Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31791
Beitrag: #1
zInternet  PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen


Als das PSN im Jahr 2011 gehacked wurde und Millionen von Daten entwendet wurden, war der Aufschrei groß. Ist es nun zu einem erneuten Hack gekommen? In den offiziellen PlayStation Foren mehren sich derzeit Beschwerden von Usern, deren Kreditkarten im PSN unautorisiert benutzt worden zu sein scheinen oder die sich nicht mehr einloggen können, weil anscheinend das Passwort geändert wurde. Abbuchungen von bis zu 600 US-Dollar soll es gegeben haben. Sony hat den Vorfall bislang unkommentiert gelassen.

Da es sich aber nicht mehr um einen Einzelfall handelt, ist Schlimmeres zu befürchten. Wir bleiben für euch an der Sache dran. Wir empfehlen euch grundsätzlich im PSN keine Kreditkartendaten zu hinterlegen. Greift lieber auf die sicheren PSN Cards zurück.

X PSN Cards ohne Hack-Gefahr

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2015 12:05 von alexking.

23.08.2015 12:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #2
xGames  RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Es gibt sowieso kaum einen Grund, im Internet Kreditkarten zu verwenden. Die einzige mir bekannte relevante Plattform, die nichts anderes unterstützt ist Kickstarter.

23.08.2015 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeoSephiroth (Aug-24-2015), Sigma-Draconis (Aug-23-2015)
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #3
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Und für den Scheiß bezahlt man noch jeden Monat.

23.08.2015 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheDragon
Junior Mitglied
**


Beiträge: 16
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2015

Status: Offline
Danke erhalten: 5
Beitrag: #4
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Selber Schuld, wenn man Online mit Kreditkarte zahlt. Pech gehabt.

23.08.2015 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeoSephiroth (Aug-24-2015), NicNic (Aug-24-2015), Sigma-Draconis (Aug-23-2015)
Kevin***
Legende
*****


Beiträge: 1.144
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 259
Beitrag: #5
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Ich verstehe es einfach nicht, warum in Gottes Namen man sich nicht einfach die PSN-Cards kaufen.
Wem es immer noch zu viel ist, in den Laden zu latschen kann sich sogar beim Einkauf über Amazon diese Codes per Mail zukommen lassen und sofort aktivieren!?

Mir kommts manchmal so vor als wollten sich einige bewusst abzocken lassen ...

23.08.2015 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sigma-Draconis (Aug-23-2015)
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #6
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Neeeinnn! Ich hoffe ich komm nicht dran. Hab keine Lust auf die nervige Angelegenheit dem Geld nachzurennen.

23.08.2015 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheSnak3
Legende
*****


Beiträge: 1.770
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 521
Beitrag: #7
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Hahaaah heubergen in trouble

23.08.2015 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
RedBull301 (Aug-31-2015), cino1 (Aug-24-2015), clutchi (Aug-24-2015), Bugiemann (Aug-23-2015)
M6T5
Halbprofi
***


Beiträge: 100
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 34
Beitrag: #8
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

Naja, vielleicht wurden auch nur paar Accounts gehackt (+ nötigen Emails/Paypal usw)
muss nicht gleich n riesen Hack bei Sony gewesen sein, hoffen wir dass es auch so ist Tongue

23.08.2015 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #9
RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

und aus diesem grunde sollte man bei PSN, Steam und CO nur Prepaidkarten verwenden. Kredit oder Bankdaten haben im Netz nichts verloren

24.08.2015 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
speedfreak
Prankster
**


Beiträge: 7.035
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 8145
Beitrag: #10
xGames  RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

laughingMan :
Es gibt sowieso kaum einen Grund, im Internet Kreditkarten zu verwenden. Die einzige mir bekannte relevante Plattform, die nichts anderes unterstützt ist Kickstarter.


Amazon.com da macht man oft gute Steam Schnäppchen. Ohne KK geht da nichts.

24.08.2015 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #11
xGames  RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

speedfreak :

laughingMan :
Es gibt sowieso kaum einen Grund, im Internet Kreditkarten zu verwenden. Die einzige mir bekannte relevante Plattform, die nichts anderes unterstützt ist Kickstarter.


Amazon.com da macht man oft gute Steam Schnäppchen. Ohne KK geht da nichts.


Ich habe für Amazon noch nie eine Kreditkarte gebraucht. Aber ich treibe mich da eh nur auf der deutschen Seite herum.

25.08.2015 00:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
speedfreak
Prankster
**


Beiträge: 7.035
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 8145
Beitrag: #12
xGames  RE: PSN erneut gehackt? User berichten über Kreditkartenabbuchungen

laughingMan :

speedfreak :

laughingMan :
Es gibt sowieso kaum einen Grund, im Internet Kreditkarten zu verwenden. Die einzige mir bekannte relevante Plattform, die nichts anderes unterstützt ist Kickstarter.


Amazon.com da macht man oft gute Steam Schnäppchen. Ohne KK geht da nichts.


Ich habe für Amazon noch nie eine Kreditkarte gebraucht. Aber ich treibe mich da eh nur auf der deutschen Seite herum.


Auf der deutschen Seite gibts leider kaum Steam deals. Amazon.com zieht da eigentlich immer mit den Steam Sales nach und ist oft noch günstiger.

25.08.2015 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Sony verarscht uns erneut: Einige Spiele nun doch nicht "kompatibel" mit der PS TV heubergen 17 4.271 02.10.2018 10:45
Letzter Beitrag: fbarraza28
zInternet PayPal Panne im PSN Store: Viele User zu Unrecht gesperrt alexking 3 1.516 01.07.2017 07:46
Letzter Beitrag: Doktor_Robotnik
xxps3 Shuhei Yoshida: Twitter-Account des Sony Chefs gehackt alexking 7 1.846 23.07.2016 07:26
Letzter Beitrag: roice2000
zInternet 5 Jahre PlayStation Plus - Sony verschickt Belohnung für User der ersten Stunde alexking 4 1.987 15.01.2016 07:37
Letzter Beitrag: Doktor_Robotnik
zfoto The Witcher 3: Neue ingame Screenshots zeigen User-Interface rednex141 1 2.095 03.05.2015 19:31
Letzter Beitrag: QueenX

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang