Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
xPSP  PS Vita: Raubkopien dank Cobra Black Fin Dongle angeblich möglich


Wie derzeit im Netz zu lesen ist, soll es einer Firma gelungen sein, ein kleines Gerät zu entwickeln, mit Hilfe dessen es möglich sein soll Spiele auf der PS Vita zu starten, ohne im Besitz der Spiele zu sein. Somit handelt es sich eigentlich um Raubkopien. Die Technik, die dahinter stecken soll, ist jedoch etwas ungewöhnlich. Das Gerät nennt sich Cobra Black Fin Dongle und soll nur funktionieren, wenn eine Internetverbindung besteht. Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei einer p2p Tauschbörse a la Bittorrent. Dies bedeutet ein anderer muss das Spiel im Original besitzen und steckt es in den Black Fin Reader, der mit dem PC verbunden ist. Über das Internet wird das Spiel dann zu einer anderen Person geshared, die den Dongle wiederum mit der eigenen PS Vita verbunden hat. Derjenige muss auch eine illegale Kopie des Spiels im .iso Formatauf der Speicherkarte haben. Mit Hilfe des Dongles wird also quasi die Echtheit des Spiels vorgegaukelt.

Angeblich soll das Produkt noch im Dezember auf den Markt kommen. Ob es tatsächlich funktioniert, ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch unklar. Das Ganze basiert aber jedenfalls auf dem Prinzip "Geben und Nehmen", also einem globalen Austausch von Spielen.

X zum Angebot für PS Vita

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2015 18:06 von alexking.

15.12.2015 18:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NoNiC (Dec-15-2015), roxas950 (Dec-15-2015)
NeoSephiroth
Experte
****


Beiträge: 530
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 191
Beitrag: #2
RE: PS Vita: Raubkopien dank Cobra Black Fin Dongle angeblich möglich

Ich frage mich nur: Wozu???
Warum soll ich mir was zum illegal sharen kaufen, wenns nichma Spiele gibt, die ich illegal sharen kann/will? O.o
Die PSVita braucht so nen Rotz nicht. Was wir brauchen ist ne offene Vita mit CFW, auf der Emu's und HB's laufen. <.<

15.12.2015 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
alinho (Dec-28-2015), bowo93 (Dec-15-2015), roice2000 (Dec-15-2015), Tribbun (Dec-15-2015), roxas950 (Dec-15-2015), ogsb (Dec-15-2015)
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.821
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 419
Beitrag: #3
xGames  RE: PS Vita: Raubkopien dank Cobra Black Fin Dongle angeblich möglich

NeoSephiroth :
Ich frage mich nur: Wozu???
Warum soll ich mir was zum illegal sharen kaufen, wenns nichma Spiele gibt, die ich illegal sharen kann/will? O.o
Die PSVita braucht so nen Rotz nicht. Was wir brauchen ist ne offene Vita mit CFW, auf der Emu's und HB's laufen. <.<


Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe seit ein paar Monaten die PSP Go statt meiner PS Vita dabei. Kleiner und hat Pokemon, Tales of Phantasia und Co ^^

15.12.2015 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Dj-Star (Dec-17-2015), roice2000 (Dec-15-2015), Tribbun (Dec-15-2015), roxas950 (Dec-15-2015)
kingburak61
Halbprofi
***


Beiträge: 108
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 54
Beitrag: #4
xGames  RE: PS Vita: Raubkopien dank Cobra Black Fin Dongle angeblich möglich

Auch wenn das nichts besonderes ist, ich fühle mich bisschen wie bei den Anfängen von der PSP damals Big Grin

15.12.2015 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skindel
Experte
****


Beiträge: 738
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 328
Beitrag: #5
RE: PS Vita: Raubkopien dank Cobra Black Fin Dongle angeblich möglich

Es gibt schon länger so etwas ähnliches. zumindest laut GBAtemp und laut einigen Nutzern dort funktioniert diese Technik aber hat halt den hacken das man die Spiele nur nutzen kann wenn jemand anderes sie zur Verfügung stellt. Bei Spielen die nicht sehr gefragt sind kann man somit teilweise sehr lange warten bis man die gelegenheit bekommt sie zu spielen. Davon ab ist es fraglich wie zuverlässig die Technik dahinter ist und wann Sony eine Methode findet das ganze zu Unterbinden. Aber eine wirklich gute lösung ist das in meinen Augen nicht, ne CFW währe das beste aber erstmal muss die Vita geknackt werden und danach sieht es nicht aus.

15.12.2015 21:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet Offiziell bestätigt: PSN Namensänderung ab Anfang 2019 möglich alexking 6 928 07.11.2018 10:50
Letzter Beitrag: Spieler
xxps3 Wii Controller für die PS Vita nutzen dank Viimote alexking 3 1.581 05.01.2017 21:31
Letzter Beitrag: NoNiC
xPSP Vita Moonlight Alpha 6 - neue Version des Steam Emulators für die PS Vita alexking 2 2.033 17.10.2016 17:05
Letzter Beitrag: alexking
xPSP Warnung: Gefälschte Raubkopien für PS Vita im Umlauf alexking 6 2.236 04.10.2016 13:44
Letzter Beitrag: SKATEorDIE____
xPSP rinCheat für PS Vita verfügbar: Cheaten auf Firmware 3.60 nun möglich alexking 0 1.480 06.09.2016 08:34
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang