Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Assassin's Creed Origins (PS4)

Die Assassin’s Creed Reihe hat mittlerweile eine lange Geschichte hinter sich gebracht und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Seit dem ersten Teil aus dem Jahr 2017 sind nun mehr 10 Jahre ins Land gezogen und wir haben uns durch viele Epochen der Menschheitsgeschichte gemeuchelt. Beim Anblick des Beinamens Origins könnte man auf den Gedanken kommen, dass die Serie zu Ihre Ursprüngen zurückkehrt.


Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft

Release: 27. Oktober 2017
Genre: Action-Adventure
Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Altersfreigabe: ab 16 (USK)
Uncut: Ja

Spieler: 1
Sprache/Texte: Deutsch/Deutsch

Dateninstallation: Ja
PS4 Pro Support: Ja
PlayStation VR: Nein

X zum Angebot


Die Assassin’s Creed Reihe hat mittlerweile eine lange Geschichte hinter sich gebracht und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Seit dem ersten Teil aus dem Jahr 2017 sind nun mehr 10 Jahre ins Land gezogen und wir haben uns durch viele Epochen der Menschheitsgeschichte gemeuchelt. Beim Anblick des Beinamens Origins könnte man auf den Gedanken kommen, dass die Serie zu Ihre Ursprüngen zurückkehrt.

Und tatsächlich setzt das Spiel früh an, aber nur in Bezug auf das Szenario. Ihr schlüpft nämlich in die Rolle Bayek, dem Beschützer Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führt. So weit so vertraut. Spielerisch hat sich die Reihe aber weiter entwickelt. Das Open World Feeling kommt nun viel besser rüber als in früheren Teilen. Ihr seid zu Fuß im antiken Ägypten unterwegs oder könnt euch mit dem Kamel schneller fortbewegen, das ihr jederzeit herbeipfeifen könnt. Neben den Hauptmissionen, gibt es auch zahlreiche abwechslungsreiche Nebenaufträge zu erledigen. Dazu könnt ihr auf die Jagd gehen, um euch aus den Fellen und Tierkadavern neue Ausrüstungsgegenstände herzustellen.


Als Waffen stehen zu Beginn ein klassisches Arsenal, bestehend aus Bogen und Schwert zur Verfügung. Besonders der Bogen ist dabei eine mächtige Waffe, da man auch aus größerer Distanz noch tötlich und lautlos agieren kann. Bei bevorstehenden Kämpfen lohnt es sich zunächst den Adler los zu schicken. Aus der Luft heraus kann man sich dann einen Überblick über das Gebiet und sich so taktische Vorteile verschaffen.

Die Steuerung in den Kämpfen funktioniert wunderbar einfach. Blocken und Attackieren geht leicht von der Hand. Hervorzuheben ist auch das hervorragende Klettersystem, das äußerst intuitiv funktioniert. Man kann nehezu überall hochklettern und hat so ein besonderes Gefühl von Freiheit.


Auch optisch kann das Spiel glänzen. Die Wüsten Umgebung wird schön in Szene gesetzt und die Areale sind sehr weitläufig. Knapp 3h benötigt man, um ein mal von Rand zu Rand der Map zu marschieren - gigantisch. Damit hat es die größte Spielwelt aller AC Teile. 50h kann man locker in das Abenteuer investieren. Das Spiel muss zwar vor Start einer Session relativ lange laden, bietet dafür danach aber einen konstanten Stream ohne Unterbrechungen und Ruckler. Die Hauptfiguren wurden detailreich gestaltet und auch der Sound überzeugt. Die deutsche Synchronisation ist gelungen, erfordert allerdings einen separaten (kostenlosen) Download. Auf einen Multiplayer hat man dieses Mal bewusst verzichtet und dies war eine gute Entscheidung. In vergangenen Teilen war der Mehrspieler eher befremdliches Beiwerk. Nun konnte das Studio voll auf die Entwicklung der Kampagne konzentrieren und dies hat sich vollends ausgezahlt.




Fazit
Assassin’s Creed Origins ist seit dem vierten Teil der wohl beste Ableger der Serie. Kein Wunder, denn es ist dasselbe Entwickler-Team wie damals verantwortlich und man hat die vier Jahre gut genutzt. Das ägyptische Setting ist spannend sowie erfrischend und wurde von Ubisoft gewohnt authentisch umgesetzt. Die Spielwelt umfasst ein gigantisches Areal, in dem man sich frei austoben kann und trotzdem eine spannende Geschichte erlebt. Der Titel macht die grausigen Erinnerungen an die misslungenen Vorgänger a la Syndicate vergessen. Fans der Reihe können daher aufatmen und in die Antike abtauchen.


Wertung


+ Erfrischendes Setting in Ägypten
+ Riesige Spielwelt
+ Kletter-System funktioniert hervorragend

- Lange Ladezeiten vor Start



16.11.2017 14:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NoNiC (Nov-17-2017), BAM (TZX) (Nov-16-2017)
BAM (TZX)
Experte
****


Beiträge: 975
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 410
Beitrag: #2
RE: Im Test: Assassin's Creed Origins (PS4)

Trifft alles zu Alex, danke für diesen test, bin das Spiel hart am suchten, ist nach Black flag mein lieblings assassins creed

16.11.2017 23:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NoNiC
Profi
****


Beiträge: 470
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 69
Beitrag: #3
RE: Im Test: Assassin's Creed Origins (PS4)

Ich habe 2 & 3 geliebt aber bin mit Black Flag wegen diesen ganzen Schiffsgedönse nie warm geworden.
Lohnt sich das Spiel echt so dermaßen?
Bin nämlich am überlegen Black Flag und Freedom Cry (besitze beide) nachzuholen bevor ich mir Origins hole.

17.11.2017 15:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BAM (TZX)
Experte
****


Beiträge: 975
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 410
Beitrag: #4
RE: Im Test: Assassin's Creed Origins (PS4)

Aus meiner sicht schon, aber assassins creed Origins ist für mich mit sehr sehr weiten Abstand das beste Teil das es je gegeben hat, das nochmal zu zu überbieten wird keine leichte Aufgabe werden

18.11.2017 06:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Assassins Creed Odyssey - Mehr Assassin’s Creed für‘s Geld! alexking 0 768 24.09.2018 19:08
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Assassin’s Creed Rogue Remastered erscheint im März für PS4 alexking 0 1.008 12.01.2018 10:26
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Assassin's Creed Rogue HD: Händler listen das Spiel für PS4 und Xbox One rednex141 3 1.100 29.11.2017 20:54
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 Assassin's Creed Origins - Vorbesteller sparen jetzt 14 Euro alexking 0 1.102 26.10.2017 07:53
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Assassin's Creed Origins - Launch Trailer online & 10 Euro Rabatt für Vorbesteller alexking 0 939 25.10.2017 07:52
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang