Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

   

Verfasser Nachricht
Chabbanese
Redakteur
*


Beiträge: 1.715
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 637
Beitrag: #1
zInternet  PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft


Schon seit dem 29.11.13 vergnügen sich zumindest die europäischen Spieler mit der PS4. Jetzt, nach mehr als zwei Jahren, kommen wieder Gedanken für den Nachfolger von Sony's Spielekonsole auf. Paul Ross, ehemalige technische Führungskraft bei Criterion Games, lässt gegenüber EDGE seinen Gedanken freien Lauf und plaudert über - falls sie denn überhaupt erscheinen wird - die PS5. Laut Ross wird sich der Trend dahingehend verändern, dass Physik-Engines die Berechnungen immer feiner unterteilen, bis auf die molekulare Ebene von Strukturen. Ein rechenintensives Beispiel wäre hier fließendes Wasser.

Daraus schlussfolgert Paul Ross, dass die PS5 genau hier ansetzen wird und deutlich detailtreuere Welten mit mehr Möglichkeiten zur Interaktion bieten wird. Auch Virtual Reality könnte seinen festen Platz in der Spielewelt einnehmen und fester Bestandteil der nächsten Generation werden, die laut Analysten übrigens schon ab 2018 denkbar wäre.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2016 20:16 von Chabbanese.

08.02.2016 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.544
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 855
Beitrag: #2
RE: PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

Ich dachte die PS5 wird keine Konsole mehr geben sondern die PS5 wird als Cloud Speicher sein und dort werden die Spiele nur gestreamt.

08.02.2016 23:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sucht (Feb-9-2016)
MatzeO
Legende
*****


Beiträge: 1.873
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 911
Beitrag: #3
xGames  RE: PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

NicNic :
Ich dachte die PS5 wird keine Konsole mehr geben sondern die PS5 wird als Cloud Speicher sein und dort werden die Spiele nur gestreamt.


Ist zu dem Releasezeitpunkt der PS5 noch zu früh,
denke erst so um 2025 ist dies realisierbar Smile

09.02.2016 01:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
REMO
XxHEROxX
*****


Beiträge: 1.845
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Online
Danke erhalten: 1022
Beitrag: #4
RE: PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

Ich finde diese Stream/Cloud sache wirklich uninteressant ich hab meine Spielesammlung lieber im Regal.
Irgendwie sind die knapp 3 Jahre mit der PS4 schneller vergangen als mit der PS3 .
Mal sehen was sich noch so tuht

09.02.2016 12:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Hanfos (Feb-9-2016), Sigma-Draconis (Feb-9-2016), NoNiC (Feb-9-2016)
Sucht
Legende
*****


Beiträge: 1.436
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 343
Beitrag: #5
RE: PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

ich schätze cloud & streaming wird die zukunft sein. die platform auf der man spielt, wird nicht mehr relevant sein wie früher. man braucht dann nur noch einen psn-account, alte konsolen werden einfach emuliert. alex hat doch vor kurzem über den rpcs3 emulator berichtet.

bei musik ist es schon so, ein streamingdienst-abo (spotify) und man kriegt die gleichen inhalte auf diverse geräte (handy, auto, stereo-anlage, pc). genauso kann man mit einem netflix-account filme auf diversen geräten (konsolen, smart tvs, tablets) ansehen.

es werden schon laptops ohne festplatte verkauft (chromebooks) und alle ("privaten") daten automatisch in die cloud synchronsiert.
windows 10 von microsoft soll datenschutz auch nicht wirklich respektieren. mac os x von apple nutzt erwiesenermaßen ebenso exzessiv homephoning.
irgendwann werden jüngere generationen den cloudspeicher als normal ansehen.
sie wachsen damit auf und wissen nicht wie es ist daten auf der lokalen, im pc verbauten festplatte abzuspeichern.

09.02.2016 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NoNiC (Feb-9-2016), Chabbanese (Feb-9-2016)
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.031
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1327
Beitrag: #6
xGames  RE: PlayStation 5 - Paul Ross wagt einen Blick in die Zukunft

Sucht :
ich schätze cloud & streaming wird die zukunft sein. die platform auf der man spielt, wird nicht mehr relevant sein wie früher. man braucht dann nur noch einen psn-account, alte konsolen werden einfach emuliert. alex hat doch vor kurzem über den rpcs3 emulator berichtet.

bei musik ist es schon so, ein streamingdienst-abo (spotify) und man kriegt die gleichen inhalte auf diverse geräte (handy, auto, stereo-anlage, pc). genauso kann man mit einem netflix-account filme auf diversen geräten (konsolen, smart tvs, tablets) ansehen.

es werden schon laptops ohne festplatte verkauft (chromebooks) und alle ("privaten") daten automatisch in die cloud synchronsiert.
windows 10 von microsoft soll datenschutz auch nicht wirklich respektieren. mac os x von apple nutzt erwiesenermaßen ebenso exzessiv homephoning.
irgendwann werden jüngere generationen den cloudspeicher als normal ansehen.
sie wachsen damit auf und wissen nicht wie es ist daten auf der lokalen, im pc verbauten festplatte abzuspeichern.


Das Problem ist dass das Internetnetz hier in DE immer noch zu schlecht ist und auch erstmal ein paar Jahre so bleiben wird. Das ist auch der Grund warum es PSNow noch nicht hierher geschafft hat. Man kann das auch nicht mit Cloudspeicherdiensten und Musikstreaming vergleichen denn beim Spielen ist eine niedrige Latenz sehr wichtig, außerdem müssen mehr Daten gestreamt werden und zwar in beide Richtung (Input & Output).

10.02.2016 03:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sigma-Draconis (Feb-10-2016)
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Brawlout: PS4 bekommt einen Super Smash Bros. Klon alexking 7 465 18.07.2016 12:52
Letzter Beitrag: NoNiC
xxps3 Kurios: Mighty No. 9 hat einen 4h langen Abspann alexking 1 378 26.06.2016 10:46
Letzter Beitrag: NeoSephiroth
xxps3 God of War: Auf einen Multiplayer wird bewusst verzichtet alexking 1 301 19.06.2016 09:02
Letzter Beitrag: KevinRy
xxps3 FIFA 17 enthält einen Story-Modus + erster Gameplay-Trailer alexking 2 307 14.06.2016 13:50
Letzter Beitrag: go-boy
xxps3 Alienation um einen Monat verschoben und hat einen Preis rednex141 0 433 08.03.2016 20:37
Letzter Beitrag: rednex141

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang