Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
Im Test: Burnout Crash

   

Verfasser Nachricht
pvpwinner
King
*


Beiträge: 2.765
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 4323
Beitrag: #1
xPSP  Im Test: Burnout Crash



Spielname: Burnout Crash
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games

Altersfreigabe:
ohne Altersbegrenzung
Sprache: Deutsch (Untertitel, Menüs), Englisch (Ton)

Genre: Arcade/Rennspiel

Was denkt man, wenn von der Spieleserie Burnout für die PS3 und Xbox 360 die Rede ist ? Coole Autos, spannende Rennen, unglaubliche Explosionen und natürlich jede Menge Unfälle. Wenn die Fans der Reihe diesen Beitrag lesen, denken die meisten bestimmt an diese Kriterien und natürlich an den nächsten Nachfolger. Was jedoch einige nicht wissen, dieser Titel hat fast gar nichts mit der Burnout Serie zu tun. Die Entwickler veröffentlichen nun eine Arcade Version mit neuem Gameplay, Autos, Spielprinzip und Perspektive. Was aber bleibt sind die Explosionen und Unfälle, sogar jede Menge davon. Die Fans der Serie dürften über diesen Titel nicht gerade erfreut sein, aber eine Chance sollte man dem Spiel letztendlich geben.



Die Entwickler verzichten auf eine Story, was eigentlich typisch für die Serie ist. Stattdessen hat man nur das Ziel alle vorbeifahrenden Autos zu zerstören und einen womöglich riesigen Unfall zu veranstalten. Das Fahrzeug mit dem ihr unterwegs seid, kann immer wieder (wenn das Balken voll ist) durch das Drücken einer Taste explodieren und vorbeifahrende Autos mitreißen. Man hat die Möglichkeit die Gebäude rundum zur Explosion zu bringen, womit es wirklich großer Knall hervorgerufen wird. Wenn eine bestimmte Anzahl an Punkten erreicht worden ist, wird ein Bonus freigeschaltet (z.B. ein Benzintank). Mit einer Mischung aus allen Aspekten, kann man eine Naturkatastrophe hervorrufen (Tornado, Meteorit etc).


Es gibt natürlich auch Voraussetzungen, die ihr bei jedem Modus erfüllen müsst. Drei Modi gibt es zu bewältigen. Zum einem den Road Trip, bei diesem Modus dürfen euch maximal fünf Autos unbeschadet entkommen. Bei Rush Hour habt ihr 90 Sekunden Zeit den größten Unfall zu bauen und ein sogenanntes Super Feature frei zu setzen - in diesem Fall einen Tornado. Beim dritten und letzten Modus Pile Up dürfen ebenfalls maximal 5 Autos fliehen, aber dieser Modus hat keine Zeitspanne und deswegen dürft ihr nur 5 Sekunden lang den nächsten Knall vorbereiten. Falls ihr das nicht schafft, verabschiedet sich euer Auto mit einer Explosion und reißt alles um sich herum mit.


Zur Grafik des Spiel lässt sich nicht viel sagen, diese Optik ist für Arcade Spiele natürlich standard, die Fans der Serie wünschen sich trotzdem einige Verbesserungen. Vorteilhaft ist, dass die neue Kameraführung aus der Vogelperspektive die Explosionen nicht aus den Augen lässt und somit eine gute Entscheidung der Entwickler war.

Wo der Titel aber sehr gut abschneidet ist der Sound. Noch nie wurde das Radio in Rennspielen so kreativ und originell eingesetzt. Mal spielt es einige ironische Songs während einer heftigen Explosion ab, mal warnt es vor einem Tornado oder gibt entscheidende Tipps zur Bewältigung des Levels. Alles zusammen ergibt sich eine nette Mischung und diese hört sich auch noch gut an.


Fazit:

Was die Entwickler hier abgeliefert haben, ist für die Fans der Serie nicht wirklich interessant und wird bestimmt einige Anhänger des Spiels enttäuschen. Für die anderen Spieler ist es aber empfehlenswert und wird für einige Stunden sie vor dem Fernseher fesseln und motivieren weiter zu spielen, entweder für neue freischaltbare Autos, oder Strecken. Die neue Idee ist sehr originell und macht auch dementsprechend Spaß. Dieses Spiel wird die Wartezeit bis zum nächsten richtigen Burnout Titel deutlich verkürzen.


Wertung:


  • + originelle Idee
  • + gute Kameraführung
  • + Radio wurde kreativ und sehr gut eingesetzt
  • + viel Abwechslung
  • + Schwierigkeitsgrad ist gut angepasst worden
  • + viele Levels

  • - Kein Online Modus


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2011 22:38 von alexking.

02.10.2011 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Kitzur (Oct-16-2011), Master_Jens (Oct-13-2011), Darktraceur92 (Oct-2-2011), Alik13 (Oct-2-2011)
mcoreone
Experte
****


Beiträge: 747
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 218
Beitrag: #2
xPSP  RE: Im Test: Burnout Crash

da spiele ich lieber den crash modus der alte teile

02.10.2011 13:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP(+l__l+) (Oct-2-2011), Darktraceur92 (Oct-2-2011)
DaRkRaPiD
News-Writer
*


Beiträge: 2.192
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1198
Beitrag: #3
RE: Im Test: Burnout Crash

die Mühe hättste dir gar nicht machen brauchen!
Das Spiel kannste ehh gleich in die Tonne kloppen!

Meine Meinung

02.10.2011 13:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP(+l__l+) (Oct-2-2011)
pvpwinner
King
*


Beiträge: 2.765
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 4323
Beitrag: #4
xPSP  RE: Im Test: Burnout Crash

DaRkRaPiD :
die Mühe hättste dir gar nicht machen brauchen!
Das Spiel kannste ehh gleich in die Tonne kloppen!

Meine Meinung


xD Das würde ich nicht sagen.
Für mich war das die Mühe 100% wert.
Das Game macht zwischendurch wirklich Spaß und für so einen geringen Preis auch empfehlenswert.
Aber ich respektiere natürlich deine Meinung und klar, das ist Geschmackssache.

mfg

02.10.2011 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mcoreone
Experte
****


Beiträge: 747
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 218
Beitrag: #5
RE: Im Test: Burnout Crash

aufm smartphone wäre das ein 99 cent spiel

02.10.2011 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP(+l__l+) (Oct-2-2011), Darktraceur92 (Oct-2-2011), DaRkRaPiD (Oct-2-2011)
DaRkRaPiD
News-Writer
*


Beiträge: 2.192
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1198
Beitrag: #6
xPSP  RE: Im Test: Burnout Crash

mcoreone :
aufm smartphone wäre das ein 99 cent spiel


warscheinlich xD und vor allem auch mit selber grafik

hab die Demo und fand bzw finde das spiel etwas zu monoton!

Is wie geagt meine Meinung, wi du schon geasgt hast, jeder hat halt n anderes Verhältnis zu dem Spiel

Gut Geschrieben ist die News von dir, wie immer, trotzdem Wink Tongue

MFG

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2011 14:35 von DaRkRaPiD.

02.10.2011 14:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PSP(+l__l+) (Oct-2-2011), pvpwinner (Oct-2-2011)
Darktraceur92
Review Schreiber
*


Beiträge: 2.560
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 957
Beitrag: #7
RE: Im Test: Burnout Crash

Oh gott da dpiel ich lieber das minigame von ridge racer 0_0

02.10.2011 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Dj-Star (Mar-9-2012)
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
yVideo Crash Bandicoot: 12 Minuten Gameplay aus der wahnsinnigen Trilogie alexking 1 268 Gestern 15:58
Letzter Beitrag: NoNiC
yVideo Crash Bandicoot - Die Insane Edition im Trailer! Chabbanese 6 517 05.12.2016 10:05
Letzter Beitrag: alinho
xxps3 Crash Bandicoot Remastered: Releasetermin aufgetaucht alexking 1 372 16.10.2016 14:05
Letzter Beitrag: thewolf16
yVideo Crash Bandicoot: Erstes PS4-Gameplay aufgetaucht alexking 0 459 21.08.2016 10:19
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Crash Bandicoot gibt sein Comeback auf der PS4 alexking 6 513 14.06.2016 22:15
Letzter Beitrag: Nathan Drake

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de

Unser VIP-Partner: Online casino


» zum Seitenanfang