Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
nex01
Durchstarter
**


Beiträge: 89
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #1
xGames  Sogut wie alle Spiele auf der Speicherkarte sind beschädigt ?

Habe eine PSVita Slim, das neuste Modell und eine 64GB Speicherkarte.
Die Vita habe ich eine Zeitlang nicht angerührt, ca 5-6 Monate oderso nichtmehr.
Heute hab ich sie wieder ausgepackt und gemerkt dass sich sogut wie jedes Spiel was auf meiner Speicherkarte gespeichert war nichtmehr starten liess.
Die Fehlermeldungen schliessten sich von
"Das Spiel konnte nicht gestartet werden" bis hin zu "Die Datei ist Beschädigt".
manchmal kann ich die Spiele auch starten und dann kommt entweder im Spiel nochmal eine Fehlermeldung oder das Spiel bleibt einfach beim laden hängen.
Wenn es hängen bleibt dann kann ich zwar das Menü noch öffnen und das Spiel schliessen, doch beim erneuten starten bleibt die Blase einfach in der Mitte hängen und das wars.
Wenn ich die Vita dann ausschalten möchte bleibt die grüne Lampe an und sie schaltet sich nichtmehr normal ab.
Einzig das problem zu beheben ist den einschaltknopf lange gedrückt zu halten bis der Sicherheitsmodus erscheint.

Dort hab ich dann die Speicherkarte formatiert und dann versucht das Backup vom PC wiederherzustellen.
Der Prozess bleibt jedoch bei 2% hängen und es tut sich einfach nichtsmehr.

bin gerade echt verzweifelt und habe keine Ahnung was ich tun soll.
Eine andere Speicherkarte hab ich zurzeit nicht zum testen da und reklamieren kann ich die Karte auch nicht da es ein Japan Import war.
Original war die Karte aber jedenfalls.
http://www.amazon.de/gp/product/B00F27JGVA?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

Der Händler von dem ich die Karte hatte hat jedenfalls keine mehr.


Irgend eine Idee?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2015 07:46 von nex01.

11.09.2015 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alinho
Profi
****


Beiträge: 493
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 60
Beitrag: #2
RE: Sogut wie alle Spiele auf der Speicherkarte sind beschädigt ?

Ich würde Sony bestimmt aber höflich anschreiben. Irgendwie wird man sich ja einigen können.
Wann hast du die Speicherkarte denn gekauft?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2015 19:17 von alinho.

12.09.2015 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nex01
Durchstarter
**


Beiträge: 89
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #3
xGames  RE: Sogut wie alle Spiele auf der Speicherkarte sind beschädigt ?

Gekauft habe ich die Karte am 18. Januar, sollte also noch Garantie drauf sein.

12.09.2015 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nex01
Durchstarter
**


Beiträge: 89
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #4
xGames  RE: Sogut wie alle Spiele auf der Speicherkarte sind beschädigt ?

Habe Sony kontaktiert und man sagte da es kein SCEE Produkt ist wird man mir in Deutschland nicht weiterhelfen können.

habe keine lust die Karte nach Japan zu schicken und der Versand wird sicher auch nicht billig.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2015 22:58 von nex01.

13.09.2015 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nex01
Durchstarter
**


Beiträge: 89
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #5
xGames  RE: Sogut wie alle Spiele auf der Speicherkarte sind beschädigt ?

Habe mir eine 32GB Karte geholt und das Problem mittlerweile wieder zweimal gehabt.
Habe die Vita anfang des Jahres zu Sony eingeschickt weil ich dachte es könnte vielleicht am Gerät liegen.
Sony hat jedoch kein Fehler festgestellt und mir lediglich gesagt ich solle die Spiele neuinstallieren, das hab ich dann getan und mittlerweile ist das Problem WIEDER aufgetaucht.
Die Symptome sind dieselben, Spiele freezen beim laden, lassen sich nicht vernünftig beenden so dass man die Vita ausschalten muss
oder beim starten erscheint die Fehlermeldung (C1-2755-9).

Habe danach gegoogelt und anscheinend weist es auf einen defekt der Memorycard hin.
Aber schonwieder? das wäre dann meine zweite defekte.
Und selbst Sony hat einen defekt ausgeschlossen als die Vita samt Memorycard eingeschickt habe.

Der Händler der Memorycard hat sich nach mehreren Anfragen nicht gemeldet, ist auch übrigens ein britischer obwohl ich offiziell bei Amazon gekauft habe.
Die Memorycards (32+64GB) selber sind japanische. Macht das einen Unterschied?

Hab es langsam satt mit der Vita und überlege bereits sie zu verkaufen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2016 18:07 von nex01.

18.04.2016 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP PSP 32GB Speicherkarte, funktioniert das? Pernambucena 15 14.171 17.02.2019 19:18
Letzter Beitrag: selinofell197
xGames HILFE!!! Kann keine ISO´s auf die Speicherkarte machen Jay82 8 2.774 10.04.2015 17:50
Letzter Beitrag: Jay82
xGames Funktioniert die Speicherkarte für die PS Vita bei der PSP GO? Alecander 4 2.106 12.04.2014 14:25
Letzter Beitrag: Alecander
xPSP Größe der Spiele - Suche Leute die alle kennen :) xcitex 2 984 02.11.2013 20:27
Letzter Beitrag: xcitex
xGames Günstige 32GB Speicherkarte für PSVita Amuggi 0 1.618 31.08.2013 10:47
Letzter Beitrag: Amuggi

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang