Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

   

Verfasser Nachricht
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.801
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 398
Beitrag: #1
zInternet  IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

Sword Art Online Fans aufgehorcht! Reki Kawahara's Welt von Sword Art Online: The Beginning soll von IBM gesponsert zu einem VRMMO werden. Mit Technik, wie dem Cognitive Computing "Watson" und dem Cloud Dienst "SoftLayer", soll man dann sich selbst scannen können, um einen passenden 3D Avatar zu erschaffen, mit dem man dann spielen kann, Indem man nicht mit Controller nutzt, sondern seinen eigenen Körper bewegt. Diese Erfahrung soll zeigen, wie die Zukunft, dank der Technologie von IBM, aussehen kann. Reki Kawahara durfte schon selber einen ersten Bausatz des Spiels ausprobieren. "Es ist etwas, das es in keiner anderen Videospiel Erfahrung gibt. Ich hoffe, dass die Menschen mehr über die Zukunft des Virtual Reality Gaming nachdenken, wenn sie erstmal selbst von einem Monster verfolgt wurden."


Ob der Titel auch für PS VR erscheint, ist nicht bekannt.

X Sword Art Online - Lost Song (Amazon)
Kreis Webseite des Spiels (Auf Japanisch)

22.02.2016 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeoSephiroth (Feb-22-2016)
Akantor999
Legende
*****


Beiträge: 1.146
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 366
Beitrag: #2
RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

Was mich ja mehr interesiert is wie viel wird man dann für den ganzen kram zahlen? Ich mein die vr headsets kosten schon 800 wer kann sich das noch leisten wenn da noch gestensteuerung etc. mit reinkommt?

22.02.2016 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.801
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 398
Beitrag: #3
xGames  RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

Akantor999 :
Was mich ja mehr interesiert is wie viel wird man dann für den ganzen kram zahlen?


Der Preis steht noch nicht fest, aber es sollte noch im Raum des Machbaren liegen, wenn IBM es verkaufen will. Sollte es jedoch auf Cloud Technik laufen, wird es wohl kaum aus Japan raus kommen.

22.02.2016 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NeoSephiroth
Experte
****


Beiträge: 530
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 191
Beitrag: #4
RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

OMG Will haben!!! *_*

22.02.2016 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #5
RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

Der Releasetermin steht auch schon fest:
6. November 2022 Big Grin

Würde mich mal interessieren, ob man sich bei den "Features" an den Manga hält. xD

22.02.2016 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.801
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 398
Beitrag: #6
xGames  RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

Axido :
Der Releasetermin steht auch schon fest:
6. November 2022 Big Grin

Würde mich mal interessieren, ob man sich bei den "Features" an den Manga hält. xD


Dann würde es nur in Japan erscheinen und es würden Tausende Spieler am Hirntot enden. Rolleyes

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2016 07:19 von rednex141.

23.02.2016 07:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wuppertaler79
Halbprofi
***


Beiträge: 129
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 15
Beitrag: #7
xGames  RE: IBM Japan entwickelt VR Game Sword Art Online: The Beginning

rednex141 :

Axido :
Der Releasetermin steht auch schon fest:
6. November 2022 Big Grin

Würde mich mal interessieren, ob man sich bei den "Features" an den Manga hält. xD


Dann würde es nur in Japan erscheinen und es würden Tausende Spieler am Hirntot enden. Rolleyes


Genau das , war auch mein Gedanke. XD

Unzählige Fälle von Leute die plötzlich in der VR Matrix von SAO festhänge.Haulol Haulol

23.02.2016 07:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Sword Art Online Fatal Bullet - Collector's Edition jetzt vorbestellbar alexking 0 523 11.11.2017 16:48
Letzter Beitrag: alexking
yJAP PS3: Produktion wurde in Japan endgültig eingestellt alexking 3 490 31.05.2017 21:57
Letzter Beitrag: Fevalo
yVideo Avatar - Ubisoft entwickelt Spiel zum Kino-Blockbuster alexking 3 663 02.03.2017 19:53
Letzter Beitrag: NeoSephiroth
xxps3 Auftragskiller geht nach Japan: Letzte Hitman Episode spielt auf Hokkaido alexking 0 328 13.10.2016 06:58
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 GTA Online: Bikers Update ist online - Alle Änderungen & Trailer alexking 0 577 05.10.2016 10:50
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang