Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.568
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #1
xGames  In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Servus,

ich habe schon einen ähnlichen Thread aufgemacht, wollte den aber löschen. Geht aber irgendwie nicht. Diesen Thread meine ich: http://www.kingx.de/forum/showthread.php?tid=86246. (Falls ein Admin das hier liest, bitteden verlinkten Thread loschen)

Situation ist folgende: Ich habe mich beim Studium in die Freundin eines Kollegen (ebenfalls beim Studium) verliebt. Als die beiden zusammen kamen hatte ich mit ihr gar nichts am Hut. Da ich einen ganz ordentlichen Draht zu ihm habe, kamen sie und ich dann letztlich auch näher in Kontakt und verstanden uns direkt super.

Naja und weil ich für solche Situationen quasi ein Magnet bin, kam es wie es kommen musste: ich habe mich in sie verliebt. Die moralische Zwickmühle kenne ich, weswegen ich nicht unmittelbar darauf nochmal hingewiesen werden möchte Smile

Es ist so, dass wir derzeit nicht gemeinsam am Studienort sind und uns jeden Tag tausende von Nachrichten schicken über alles was geht. Sie weiß (wohl) nichts von meinem "Problem".

Wir sind uns schon oft sehr nahe gekommen, haben auch schon eine Nacht miteinander verbracht (nachdem wir feiern waren in der Gruppe) (kuscheln, im Arm liegen, vertraut miteinander quatschen, also nicht das was man erst vermuten würde)

Sie sucht oft meine Nähe und es wäre auch ab und an schon beinahe zum Kuss von meiner Seite aus gekommen. Sobald ihr Freund kurz weg ist, wenn wir zu dritt was unternommen haben (bspw. er musste auf Toilette), schon hängt sie quasi an mir, sucht meine Nähe usw. Beim Tnzen tanzt sie sie mich sehr " aufdringlich" an u.s.w. Also Scheu vor Körperkontakt hat sie nicht.

Und jetzt weiß ich nicht, wie ich vorgehen soll. Ich halte es so einfach nicht mehr aus. Mit den beiden den Kontakt in der Form aufrecht erhalten ist eine Qual. Es macht Spaß mit den beiden, aber sobald sie dann in sein und nicht in mein Zimmer mitkommt, ist es halt vorbei mit der schönen Zeit..


Was soll ich tun? Mein Plan ist, wenn wir demnächst wieder zusammen sind, auf eine Situation warten wo sie und ich alleine sind (wenn evtl. noch bisschen Alkohol im Spiel ist), dass ich mich einfach mal traue sie zu küssen oder ihr halt etwas näher zu kommen. Sie hat bislang keine Anstalten bzw. keinen Rückzieher in solchen Momenten gemacht.

Dann weiß sie woran sie bei mir ist und im schlimmsten Fall, könnte ich mich entschuldigen und sagen dass ich das nicht wollte und es eskaliert ist wegen dem Alkohol (so als Vorwand)..

Was haltet hr davon? Wie würdet ihr in meiner Situation vorgehen?

Ich hoffe auf Verständnis, dassich keine Moralpredigten erhalten will. Ich weiß selbst wie blöd das alles ist und habe mir das gabze reichlich überlegt. Es gibt keinen anderen Weg, als ihr die Wahrheit zu sagen..:/

Danke schon mal!

21.12.2015 05:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.821
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 419
Beitrag: #2
xGames  RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Wenn du wirklich nicht mehr warten kannst, würde ich es iht eher sagen, als sie zu küssen. Wenn du betrunken bist, kannn es schnell passieren, dass dir mal etwas raus rutsch, was du eigentlich garnicht so meinst. Dennoch solltest du sie und dich selbst auf Abstand halten, so lange die beiden noch zusammen sind.

21.12.2015 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
bvb1909 (Dec-21-2015)
Be-Chi
Profi
****


Beiträge: 377
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 124
Beitrag: #3
xGames  RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Reden? Möglichkeiten totquatschen? Mit Verantwortung und Beziehungsgeschwurbel belasten?
Neenee, es sieht doch alles gut aus so wies ist. -nur etwas mehr Initiative!
Als vertrauenswürdiger UndercoverZweitfreund, ohne Verpflichtungen für sie, haste doch nen guten Stand. Daraus ergeben sich günstige Optionen. -solange du nicht in der sexlosen bäsde-Froindä-4efer-Zone landest. Vielleicht biste da ja schon.
'musste mal testen ob ein Rückzieher gemacht wird falls ihr zwei mal die Möglichkeit habt.

!Nichts vorher zerrreden!
!Lieber mal nen Fehler machen als nichts versucht zu haben!
!Der OmaSpruch "so jung wie heute komm'er nicht mehr zusammen" ist die reine Wahrheit!" Versuchs solange sie jung ist/sind.
!Nichts zerreden!

21.12.2015 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
bvb1909 (Dec-21-2015)
Kiba113
200% Shōnen
*****


Beiträge: 1.946
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 800
Beitrag: #4
xGames  RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

gerade heraus



MyAnimeList
Goodbyes are only one side of the coin. You can’t say goodbye until you’ve said hello.
-Sakata Gintoki
21.12.2015 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
bvb1909 (Dec-21-2015)
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.568
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #5
RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Friendzone ist halt die Befürchtung, die ich habe. Aber ich muss es einfach probieren.

Dann werde ich es wohl wie geplant versuchen. Und keine Angst, ich trinke eigentlich nie so viel, dass mir irgendwelche Dinge rausplatzen, die ich so nicht hätte sagen sollen.

Meistens kommen wir uns halt am Ende von Partys so nahe, weswegen da die Gelegenheit am besten sein wird denke ich. Wir saßen schon öfter 1-2 Stunden lanzu zweit alleine und haben geredet, unsere Nasen haben sich berührt und Händchen gehalten...In so einem Moment muss ich es einfach wohl mal versuchen...



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
21.12.2015 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EBD
Halbprofi
***


Beiträge: 110
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 47
Beitrag: #6
RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Bro before Hoe, heißt du machts garnichts, stell dir vor dein Kumpel würd das bei dir machen ^^
Es gibt nicht nur eine Handvoll schöne Mädels, es gibt ein ganzes Land voll, also fixier dich nicht auf die, wenn die schon mit deinem Kumpel zusammen ist Wink

21.12.2015 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Cor7eZ (Jan-31-2016)
bvb1909
Legende
*****


Beiträge: 1.568
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 471
Beitrag: #7
RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Ich habe doch gesgt, dass ich nicht auf die moralische Problematik angesprochen werden will. Diese Problematik kenne ich und kann das alles sehr gut nschvollziehen, wie ein Außenstehender darüber denkt.

Aber ich werde es ihr beibringen. Nur halt die Frage ist: wie?



Sie versuchen eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben. Bitte warten Sie noch 1 Sekunde. <- FAIL!!! Big Grin
21.12.2015 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Be-Chi
Profi
****


Beiträge: 377
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 124
Beitrag: #8
xGames  RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

bvb1909 :
Wir saßen schon öfter 1-2 Stunden lanzu zweit alleine und haben geredet, unsere Nasen haben sich berührt und Händchen gehalten.


Das machen Freundinnen miteinander auch. Das ist ja männliche-Freundin-Zone! Das würden die auch mit Glööcklers und co machen. Genau das.

/Bro, Hoh : Vom 'Kollegen' war die Rede.

21.12.2015 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheSnak3
Legende
*****


Beiträge: 1.770
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 521
Beitrag: #9
RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Naja wie schon gesagt eigl ziemlich scheiße wenn einem Kollegen, Bro oder wem auch immer nen Mädel weggenommen wird, aber ganz ehrlich wenn sies zulässt machs einfach ich hab so bißchen dass Gefühl dass das voll die bitch ist, und dir dass gleiche Schicksal passieren kann wie deinem Kollegen, also von Liebe wirste da wahrscheinlich wenig sehen. Versuchs einfach und wenn die iwi auf deinen Kuss komisch reagieren sollte bleib ganz ruhig und gechillt denn wenn die erstmal spürt dass du nervös bist wars dass sei sowie Bond, du weißt was du tun musst und niemand wird dich davon abhalten, aufjedenfall hartnäckig bleiben und sich nicht von ihrer Reaktion abschrecken lassen einfach so tun als sei alles cool dass ist verdammt wichtig.

Vorallem geh mit der Kopfeinstellung dass du es alles schaffst.

Es kann bestimmt sogar zu mehr kommen als zu nem Kuss hängt alles von dir ab und von deiner Einstellung und deinem selbstbewusst sein


I find it weird that we still use animals to test products when we have 37 million Beliebers.

VERIFIZIERTER USER Smile

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2015 19:47 von TheSnak3.

21.12.2015 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Be-Chi
Profi
****


Beiträge: 377
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 124
Beitrag: #10
xGames  RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Na, wie läuft?

27.12.2015 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alinho
Profi
****


Beiträge: 493
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 60
Beitrag: #11
RE: In Kollegin (Freundin vom Kollegen) verliebt - wie soll ich es ihr beibringen?

Behalt aber immer schön im Hinterkopf, dass wenn sie deinen Kollegen für dich verlässt, sie dich auch wahrscheinlich für nen anderen verlassen wird.

Die Frage ist eher, was willst du? Willst du, dass sie deinen Kollegen verlässt? Oder willst du nur den Kick? Bleibt es spannend, wenn das "Tabu" nicht mehr da ist? Meine Empfehlung, schnapp dir erstmal eine andere und schau, ob du sie vergisst. Wenn ja, dann ist es nichts besonderes und es nicht wert, unter deinen Kollegen einen Scheiß Ruf zu riskieren.

30.12.2015 01:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Was soll ich ihr schenken? canISXtreme 24 9.055 18.10.2021 13:30
Letzter Beitrag: datix
xGames Hund soll eingeschläfert werden rudi40 0 635 24.04.2019 09:54
Letzter Beitrag: rudi40
xGames Welchen Film mit Freundin anschauen ? taipangr 14 2.619 27.12.2014 18:17
Letzter Beitrag: Jitsu
xGames Verliebt in Arbeitskollegin - aber Friendzone und aller Voraussicht nach kein Inteeesse bvb1909 35 6.352 03.12.2014 22:19
Letzter Beitrag: ToXXiN
xGames Gute Freundin hat Probleme, was würdet ihr tun? Emotion 45 6.055 12.12.2013 23:11
Letzter Beitrag: Storm

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang