Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.074
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31818
Beitrag: #1
xxps3  Kann Borussia Dortmund die Champions League gewinnen?


Borussia Dortmund konnte im Hinspiel des Achtelfinales in der UEFA Champions League für einen echten Paukenschlag sorgen. Der BVB schaffte im heimischen Signal Iduna Park einen überzeugenden 2-1 SIeg gegen Paris Saint Germain.

Die Franzosen, welche von EX-BVB Coach Thomas Tuchel trainiert werden, gingen als Favorit in dieses Spiel. Diese Ausgangsposition war nicht verwunderlich, da die Superstars Neymar und Mbappe an diesem Abend in Dortmund auflaufen konnten.

Borussia Dortmund konnte an diesem denkwürdigen Abend allerdings seine Heimstärke einmal mehr unter Beweis stellen. Erling Braut Haaland konnte die Borussen mit 1-0 in Führung bringen. Der Vorsprung war dennoch nur wenige Minuten zu halten, da Neymar nach einer sehenswerten Aktion zum 1-1 für Paris ausgleichen konnte.

Erneut war es Haaland, der die Dortmunder wieder mit 2-1 in Führung schoss und den BVB letztendlich zum Sieg führte. Besonders für die Dortmunder Bosse Watzke und Zorc dürfte der Sieg durch den Triumph über Tuchel versüßt worden sein. Die damalige Trennung verlief alles andere als harmonisch und sorgte auf beiden Seiten für große Verärgerung.

Auch wenn auf den BVB noch das schwere Rückspiel im Prinzenpark in Paris wartet, dürfen die Dortmunder Anhänger mit einem positiven Gefühl in diese Begegnung gehen.

Die Champions League Spiele von Borussia Dortmund sind nicht nur für die Fans, sondern auch für interessierte Sportwetter sehr interessant. Bei vielen Online Wettanbietern können etliche Sportwetten auf diese Spiele abgegeben werden. Auf www.fussball.com können die besten Buchmacher miteinander verglichen werden. Auf diese Weise können Sportwetten Freunde die besten Quoten herausfiltern und sich zusätzlich über die starken Bonusaktionen bei diesen Anbietern informieren.

Wer führt den BVB zum Champions League Titel 2020?
Dem BVB werden auf den SIeg in der diesjährigen Champions League Saison nur Außenseiter Chancen ausgerechnet. Dennoch dürfen die Dortmunder nicht unterschätzt werden. Der Finalsieg im Jahr 1997 und der Einzug ins Finale 2013 können als ähnliche Sensationen bezeichnet werden.

Der Dortmunder Kader ist mit etlichen Stars gespickt, die durchaus mit den besten Fußballern der Welt mithalten können. An vorderster Front ist der Neuzugang von RB Salzburg, Erling Braut Haaland, zu nennen. Der junge Norweger kam erst in der vergangenen Winterpause ins Ruhrgebiet und konnte sich bereits als absolute Top-Verstärkung auszeichnen.

Neben zahlreichen Toren in der Fußball Bundesliga, gelangen Haaland beide Treffer zum 2-1 Sieg gegen Paris Saint Germain.

Nationalspieler Emre Can, der ebenfalls in der Winterpause zu den Borusse stieß, kann als weitere, große Verstärkung bezeichnet werden. Emre Can konnte bereits in den ersten Spielen die Defensive des BVB verstärken und in der Bundesliga sogar einen wichtigen Treffer erzielen.

Manager Michael Zorc konnte einmal mehr sein gutes Händchen bei Transfers unter Beweis stellen. Aber auch das Eigengewächs Giovanni Reyna konnte sich bereits als großer Hoffnungsträger herausstellen. Die Dortmunder Fans dürfen gespannt sein, ob Reyna einen ähnlichen Stellenwert erreichen wird, wie einst der junge Mario Götze.

Die Stärke des BVB liegt besonders in der Offensive. Neben Haaland sorgen weitere Hochkaräter, wie Jadon Sanco und Marco Reus für Durchschlagskraft im Angriff. Es bleibt lediglich abzuwarten, ob die oft wackelige Verteidigung der Dortmunder wieder stabilisiert werden kann.

Große Hürden auf dem Weg zum Champions League Titel
Wenn der BVB auch das Rückspiel im Achtelfinale gegen Paris erfolgreich bestreiten kann, warten weitere knifflige Aufgaben auf das Team von Lucien Favre.

Es sind noch etliche Mannschaften in der Verlosung, die sich durchaus berechtigte Hoffnungen auf den Sieg in Europas Königsklasse machen.

Juventus Turin mit Superstar Cristiano Ronaldo wird von vielen Experten in diesem Jahr als Favorit auf den Titel gesehen. Als heiße Kandidaten gelten auch der FC Barcelona und der andere deutsche Vertreter, die Münchener Bayern.

Titelverteidiger Liverpool will natürlich ein Wörtchen mitreden. Das Team von Jürgen Klopp muss im Rückspiel des Achtelfinales allerdings einen Rückstand drehen. Die Engländer verloren das Hinspiel bei Atletico Madrid mit 0-1.

Manchester City und Real Madrid sollten alle Sportwetten Fans auch auf der Rechnung haben. Es bleibt abzuwarten, ob eines der favorisierten Teams erwartungsgemäß gewinnen wird, oder ob ein Außenseiter das Rennen machen wird.




Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.2020 13:16 von alexking.

19.02.2020 13:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Neue Chars bei Sport Champions maijinace 0 2.390 03.01.2012 10:20
Letzter Beitrag: maijinace

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang