Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31792
Beitrag: #1
xxps3  Sony schließt Guerrilla Cambridge: Alle Studio-Mitarbeiter müssen gehen


Wie heute bekannt wurde, hat Sony das Cambridge Studio von Guerrilla Games geschlossen. Sämtliche Mitarbeiter (derzeit ca. 80) müssen das Unternehmen verlassen und werden offenbar nicht bei anderen Sony Studios umbesetzt. Warum man sich zu dieser Maßnahme entschlossen hat, wird aus der offiziellen Stellungnahme nicht wirklich klar:

Wir akzeptieren, dass wir riskieren, sehr talentierte Mitarbeiter zu verlieren. Wir konzentrieren uns auf andere Studios mit aufregenden, neuen Projekten. Daher glauben wir, ab sofort stärker positioniert zu sein

Guerrilla Cambridge war zuletzt unter anderem für RIGS verantwortlich und den PS Vita Shooter Killzone Mercenary, das zu den besten Spielen für den Handheld zählt. Das Studio war insgesamt 19 Jahre tätig und damit schon zur Zeit der PlayStation 1 (unter anderem MediEvil). Über Twitter deutete das Studio Ninja Theory an, welches sich ebenfalls in Cambridge befindet, dass sie die gekündigten Mitarbeiter gerne übernehmen würden.

X zum letzten Spiel von Guerrilla Cambridge

Dreieck zum besten Spiel von Guerrilla Cambridge

13.01.2017 17:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
MDKD (Jan-14-2017), RedBull301 (Jan-14-2017)
MDKD
Junior Mitglied
**


Beiträge: 29
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 0
Beitrag: #2
RE: Sony schließt Guerrilla Cambridge: Alle Studio-Mitarbeiter müssen gehen

Das macht mich traurig. Ich fand Killzone für die Vita relativ herausragend und auf der PS4 könnte man weitere Spiele von ihnen machen lassen.

Danke fürs Teilen.

14.01.2017 22:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alinho
Profi
****


Beiträge: 493
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 60
Beitrag: #3
xGames  RE: Sony schließt Guerrilla Cambridge: Alle Studio-Mitarbeiter müssen gehen

Killzone auf Vita war schon gut, nur ist es viel trauriger, dass ein frisches VR Spiel keinen Support mehr bekommt. Das ist echt bitter für dir Vermarktung von VR.

18.01.2017 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MDKD
Junior Mitglied
**


Beiträge: 29
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 0
Beitrag: #4
RE: Sony schließt Guerrilla Cambridge: Alle Studio-Mitarbeiter müssen gehen

Ja, Sony weiß ab und zu echt nicht wie man etwas vermarktet.

07.02.2017 16:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
yGER Ubisoft kommt nach Deutschland - 2018 eröffnet Studio in Berlin alexking 1 2.022 08.01.2018 10:09
Letzter Beitrag: BelindaMorris
zInternet Spätfolgen des Watch Dogs Releases: Ubisoft Mitarbeiter wegen Insiderhandels verurteilt alexking 0 1.409 11.12.2016 13:19
Letzter Beitrag: alexking
yUSA Blizzard: Mann drohte Studio mit AK47 zu stürmen alexking 4 1.511 25.07.2016 08:40
Letzter Beitrag: Wuppertaler79
yUSA Kojima Studio in Los Angeles von Konami dicht gemacht alexking 4 1.721 11.11.2015 07:35
Letzter Beitrag: merKar
xGames Restposten vor der E3 - Diese Spiele müssen raus alexking 0 1.481 13.06.2015 10:43
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang