Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 Nächste > Letzte »
Translate:
[Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

   

Verfasser Nachricht
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #16
xPSP  RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Andreas16 :
Okey, werde ich jetzt gleich testen geht das auch wenn er sich schützt?


Es gibt 2 Möglichkeiten: Den Gegner angreifen und Viereck drücken, wenn deine Klinge die des Gegners berührt (auch Kombo-Kill genannt) oder du Blockst und kurz bevor der Gegner dich angreift, hälst du den R-Trigger gedrückt und drückst die Viereck-taste um zu Blocken.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

"Wir halten uns für Erlöser, für Rächer, für Retter. Nur wir entscheiden, ob der Weg den wir einschlagen, einen zu hohen Preis fordert. Alles was wir tun, alles was wir sind, beginnt und endet mit uns selbst."
- Arno Victor Dorian

26.01.2011 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andreas16
Legende
*****


Beiträge: 1.370
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 170
Beitrag: #17
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Klappt das auch? Ja das mit dem Konter kenn ich ^^


26.01.2011 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #18
xPSP  RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Andreas16 :
Klappt das auch? Ja das mit dem Konter kenn ich ^^


Das war schon in Assassin's Creed 1 so. Es klappt.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

"Wir halten uns für Erlöser, für Rächer, für Retter. Nur wir entscheiden, ob der Weg den wir einschlagen, einen zu hohen Preis fordert. Alles was wir tun, alles was wir sind, beginnt und endet mit uns selbst."
- Arno Victor Dorian

26.01.2011 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Andreas16 (Jan-26-2011)
dark-awesome
stehn


Beiträge: 3.204
Gruppe: Banned
Registriert seit: Jul 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 2192
Beitrag: #19
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Du kannst z.B. den Gegner greifen und dann weg schupsen und dann liegt er auf dem Boden und du kannst das Schwert durch ihn Stechen das wäre ne Combo.


West Zeit / Westside

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.2011 17:31 von dark-awesome.

26.01.2011 17:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #20
xPSP  RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

stehn :
Du kannst z.B. den Gegner greifen und dann weg schupsen und dann liegt er auf dem Boden und du kannst das Schwert durch ihn Stechen das wäre ne Combo.


Hier ist die Rede von Kombokills. Das sind Finishing Moves die durch das Drücken der Viereck-taste wenn deine Klinge auf die des Gegners einschlägt ausgelößt werden.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

"Wir halten uns für Erlöser, für Rächer, für Retter. Nur wir entscheiden, ob der Weg den wir einschlagen, einen zu hohen Preis fordert. Alles was wir tun, alles was wir sind, beginnt und endet mit uns selbst."
- Arno Victor Dorian

26.01.2011 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dark-awesome
stehn


Beiträge: 3.204
Gruppe: Banned
Registriert seit: Jul 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 2192
Beitrag: #21
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Ja aber er hat mich ja über PM gefragt wie er ne Kombo macht. Und das ist ne Kombo aus greifen und Angriff Wink


West Zeit / Westside

26.01.2011 17:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PSFAQ
Banned


Beiträge: 1.006
Gruppe: Banned
Registriert seit: Nov 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 333
Beitrag: #22
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Tolles TuT!



________________________________________
Der Friseur von GeoHot hat ein iPhone , unjailbreaked Big Grin

26.01.2011 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #23
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Kurz zu den Waffen in deinem Review:

Das Kurzschwert (Messer auf dem Rücken) fehlt! Und das "Messer im Ärmel" wird traditionell versteckte Klinge oder (sogar im deutschen, obwohl es englisch ist) Hidden Blade genannt. Außerdem kann man die versteckte Klinge durch das Verbinden von AC Bloodlines und AC2 um eine Schusswaffe erweitern. Dann schließt man durch das Gedrückthalten der Viereck-Taste eine Klinge oder eine Kugel (bin mir nicht sicher).

Sonst ist das Review sehr gut geworden, ein Danke von mir hast du bekommen Smile


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

"Wir halten uns für Erlöser, für Rächer, für Retter. Nur wir entscheiden, ob der Weg den wir einschlagen, einen zu hohen Preis fordert. Alles was wir tun, alles was wir sind, beginnt und endet mit uns selbst."
- Arno Victor Dorian

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.2011 18:14 von A7X.

26.01.2011 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dark-awesome
stehn


Beiträge: 3.204
Gruppe: Banned
Registriert seit: Jul 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 2192
Beitrag: #24
xPSP  RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Ghost_Mw2 :
Kurz zu den Waffen in deinem Review:

Das Kurzschwert (Messer auf dem Rücken) fehlt! Und das "Messer im Ärmel" wird traditionell versteckte Klinge oder (sogar im deutschen, obwohl es englisch ist) Hidden Blade genannt. Außerdem kann man die versteckte Klinge durch das Verbinden von AC Bloodlines und AC2 um eine Schusswaffe erweitern. Dann schließt man durch das Gedrückthalten der Viereck-Taste eine Klinge oder eine Kugel (bin mir nicht sicher).

Sonst ist das Review sehr gut geworden, ein Danke von mir hast du bekommen Smile


Meinst du mit Kurzschwert den Dolch ?

Leider hab ich keine PS3 deswegen konnte ich nur das erwähnen was man ohne PS3 alles machen kann. Wink


West Zeit / Westside

26.01.2011 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andreas16
Legende
*****


Beiträge: 1.370
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 170
Beitrag: #25
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

ja die kill combos klappen


26.01.2011 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
davdda
Captain Morgan
*


Beiträge: 2.482
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1220
Beitrag: #26
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Gutes tut aber gibts nicht noch die hexe als gegner? An der verzweifel ich nämlich grad Big Grin mfg Davdda

26.01.2011 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andreas16
Legende
*****


Beiträge: 1.370
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 170
Beitrag: #27
xPSP  RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

Ja so ne komische Hexe gibts dort die war voll schwer habs aber geschafft ^^
du musst dich oft schützen.


26.01.2011 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
davdda (Jan-26-2011)
davdda
Captain Morgan
*


Beiträge: 2.482
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1220
Beitrag: #28
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

ok danke. kann heut aber erstmal nicht ausprobieren muss französisch lernen Sad das ist horor

naja ich schreib dann demnächst obs geklappt hat

mfg
davdda

26.01.2011 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Akantor999
Legende
*****


Beiträge: 1.146
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 366
Beitrag: #29
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

das spiel is viel zu kurz-.-





26.01.2011 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CrazZzypink
Halbprofi
***


Beiträge: 123
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 17
Beitrag: #30
RE: [Review] Assassin´s Creed: Bloodlines

SUPA TUT gefällt mir


JAPAN MUSS ÜBERLEBEN !!!
09.02.2011 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames [REVIEW] Monster Hunter Portable 3rd Ikaros-Chan 34 18.053 10.11.2013 18:26
Letzter Beitrag: Ikaros-Chan
xPSP [Review] Dragonball Z Tenkaichi Tag Team iPhone King 11 4.325 04.08.2013 00:12
Letzter Beitrag: Zack117
xGames [Review] Black Ops: Declassified TechnoKuchen 9 2.218 02.06.2013 21:03
Letzter Beitrag: TechnoKuchen
xGames PS Vita Lego Herr der Ringe User Review Skindel 4 2.387 03.12.2012 08:00
Letzter Beitrag: Skindel
xPSP [Review] LittleBigPlanet Hideki 24 9.225 10.04.2012 00:02
Letzter Beitrag: Hideki

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang