Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
xxps3  Sony: PlayStation VR Preis wird vorerst nicht gesenkt


Anlässlich einer Investorenveranstaltung in Tokio gab Sony Interactive Entertainment Deputy Präsident Tsuyoshi Kodera ein Interview über die aktuellen Entwicklungen. Darin sagte er unter anderem, dass der Release der Nintendo Switch und der Xbox Scorpio kein Problem für die PS4 darstelle, sondern der Wettbewerb dadurch lediglich angeregt würde. Außerdem kam er auf den Preis von PlayStation VR zu sprechen, dessen Erfolg offiziellen Verlautbarungen zu Folge zwar groß ist, aber gefühlt kaum wahrgenommen wird.

So habe man vorerst nicht vor den Preis zu senken, stattdessen stehe im Fokus, die VR Erfahrung für die Spieler zu verbessern. Erst wenn dies geschehen sei, könne man über größere Volumina der Hardware und damit auch über Preissenkungen nachdenken. Dazu muss man allerdings anmerken, dass die Nachfrage nach einer neuen Hardware erfahrungsgemäß nach dem Release kontinuierlich nachlässt, wenn keine erhebliche Preissenkung erfolgt. Ob diese Taktik von Sony aufgeht, dürfte also sehr fraglich sein.

X zum Angebot (PlayStation VR für 313 EUR)

23.05.2017 15:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SKATEorDIE____
Legende
*****


Beiträge: 1.366
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 258
Beitrag: #2
xGames  RE: Sony: PlayStation VR Preis wird vorerst nicht gesenkt

alexking :
Ob diese Taktik von Sony aufgeht, dürfte also sehr fraglich sein.


Guten Content liefern, um Käufer zu gewinnen ist doch top Dafuer

24.05.2017 00:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #3
xGames  RE: Sony: PlayStation VR Preis wird vorerst nicht gesenkt

SKATEorDIE____ :
Guten Content liefern, um Käufer zu gewinnen ist doch top Dafuer


Ich glaube die Aussage des Präsidenten war nicht auf die Spiele, sondern auf die Verbesserung der Hardware bezogen.

Meine persönliche Meinung ist, dass PlayStation VR schon jetzt gescheitert ist. Es vollzieht sich der gleiche Prozess wie damals mit Move. Die 3rd Party Hersteller wollen nicht mit großen Spielen einsteigen, weil es ein Verlustgeschäft ist. Die Entwicklungskosten sind höher, als die Rendite mit den Spielen, da es zu wenig potentielle Käufer gibt. Mehr Käufer gibt es aber nur bei erstklassigen Spielen oder einer enormen Preissenkung. Wie man sieht ein Teufelskreis ...

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.2017 08:01 von alexking.

24.05.2017 08:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet Sony senkt PlayStation Now Preis auf 14,99 EUR alexking 5 2.446 05.03.2018 18:34
Letzter Beitrag: thewolf16
zInternet Sony senkt PlayStation Plus vorübergehend um 25% alexking 0 1.883 02.03.2018 16:04
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Star Wars Battlefront 2 - EA stellt Mikrotransaktionen vorerst ein alexking 3 1.272 20.11.2017 14:00
Letzter Beitrag: Mambojambo
xxps3 PS4 Pro wird bereits ein Jahr alt - Sony veröffentlicht Zahlen und Fakten zur Konsole alexking 1 1.408 11.11.2017 17:52
Letzter Beitrag: Sucht
xxps3 GTA V - Story Erweiterung wird endgültig nicht mehr kommen alexking 0 892 24.10.2017 08:20
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang