Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Madden NFL 18 (PS4)

Auch in der Saison 2017/2018 schickt sich EA Sports wieder an und veröffentlicht einen neuen Teil der Football-Simulation Madden. Während die Reihe in den USA ein Topseller ist, fristet er hierzulande eher ein Nischendasein. Dies ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass Football in Europa, vom Superbowl mal ausgenommen, auf kein großes Interesse stößt.


Publisher EA
Entwickler: EA Sports

Genre: Football
Plattformen: PS4, XBox One

Releasetermin: 25. August 2017
Altersfreigabe: ab 0 (USK)
Online-Multiplayer: Ja
Sprache/Texte: Englisch/Englisch
Dateninstallation: Ja

X zum Angebot (Amazon)


Auch in der Saison 2017/2018 schickt sich EA Sports wieder an und veröffentlicht einen neuen Teil der Football-Simulation Madden. Eine PS3 und Xbox 360 Version gibt es dieses Jahr nicht mehr. Während die Reihe in den USA ein Topseller ist, fristet er hierzulande eher ein Nischendasein. Dies ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass Football in Europa, vom Superbowl mal ausgenommen, auf kein großes Interesse stößt. Aus diesem Grund macht sich EA Sports auch nicht die Mühe das Spiel zu lokalisieren, sondern belässt es in seiner Originalfassung, die aber ohnehin authentischer ist. Ob sich der Titel für Fans von Sportspielen im Allgemeinen lohnt oder nur für hartgesottene Football-Fans geeignet ist, haben wir für euch herausgefunden. Dabei fokussiert sich das Review maßgeblich auf die Änderungen, die es im Vergleich zum Vorgänger Madden NFL 17 gibt.

Schon die Vorgänger boten wenig Raum für Kritik.. Dennoch gibt es wieder einige Stellschrauben, an denen die Kanadier gedreht haben. Dazu gehört vor allem die Grafik. Dank der Frostbite-Engine macht Madden NFL 18 grafisch einen gigantischen Satz nach vorne. Es erwarten einem atemberaubende neue Stadion-Designs, umgeben von gewaltigen Stadtlandschaften. Dadurch lässt sich NFL-Spektakel am Spieltag in diesem fotorealistischen Spiel hautnah erleben. Dank Play Now Live läufst du mit deinem Lieblingsteam auf oder spielst die interessanteste Partie der Woche dank Live-Updates mit den aktuellen Aufstellungen, individuellen Kommentaren und den neuesten Statistiken von NFL.com nach, bevor du die eigene Saison über Play Now bis zum Super Bowl weiterspielen kannst


Auch in Sachen Gameplay hat sich Einige getan. Die wichtigsten Neuerungen sind hier zusammengefasst:

Freies Passen
Zum allerersten Mal muss man nicht mehr zwingend auf den frei stehenden Wide Receiver werfen. Man kann anspielen, wen man will. Wirf den Ball an eine exakte Stelle auf dem Feld. Durch Freies Passen hat man die ultimative Kontrolle darüber, wo der Ball landen soll.

Spielvarianten
Man kann nun aus drei neuen und einzigartigen Spielvarianten auswählen, durch die man bei jeder Begegnung seine Stärken ausnutzen können:

- Arcade: Action-lastiges Spielvergnügen mit spektakulären Spielzügen und Touchdowns sowie begrenzten Strafen.

- Simulation: Echte Spieler- und Teamwertungen mit authentischem Gameplay und den offiziellen Regeln der NFL.

- Kompetitiv: Hier sind die Fertigkeiten am Controller entscheidend. Man verdient Belohnungen oder kassiert Strafen.

Deckungszuweisung
Dank einer Benutzeroberfläche in Echtzeit hat man Deckungszuweisung in der Passverteidigung immer bestens im Blick und weiß, was in Sachen Passdeckung zu tun ist.

Coach-Personalisierung
Passe die KI an den Spielplan an und nimm jederzeit situationsbedingte Änderungen an der Strategie vor, wenn es der Spielverlauf verlangt.


Fazit
Madden NFL 18 führt die Serie erwartungsgemäß fort und ergänzt sie um sinnvolle zusätzliche Features. Besonders hervorzuheben ist dabei die neue FrostBite Engine, die auch schon bei anderen EA Sports Titeln wie etwa FIFA zum Einsatz kommt. Dazu gesellen sich einige Feinheiten beim Gameplay und die Möglichkeit aus einem von drei grundsätzlichen Spielstilen zu wählen, wodurch das Gameplay geändert wird. Die gesamte Präsentation spielt wie eh und je in der Oberklasse mit und gravierende Schwachpunkte gibt es eigentlich nicht. Nichtsdestrotrotz wird durch den Titel auch niemand zum Football-Fan, der es vorher nicht schon war. Aber EA hat eher den amerikanischen Markt im Visier und braucht daher auch keine Casual Features einzubauen.


Wertung


+ Grafiksprung dank FrostBite Engine
+ 3 verschiedene Spielvarianten je nach Bedürfnissen
+ Deckungszuweisung in Echtzeit

- Keine eigenen Spielzüge abspeicherbar
- KI mit Aussetzern


06.09.2017 09:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Madden NFL 18 angekündigt mit Tom Brady als Cover-Star alexking 0 608 13.05.2017 08:22
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Madden NFL 17 kann dieses Wochenende kostenlos auf PS4 gespielt werden alexking 0 659 08.10.2016 12:43
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 EA Sports hat in der Schule nicht aufgepasst: In Madden NFL 17 geht die Sonne im Westen auf alexking 3 936 05.10.2016 19:41
Letzter Beitrag: NoNiC
xxps3 Im Test: Madden NFL 17 (PS4) alexking 0 980 02.09.2016 15:05
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Madden NFL 16 hat den lustigsten Glitch des Jahres alexking 0 883 16.09.2015 13:28
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang