Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
zInternet  Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Allem Anschein nach gab es in den letzten Tagen eine erneute Hackoffensive. Die Gruppe DerpTrolling soll in die Netzwerke von Sony, 2K und Electronic Arts sowie Windows Live und Twitter eingedrungen und dort Millionen von Nutzerdaten inkl. Passwörtern und Kreditkarteninformationen entwendet haben. Als Beweis veröffentlichte die Gruppe einen Teil der Daten.

Laut eigener Aussage möchte man die Unternehmen mit der Aktion darauf aufmerksam machen, ihre Datensicherheit zu erhöhen. Eine darüber hinaus gehende Forderung stellte man nicht. Die betroffenen Unternehmen haben sich bislang noch nicht zu dem Hack geäußert. Insgesamt sollen rund 7 Mio. Konten betroffen sein. Wir empfehlen euch daher eure Passwörter im PSN und bei Origin zu ändern.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2014 12:44 von alexking.

21.11.2014 12:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
IDEFIX (Nov-21-2014)
Kalegula
Unregistered


Beitrag: #2
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

War zu erwarten nachdem bekannt wurde das Sonys website durch SQL Injection angreifbar ist.

*clap clap*

21.11.2014 12:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #3
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Und deshalb bezahlt man nicht mit Kreditkarte im Internet.

@Kalegula: Das hätte ihnen jedenfalls bei Twitter, Windows Live etc. nicht viel geholfen.

21.11.2014 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sigma-Draconis (Nov-21-2014)
Kalegula
Unregistered


Beitrag: #4
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Grundlegend nutzen die meisten Firmen in dieser Branche die gleichen Tools für ihre Webseiten. Somit haben die Hacker einfach nur Blindattacks gemacht und geschaut welche Firma ebenfalls angreifbar ist. Wink

21.11.2014 13:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #5
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Wie oft soll man PSN Kennwörter ändern? Sony ignoriert immer die Sicherheitslücke.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStatio...n-1140996/

21.11.2014 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fkrone
*meow*
**


Beiträge: 3.421
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 5342
Beitrag: #6
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Wundert mich alles nicht. Sicherheitslücken werden zum Großteil von Firmen ignoriert. Wenn man sich die ganzen Hacks in letzter Zeit anschaut, dann denke ich, dass das alles erst der Anfang sein wird.

21.11.2014 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #7
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

am besten ist sich aus allen netzwerken abzumelden, denn nix ist sicher, egal wo. Und wer Bankverbindungen und Kreditkartendaten ins netz stellt hat selber schuld. sowas hat im netzt nicht zu suchen. Dafür gibt es bessere alternative wie zb. Prepaid karten die viele Firmen anbieten (Nintendo, Sony, Steam usw.).

21.11.2014 14:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kalegula
Unregistered


Beitrag: #8
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

NicNic :
Wie oft soll man PSN Kennwörter ändern? Sony ignoriert immer die Sicherheitslücke.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStatio...n-1140996/


Um genau zu sein brauchst du dein Passwort nie ändern WENN:

- Dein Passwort keinen Bezug zu deinem Namen, Geburtsdatum, Freunden, Familie, Privatleben oder Social Networks hat
- Du das Passwort nur an einer Stelle verwendest
- Du in deinem Passwort Groß- und Klein Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und ggf. Buchstaben anderer Satzzeichen verwendest
- Du ein Passwort wählst das mehr als 14 Zeichen hat.
- Du dir sicher sein kannst das das Passwort schon verschlüsselt an den Server übermittelt wird UND es dort auch dann so abgespeichert wird.

Für ein Passwort wie "P14ìs74!s0n7ó|8r?" braucht selbst ein Supercomputer wie der Che, Roadrunner oder das Rack system des MITs mehr als 60Jahre.


Gruß
Kalegula

21.11.2014 15:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #9
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Kalegula :
- Du in deinem Passwort Groß- und Klein Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und ggf. Buchstaben anderer Satzzeichen verwendest


Eine zufällig erscheinende Kombination von mehreren unterschiedlichen Wörtern ist viel einfacher zu merken und ungleich sicherer als irgendwelche schrecklichen Kombinationen die man möglichst kurz hält damit man es sich noch irgendwie merkt. Nur haben viele Webportale leider Passwortrichtlinien die zum genauen Gegenteil führen.
Am besten sind immer noch Passwortsafes etc., aber mMn einfach noch ein Stück zu aufwendig für den Benutzer.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2014 16:15 von laughingMan.

21.11.2014 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #10
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Mehrere Millionen Konten von Spielern gehackt

In schöner Regelmäßigkeit tauchen leider Meldungen auf, dass die Server großer Unternehmen von Hackern geknackt wurden. Diesmal ging die Hackergruppe DerpTrolling an die Öffentlichkeit und bekannte sich dazu, gleich mehrere Millionen Konten von diversen Anbietern gehackt zu haben. Zu den betroffenen Diensten gehören das PlayStation Network, Windows Live, EA Origin oder 2K Game Studios.
DerpTrolling gibt sogar im Detail bekannt, welche Daten erbeutet worden sind: 800.000 Kontodaten von 2K Games und 500.000 Kreditkarten-Daten. Insgesamt wurden 7 Millionen Usernamen mit den dazugehörigen Passwörtern entwendet: 620.000 Twitter-Konten, 2 Millionen ComCast-Konten, 200.000 Windows-Live-Konten, 3 Millionen Facebook-Konten, 1,7 Millionen Origin-Konten sowie 1,2 Millionen Daten einer CIA-Domain.
DerpTrolling hat einen kleinen Teil der Ausbeute veröffentlicht, darunter finden sich 2.131 PSN-Konten mitsamt Passwort.


Ist dein Account dabei?

Laut DerpTrolling wolle man die Firmen mit der Aktion dazu animieren, die Sicherheitsvorkehrungen der eigenen Dienste zu erhöhen.

Quelle

21.11.2014 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #11
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

NicNic :


gibt es die liste auch alphabetisch geordnet?

21.11.2014 17:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A7X
Satan wird weinen!
*


Beiträge: 4.160
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 4671
Beitrag: #12
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

"Hinweis auf Sicherheitslücken". Edle Ziele von einer Sippe die sich "Derp Trolling" nennt. Ja klar. Kein Mensch der Welt begeht ne riesen Straftat, um Firmen auf Lücken hinzuweisen. Man könne meinen, dass das zum Schutze der Benutzer sei - dumm nur, dass sie die ganzen Daten veröffentlichen und somit mehr Schaden verursachen, als dass sie angeblich vermeiden wollen.


Hier gehts nur um eins: Schotter.

Sigma_Draconis :
gibt es die liste auch alphabetisch geordnet?

STRG+F drücken und im Suchfeld die E-Mailadresse eingeben. Wenns nen Treffer anzeigt dann bist du betroffen

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2014 17:08 von A7X.

21.11.2014 17:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sigma-Draconis (Nov-21-2014)
SKATEorDIE____
Legende
*****


Beiträge: 1.366
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 258
Beitrag: #13
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

NicNic :


Willst du damit sagen, dass man sein Passwort nicht ändern braucht, wenn man hier nicht dabei ist?
Eig sollte jeder user von den betroffenen Plattformen sein pw ändern, aber iwie bin ich zu faul, mir jetzt ein neues auszudenken...

21.11.2014 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xeroxys
News-Writer
****


Beiträge: 519
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 188
Beitrag: #14
RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

Wenn man sich einige geleakten Daten anguckt, dann frage ich mich ob diese Menschen auch angst haben, das wenn ihr Router umkippt das komplette Internet vernichtet wird. Mit oder ohne leak, wer so blöd ist der verdient einen hack:

pw die im emailnamen enthalten sind, allgemeine einfache wörter (wether, iloveyou, oder name der freundin), lol123 oder von 1 bis x hochgezählt und das in einem PSN acc o.o

21.11.2014 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fkrone
*meow*
**


Beiträge: 3.421
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 5342
Beitrag: #15
xGames  RE: Erneuter Hack-Angriff: PSN, 2K & EA sind betroffen - 7 Mio. Kontodaten entwendet

A7X :
"Hinweis auf Sicherheitslücken". Edle Ziele von einer Sippe die sich "Derp Trolling" nennt. Ja klar. Kein Mensch der Welt begeht ne riesen Straftat, um Firmen auf Lücken hinzuweisen. Man könne meinen, dass das zum Schutze der Benutzer sei - dumm nur, dass sie die ganzen Daten veröffentlichen und somit mehr Schaden verursachen, als dass sie angeblich vermeiden wollen.


Hier gehts nur um eins: Schotter.

Sigma_Draconis :
gibt es die liste auch alphabetisch geordnet?

STRG+F drücken und im Suchfeld die E-Mailadresse eingeben. Wenns nen Treffer anzeigt dann bist du betroffen


Leider muss man so weit gehen. Traurig aber wahr. Habe schon öfter gehört, dass Firmen auf Sicherheitslücken hingewiesen wurden, allerdings über Monate nichts passiert. Klar sind solche Aktionen zweifelhaft, aber ich hoffe, dass sie mit den Daten keinen Scheiß anstellen.

21.11.2014 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet PlayStation Plus im Dezember 2017: Diese Titel sind nun online alexking 1 1.562 07.12.2017 16:09
Letzter Beitrag: boobane
yGER Sales Award 2017: Das sind die erfolgreichsten Videospiele der letzten 12 Monate alexking 0 1.022 14.09.2017 09:46
Letzter Beitrag: alexking
yUSA E3 2017: Das sind die Termine der Pressekonferenzen alexking 0 968 11.06.2017 11:30
Letzter Beitrag: alexking
zInternet PlayStation Plus im Mai 2017: Diese Titel sind dabei alexking 1 1.455 26.04.2017 19:46
Letzter Beitrag: SKATEorDIE____
xPSP F00D der PS Vita geknackt: CFW & ISO Loader sind dennoch in weiter Ferne alexking 2 1.904 05.03.2017 11:36
Letzter Beitrag: alinho

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang