Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Chabbanese
Redakteur
*


Beiträge: 1.770
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 657
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Badland: Game of the Year Edition (PS4)



Publisher: Frogmind
Entwickler: Frogmind
Release: 26.05.2015

Altersfreigabe: USK 12
Genre: Sidescroller

Multiplayer: 4 Spieler lokal
Online-Features: 4 Spieler Deathmatch
Sprache / Texte: keine / deutsch
Plattformen: PC, Mac, Linux, PS3, PS4, PS Vita, Xbox One, WiiU

X zum Angebot (PSN Card)


War Badland 2013 nur für Smartphones und Tablets konzipiert, finden die pechschwarzen Fellknäuel nun auch ihren Weg auf die hiesigen Konsolen. Das ganze kommt gebündelt mit allen DLCs im Paket und nennt sich stolz Badland: Game of the Year Edition. Wie der Name schon verrät, enthält die Konsolen bzw. PC-Version alle erschienenen Zusatzpakete, welche das Spiel um eine große Anzahl an Level erweitern. In diesem Test erfahrt ihr, welche Figur "Protagonist" Clony auf der PS4 macht.



Angry Birds für Erwachsene
In Badland steigt man direkt ins Geschehen ein, ohne großes drumherum. Im Prinzip geht es darum, ein schwarzes, einem Wollknäuel ähnelnden Wesen, durch unterschiedliche Level zu schleusen, welche sich als reine Gefahrenzone entpuppen. Dieser sogenante Clony besitzt dabei anfangs nur die Fähigkeit zu fliegen, auf dem Weg lassen sich die Attribute der schwarzen Kugel aber beeinflussen. Dies ist auch ein Muss, denn an manchen Stellen kommt man nur durch das Lösen teils kniffliger Puzzles voran.



Wer bin ich?
Ähnlich wie in Angry Birds oder Fruit Ninja kommt Badland auch ohne Story aus. Doch braucht es diese hierfür wirklich? Im Grunde geht es nur ums Spielprinzip und dies hat es trotz der rotzeinfachen Steuerung absolut in sich. Wer das Spiel perfektionieren möchte, wird viel Frust erleiden müssen. Durch den Sidescroll-Effekt stirbt man schneller als man denkt, doch zum Glück sind Checkpoints im Spiel relativ gut vertreten. Holt der Rand Clony euch einmal ein, geht es wieder von vorne los. Try and Error ist hier manchmal der Schlüssel zum Erfolg, denn manchmal sind die Puzzles extrem gut versteckt und fordern einiges an "Probiererei".

Dadurch, dass die Figur mit dem Hintergrund so gut verschmilzt, kann man nicht einfach nach farblich abgehobenen Gegenständen Ausschau halten, sondern muss die Umgebung genauestens im Blick behalten werden, um potentielle Gefahren oder Hilfen ausfindig zu machen. Ein Baumstamm versperrt dir den Weg? Mit dem Dickmann-Powerup schwillt Clony auf eine beachtliche Größe an und kann den nun lachhaften Ast einfach durchbrechen. Andersrum kommt man durch das Schrumpfen durch kleinste Gänge. Wenn es einmal in den Speed-Level schnell zur Sache geht, kann Clony auf dem Eilflug nützliche Klone einsammeln und so als Kamikaze durch die tödlichen Gänge düsen. Meist bleibt am Ende eh eine kleine Menge and Clonys übrig und man erreicht erleichtert das Levelende.



Effekte? Pah!
Badland kommt sehr gut ohne jegliche Spezialeffekte aus, glänzt dagegen aber mit einer schönen 2D-Optik und satten Farben. Die malerische Umgebung trägt viel zum Flair bei und erinnert in diesem Ausmaß überhaupt nicht an ein Mobile Game. Auch der Umfang ist für ein Spiel dieser Art auch sehr befriedigend: 100 Level im Singleplayer sowie 100 im Ko-Op und 27 weitere fürs Multiplayer-Deathmatch.

Je weiter man im Spiel voranschreitet, desto fieser werden die Umgebungen, kleinste Fehler führen gnadenlos zum Tod. Trial and Error ist hier das Codewort, was stellenweise aber ziemlich frustrierend sein kann.




[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Vu5XJl-prfI[/youtube]



Fazit
Badland ist mit der Game of the Year Edition nicht nur ein Titel für zwischendurch. Die liebevoll gestaltete Umgebung in Symbiose mit dem knallharten Gameplay verdient einiges an Respekt und kann sich sehen lassen. Ein riesiger Spielumfang und die Möglichkeit, mit bis zu drei weiteren Freunden die schwierigen Level zu meistern, erhöhen den Spaßfaktor enorm, erfordern jedoch Koordination - kurz mal nebenbei ein paar Level zusammen spielen, könnte in Frust enden.



Wertung



+ Sehr großer Spielumfang fürs Genre
+ 4 Spieler Ko-Op
+ Einfaches, aber knallhartes Gameplay


- Zunehmend Trial & Error, der für Frust sorgt
- Nur lokaler Ko-Op



Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.2015 14:00 von Chabbanese.

03.07.2015 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #2
RE: Im Test: Badland: Game of the Year Edition (PS4)

Und weiterhin sind die Farben von Plus und Minus vertauscht, daran ändert auch mein gelöschter Post nichts Smile

03.07.2015 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chabbanese
Redakteur
*


Beiträge: 1.770
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 657
Beitrag: #3
RE: Im Test: Badland: Game of the Year Edition (PS4)

Ich habe mir jetzt eine Klimaanlage besorgt heui. Zufällig habe ich für dich noch eine Pinzette mitgebracht. Adresse per PN? ;D

04.07.2015 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #4
RE: Im Test: Badland: Game of the Year Edition (PS4)

Nein danke, ich hab angenehme und konstante 24 Grad in meinen Zimmer.

04.07.2015 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chabbanese
Redakteur
*


Beiträge: 1.770
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 657
Beitrag: #5
RE: Im Test: Badland: Game of the Year Edition (PS4)

Im Sommer wünsche ich mir auch manchmal, im Keller wohnen zu können.

04.07.2015 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Fallout 4 - Game of the Year Edition erscheint am 26. September alexking 0 816 11.09.2017 17:52
Letzter Beitrag: alexking
zInternet The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition für 24,99 EUR im PSN Store alexking 1 715 10.04.2017 11:21
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Deal des Tages: The Witcher 3 - Wild Hunt (Game of the Year Edition) alexking 0 689 04.04.2017 08:01
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Vom Index gestrichen: Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour Edition und Bulletstorm: Full Clip Edition rednex141 0 835 14.02.2017 08:44
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 Rainbow Six Siege - Year Two Seasons offiziell bestätigt! Chabbanese 0 1.070 15.11.2016 01:45
Letzter Beitrag: Chabbanese

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang