Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Miche2245
Moderator a.D.


Beiträge: 1.428
Gruppe: Mod a.D.
Registriert seit: May 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 438
Beitrag: #1
xPSP  ebay

hallo.
mein bruder(13)
hat sich jetz bei ebay angemeldet..
also:
da stand: sie werden ihm daten schicken per post.. und online identität prüfen hat auch gefunkt.. ka wieso obwohl falsches gb-datum
wird was auf uns zukommen? also rechtlich?
danke

23.10.2009 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miche2245
Moderator a.D.


Beiträge: 1.428
Gruppe: Mod a.D.
Registriert seit: May 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 438
Beitrag: #2
RE: ebay

push

25.10.2009 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.098
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31832
Beitrag: #3
RE: ebay

Nein, die Angabe von falschen Daten in Formularen stellt nach herrschender Meinung keine Urkundenfälschung gemäß § 267 StGB dar.

Ein Betrug nach § 263 scheidet auch aus, da keine Vermögensverfügung stattgefunden hat.

Insofern braucht ihr keine Befürchtung zu haben.




25.10.2009 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Miche2245 (Dec-19-2009)
Darktraceur92
Review Schreiber
*


Beiträge: 2.561
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 958
Beitrag: #4
RE: ebay

UMuss man eig. bei ebay 18 sein, um sich da anzumelden? Aba gut zuwissen ^^

26.10.2009 23:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.098
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31832
Beitrag: #5
RE: ebay

Ja, man muss 18 sein, aber überprüfen tun die das nicht.

Das rührt daher weil man Streitigkeiten wegen Käufen/Verkäufen von nicht voll Geschäftsfähigen verhindern will.

Jedes von einem Minderjährigen auf eBay getätigte Geschäft ist nichtig. Insofern könnte man wahllos überhöhte Gebote eingeben und so alle Auktionen zerstören, da man nicht verpflichtet wäre zu zahlen. Bei einem Erwachsenen wäre so etwas hingegen ein Eingehungsbetrug im Sinne des StGB.




Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.2009 23:54 von alexking.

26.10.2009 23:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Miche2245 (Dec-19-2009), Darktraceur92 (Oct-27-2009)
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames ebay Betrüger, PayPal Geld an Freunde senden MatzeO 7 3.014 04.02.2016 11:39
Letzter Beitrag: MatzeO
xGames Anwaltsschreiben wegen Ebay Verkauf ! king96 5 2.043 08.12.2014 20:35
Letzter Beitrag: thewolf16
xGames Ebay Artikel gekauft, stornieren REMO 7 2.364 04.12.2014 02:29
Letzter Beitrag: Darktraceur92
xGames Ebay-Artikel nicht erhalten, Fall schon geschlossen-Besteht noch Hoffnung? Oeli 11 4.024 25.09.2014 16:14
Letzter Beitrag: alexking
xGames Ebay kleinanzeigen Iphone4s Ichbinhier 11 2.339 07.02.2014 15:11
Letzter Beitrag: R-Boy

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang