wird die XBOX One zugelegt Wink
Ich will auch nicht großartig diskutieren aber wollte mal meine Meinung so frei äußern

18.06.2015 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheSnak3
Legende
*****


Beiträge: 1.770
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 521
Beitrag: #4
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Einfach kein Plan von Shenmue aber naja wat soll neue Generation eben...

18.06.2015 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DJ-DarkLP (Jun-19-2015), M6T5 (Jun-19-2015)
Grove4L
Halbprofi
***


Beiträge: 154
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 40
Beitrag: #5
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

alexking :
Der große Unterschied ist, dass wir auch schon in diesem Jahr Top-Titel auf die Xbox One bringen, von Sony sehe ich da noch nichts. Daher haben wir die Nase vorn.


Da kann man leider nur zustimmen.

Auch wenn Sony die deutlich bessere Presentation hatte so kommen praktisch alle Spiele erst frühenstens 2016 raus. 2015 hat Sony nicht mehr sonderlich viel zu bieten.

18.06.2015 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skindel
Unregistered


Beitrag: #6
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

So sehr mich die Ankündigung vom FF7 Remake freut (und für mich ein grund wäre die ps4 zu kaufen) muss ich doch sagen das MS klar die bessere PK hatte und mit Hololens (auch wenns nur ne Spielerei bleiben wird) nen geiles spielzeug in der machen, dann noch die abwärts Kompatibilität dann noch die Möglichkeiten mit Oculus rift. und ab ende nächsten Monat die komplette Einbindung durch win 10. ms liegt in der hinsicht imo weit vorne auch wenn sony noch die besseren Verkaufszahlen hat. aber in Gegensatz zu ms hab ich bei sony nicht viel gesehn was mich persönlich vom hocker gerissen hat.

und was shen mue angeht bei sony, naja freut mich das die serie endlich zu ende geführt wird und die Fans einen Abschluss erhalten aber ob es der Knüller wird? ok der Trailer lässt nicht auf das spiel schließen das ist klar aber wenn ich mir teil 1 und 2 ansehe hat die Serie nichts mehr was nicht zigfach in anderen spielen vertreten ist. für seine zeit waren die spiele heraus ragend aber heute wäre es nur noch Mittelmaß.

18.06.2015 23:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kampfkraut
Experte
****


Beiträge: 592
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 167
Beitrag: #7
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Ich hab mir sony und Microschrott angesehen.... ich fand beides ziemlich schwach. Was sollen denn bitte für tolle Spiele auf der Box erscheinen? Ausser tomb raider War da doch nix dabei oder irre ich mich? Und jetzt kommt mir nicht mit "halo" ich hasse dieses Spiel...

18.06.2015 23:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MatzeO
Legende
*****


Beiträge: 1.878
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 912
Beitrag: #8
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Diese E3 hat mit einem gigantischen Abstand natürlich Microsoft gewonnen.
Sie haben Top-Titel vorgestellt die bereits dieses Jahr erscheinen und haben Ergebnisse gezeigt,
welche auf den Wünschen der Community basieren.
So können nun nativ XBOX 360 Games auf der XBOX One abgespielt werden,
ohne das man noch einmal Geld zahlen muss.
Sony hingegen kassiert lieber doppelt durch Remaster und PlayStation Now....

Außerdem ist Microsoft (wie HoloLens ja wohl bewiesen haben sollte) der Konkurrenz auch technisch weit vorraus.

Die Microsoft-Pressekonferenz hat sogar mich überzeugt eine XBOX One zu kaufen.
Und das obwohl ich eigentlich nie so der XBOX Fan war und auch nie eine hatte.
Aber die gesamte Firmenpolitik von Microsoft hat mich doch sehr beeindruckt und so tendiere ich in immer mehr Bereichen zu Microsoft-Produkten die ich einst gemieden habe.

Mac -> Windows 8.1 (Bald 10)
iPhone -> Lumia Windows Phone 8.1 (Auch bald 10)
PS4 -> XBOX One

18.06.2015 23:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skindel
Unregistered


Beitrag: #9
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

kampfkraut :
Ich hab mir sony und Microschrott angesehen.... ich fand beides ziemlich schwach. Was sollen denn bitte für tolle Spiele auf der Box erscheinen? Ausser tomb raider War da doch nix dabei oder irre ich mich? Und jetzt kommt mir nicht mit "halo" ich hasse dieses Spiel...


dieses sinnlose gebashe auf ms... kinder... aber davon ab welche spiele man nun gut fand auf der e3 oder nicht ob die pk von ms oder sony ist geschmackssache. horizont auf der sony pk sah ganz gut aus hat mich aber sehr stark an heavenly sword errinert was aber vielleicht nur an der hauptfigur lag. für mich wäre es aber kein grund ne ps4 zu holen. wiederrum auf der ms pk sah recore sehr gut aus. und nur weil du halo nicht magst kannst du nicht sagen das die pk shice war. es gab noch massig andere intressante titel. gears of war 4 und das remake der ersten 3 teil. elite dangerrous sah auch ganz gut aus und bringt mal wieder nen space shooter auf die konsole von dennen es ja selbst auf pc in den letzten jahren nicht grade viel gekommen ist.

aber da kann man sich nun die finger wund drüber schreiben welche pk besser war. beide hatten ihre höhen und tiefen.
es ist halt wirklich abhängig welche spiele man bevorzugt um festzulegen welche pk besser von beiden war.

und davon ab waren die beiden pk`s immer noch besser als die von nintendo und square Wink obwohl das auch nicht schwer zu übertreffen war Big Grin

19.06.2015 01:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ebbelwoi
Profi
****


Beiträge: 419
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 331
Beitrag: #10
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

MatzeO :
Diese E3 hat mit einem gigantischen Abstand natürlich Microsoft gewonnen.
Sie haben Top-Titel vorgestellt die bereits dieses Jahr erscheinen und haben Ergebnisse gezeigt,
welche auf den Wünschen der Community basieren.

Nur mal für mich, welche wären es denn? Wir reden ja hier von Top Titel und ich habe nur Tomb Raider mitbekommen, aber dies wird auch ein wenig später für die PS4 erscheinen

MatzeO :
So können nun nativ XBOX 360 Games auf der XBOX One abgespielt werden,
ohne das man noch einmal Geld zahlen muss.
Sony hingegen kassiert lieber doppelt durch Remaster und PlayStation Now....

Dafür lässt sich MS den neuen Controller auch mit 150€ vergüten. MS ist da auch nicht besser oder schlechter. Denen geht es auch um die Kohle

TheSnak3 :
Einfach kein Plan von Shenmue aber naja wat soll neue Generation eben...

Neue Generation? Du beziehst dich auf Remo und sprichst von neuer Generation? Du bist gerade mal 3 Jährchen älter Wink musste da eben echt schmunzeln. Ne neue Generation findest Du zwischen uns, da ich doppelt so alt bin

REMO :
Shenmue oder was auch immer dieser Kram heißt, alles nur scheiße.

Shenmue ist einfach ein Thema, dass viele nicht verstehen können. Wenn man heute Shenmue 2 spielen würde, ohne es zu kennen, spielt man einfach ein mittelmäßiges, zum Teil mit bescheidenem Gameplay bestücktes Spiel. Aber zu der Zeit als es rauskam, war einfach was besonders und so noch nie da gewesenes. Von daher kann ich jeden verstehen, der damit nichts anfangen kann, aber man sollte Dinge, wo man keine Ahung hat, nicht als Scheiße bezeichnen, nur weil sie den persönlichen Geschmack nicht treffen. Wenn man es gespielt hat und befindet es für Scheiße, kann man ja nichts machen, aber man muss es eben auch so sehen, wann es rauskam und von Shenmue 3 weiß man eh noch nichts

Grove4L :
2015 hat Sony nicht mehr sonderlich viel zu bieten.

MGS 5 erscheint am 1. September und egal ob man ein Fan der Metal Gear Reihe ist oder nicht, ist es nunmal das Highlight von Sony 2015

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.2015 09:11 von Ebbelwoi.

19.06.2015 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
REMO (Jun-19-2015)
Rain
Redakteur a.D.
****


Beiträge: 974
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 545
Beitrag: #11
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Der Sieger der E3 ist ganz klar...... DER FAN selbst.

Nach Jahren war es einer der besten E3's EVER.
Denn Jeder großen DREI hatte seine Top Highlights. Für mich war die Überraschung das MS die XBox One abwärtstauglich machen will und ganz klar Hololens. Sony war mit ihren Spielen wie TLG oder dem Remake von FF VII auch super gut.

Und ich finde nicht das Nintendo eine maue Vorstellung hatte. Die Vorstellung hatte viel Witz und die hälfte der Titel gezeigt worden sind erscheinen schon dieses Jahr bzw. nächstes Jahr. Wie oft kam es vor das wir auf ein Spiel warten was seit Jahren angekündigt wurde (z. B. der gute alte Duke).
Als alter Gamer muss man einfach sagen, Nintendo ist Zeitlos. Jede Generation kennt Mario, aber kennt jede Generation Spyro the Dragon? Wink

19.06.2015 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
laughingMan (Jun-19-2015), Ebbelwoi (Jun-19-2015)
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #12
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Ebbelwoi :
Dafür lässt sich MS den neuen Controller auch mit 150€ vergüten. MS ist da auch nicht besser oder schlechter. Denen geht es auch um die Kohle


Das ist ein besser verarbeiteter und anpassbarer Profi-Controller, und wenn man sich in diesem Bereich umsieht merkt man dass da 150€ ein normaler Preis ist.

Ebbelwoi :
MGS 5 erscheint am 1. September und egal ob man ein Fan der Metal Gear Reihe ist oder nicht, ist es nunmal das Highlight von Sony 2015


Schön, aber exklusiv ist der Titel auch nicht.

Am Ende bin ich aber begeistert, was die Ankündigungen dieses Jahr angeht, manchmal bin ich mir vorgekommen als ob die Hölle zufrieren würde. Star Wars-Reboot(+neuer Film), FF7-Remake, die ersten VR-Brillen kommen dieses Jahr, und wenn Hololens wirklich schon so gut funktioniert wie auf der Präsentation gezeigt, kann man in den nächsten 5 Jahren ein paar richtig umwerfende Innovationen erwarten.

19.06.2015 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Ebbelwoi (Jun-19-2015)
Ebbelwoi
Profi
****


Beiträge: 419
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 331
Beitrag: #13
RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

@laughingman
Stimmt. MGS 5 is ja gar nicht mehr exklusiv. Habe ich gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt.

I

19.06.2015 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kampfkraut
Experte
****


Beiträge: 592
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 167
Beitrag: #14
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

Skindel :

kampfkraut :
Ich hab mir sony und Microschrott angesehen.... ich fand beides ziemlich schwach. Was sollen denn bitte für tolle Spiele auf der Box erscheinen? Ausser tomb raider War da doch nix dabei oder irre ich mich? Und jetzt kommt mir nicht mit "halo" ich hasse dieses Spiel...


dieses sinnlose gebashe auf ms... kinder... aber davon ab welche spiele man nun gut fand auf der e3 oder nicht ob die pk von ms oder sony ist geschmackssache. horizont auf der sony pk sah ganz gut aus hat mich aber sehr stark an heavenly sword errinert was aber vielleicht nur an der hauptfigur lag. für mich wäre es aber kein grund ne ps4 zu holen. wiederrum auf der ms pk sah recore sehr gut aus. und nur weil du halo nicht magst kannst du nicht sagen das die pk shice war. es gab noch massig andere intressante titel. gears of war 4 und das remake der ersten 3 teil. elite dangerrous sah auch ganz gut aus und bringt mal wieder nen space shooter auf die konsole von dennen es ja selbst auf pc in den letzten jahren nicht grade viel gekommen ist.

aber da kann man sich nun die finger wund drüber schreiben welche pk besser war. beide hatten ihre höhen und tiefen.
es ist halt wirklich abhängig welche spiele man bevorzugt um festzulegen welche pk besser von beiden war.

und davon ab waren die beiden pk`s immer noch besser als die von nintendo und square Wink obwohl das auch nicht schwer zu übertreffen war Big Grin


Weshalb Kinder?
Fakt ist einfach das beide nicht viel zu bieten hatten aber von den exklusiven Titeln her, spricht mich sony einfach an. Bin halt kein Fan von halo usw. Und jetzt komm mir nicht mit fanboy, ich hatte früher auch die XBox und die xbox360 Wink

19.06.2015 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sucht
Legende
*****


Beiträge: 1.470
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 346
Beitrag: #15
xGames  RE: Microsoft sieht sich als Sieger der E3 im Kampf gegen Sony

die e3 präsentation von microsoft war ganz klar spannender als bei sony. wenn man das mit der xbox konferenz von 2010 vergleicht, ist das schon eine gigantische verbesserung. aber die 2014er xbox e3 präsentation war auch schon verdammt gut und man war genauso fantastisch unterhalten.

die playstation show dagegen war ziemlich langweilig. ich habe bei den ankündigungen kaum enthusiasmus gespürt und mich hat das meiste kaum überrascht oder umgehauen.

hut ab, microsoft!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.2015 12:50 von Sucht.

19.06.2015 12:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Der Kampf der Konsolen geht mit der PlayStation 5 in eine neue Runde [Anzeige] alexking 0 6.516 31.05.2020 21:33
Letzter Beitrag: alexking
zInternet Sony belohnt treue Spieler: Trophies können gegen PSN Guthaben eingetauscht werden alexking 2 3.234 07.11.2017 23:40
Letzter Beitrag: Sucht
xxps3 Peinlich: Microsoft wirbt für PlayStation Move im Xbox Live Store alexking 2 2.696 10.10.2017 16:00
Letzter Beitrag: Dj-Star
xxps3 Fortnite verstößt gegen Sony Vorgabe: Cross-Play zwischen PS4 und Xbox One möglich alexking 5 3.959 20.09.2017 00:13
Letzter Beitrag: Cedric-94
xxps3 PES 2018 ist da - neuer Anlauf im Kampf gegen FIFA alexking 0 1.692 16.09.2017 09:56
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang