Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
ukr96__
Ukrainer mit Blut
****


Beiträge: 743
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 536
Beitrag: #1
xPSP  [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact [ukr96__]


Nachdem ich einer der Glücklichen war, die das Spiel in der amerikanischen Version schon am 16. gekriegt haben, wollte ich nun mal ein Review für euch schreiben, damit eure Freude für das Spiel steigt.

Einführung:
Um das Spiel spielen zu können braucht man erstmal Geduld, da beim Start immer gesagt, man habe keine Optionsdaten gefunden(Kann man ändern, indem man die Optionen verändert und dann speichert). Nachdem man alles bestätigt hat, kommt die Frage nach der Dateninstallation und erst danach kann man in den Genuss des Spieles kommen.
Das Hauptmenü ist in sechs Punkte gegliedert: Options, Gallery, Battle Report, Tag Missions, Extra Missions und Ultimate Road.

Aufbau der Story:
Nachdem man den Ultimate Road steigt kommt man in den Prologue, in diesem seit ihr der Erwachsene Naruto, der nach 2 1/2 Jahren Training wieder in Konoha ist.
Insgesamt ist die Geschichte in 10 Kapitel eingeteilt:
  1. Narutos Rückkehr
  2. Die Rettung des Kazekages
  3. 1.Suche nach Sasuke
  4. Kakuzu und Hidan Arc
  5. Sasuke sammelt seine Gruppe
  6. Die Suche nach Itachi
  7. Die Jagd nach dem Hachibi
  8. Die Geschichte des Jiraiyas
  9. Die Geschichte des Narutos
  10. Das Treffen der Kage

Man spielt in jedem Kapitel auf einer bestimmten Karte(diese kennt man schon von Ninja Heroes 2+3)
Die Geschichte ist toll in Szene gesetzt und hat eine lange Spielzeit. Ich spielte mittlerweile seit mehr als 20h und bin endlich fertig, jedoch muss man bedenken, dass ich auf leicht gespielt habe und nur gekämpft habe, wenn es sein muss.
Die Bosskämpfe mit der Knopfeingabe sind ziemlich schwach ausgefallen, da es insgesamt nur wenige gibt, aber die wichtigsten Kämpfe sind wahre Bosskämpfe.
Nachdem man im Ultimate Road einen Kampf auswählt, kommt man auf bestimmte Karten, die man schon von Akatsuki Rising und Kizuna Drive kennt.

Anfänger freundlich?
Ja, das Spiel ist tatsächlich gut für Anfänger und auch für Profis, da die Steuerung eine Mischung aus der Ultimate Ninja-Reihe und den Chronicles und PSP-Ablegern ist.

Anzahl der Charaktere?
Es gibt insgesamt 26 Charaktere: Naruto, Naruto Sennin Modus, Sasuke Hebi, Sasuke Taka, Sasuke im Schwarzen Kostüm, Sakura, Kakashi, Shikamaru, A(Raikage), Mighty Guy, Rock Lee, Hinata, Jiraiya, Minato, Danzo, Gaara, Killer Bee, Madara Uchiha(TOBI!), Pain(Yahiko), Konan, Kakuzu, Hidan, Sasori, Deidara, Kisame, Itachi.

Gibt es neue Features?
Ja, es gibt ein neues Kartensystem, mit diesem könnt ihr euren Charakter ausrüsten und ihn stärker machen oder neue Jutsus lernen lassen oder ihm sogar einen neuen Erwachtmodus geben.
Außerdem hat nun jeder zwei Jutsus und ein bzw. zwei Ultimative Jutsus. Wenn man Kombinationen macht entstehen bei den wichtigten Charakteren ein neues Jutsu, bei den eher unwichtigen wird immer das selbe Jutsu verwendet bei den Kombis. Außerdem kann man sich nun aufleveln, wie weit es geht weiß ich leider nicht, da das Leveln lange dauert. Das Maximum was ich gesehen habe ist Lv99
Man kann mit Freunden zusammen Missionen spielen. Diese Option findet man in dem Menüpunkt Tag Missions. Den "Multiplayer" konnte ich leider nicht testen, da es noch keiner meiner Freunde hat. Leider gibt es keinen Versus-Modus weshalb das Spiel einen Minuspunkt kriegt.

Bewertung:
Grafik: 9/10, die Grafik kann überzeugen, aber leider gibt es manchmal Fehler. Manchmal wird ein Jutsu durchgeführt, obwohl es abgebrochen wurde. Und dann sieht es ziemlich komisch aus, dass während man geschlagen wird Blitze erscheinen.
Gameplay: 10/10 man muss sich gar nicht gewöhnen, da das Spiel sowohl für Anfänger als auch Profis ziemlich einfach ist und die Steuerung plausibel.
Umfang: 7/10 das Spielt hat zwar einen guten Umfang und das neue Kartensystem kann überzeugen, aber das ganze Gekloppe kann nach einer bestimmten Zeit ziemlich nerven. Außerdem gibt es keinen Versus-Modus, somit kann man nicht gegen Freunde spielen, sondern nur mit ihnen Missionen bestreiten.
Sound: 7,5/10 der Sound klingt nicht schlecht, aber nach einer gewissen Zeit geht das ganze Geschreie einen ziemlich auf die Nerven.
Schwierigkeitsgrad: 6/10 man hat zwar die Auswahl zwischen leicht, normal, schwer und sehr schwer, aber selbst auf sehr schwer hat ein Profi keine Herausforderung.

Fazit: Namco hat in diesem Spiel alles wichtige getan, leider geht die Story nur bis Kampf Naruto vs. Sasuke, wo Tobi ihn dann rettet. Der Umfang ist gut gelungen, man kann nun Karten ausrüsten, sich aufleveln und hat viel mehr Missionen, aber trotzdem reicht sowas nicht immer aus.

Gesamtbewertung: 7,9/10

Hier noch ein Video:
Ultimative Jutus (anzeigen)


Kritik ist erwünscht und Bilder kommen später.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2011 19:34 von ukr96__.

22.10.2011 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Jugo21 (Oct-23-2011), Total_freak (Oct-22-2011), PATTA (Oct-22-2011), PSP4ME (Oct-22-2011), Ikaros-Chan (Oct-22-2011)
Andreas16
Legende
*****


Beiträge: 1.371
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 170
Beitrag: #2
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Nur 26 Charaktere omg dachte 50!!
Wo kann ich kämpfen also 1vs1 ???


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.10.2011 12:12 von Andreas16.

22.10.2011 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Total_freak (Oct-22-2011)
PSP4ME
Legende
*****


Beiträge: 1.114
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 323
Beitrag: #3
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Nettes Review, aber 2 Kritikpunkte:
1. Bilder wären direkt super gewesen.^^
2. Stimmt die Charakteranzahl auch wirklich?
Das englische Narutowiki sagt was anderes und die Seite ist die beste Naruto Seite, die ich kenne und die es womöglich gibt:
http://naruto.wikia.com/wiki/Naruto_Shipp%C5%ABden:_Ultimate_Ninja_Impact

Ansonsten gute Arbeit! Smile

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.10.2011 15:37 von PSP4ME.

22.10.2011 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xXPizzaNinjaXx
Imagine Breaker
*


Beiträge: 2.043
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 814
Beitrag: #4
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

ichhab mir auf youtube mal ein gameplay der usa version angesehen und mir ist aufgefallen dass z.B sakura immer 2-3 sätze sagt und diese dann ständig wiederholt was ich als negativ bewerten würdeWink


Ihr wollt eine PSP mit aktueller CFW? Schaut mal im PSPKing FW-Wegweiser vorbei!
don't click this link...

Man kann nicht (anzeigen)
____________________________________________________________ ________________
22.10.2011 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Andreas16 (Oct-23-2011), loveless74 (Oct-23-2011), Total_freak (Oct-22-2011), shaplayer (Oct-22-2011)
ukr96__
Ukrainer mit Blut
****


Beiträge: 743
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 536
Beitrag: #5
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

PSP4ME :
Nettes Review, aber 2 Kritikpunkte:
1. Bilder wären direkt super gewesen.^^
2. Stimmt die Charakteranzahl auch wirklich?
Das englische Narutowiki sagt was anderes und die Seite ist die beste Naruto Seite, die ich kenne und die es womöglich gibt:
http://naruto.wikia.com/wiki/Naruto_Shipp%C5%ABden:_Ultimate_Ninja_Impact

Ansonsten gute Arbeit! Smile


Ich hab halt grad keine gute Kamera^^
Ja, die Anzahl stimmt, am Anfang waren überall ??? aber mittlerweile habe ich keine Fragezeichen mehr und ein paar von den Charakteren in der Liste von der wikia stimmen nicht, da man mit denen nur in der Story spielen konnte-.-Das kotzt mich ziemlich an, aber ein Team arbeitet daran alle Charaktere aus der Story als Cheat zu machen, damit hätte man dann über 50 Charakter Wink

22.10.2011 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
loveless74 (Oct-23-2011)
PATTA
Profi
****


Beiträge: 485
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 115
Beitrag: #6
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

ukr96__ :

PSP4ME :
Nettes Review, aber 2 Kritikpunkte:
1. Bilder wären direkt super gewesen.^^
2. Stimmt die Charakteranzahl auch wirklich?
Das englische Narutowiki sagt was anderes und die Seite ist die beste Naruto Seite, die ich kenne und die es womöglich gibt:
http://naruto.wikia.com/wiki/Naruto_Shipp%C5%ABden:_Ultimate_Ninja_Impact

Ansonsten gute Arbeit! Smile


Ich hab halt grad keine gute Kamera^^
Ja, die Anzahl stimmt, am Anfang waren überall ??? aber mittlerweile habe ich keine Fragezeichen mehr und ein paar von den Charakteren in der Liste von der wikia stimmen nicht, da man mit denen nur in der Story spielen konnte-.-Das kotzt mich ziemlich an, aber ein Team arbeitet daran alle Charaktere aus der Story als Cheat zu machen, damit hätte man dann über 50 Charakter Wink


Echt?

Könntest du mir mal ne quelle geben? Ich will den Beitrag(falls verhanden...) auch mal lesen Cool

22.10.2011 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
loveless74 (Oct-23-2011)
ukr96__
Ukrainer mit Blut
****


Beiträge: 743
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 536
Beitrag: #7
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Das wird als Cheat funktionieren, also egal welchen Charakter man auswählt kommt dann z.B. Neji, den man leider nicht spielen kann Sad

22.10.2011 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PATTA
Profi
****


Beiträge: 485
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 115
Beitrag: #8
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

ukr96__ :
Das wird als Cheat funktionieren, also egal welchen Charakter man auswählt kommt dann z.B. Neji, den man leider nicht spielen kann Sad


Das heißt im klartext man hat zwar 50 Charaktere kann aber nur die normalen 26 benutzen!?!

EDIT: Stimmt ja, wo kann man eigentlich 1 gegen 1 kämpfe machen?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.10.2011 23:38 von PATTA.

22.10.2011 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Andreas16 (Oct-26-2011), loveless74 (Oct-23-2011)
ukr96__
Ukrainer mit Blut
****


Beiträge: 743
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 536
Beitrag: #9
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Hab ein paar Änderungen vorgenommen und hab damit auch deine Frage beantwortet PATTA

23.10.2011 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
PATTA (Oct-23-2011)
Nessir
Profi
****


Beiträge: 333
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 68
Beitrag: #10
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

xXPizzaNinjaXx :
ichhab mir auf youtube mal ein gameplay der usa version angesehen und mir ist aufgefallen dass z.B sakura immer 2-3 sätze sagt und diese dann ständig wiederholt was ich als negativ bewerten würdeWink

ja das nervt mich auch.

23.10.2011 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jugo21
Profi
****


Beiträge: 441
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 78
Beitrag: #11
RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Wo kann man eigentlich 1 gegen 1 kämpfe machen. Ich finde das irgendwie nicht Tongue


23.10.2011 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Italia-boy
King
*


Beiträge: 2.835
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1161
Beitrag: #12
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Da ich auch einer der glücklichen bin, der das spiel schon hat kann ich auch noch ein paar sachen dazu sagen:

- 1 gegen 1 kampf ist nach meinen bisherigen kenntnissen nur im Story modus möglich.In einer Großen Dynastie Warrior mäßigen Arena, kämpft man gegen die Hauptgegner und die sogenannten "Hollow Ninja". Biserh ist bei mir Klar, das man auch ein paar special kämpfe (kakuzu) hat.

Spoiler: (anzeigen)
- Die Grafik ist tatsächlich was gutes geworden, nur das einige Stellen in der Story wieder als "Comic" dargestellt werden.

- Das Gameplay ist in eine neuere, bessere Liga übergegagen, denn nun stehtn einen biszu 4 oder 5 Jutsus zur verfügung, die Steuergun ist recht Simpel und leicht zu erlernen.

So das waren ein paar Fakten die ich nennen kann Big Grin

Wer nicht mehr watren kann holt es sich einfach über Amazon


Xbox - Fanboy ^^

23.10.2011 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ukr96__
Ukrainer mit Blut
****


Beiträge: 743
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 536
Beitrag: #13
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

Wie schon im Review steht gibt es kein VS-Modus! Also keine 1 vs 1 Kämpfe.
Es gibt nicht nur Hollow Ninja, sondern auch Konoha Ninja, Anbus und noch ein paar, leider weiß ich nicht mehr alles auswendig, da ich das Spiel nur noch zum aufleveln spiele Wink
Diese speziellen Kämpfe wie du sie nennst, sind nicht wirklich besonders(Man schwächt den Gegner bis 50% seines Lebens und gibt dann Tasten ein). Es gibt auch nicht viele davon. Wenn ich mich noch richtig erinner, gibt es die Naruto und Sakura vs. Kakashi, Sasuke vs. Hachibi, Naruto vs. Sasuke(Beim Kagetreffen), Sasuke vs. Danzo, Naruto vs. Kakuzu, ich bin mir sicher es gibt noch zwei mehr, aber die weiß ich nicht mehr. :S

23.10.2011 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Jugo21 (Oct-24-2011)
PATTA
Profi
****


Beiträge: 485
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 115
Beitrag: #14
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

ukr96__ :
aber ein Team arbeitet daran alle Charaktere aus der Story als Cheat zu machen, damit hätte man dann über 50 Charakter Wink ...


Kannst du uns darüber auf dem laufendem halten oder einen Link zur Quelle angeben? Noidea

wär cool von dir, das klingt nämlich interessant... Cool

24.10.2011 14:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
shaplayer (Oct-24-2011)
shaplayer
King
*


Beiträge: 2.821
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 2753
Beitrag: #15
xPSP  RE: [Review] Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact

PATTA :

ukr96__ :
aber ein Team arbeitet daran alle Charaktere aus der Story als Cheat zu machen, damit hätte man dann über 50 Charakter Wink ...


Kannst du uns darüber auf dem laufendem halten oder einen Link zur Quelle angeben? Noidea

wär cool von dir, das klingt nämlich interessant... Cool


Ein Link zur Quelle würde mich auch interressieren.

24.10.2011 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP [Review]Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Impact[SHAPLAYER] shaplayer 21 14.561 15.03.2019 18:12
Letzter Beitrag: selinofell197
xGames [REVIEW] Monster Hunter Portable 3rd Ikaros-Chan 34 31.345 10.11.2013 18:26
Letzter Beitrag: Ikaros-Chan
xPSP [Review] Dragonball Z Tenkaichi Tag Team iPhone King 11 8.425 04.08.2013 00:12
Letzter Beitrag: Zack117
xGames [Review] Black Ops: Declassified TechnoKuchen 9 5.924 02.06.2013 21:03
Letzter Beitrag: TechnoKuchen
xGames PS Vita Lego Herr der Ringe User Review Skindel 4 5.309 03.12.2012 08:00
Letzter Beitrag: Skindel

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang