Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31791
Beitrag: #1
zInternet  Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt


Mit dem Begriff Jihad kann heutzutage jeder etwas anfangen. Der Begriff ist seit dem 11. September negativ besetzt und wird allgemeinhin mit Heiliger Krieg übersetzt. Dabei bedeutet der begriff eigentlich nur, dass jemand bemüht ist ein großes Ziel zu erreichen. Jihad ist daher auch ein recht häufiger Jungenname in der arabischen Welt. Dem Araber Jihad Al-Mofadda wurde sein Name nun zum Verhängnis. Er hatte sich vor rund 10 Jahren im PSN unter dem Pseudonym iJihad angemeldet.

Nun hat Sony diesen Account gesperrt. Als Folge hat der User alle seine gekauften PSN-Spiele und die errungenen Trophies verloren. Auf Beschwerde bei Sony hin, reagierte der Kundenservice zunächst zuvorkommend und bot einen Wechsel des PSN Namens an, obwohl man zuvor immer behauptet hatte, dass dies technisch gar nicht möglich sei. In einer zweiten Stellungnahme zog Sony dann jedoch sein Angebot zurück und schrieb Folgendes:

"Wir verstehen, dass dein Name viele Bedeutungen hat. Aber eine dieser Bedeutungen finden viele Nutzer anstößig und als jemand deinen Account gemeldet hat, haben wir ihn gesperrt. Wir müssen immer das PSN im Ganzen betrachten und müssen die Gefühle jedes Einzelnen beachten. Der Bann bleibt daher bestehen."

Nachdem die Geschichte öffentlich wurde und zahlreiche Magazine die Story aufgriffen, ruderte Sony nun aber doch zurück und vereinbarte mit dem User einen Namenswechsel von iJihad zu Jiii. Offenbar geht ein Namenwechsel im PSN also doch, fragt sich wann Sony das Feature auch für alle einführt.

X zum PSN Angebot

28.06.2016 17:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NoNiC
Profi
****


Beiträge: 470
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 69
Beitrag: #2
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Ich denke nicht das Sony dieses "Feature" einführt.
Zudem ist es technisch immer möglich.
Das sind deren Server, deren Dateien und die können theoretisch jedes einzelne Detail nach belieben ändern.
Allein die Aussage das es technisch nicht möglich ist, war von Anfang an lächerlich.

28.06.2016 20:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dj-Star
Profi
****


Beiträge: 363
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 64
Beitrag: #3
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Bei Xbox Live klappt doch ein Namenwechsel ganz leicht??
Währe Zeit das Sony endlich ihre Server mal auf den neusten Stand bringen so wie Microsoft es ganze zeit macht.

28.06.2016 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grove4L
Halbprofi
***


Beiträge: 154
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 40
Beitrag: #4
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Es ist kein richtiger Namenswechsel, Sony hat mehr oder weniger einen neuen Account erstellt und alle seine gekauften Spiele und DLCs auf das neue Konto übertragen.

Trophäen, Freundesliste, Chats, Savegames sowie PS+ Cloud Daten wurden dabei natürlich nicht übertragen und sind verloren gegangen.

Ist zwar doof aber mehr ist anscheinend mit der veralteten PSN Architektur nicht drin und es wird sich auch nichts ändern sofern Sony da nicht ein paar umfangreichere Änderungen vornimmt.

28.06.2016 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #5
xGames  RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

M.m.n wäre eine Entschädigung angebracht da sowas ganz klar Diskriminierung ist. Der User kann ja nichts dafür dass dieses Wort in der westlichen Welt so negativ besetzt ist.

28.06.2016 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #6
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Und die verlorene Trophäenpunkten ist pfutsch. Ich glaube der Typ hat keine Lust mehr alles noch einmal vom Null anzufangen und wieder die Trophäenpunkte hochzupunkten.

29.06.2016 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SKATEorDIE____
Legende
*****


Beiträge: 1.366
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 258
Beitrag: #7
xGames  RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Dj-Star :
Bei Xbox Live klappt doch ein Namenwechsel ganz leicht??
Währe Zeit das Sony endlich ihre Server mal auf den neusten Stand bringen so wie Microsoft es ganze zeit macht.


"Währe" - autsch...

Das Problem sind ja nicht die Server (Hardware), sondern die grundlegende Architektur, die dort aufgebaut ist. Es wurde eben damals so implementiert, da man zu diesem Zeitpunkt einen Namenswechsel als mögliches Feature nicht identifiziert hat.
Grove4L hat da völlig Recht.

29.06.2016 08:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kris9911
Experte
****


Beiträge: 844
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 206
Beitrag: #8
xGames  RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

thewolf16 :
M.m.n wäre eine Entschädigung angebracht da sowas ganz klar Diskriminierung ist. Der User kann ja nichts dafür dass dieses Wort in der westlichen Welt so negativ besetzt ist.


Sony kann da genau so wenig dafür.
Er wurde gemeldet. Von einem anderen Spieler. Wegen seinem Namen.
Da muss sony was machen. Und da die dachten das der sich einfach nur so genannt hat weil Kinder eben.
Er kann zwar nichts dafür.
Sony aber auch nicht.


Und gab es vor 10 Jahren das Psn? Das war über die Psp richtig?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2016 00:31 von kris9911.

30.06.2016 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NoNiC
Profi
****


Beiträge: 470
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 69
Beitrag: #9
xGames  RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

kris9911 :
Und gab es vor 10 Jahren das Psn? Das war über die Psp richtig?

Das PlayStation Network, häufig auch abgekürzt als PSN, ist Sonys Online-Community und Webshop für die PlayStation-Produktfamilie. Es wurde am 11. November 2006 mit der stationären Spielkonsole PlayStation 3 eingeführt.
Quelle: Wikipedia

30.06.2016 07:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31791
Beitrag: #10
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Der eigentliche Witz ist, dass Sony erst 10 Jahre später auf den Gedanken kommt. 2006 war der Begriff Jihad sicherlich noch präsenter als heute, wo der IS in Sachen Terror fast alles verdrängt hat.

30.06.2016 07:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gmipf
Experte
****


Beiträge: 959
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 360
Beitrag: #11
RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

Hmm, ich meine schon in 2009 mal gelesen zu haben, dass man die Nicks von japanischen PSN accounts ändern kann und dass dieses Feature nur in Japan möglich sei.

16.07.2016 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xXPizzaNinjaXx
Imagine Breaker
*


Beiträge: 2.043
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 814
Beitrag: #12
xGames  RE: Sony bannt Spieler im PSN weil er Jihad heißt

gmipf :
Hmm, ich meine schon in 2009 mal gelesen zu haben, dass man die Nicks von japanischen PSN accounts ändern kann und dass dieses Feature nur in Japan möglich sei.


Nachdem was ich weiss ist es nur so, dass man statt den Zeichen den Namen auch so einstellen kann, dass er in Romaji dagestellt wird.

18.07.2016 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP PS Vita: Sony bannt HENkaku Nutzer alexking 5 2.027 17.04.2017 09:22
Letzter Beitrag: Fevalo
xxps3 Trophy Hunter: Erster Spieler erreicht 1.000 Platin-Trophäen im PSN alexking 5 2.052 16.03.2016 21:12
Letzter Beitrag: REMO
yVideo Fund des Tages: DayZ Spieler verschenkt Waffen an fremde Spieler in einem Experiment rednex141 0 1.243 28.01.2016 14:50
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 Fallout 4 Spieler verwandelt seinen Hund in Dogmeat rednex141 13 3.288 28.11.2015 23:15
Letzter Beitrag: NeoSephiroth
zInternet Minecraft Spieler fackelt Wohnung ab - Let's Play + Rauchen ist keine gute Idee alexking 14 3.522 10.10.2015 11:17
Letzter Beitrag: thewolf16

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang