Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (5): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] 5 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
DaRkRaPiD
News-Writer
*


Beiträge: 2.196
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1199
Beitrag: #46
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Spoiler: (anzeigen)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2013 16:19 von DaRkRaPiD.

15.09.2013 16:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnake
Profi
****


Beiträge: 282
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 94
Beitrag: #47
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Edgeworth :

Zitat:
Auch Microsoft und Sony drohen mit Banns für die Spieler, die ihr Exemplar schon zuhause spielen dürfen.


Das ist doch lächerlich.
Das heißt wenn ein Händler das Spiel ins Regal packt - warum auch immer - und ein Kunde kauft das, weiß wohlmöglich nichtmal das Releasedatum und wird dann direkt gebannt?
Das ist hart lächerlich. Jetzt mal ganz im Ernst. Ich verstehe nicht warum alle so verrückt auf das Spiel sind, auch wenn ich GTA selbst ganz gut finde, aber dass man fast über Leichen gehen würde um es 1-2 Tage vorher zu spielen ist extrem.

Das ist alles vollkommen übertrieben. Wer weiß wie das Spiel am Ende wird.


Ich habe mir NICHT die Mühe gegeben alle seiten zu lesen, dein Post ist mir aber besonders ins Auge gestoßen, daher würde ich den gerne zitieren Big Grin

Also ja, würde heißen dass wenn ein Spiel jetzt schon erworben werden kann und man es spielt, man gebannt wird.... Ich Persönlich finde es richtig so....

Mal ganz Ehrlich, von den ganzen leuten die bisher bilder gepostet haben, wissen ALLE wann denn der eigentlicher Release ist.... Und auch die jenigen, die los gehen, vielleicht sogar direkt zu dem händler ihres Vertrauen um eine exklusiv version zu besitzen, wissen es.....

Ich glaube eher weniger dass sowas einfach offen gestellt wird sondern alles unter der Theke gemacht wird..... WENN ich wollen würde, hätte ich durch meine Arbeit auch eventuell eine möglichkeit an eine Version dran zu kommen.... Aber ich tu es nicht aus verschiedene gründe....

Offizieller Releasetermin heißt nicht um sonst so.... Jeder vorab verkaufte version schadet. Und zwar erst den Publisher, weil er ja so frei war schon eine Woche vorher die Distributionen zum händler zu schicken, im vertrauen dass dieser den Abkommen respektiert und das spiel ERST am Releasetag im Regal aufstellt und nicht ein paar Tagen vorher und Zweitens für den unternehmen selber, wo man seine Distribution gekauft hat, weil es dann klar zeigt, dass diese sich nicht an abkommen halten können und ggf. sogar die Vereinbarungen mit dem Publisher nicht einhalten können.....

Viel schlimmer als die bilder finde ich allerdings, das viele Warez seiten voll mit Versionen für PS3 oder Xbox360 von GTA V sind.... Das in meine augen schadet den Publisher viel zu sehr und muss echt nicht sein, ganz egal ob man jetzt darüber diskutiert, ob es gut oder schlecht ist auf solche seiten sich Spiele zu laden. Dies ist natürlich immer schlecht und vor allem für den Publisher, der ja in dem moment leider kein gewinn macht... Immer schön die Publisher unterstützen und die spiele selber kaufen gehen Wink.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2013 17:03 von Schnake.

15.09.2013 17:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #48
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Schnake :

Ich habe mir NICHT die Mühe gegeben alle seiten zu lesen, dein Post ist mir aber besonders ins Auge gestoßen, daher würde ich den gerne zitieren Big Grin


Tja wenn du es getan hättest, würdest du jetzt wissen, das mit nciht wegen des spielens gebannt wird, sondern weil manMaterial dazu gepostet hat.

15.09.2013 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #49
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Elektrobasti :

Du hast nie etwas von den Leuten erwähnt, die hier rumspoilern. Und Rockstar Games bannt zusammen mit Sony und Microsoft egal wen, selbst wenn er nur das spiel spielt und nebenbei mit der Konsole Online ist. DU solltest mal das lesen was du hier schreibst und nicht jemanden korrigieren der zu deinem Post was äußert.


Nein da hat er absolut recht. Es wurde bisher nur ein 360 spieler gebannt und das auch nur weil er material hochgeladen hatte und nciht weil er gespielt hatte, sonst wären jetzt schon viele leute gebannt worden

15.09.2013 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnake
Profi
****


Beiträge: 282
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 94
Beitrag: #50
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Sigma-Draconis :

Schnake :

Ich habe mir NICHT die Mühe gegeben alle seiten zu lesen, dein Post ist mir aber besonders ins Auge gestoßen, daher würde ich den gerne zitieren Big Grin


Tja wenn du es getan hättest, würdest du jetzt wissen, das mit nciht wegen des spielens gebannt wird, sondern weil manMaterial dazu gepostet hat.


Auch gut, aber wie dem auch sei, selbst wenn es so wäre, das JEDER der das spiel vor Release spielt gebannt wird, fände ich das ebenfalls richtig....

Fakt ist, das schon seit langen mit so eine "Vorab Version" längst nicht mehr umgegangen wird, wie früher und vor allem wie man soll... Nämlich vor allem ruhig und "heimlich". Stattdessen macht man schöne aufnahmen, "zerstört" damit die ganze vorfreude und vervielfältigen das spiel was schon wie vorab gesagt wurde alles zum Leiden des Publisher geht.

15.09.2013 18:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #51
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Schnake :

Auch gut, aber wie dem auch sei, selbst wenn es so wäre, das JEDER der das spiel vor Release spielt gebannt wird, fände ich das ebenfalls richtig....


Und was ist mit denen die das erscheinungsdatum nicht wussten und es nur zufällig kauften weil sie es im markt gesehen haben? Im Prinzip sind das ja ehrliche käufer und die zu bestrafen ist ok oder was? Vielmehr sollten die Verkäufer bestraft werden und nicht ahnunglose kunden.

15.09.2013 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnake
Profi
****


Beiträge: 282
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 94
Beitrag: #52
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Sigma-Draconis :

Schnake :

Auch gut, aber wie dem auch sei, selbst wenn es so wäre, das JEDER der das spiel vor Release spielt gebannt wird, fände ich das ebenfalls richtig....


Und was ist mit denen die das erscheinungsdatum nicht wussten und es nur zufällig kauften weil sie es im markt gesehen haben? Im Prinzip sind das ja ehrliche käufer und die zu bestrafen ist ok oder was? Vielmehr sollten die Verkäufer bestraft werden und nicht ahnunglose kunden.


Dazu beziehe ich mich gerne nochmal aus einem ausschnitt aus meinem Ersten Post....

Sorry der Ausschnitt wird etwas größer, aber eben genau da, habe ich das eben besprochen...

Zitat:
Mal ganz Ehrlich, von den ganzen leuten die bisher bilder gepostet haben, wissen ALLE wann denn der eigentlicher Release ist.... Und auch die jenigen, die los gehen, vielleicht sogar direkt zu dem händler ihres Vertrauen um eine exklusiv version zu besitzen, wissen es.....

Ich glaube eher weniger dass sowas einfach offen gestellt wird sondern alles unter der Theke gemacht wird..... WENN ich wollen würde, hätte ich durch meine Arbeit auch eventuell eine möglichkeit an eine Version dran zu kommen.... Aber ich tu es nicht aus verschiedene gründe....

Offizieller Releasetermin heißt nicht um sonst so.... Jeder vorab verkaufte version schadet. Und zwar erst den Publisher, weil er ja so frei war schon eine Woche vorher die Distributionen zum händler zu schicken, im vertrauen dass dieser den Abkommen respektiert und das spiel ERST am Releasetag im Regal aufstellt und nicht ein paar Tagen vorher und Zweitens für den unternehmen selber, wo man seine Distribution gekauft hat, weil es dann klar zeigt, dass diese sich nicht an abkommen halten können und ggf. sogar die Vereinbarungen mit dem Publisher nicht einhalten können.....


KEIN Ehrlicher und fairer Händler hat jetzt schon seine spiele im Regal stehen.... Wir zum beispiel (bevor die frage kommt, ich arbeite bei Media Markt) haben die ebenfalls noch nicht im Regal stehen und wir werden sie auch definitiv vorm Releasetag nicht in dem Regal stellen.....

Ich glaube kaum, dass in der heutige Zeit jemand zufällig an das spiel vorbei geht und es einfach so mitnimmt, ohne irgend eine ahnung zu haben, was es für ein Spiel ist und wann es raus kommt.....

Und selbst wenn es im Regal stehen sollte, muss es nicht dennoch abkassiert werden.... Ganz klar an dieser Stelle sind 2 Personen zur verantwortung zu ziehen, nämlich neben den Käufer, auch den Händler bzw. den Verkäufer, der ihn das Spiel vorab gegeben hat.....

Ob es Konkurrenz druck ist für den Händler oder einfach um sich selber Profilieren zu können, oder die Profielierungs süchtige einfach ihren sucht stillen zu können, es ist einfach falsch vorab das Spiel zu verkaufen. Wir haben die klare ansage, das bis zum Releasetag KEINEN Spiele bei uns in den Regalen aufzustellen ist... Und ich weiß, dass sich die Kollege aus der Software Abteilung da auch ganz genau daran halten... Würden die es nicht tun, müssten ebenfalls die Konsequenzen daraus ziehen... Wink

15.09.2013 18:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #53
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Schnake :
und wann es raus kommt.....


Du erwartest also von allen käufern das sie ganz genau wissen wann etwas ganu heraus kommt? Sorry abe rso läuft das nicht. Nicht alle verfolgen news so extrem das sie das wissen. Es gibt nun mal leute die wissen nur das GTA 5 bald kommt nur nicht wann. Die sehend as dann und denken :Cool es ist raus.


Schnake :
Und selbst wenn es im Regal stehen sollte, muss es nicht dennoch abkassiert werden.... Ganz klar an dieser Stelle sind 2 Personen zur verantwortung zu ziehen, nämlich neben den Käufer, auch den Händler bzw. den Verkäufer, der ihn das Spiel vorab gegeben hat.....


Wieso der ahnungslose Käufer? Wenn er in ein seriöses Elektrogeschäfft wie zb. Saturn(unser Saturn hat zb. schon) ein Spiel Kauft, geht er davon aus das der kauf rechtens ist. Wenn dann der Kassierer oder ein anderer Mitarbeiter ihn nicht darauf hinweist, das es noch nciht verkauft werden darf dann hat eben der Händler schuld und nicht der Kunde. Da wird mir jeder Richter recht geben.

15.09.2013 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tepoo
Banned


Beiträge: 586
Gruppe: Banned
Registriert seit: May 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 331
Beitrag: #54
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Das ahnungslose Kunden gebannt werden finde ich auch nicht gut.

Aber Tatsache ist das man eigentlich verpflichtet ist die AGB's zu lesen bevor man ein Produkt verwendet. Ergo sind die die Videos posten und gebannt werden selbst schuld.

15.09.2013 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnake
Profi
****


Beiträge: 282
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 94
Beitrag: #55
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Sigma-Draconis :

Schnake :
und wann es raus kommt.....


Du erwartest also von allen käufern das sie ganz genau wissen wann etwas ganu heraus kommt? Sorry abe rso läuft das nicht. Nicht alle verfolgen news so extrem das sie das wissen. Es gibt nun mal leute die wissen nur das GTA 5 bald kommt nur nicht wann. Die sehend as dann und denken :Cool es ist raus.


Schnake :
Und selbst wenn es im Regal stehen sollte, muss es nicht dennoch abkassiert werden.... Ganz klar an dieser Stelle sind 2 Personen zur verantwortung zu ziehen, nämlich neben den Käufer, auch den Händler bzw. den Verkäufer, der ihn das Spiel vorab gegeben hat.....


Wieso der ahnungslose Käufer? Wenn er in ein seriöses Elektrogeschäfft wie zb. Saturn(unser Saturn hat zb. schon) ein Spiel Kauft, geht er davon aus das der kauf rechtens ist. Wenn dann der Kassierer oder ein anderer Mitarbeiter ihn nicht darauf hinweist, das es noch nciht verkauft werden darf dann hat eben der Händler schuld und nicht der Kunde. Da wird mir jeder Richter recht geben.


Da gibt es einen guten und netten spruch, der leider auf so vieles passt, ebenso genau auf das hier.... "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!".
Klar ist es doof und schlecht, wenn man als vorab Käufer des Spiels ur plötzlich gebannt wird, aber es ist halt etwas womit man dann rechnen müsste.... Und so wie es mit dem gesetzt ist, so ist es, oder sollte es mit den Spielen geregelt sein, eben das auch da Unwissenheit vor Strafe nicht schützt. Wenn ich mir unsicher bin ob das Spiel schon draußen ist und ob ich es schon erwerben und Spielen darf, einen guten und fähigen Käufer fragen oder sonst http://www.google.de fragen.... Da würde man auch denke ich schnell auf die Risiken kommen....

Zum Thema Saturn: Ich kann mir schwer vorstellen, dass die andere vorlagen haben, als die die wir haben... Ergo dürften sie genau so wenig das spiel vorab im Regal legen, theoretisch gesehen....

Warum sie es letztes Ende tun kann ich dir auch hier leider nicht beantworten.... Wie gesagt damit schaden die sich in meinem Augen sich selber und auch Rockstar..... Und wenn ich nicht nur indirekt involviert wäre, würde ich auch da nachfragen ob es so rechtens ist.....

Also nicht direkt beim Saturn selber, wobei der Geschäftsführer bestimmt auch erstmal Rede und Antwort stehen könnte, sondern die oberen Stellen direkt.

15.09.2013 19:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sebiroth
Experte
****


Beiträge: 892
Gruppe: User
Registriert seit: May 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 271
Beitrag: #56
RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Ich finde es nur dämlich einen so großen Hype zu erzeugen und dann Krieg mit den gehypten Fans zu führen.

15.09.2013 19:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #57
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Schnake :

Da gibt es einen guten und netten spruch, der leider auf so vieles passt, ebenso genau auf das hier.... "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!".
Klar ist es doof und schlecht, wenn man als vorab Käufer des Spiels ur plötzlich gebannt wird, aber es ist halt etwas womit man dann rechnen müsste....

ich muss also immer damit rechnen das ich ein verbrechen begehe wenn ich in einen seriösen Geschäfft etwas kaufe, das es dann möglichweise illegal ist? Wer geht denn bitte beim kauf davon aus das das Produkt illegal ist (abgesehen von Händlern die es untern Ladentisch verscherbeln oder auf nen wochenmarkt). dann muss ich theoretisch schon vorsichtig sein, wenn ich bei EDEKA ne Cola kaufe?

Übringens: Was für ein Schaden kann denn bitte Rockstar nehmen, wenn ein Produkt früher verkauft wird? Es wird doch dafür bezahlt und nciht illegal runtergeladen

edit:

dein spruch ist übrigens quatsch

Zitat:
Unwissenheit kann sehr wohl vor Strafe schützen, allerdings nur in wenigen Fällen.

Zur Begehung einer Tat muss der Täter grundsätzlich Vorsatz haben. Fehlt der Vorsatz eine bestimmte Straftat zu begehen, kann der Täter nicht bestraft werden. Möglich bleibt nur eine Strafe wegen der fahrlässigen Begehung, die aber im Gesetz mit Strafe bedroht sein muss. Gem. § 16 StGB entfällt der Vorsatz ebenfalls, wenn der Täter Umstände nicht kennt, die zum Tatbestand gehören (sog. Tatbestandsirrtum).

Gem. § 17 S. 1 StGB handelt ein Täter ohne Schuld, wenn ihm bei der Begehung der Tat die Einsicht fehlte, Unrecht zu tun und dieser Irrtum unvermeidbar war. An die Unvermeidbarkeit werden hohe Anforderungen gesetzt. Ggf. ist ausführlicher Rechtsrat einzuholen.

http://www.jurawiki.de/VRI/Strafen#Unwissenheit_sch.2BAPw-tzt_.28in_Deutschland.29_vor_Strafe_nicht.

wenn ich also ohne den vorwand, das spiel vor dem release zu kaufen oder nicht weiß das es noch nicht verkauft werden darf, bin ich unschuldig.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2013 19:38 von Sigma-Draconis.

15.09.2013 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnake
Profi
****


Beiträge: 282
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 94
Beitrag: #58
RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Gut, einigen wir uns darauf wenn du nachweisen kannst, dass du NICHT in der lage warst, voher google zu benutzen und das spiel dennoch gekauft hast, du dann nicht mit vorsatz gehandelt hast und dann auch entsprechend von eine Strafe befreit wärst.... Schauen ob dich dann noch Microsoft entbannen würde, die Chancen sehe ich aber eher minder......

Rockstar hat bereits angekündigt dass die gegen die Händler sanktionen verüben werden und dass finde ich wiederrum auch sehr gut....

Letztes Ende trifft es eh immer nur die falschen wahrscheinlich, daher ist die Diskussion zwar lang, aber bringt letzten endes denke ich kein zufriedend stellender ergebnis.


Und zudem: Jetzt eine aussage von mir zu verallgemeinern ist ebenso quatsch.... Ich rede von spielen vor Release Datum, ich habe nie gesagt das es eine Straftat bzw. Illegal ist, aber es ist klar das sich da Rockstar selber dagegen wehren will und auch diese Sanktionen durchführen lässt....
Ich meine, seit wann ist es Illegal in ein Geschäft ein spiel zu kaufen? Wäre mir auch ganz neu, ebenfalls das ich solch eine Aussage getätigt haben sollte.... Wenn doch dann korrigiere mich bitte an diese stelle gerne....

Ich sprach andauernd von den Vereinbarungen, zwischen den Publisher und den Unternehmen, die mit dem Vorab verkauf verletzt worden sind. Dass jetzt der "kleine armer käufer" unter umstände darunter leiden musst ist zwar mehr als scheiße, aber so ist es dann halt nunmal... Daran können weder du noch ich was daran ändern, sondern nur die Große unternehmen selber, ob Rockstar, der die spiele veröffentlicht, Microsoft, der die Banns durchführt oder der Saturn bei dir um die Ecke, der die Spiele fälschlicher weise verkauft.

15.09.2013 20:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #59
xGames  RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Sorcer :
Größter Schwachsinn, den ich seit langem gelesen habe. Erstens würden solche Daten nicht an die Polizei gehen und zweitens ist es bei einer Privatkopie für einen Freund doch sehr fraglich, ob da weitere Schritte eingeleitet würden Rolleyes


Falsch! Eine Privatkopie ist erlaubt für die Freunde und Bekannten. Illegal ist nur wenn du die Kopien fürs Geld verkaufst.

Privatkopien nutzen heute fast jeder Mensch, für Freunde, Familie, Bekannten. Aber wenn es Seriennummer benötigt wird müssen die Leute im Internet selbst suchen.

Weiterlesen über Privatkopie http://www.raubkopierer-sind-verbrecher.de/privatkopie-vs-raubkopie.htm

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2013 22:07 von NicNic.

15.09.2013 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zypharium
Experte
****


Beiträge: 885
Gruppe: User
Registriert seit: May 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 354
Beitrag: #60
RE: GTA V: Die Welt im Ausnahmezustand

Jetzt mal im Ernst, was ist an dem Spiel so toll? Dass man einen süßen Gangster, yo, yo, zocken kann? Ach, ich weiß echt, warum man das Spiel für die PS3/Xbox 360 kaufen sollte. Erstens ist die Grafik total scheiße, zweitens ruckelt es wie sau und drittens würde ich eher auf die PS4/PC-Version warten. Aber jedem das seine.

15.09.2013 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
yVideo Death Stranding - Trailer zeigt verstörende Welt alexking 0 1.219 09.12.2017 11:35
Letzter Beitrag: alexking
yVideo Kingdom Hearts III - Trailer enthüllt die Toy Story Welt & Releasezeitraum bestätigt alexking 2 2.108 17.07.2017 16:10
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 Der wohl hässlichste DualShock 4 der Welt: Dragon Quest Slime Controller alexking 3 1.771 13.04.2017 17:13
Letzter Beitrag: NoNiC
yVideo Kurioser Werbespot: Der Nacon Revolution Controller trifft auf den stärksten Mann der Welt alexking 1 1.066 10.12.2016 18:22
Letzter Beitrag: NoNiC
xxps3 Final Fantasy XV ist da - so wertet die Welt alexking 3 1.314 30.11.2016 11:35
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang